Sprache auswählen

Blinker tot.

Mehr
04 März 2023 18:45 #311895 von Leo63
Leo63 antwortete auf Blinker tot.
Hallo,

wo steht denn geschrieben, das man zur Nachprüfung muß? Wenn die Dekra keine TÜV Prüfung nachprüft (wovon ich ausgehe, dafür mögen die beiden Organisationen sich zu sehr), dann macht man halt ne neue Hauptuntersuchung bei einem Prüfer seines Vertrauens.

Dann ist halt die Kohle für die erste Untersuchung in den Sand gesetzt.

Gruß Stefan

Sauerland, da wo andere Leute Urlaub machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 März 2023 20:17 #311896 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Blinker tot.
Wenn man eine H-Abnahme macht ist eine neue HU quasi das Abfallprodukt davon.
Nachdem die TÜV-Hoheit gefallen ist kann auch Dekra oder GTÜ solche Abnahmen machen, sofern der Prüfer ein solches Zertifikat dazu hat, das wiederum hat der normale HU-Prüfer nicht unbedingt.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 März 2023 20:44 #311898 von Leo63
Leo63 antwortete auf Blinker tot.
Meine H-Abnahme hat 2013 ein Dekra Prüfer in der MB-Niederlassung Krefeld gemacht, das ging völlig problemlos und hat nicht länger gedauert, wie eine normale HU.

Gruß Stefan

Sauerland, da wo andere Leute Urlaub machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 März 2023 21:27 #311901 von Allman
Allman antwortete auf Blinker tot.
Ich kann Volker nur zustimmen: ich habe meinen optisch aufbereiteten 560er erstmal in die Werkstatt gebracht. Die machten das Auto fertig für Vollabnahme/H-Gutachten und TÜV. Und da die ihre Prüfer kennen, gab es mit nix Probleme (Sidelights, Rückleuchten o.ä.). Die Prüfer wissen dann meist, was die Werkstatt ihnen für Autos zur Abnahme hinstellen.

Hoffe, dass Du Dein Auto schnell auf die Straße bekommst.

Grüße
Daniel

Mercedes 560SL / Citroen 2CV / Porsche 996 C4S / Suzuki DR650

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 März 2023 09:16 #311913 von Mangouman
Mangouman antwortete auf Blinker tot.

Hallo Stefan,

wünsche dir viel Glück mit deinem Unterfangen. Bin aber nicht sicher, ob die Dekra die Nachuntersuchung von einer TÜV-Vorführung machen kann und erst recht nicht von einer §21 Untersuchung, das sollte in den alten Bundesländern doch eine TÜV-Hoheit sein? Aber lasse mich gerne eines besseren Belehren.
Schlecht bei deiner Vorgehensweise war halt, einfach mal zum TÜV fahren, ohne Vorbereitung: Wenn die Mängel drin stehen, wird die der Nachprüfer auch als behoben markieren müssen: Er muss also drauf schauen!
Hans, von was ich vor allem am wenigsten habe ist : Zeit.
Daher wollte ich mit dem Kurzzeit Kennzeichen erst den Mängelbericht und danach in die Werkstatt, da ich nicht wusste, wie lange die für die Fehlerbehebung brauchen.
Kurzzeitkennzeichen ist eben nur sehr kurz (5 Tage) gültig.
Braucht die Werkstatt länger dafür, würde ich ein neues Kurzzeitkennzeichen benötigen, was einigen Aufwand bedeutet.

Die §21 Einzelabnahme kostet immer gleich, ob Fehler gefunden werden, oder eben nicht.
Die Zusatzinvestition ist die Nachuntersuchung.
Ich habe das auch so verstanden, dass mit dem Mängelbericht die Einzelabnahme beendet ist und die restlichen Mängel wie die gewöhnlichen Mängel einer HU behandelt werden.
Sollte dem nicht so sein, wird das mit dem DEKRA Werkstatt TÜV auch nicht hinhauen, da die DEKRA zwar §21 darf, aber die wenigsten Prüfer dafür zertifiziert sind.

Kann gut sein, dass ich mit der Reihenfolge einen Fehler gemacht habe, aber das ist auch mein erster Youngtimer US Reimport. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 08:29 #311998 von Mangouman
Mangouman antwortete auf Blinker tot.
Noch so eine Kuriosität des Mängelberichtes:

4.1.4a : Abblendlicht links uns rechts Hell-Dunkel Grenze/Lichtbild unzulässig.

Es sind Streuscheiben mit E Kennung der vom Vorbesitzer verbauten Euro Scheinwerfer drin.

Kann sich jemand einen Reim darauf machen?

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 08:58 #311999 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Blinker tot.
Hallo StWeefan,

zum einen können die Reflektoren blind/ schlecht sein, wenn das gebrauchte originale Scheinwerfer sind, die ja auch schon 50 Jahre alt sein können.

Außerdem, und jetzt wird es spezieller, gab es die Scheinwerfer auch für Linksverkehr (GB und Japan). Es können also komplette Scheinwerfer für Linksverkehr drin sein, als auch nur Reflektoren oder Streuscheiben wild kombiniert.
Dazu einfach mal vor die Wand stellen und gucken wie denn das Lichtbild aussieht. Wenn Du Glück hast, sind auch nur Schrottglühbirnen drin, oder die Glühbirnen schlecht eingesetzt.

Wird schon mit der Abnahme

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 09:01 #312000 von Allman
Allman antwortete auf Blinker tot.
Das hört sich eher danach an, als sei der Prüfer sauer gewesen, dass man ihm ein Auto vorsetzt, was sowieso nicht die Prüfung besteht. Vielleicht hat er dann seiner schlechten Laune freien Lauf gelassen?

Ich kann Dir nur den Tipp geben: lass die Werkstatt ihre Arbeiten machen und die sollen das Auto dann beim TÜV vorstellen. Erstens wird die Werkstatt sich nicht mit einem vorgeführten Auto blamieren wollen, und zweitens besteht da meistens ein gutes Verhältnis zwischen beiden Parteien.

Ich bekam sogar die Vollabnahme/TÜV mit US-Reifen mit dem Hinweis, die Werkstatt solle anschl. noch Reifen mit E-Kennzeichen draufziehen. Das lief alles auf Vertrauensbasis.

Grüße
Daniel

Mercedes 560SL / Citroen 2CV / Porsche 996 C4S / Suzuki DR650

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 09:35 #312004 von merc450
merc450 antwortete auf Blinker tot.
Moin Moin
ich habe es nicht so mit meinem Ego , in der Bescheidenheit , dem angeeigneten Wissen
und der Einsicht , blamiere dich nicht , setze das um , was richtig und gut ist ,somit zu einem Ziel führt , welches in Anerkennung seinen Ausdruck findet ,dass von Personen
die eine Qualifikation in dem Fachbereich haben ,welche zur Beurteilung der von mir gemachten Arbeit , mit einem Super Super Toll Günter führen ,bin ich nicht derjenige der damit ,prahlt . Schon gar nicht bin ich jemand der Jammert ,sich ungerecht behandelt fühlt ,weil eine Einsicht fehlt . Ich bin sehr selbstkritisch ,hinterfrage mein
Handeln , meine Arbeit ,und das was ich über andere schreibe . Meinung machen ,
auf Kosten derer ,die sich nicht dazu äußern können , ist nicht mein Ding . Schön wäre
doch mal den kompletten Prüfbericht mit den Mängeln im Original (Bild) zu sehen , anstatt daraus zu zitieren . Am Besten mal so ,wie ich die Prüfberichte hier reingesetzt habe , da ist der Prüfer auch drauf .
mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 09:52 #312007 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Blinker tot.

u.A. hat ihm das Datenblatt welches ich hier von der Sternzeit für den SL560 runtergeladen habe, nicht gereicht,weil mein Motorblock eine abweichende Nummer hatte (117011)
 

Das mit dem Datenblatt ist ganz normal, wie du schreibst ist das ja garnicht von deinem Auto - du benötigst eines welches zu deinem 560er gehört incl. FIN usw.
Gibt es beim TÜV Süd zu bestellen online und geht recht schnell nachdem du bezahlt hast... sollte eine gute Investition sein um nicht nochmal beim TÜV - DEKRA o.ä. anzutreten

mit den besten Grüßen Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 11:05 - 06 März 2023 11:25 #312012 von GeneralGonzo
GeneralGonzo antwortete auf Blinker tot.
Wenn du das Auto sowieso später aufarbeiten willst, versteh ich nicht das Drama um die US Rückleuchten.
Einfach gute Repro Rückleuchten EU kaufen (gibt es ab 450 € den Satz inkl. Dichtungen) und einbauen, dann benötigst du keine extra Abnahme und hast anständige, neue Leuchten verbaut!

Gruß, Gonzo

Letzte Änderung: 06 März 2023 11:25 von GeneralGonzo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 12:06 #312021 von Mangouman
Mangouman antwortete auf Blinker tot.
Servus Gonzo,

also einen Satz Euro Rücklichter für Euro 450,- habe ich noch nicht gesehen.
Hast Du davon vielleicht einen Link ?

Günter, danke für den Hinweis.
Hier mal mein Prüfbericht.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 12:17 #312024 von Mangouman
Mangouman antwortete auf Blinker tot.
...und das wäre das Datenblatt von indentischen Fahrzeug meines Spezis, der einen 560er aus 1986 hat,
welches ich als nächstes dem TÜV vorgelegt hätte.
Wieviel Unterschied kann da sein, dass es für meinen 560er nicht akzeptier würde?

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 12:21 #312025 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Blinker tot.

mit den besten Grüßen Jochen
Folgende Benutzer bedankten sich: Mangouman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 12:26 #312027 von GeneralGonzo
GeneralGonzo antwortete auf Blinker tot.

1. H I E R
2.
Hier auch
Korrekt! Ich habe die von SLS vor 2 Jahren verbaut! Passgenau, gute Ware !

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 12:29 #312028 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Blinker tot.
Hallo,

Du hast jetzt 4 Wochen seit dem Termin der Prüfung Zeit, die Mängel - die meisten sind erheblich - zu beheben. Jede TÜV/DEKRA/GTÜ sieht jetzt bei der nächsten Prüfung diese Mängel. Schaffst Du die 4 Wochen nicht, zahlst Du alles wieder von vorne.

Die Prüforganisationen wollen die Daten zu Deinem Fahrzeug abfragen und verkaufen. Da kannst Du jetzt ewig lamentieren oder es akzeptieren.

Die Scheinwerfer können auch einfach in den Himmel leuchten oder die Gläser zerkratzt sein. Ich wäre mit so vielen mir bekannten Mängeln nicht zum TÜV gefahren.

 

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Drydiver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 12:31 #312029 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf Blinker tot.

Hallo Klaus,

die Sachlage, warum ich mit mir bekannten Mängeln zum TÜV gefahren bin, war :
1.) das Kurzzeitkennzeichen, welches diesen Sonntag abläuft. (ich glaube genau dafür sind die Kurzzeit Kennzeichen vorgesehen).
2.) wollte vom TÜV eine Mängelliste erhalten, welche dann in der Werkstatt abgearbeitet werden kann, zu der ich mit dem Kurzzeitkennzeichen noch hinfahren kann.

Ich habe angesichts der Problematik damit gerechnet, dass der 560er das nicht aufs erste Mal schaffen wird und gehe davon aus, dass nachdem die Mängel abgearbeitet sind,
der Werkstatt TÜV den Rest abnimmt.
Die Werkstatt hat von mir Bilder eines identischen 560er mit den Rücklichtern plus die Fahrzeugscheinkopie (Danke nochmals an Andreas) mit den eingetragenen Rücklichtern erhalten.
Ich gehe davon aus, dass der TÜV-Mann welcher die Nachuntersuchung in der Werkstatt vornimmt, diesbezüglich ein Einsehen hat.

Lt. Carfax hat mein Auto im November 2017 ein Steering System Service erhalten. Das ist gerade mal 6.000 Miles her. So schnell sollte das nicht derart schadhaft werden...
Moin, wenn ich  Steering System Service richtig übersetze hat man einen Service am Lenksystem durchgeführt, Also Servoöl und Filter gewechselt. Die Mechanik wird man wohl ausgelassen haben. Der Schlosser deines Vertrauens wird aber sehr schnell herausfinden, woran es liegt. Ich vermute, dass der TÜV-Prüfer die Spurstangen und Achsschenkel extra aufgeschrieben hätte, wenn sie auffällig gewesen wären. So vermute ich eher das Lenkgetriebe selbst.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 12:49 #312036 von Mangouman
Mangouman antwortete auf Blinker tot.

Hallo,

Du hast jetzt 4 Wochen seit dem Termin der Prüfung Zeit, die Mängel - die meisten sind erheblich - zu beheben. Jede TÜV/DEKRA/GTÜ sieht jetzt bei der nächsten Prüfung diese Mängel. Schaffst Du die 4 Wochen nicht, zahlst Du alles wieder von vorne.

Die Prüforganisationen wollen die Daten zu Deinem Fahrzeug abfragen und verkaufen. Da kannst Du jetzt ewig lamentieren oder es akzeptieren.

Die Scheinwerfer können auch einfach in den Himmel leuchten oder die Gläser zerkratzt sein. Ich wäre mit so vielen mir bekannten Mängeln nicht zum TÜV gefahren.


 
Hallo Volker,

vielen Dank für deine Meinung.
Wie bereits erwähnt, waren die mir bekannten Mängel die elektrischen.

Die Scheinwerfer werden wohl eingestellt. Die Frage war, dass ich mir unter der Beanstandung hell/ dunkel Grenze nicht viel vostellen konnte.
Aber gut, wird sich geben.

Bezüglich des Datenblattes wurde nicht lametiert. Ich habe mich nur gefragt, wozu man in diesem Forum u.a. Datenblätter zur Verfügung stellt,
wenn sich die als nutzlos herausstellen.
Ich werds nun noch mit dem Datenblatt von meinem Kumpel probieren, danach wirds wohl so werden, dass man den Geldhunger der Firma TÜV stillen muss.

Da ich sehe, dass hier in diesem Fred der Blutdruck zu steigen scheint, werde ich den Fred auslaufen lassen.
Ich danke allen Beteiligten für ihre Mithilfe.

Ich werde nach erfolgter Abnahme Vollzug melden.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 12:59 #312039 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Blinker tot.
Sei getrost mit dem Datenblatt von deinem Kumpel hast du die nächste Ablehnung vorprogrammiert - da du beim TÜV warst hättest du nach einer sollchem Datenblatt gefragt - kostet zwar was - haben die eigentlich im Komposter. Ist keine Gier ist Vorschrift das keiner falsche Werte eingetragen bekommt - ist zwar beim 560er nicht so tragisch aber zB bei meinem US 450 da sind gravierende Unterschiede PS somit auch Windgeschwindigkeit …
Spar nicht am falschen Ende den Kampf gewinnst du nicht, pfeif auf die ca 120 euronen ….
den Rest brauchst du sowieso

mit den besten Grüßen Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 13:10 #312040 von Mangouman
Mangouman antwortete auf Blinker tot.
Hallo Jochen,

ich war ja vor Ort und habe danach gefragt. Der gute Mann hat aber in seinem Computer nichts gefunden (hat er gesagt).
Daraufhin habe ich ihm das Datenblatt aus dem Forum gezeigt.
Das hat ihm nicht gefallen.
Wenn er mir angeboten hätte, dass es zum Service des TÜV gehört, ein für mein Fahrzeug passendens Datenblatt auszudrucken,
hätte ich vermutlich nicht nein gesagt.
Hat er aber nicht.

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 13:22 #312041 von Chromix
Chromix antwortete auf Blinker tot.
Naja, das Modelljahr ist ein anderes, da könnte (!!) es natürlich Abweichungen geben.
Aber selbst wenn das Modelljahr stimmen würde, bräuchtest Du ein Datenblatt für Dein Fahrzeug ("..... ein Unikat, das nicht für andere Fahrzeuge verwendbar ist.")
Über Sinn oder Unsinn kann man sich aufregen oder diskutieren, aber ändern wird es nichts.
Was ist denn mit Deinem Blutdruck?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 13:59 #312043 von Mangouman
Mangouman antwortete auf Blinker tot.

Naja, das Modelljahr ist ein anderes, da könnte (!!) es natürlich Abweichungen geben.
Aber selbst wenn das Modelljahr stimmen würde, bräuchtest Du ein Datenblatt für Dein Fahrzeug ("..... ein Unikat, das nicht für andere Fahrzeuge verwendbar ist.")
Über Sinn oder Unsinn kann man sich aufregen oder diskutieren, aber ändern wird es nichts.
Was ist denn mit Deinem Blutdruck?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hälsningar,
Lutz
 
Im Moment innerhalb der Norm.
Danke der Nachfrage.

Ich verstehe das Ganze als Lernprozess.
Ich habe heute gelernt, dass die hinterlegten Datenblätter zum Downloaden wohl so gut wie wertlos sind.
Warum wird damit suggeriert, dass eine Zulassung möglich wäre und die Leute sind damit dann tatsächlich schlecht vorbereitet ?
Besser wäre dann ein Hinweis wie der deine.
Keine Zulassung ohne das dezidiert fahrzeugbezogene Datenblatt. Punkt.

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 14:27 #312045 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Blinker tot.
das Dtenblatt gibt es Hier

mit den besten Grüßen Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 14:32 #312047 von kolli
kolli antwortete auf Blinker tot.
Hi und Hallo Stefan,

Sorry daß ich meinen Senf auch noch dazugebe. Jetzt bist du sauer, weil du Schritt 3 vor 1 und 2 gemacht hast, bist wohlwissend über den Zustand deines Fahrzeugs zum TÜV gefahren. Somit hast du den Prüfer (der wohl eh keinen guten Tag hatte)
komplett verärgert. Sei es wie es sei, lass deine Werkstatt (zu der du ja wohl Vertrauen hast und die sich ja auch wohl mit solchen Fahrzeugen auskennen) jetzt halt mal machen.
„Bleib bitte ruhig“, das nächste mal weißt du’s ja jetzt besser.
Der 560 SL ist ein super Fahrzeug (wie alle 107´er) das wird schon.
Trotz des Ärgers wünsch ich viel Spaß mit dem Auto und noch mals Sorry für für meinen (vielleicht überflüßigen) Kommentar

Grüße aus dem momentan verregneten Saarland
Dieter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 14:51 - 06 März 2023 14:59 #312048 von Markf888
Markf888 antwortete auf Blinker tot.
Hallo Stefan,

meine US Rückleuchten wurden beim TÜV nicht beanstandet. Da b ist du wirklich an den Falschen geraten.
Nur zur Info: Die Dekra bietet genauso §23 H Abnahme, wie der TÜV

www.dekra.de/de/h-kennzeichen/

Dein Datenblatt bestellst du hier:

www.tuvsud.com/de-de/store/auto-service/...e/pkw/HBR-DBS-00-013

Ich würde soweit alles reparieren lassen, dass es passt. Eventuell kennst du jemand, der aktuelle Reifen mit Felge rum liegen hat und dir ausleiht. Die Rücklichter würde ich nicht austauschen, die US Version wird normalerweise akzeptiert. TÜV München

Die hier im Forum zum Download angebotenen Papiere werden für zusätzliche Eintragungen gebraucht, wie z.B. 225/60 R15 Reifen oder Notsitze hinten.

Liebe Grüße aus München
Markus

SL560 Bj 7.89; Porsche 993 Bj 94; Range Rover 2 Bj 98
Moto Guzzi California 2 Bj 82; Suzuki SP370 Bj 78
Letzte Änderung: 06 März 2023 14:59 von Markf888.
Folgende Benutzer bedankten sich: RKHP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 15:02 #312049 von Mangouman
Mangouman antwortete auf Blinker tot.
Ja danke an alle nochmals.
Das Datenblatt habe ich mittlerweile geordert. Dauert wohl 3 bis 5 Tage.
Die Reifen werde ich neu machen, denn in 2 Jahren steh ich wieder vor dem gleichen Problem.

@ Dieter. Bin nicht sauer und so ruhig wie immer.
Im Übrigen hatte ich nicht den Eindruck, dass der Herr TÜV Prüfer komplett verärgert war.
Und wenn doch, hat er als Dienstleister wohl gelernt, seinen Ärger zu verbergen. Mir ist es ja auch gelungen, den meinen zu verbergen.

Ich habe vor, die original Rücklichter zu lassen, es gäbe im Zweifelsfall ja den Nachweis, dass die Eintragungsfähig sind.

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik
Folgende Benutzer bedankten sich: merc450, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 17:38 #312058 von StefanSK
StefanSK antwortete auf Blinker tot.
Das Datenblatt ist häufig das Geld nicht wert, weil fehlerhaft. Mir hatte man die vollkommen verkehrten Daten des CH-450 attestiert, mit teuren Folgen (Geschwindigkeitsindex der Bereifung), ich hatte aber Zeit und Lust, das wirklich richtigstellen zu lassen, was mir dann schließlich auch gelungen ist ( spr-it.com/my-mobile-vita/golden-guzzler/dekra-datenkorrektur/ ). Die Papiere sind mittlerweile komplett berichtigt.

Merke: nicht für dumm verkaufen lassen, aber den Prüfer andererseits auch nicht für blöde halten.

Viele Grüße, St. (..efan)

R107.044 (1977, US)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


W126.025 (1990, DE)
W124.034 (1993, CH)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 18:34 #312061 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Blinker tot.
als ich das erste Mal zur HU ging flog ich auch wegen der Scheinwerfer durch, da hate ich noch nie zu dem Zeitpunkt drangefasst und das Fahrzeug hatte relativ neue HU, was wars, der Importeut hatte die Reflektoren mit Silberlack lackiert, sah man tatsäclich erst wenn Scheinwerfer an waren und man genau hingeguckt hat. Was ich damit sagen will, das Fahrzeug hatte mit diesem Murks beim TÜV eine Plakette bekommen.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 19:34 #312070 von merc450
merc450 antwortete auf Blinker tot.
Moin Moin
Hallo Rolf ,du hast einen der kleinsten 560 SL die es gibt . Einen Japaner .
Und nun auch noch Spray Lack in den Reflektoren
Liest sich lustig , aber mitnichten .
Ein EU SL hat wohl 4390mm eingetragen ,der SLC 4750mm
Da ein US 560SL mit 4580mm angegeben wird , und dies aus dem Datenblatt eins zu eins
übernommen wird ,(auch bei Fahrzeugen die umgerüstet also mit EU Stoßstange dem TÜV vorgeführt werden ,wurden ) .

@ Andreas ,den Anfang bildet im Kfz Schein ,,,zusätzliche Rückstrahler rot ,,, sind da Kat Eyes gemeint ?

mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2023 20:05 #312074 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Blinker tot.
Tja Günther, anscheinend murksen die Japaner fast so gut wie die Amis.
Achja und der Japse hat auch 4580mm eingetragen und der hatte nie Parkbänke gehabt

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.