× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum 107er SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

US 560 Sl importieren

Mehr
09 Okt 2017 17:51 #172798 von UZ107
UZ107 erstellte das Thema US 560 Sl importieren
Sehr geehrte SL Fans!
Erstmal schönen Dank an den Admin für meine Freischaltung!

Ich heiße Ullrich Zeh und bin Bj. 15.06.1967
Ich habe mich schon lange für einen R107 begeistert und recherchiere auch schon lange bei euch im Forum.
Jetzt wo ich in Griechenland in Urlaubhttp://up.picr.de/30176085ws.pdf bin habe ich meine Traumkombi gefunden(genug Zeit zum suchen)
560Sl Bj. 89. 64'Meilen Rauchsilber/braun.
Da mein Cousin in den USA lebt, hat er gleich einen Besichtigungstermin am kommenden SA. Organisiert.
Nun würde ich gerne auf euren Erfahrungsschatz zurückgreifen und einige Sachen klären.

Verschiffung und Einführung ist soweit klar (außer jemand hat besondere Kniffe auf die man achten sollte)

1. Müssen die 4 runden Scheinwerfer immer umgerüstet werden?
D.h. Haben alle runden Amischeinwerfer kein E Zeichen oder ist das unterschiedlich?
2. wenn getauscht werden muss, was muss getauscht werden? Nur die Streuscheiben?
3. was muss noch für die Vollabnahme geändert werden.
4. welche Abgasnormen hat der 560 Bj.89 ( grün4 oder?)
5. auf was sollte man bei der Besichtigung alles achten?(werde bei der Besichtigung live über FaceTime dabei sein)
6.Radio Becker Grand Prix: habe bei euch gelesen, dass wenn der Radio vom Strom getrennt wird kann man ihn entsorgen, da es keinen Code gibt?
7.müssen auch die Reifen immer getauscht werden(Geschwindigkeitindex) es wurden nämlich gerade neue aufgezogen
8. hatte der 560 serienmäßig einen Tempomat?
9. bei eBay.com gibt es einen Händler der original Mercedes Leder Überzüge verkauft795$)
Hat da jemand Erfahrung. Die würde ich mir mit in den Kofferraum legen lassen.
10. wurde bei der Auslieferung wie das Hardtop auch ein Windschott mit ausgeliefert oder war das Zubehör.

So das waren mal die Fragen die mir so spontan eingefallen sind.
Wie schon erwähnt muss ich am Sa. per FaceTime eine Kaufentscheidung treffen.
Für eine rege Teilnahme an meinem Ausschreibung wäre ich euch sehr dankbar.

Mit freundlichen Urlaubsgüßen aus Griechenland

Ulli

P.s. Falls ich etwas wichtiges vergessen habe, ich bin jede Information dankbar!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2017 18:17 - 09 Okt 2017 18:17 #172799 von harbus
harbus antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo Ulli,

habe bisher so 15 Stück in den letzten 3 Jahren importiert von daher kann ich Dir wie folgt antworten:

Verschiffung und Einführung ist soweit klar (außer jemand hat besondere Kniffe auf die man achten sollte).

Antwort: Lass Dir bescheinigen das die Klima eventuell auf R 134 umgerüstet wurde (Sticker) oder empty ist. Das spart mitunter das Absaugen und 100.-€
1989 kostet 10% Einfuhrzoll und 19 % Mwst. in Bremerhaven.
1. Müssen die 4 runden Scheinwerfer immer umgerüstet werden?
Antwort: Mindestens 2 besser alle aber 4 und dann gleich die guten von Hella nicht die billigen aus Indien von Europal
D.h. Haben alle runden Amischeinwerfer kein E Zeichen oder ist das unterschiedlich?
2. wenn getauscht werden muss, was muss getauscht werden? Nur die Streuscheiben?
Antwort: es sind immer komplette Einsätze Sealed Beam raus H1/H4 rein. Dann Standlicht umbauen. Lötarbeiten und Loch für Standlichtfassung bohren.
Außerdem Standlicht in den unteren Blinkern abklemmen.
3. was muss noch für die Vollabnahme geändert werden.
Kenne kaum einen US SL wo nicht die Bremsschläuche porös, die Traggelenke der VA Stbis Motorlager usw. verschlissen sind. Am besten Achse raus einmal alles überholen dann fährt er auch wieder gerade aus.
4. welche Abgasnormen hat der 560 Bj.89 ( grün4 oder?) Antwort: Grün aber hohe Steuer :)
5. auf was sollte man bei der Besichtigung alles achten?(werde bei der Besichtigung live über FaceTime dabei sein).
Antwort: Bei einem SL aus Bj 1989 sollte überall der VIN Sticker zu finden sein. Haube Deckel beide Türen, Bumber vorne und hinten. dann weißt Du ober noch alle originalen Blechteile hat. Holz und Dach sollten schön und ohne risse sein ansonsten eben neu.
6.Radio Becker Grand Prix: habe bei euch gelesen, dass wenn der Radio vom Strom getrennt wird kann man ihn entsorgen, da es keinen Code gibt?
Antwort es geht auch in Deutschland den Radio zu entsperren kostet aber ca 130.-€ findet aber trotzdem nicht alle Frequenzen.
7.müssen auch die Reifen immer getauscht werden(Geschwindigkeitindex) es wurden nämlich gerade neue aufgezogen.
Antwort: Bisherhatten all meine Importe M&S und keine VR Kennung von daher meist neu egal wie alt.
8. hatte der 560 serienmäßig einen Tempomat? Antwort JA!
9. bei eBay.com gibt es einen Händler der original Mercedes Leder Überzüge verkauft795$).
Antwort: Suche Dir vorher eine Sattler der dir die Dinger montiert, oder wage Dich selbst daran. Sonst ist der Ärger meist vorprogrammiert.
Kann nur sagen das mich beide Sitze in D komplett in leder mit Armlehne und Kopfstütze zusammen 1300.-€ gekostet hat. Dafür passt alles.
Hat da jemand Erfahrung. Die würde ich mir mit in den Kofferraum legen lassen.
10. wurde bei der Auslieferung wie das Hardtop auch ein Windschott mit ausgeliefert oder war das Zubehör.
Antwort: Windschott kam erst beim R 129 beim R107 somit nie ab Werk.

Viel Erfolg

Harald

Mercedesfahrer.

Die Erinnerung an schlechte Qualität wahrt meist länger als die kurze Freude über einen niedrigen Preis...
Letzte Änderung: 09 Okt 2017 18:17 von harbus. Begründung: Absender vergessen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Sandokan500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2017 21:32 #172818 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo Harald,
Vielen Dank für dein Feedback.
Gibt es noch Stellen die man besonders in Augenschein nehmen sollte bzgl. Rost oder Verschleiß?

Gruß Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 09:28 #172835 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Und was kostet die Verschiffung nach Deutschland ca. Z.Zt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 11:17 - 10 Okt 2017 12:20 #172840 von chund
chund antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren

ullrichzeh@t-online.de schrieb: Und was kostet die Verschiffung nach Deutschland ca. Z.Zt?


Hi Ulli,

wenn ich mir Deine Fragen anschaue, hast Du Dich mit dem Thema noch nicht so intensiv beschäftigt.

Eine Sache beisst sich, zumindest auf den ersten Anschein, 64.000 miles Laufleistung und die Frage nach neuem Leder für die Sitze.
Bevor Du ans Kaufen denkst, besorgst Du Dir bitte einen Carfax Report , und suchst mit Hilfe der VIN (vehicle identification numer), die Dir der potentielle Verkäufer geben sollte, ob die Laufleistung plausibel ist. Rauchsilber/braun ist eine tolle Farbkombi, Du wärest aber hier nicht der erste, der sich von der Farbe blenden liesse und das Wichtige übersieht.

Parallel dazu setzt Du Dich mehrere Stunden an die Computerkiste ;) und liest Dich hier in der Sternzeit ein. Da sind alle Deine Fragen schon gestellt und beantwortet worden, insbesondere zur Kaufberatung und Tachodreherei.

Ergänzung: Zum Thema Verschiffung ist interfracht u.a. eine gute Adresse

Gruss, Andreas
Letzte Änderung: 10 Okt 2017 12:20 von chund. Begründung: Rächtzshcreibung...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 14:48 #172844 von RickyBobby
RickyBobby antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
kommt natürlich drauf an, von welchem Hafen aus...
z.b. Jacksonville je nach spedition 650$ + ca 400 $ laden und entladen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 15:16 #172845 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo Andreas,
Danke erstmal für dein Feedback.
Carfax habe ich natürlich als erstes angefordert.
Ist lückenlos und nachvollziehbar obwohl ich natürlich am Sa. Bei der vor Ort Besichtigung nochmal wie im Forum beschrieben den Zälerstand(Zahlen) nochmal kontrolliere.
Was mir fehlt oder vielleicht überlesen habe sind diverse Details.
Wo kann ich die runden Scheinwerfer Umrüstsätze auf EU beziehen welche Artnr. Und was kosten diese?
Sind grundsätzlich alle runden Scheinwerfer in den US Autos ohne E Zeichen, oder können die auch evtl. Ein EZeichen haben?
Ist da nicht sinnvoll gleich die eckigen EU Scheinwerfer einzubauen.
Hat der US 560 Bj. 89 Leuchtweitenregulierung?
Ich habe im Internet gelesen daß es zwei Varianten der eckigen Scheinwerfer gibt.
Auch die Umrüstung der runden Scheinwerfer ist mir ein wenig unverständlich.
Orangene Leuchten neben den Hauptscheinwerfen (Standlicht) in die neuen äußeren EU Rundleuchten montieren?
Wie, welche Teile brauche ich dazu (Halter, Fassungen usw.).
Wo wird das Standlicht in dem EU Scheinwerfer platziert?
Die orangenen Leuchten neben den Hauptscheinwerfern bleiben dann ohne Funktion oder werden als Blinker angeschlossen?
Das Standlicht unter der Stoßstange wird abgeklemmt das habe ich verstanden.
Das Leder ist soweit noch io.
Nur die eine typische Abschürfung an der Lehne ( kein Loch) und komischerweise 2 Risse 3cm im Glattleder auf dem Sitz direkt neben der Mittelkonsole.
Ansonsten alles ok.
Ich dachte, da es im amiinternet einen original MB echtlederüberzug gibt der den originalen ersetzen soll nehme ich den gleich mit und lass ihn mir ins Auto legen(550€ für beide Sitze und Armlehne.) bevor ich da frickelarbeit machen lasse.
Bergründet wurden die Abschürfungen vom Verkäufer dahingehend dass er das Auto von seinem Opa geerbt hat, und dieser immer nur Kurzstrecken damit gefahren ist.
Wie schon erwähnt Carfax ist lückenlos und nachvollziehbar.

Also wie schon geschrieben wäre ich für jede Auskunft dankbar!
Die Adresse mit dem Verschiffen werde ich kontaktieren
Danke nochmal

Gruß Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 15:49 #172846 von Helles107
Helles107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo Ulli,

ich habe auch einen 87er 560er und kann dir nur empfehlen den sogenannten Wasserkasten (Deckel über Klimaanlagenlüfter im Motorraum) öffnen zu lassen und nachschauen zu lassen ob dieser noch i.O. ist. Darf nicht rostig sein, sonst wird es teuer und aufwendig. Wie hier im Forum schon oft beschrieben worden ist, muß für die Schweißarbeiten dann das ganze Armaturenbrett heraus usw.

Gruß
Helmuth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 15:51 #172847 von driver
driver antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
US Einsätze haben keine E Zeichen, der Umbau auf deutsche Einsätze ist ja vergleichsweise billig, die eckigen EU Lampen kosten richtig, überholt ab 1800 Euro, es gibt sie ohne und mit Leuchtweitenregulierung, die hat allerdings kein US Wagen .
Die orangenen Seitenstrahler bei den US reichen nicht als Blinker, die blinken nämlich nicht nach vorne .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 15:53 #172848 von hummeltier
hummeltier antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo Ulli,

den solltest Du im Container transportieren lassen. Habe mit CFR Rinkens gute Erfahrungen gemacht. Bis Baujahr 1987 sparst Du die Mehrwertsteuerdifferenz 19%-7% (Holland 6%) und 10% Zoll. Alles auf Kaufpreis + Fracht. Da gibts vielleicht ja das noch viel bessere Auto dafür.
Beispiel: Kauf 20000, Fracht und Handling 1800 -> 21800*1,1*1,19= 28536 bei Oldtimerstatus 23108 / 23326
Da bleibt ordentlich Luft zum perfektionieren und noch mal 1000 an gesparter Steuer für die Sitze.
Beim Preis schummeln ist beim deutschen Zoll nicht angesagt. Die bewerten den dann selber und das wird unlustig.
Insgesamt scheint mir Import über Rotterdam einfacher zu sein.

Ergo- lass Dir Zeit!

Grüße vom -hummeltier-
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 16:59 - 10 Okt 2017 17:01 #172852 von chund
chund antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren

ullrichzeh@t-online.de schrieb: Hallo Andreas,
Danke erstmal für dein Feedback.
Carfax habe ich natürlich als erstes angefordert.
Ist lückenlos und nachvollziehbar obwohl ich natürlich am Sa. Bei der vor Ort Besichtigung nochmal wie im Forum beschrieben den Zälerstand(Zahlen) nochmal kontrolliere.
Was mir fehlt oder vielleicht überlesen habe sind diverse Details.
Wo kann ich die runden Scheinwerfer Umrüstsätze auf EU beziehen welche Artnr. Und was kosten diese?

>>Gibt es z:B. von Hella, kosten nicht die Welt, warte bis Du das Auto hast
Sind grundsätzlich alle runden Scheinwerfer in den US Autos ohne E Zeichen, oder können die auch evtl. Ein EZeichen haben?
Ist da nicht sinnvoll gleich die eckigen EU Scheinwerfer einzubauen.

>>Hat Wolfgang schon beantwortet
Hat der US 560 Bj. 89 Leuchtweitenregulierung? >> Nein
Ich habe im Internet gelesen daß es zwei Varianten der eckigen Scheinwerfer gibt.
Auch die Umrüstung der runden Scheinwerfer ist mir ein wenig unverständlich.

>>Alte raus, neue rein, die Verkabelung muss geändert werden, nix Großes
Orangene Leuchten neben den Hauptscheinwerfen (Standlicht) in die neuen äußeren EU Rundleuchten montieren?

>>bei meinem blinken die unteren gelben mit...glaube ich wenigstens...
Wie, welche Teile brauche ich dazu (Halter, Fassungen usw.).

>>Nix, nur Kabel
Wo wird das Standlicht in dem EU Scheinwerfer platziert?

>> Es gibt Einsätze mit Standlicht
Die orangenen Leuchten neben den Hauptscheinwerfern bleiben dann ohne Funktion oder werden als Blinker angeschlossen?

>>bei meinem blinken die, ich muss heute wirklich mal nachsehen 8)
Das Standlicht unter der Stoßstange wird abgeklemmt das habe ich verstanden.
Das Leder ist soweit noch io.
Nur die eine typische Abschürfung an der Lehne ( kein Loch) und komischerweise 2 Risse 3cm im Glattleder auf dem Sitz direkt neben der Mittelkonsole.

>> guggst du Lederzentrum.de
Ansonsten alles ok.
Ich dachte, da es im amiinternet einen original MB echtlederüberzug gibt der den originalen ersetzen soll nehme ich den gleich mit und lass ihn mir ins Auto legen(550€ für beide Sitze und Armlehne.) bevor ich da frickelarbeit machen lasse.

>>spar das Geld, original bleibt original, bei 60K miles sollte der rest noch gut sein
Bergründet wurden die Abschürfungen vom Verkäufer dahingehend dass er das Auto von seinem Opa geerbt hat, und dieser immer nur Kurzstrecken damit gefahren ist.
Wie schon erwähnt Carfax ist lückenlos und nachvollziehbar.

Also wie schon geschrieben wäre ich für jede Auskunft dankbar!
Die Adresse mit dem Verschiffen werde ich kontaktieren

>> Check mal die Einfuhr über Rotterdam, bin mir nicht sicher, ob dort das Auto 25 oder 30 Jahre sein muss, um in den Genuß der ermäßigten Einfuhr zu kommen.

>> WICHTIG: Dein cousin soll ALLE Funktionen der Klimaautomatik prüfen, bei Klima eiskalt aus den Mitteldüsen, bei voller Heizleistung MUSS Luft aus den Fußraumdüsen kommen!!! Der Hinweis mit dem Lüfterkasten ist auch sehr gut, wenns darunter gegammelt hat, lass die Finger vom Auto!!
Nur lässt nicht jeder Verkäufer zu, dass man da rein schaut, sind aber nur8-10 Schräublis, ich würde versuchen, das durchzusetzen!
Danke nochmal

Gruß Ulli


Gruss, Andreas
Letzte Änderung: 10 Okt 2017 17:01 von chund.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 17:03 #172853 von chund
chund antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Ulli,

aus welchem Bundesland kommt das Auto?

Gruss, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 17:24 #172854 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo Andreas,
Ursprünglich aus Florida
Nach der Erbschaft dann kurzfristig in Ohio.

Gruß Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 17:31 #172855 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo und vielen Dank euch allen für eure Erfahrungsberichte und Empfehlungen.
Versuche diese zu beherzigen und auch umzusetzen.
Sollte man außer den Wasserkasten noch speziell andere rostanfällige Blechteile am Fz. Kontrollieren?

Gruß Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 17:35 #172856 von chund
chund antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Ulli,

na gut, FL gehört nicht gerade zu den trockenen Staaten. Umso mehr täte ein Blick in den Lüfterkasten und auch in den Verdeckkasten (Rost im Dichtungsbereich) gut.

Gruss, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 17:45 #172857 von chund
chund antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Habe Dir eine PN geschickt.

Gruss, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2017 22:07 - 10 Okt 2017 22:08 #172871 von Peter-MS
Peter-MS antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren

ullrichzeh@t-online.de schrieb: Hallo Andreas,
Ursprünglich aus Florida
Nach der Erbschaft dann kurzfristig in Ohio.

Gruß Ulli



Vor einem Auto aus Florida kann ich dich nur warnen. Die Luftfeuchtigkeit ist dort besonders hoch und die Feuchtigkeit kriecht natürlich in jede Ritze eines Autos.

Ich habe vor 3 Jahren ein Auto aus Miami-Beach hier hergeholt. Die seltene Farbe sollte es sein und ich fand es spannend, da ich hin und wieder dort bin.
Der Wagen lief nachweislich 10 Jahre in Florida und 6 Jahre in California. Das Auto habe ich hier komplett restaurieren müssen, die Kosten dafür überstiegen den Wert des Autos.

Wenn du ein Auto aus Florida rausbringen willst, benötigst du zudem eine notarielle Erklärung. Das ist in anderen Bundesstaaten nicht erforderlich.

Hier ist der Wagen.



Peter
Anhang:
Letzte Änderung: 10 Okt 2017 22:08 von Peter-MS.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2017 05:50 #172873 von TraveSL
TraveSL antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
[/quote]


Vor einem Auto aus Florida kann ich dich nur warnen. Die Luftfeuchtigkeit ist dort besonders hoch und die Feuchtigkeit kriecht natürlich in jede Ritze eines Autos.

[/quote]

Das kann ich auch bestätigen!
Es gibt natürlich ausnahmen. Aber bei einem Fahrzeug aus Florida sollte man ganz genau hinschauen.
Viel Glück

Gruß Roger
280 SL / 04.1981

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2017 09:05 #172875 von driver
driver antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
64000 Originalmeilen, wenig Besitzer, da müsste der Wagen doch schon verdammt gut dastehen, trotzdem würde ich den auch mal von unten anschauen .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 15:14 #173261 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo und vielen Dank für die Zahlreichen Empfehlungen.
Nach einem etwas schwierigen Anlauf hat es doch noch mit den Bildern vom Eigentümer
gelappt.
Am vergangenen Sa. wurde das Auto vor Ort von einem Bekannten besichtigt.
Seiner Meinung nach sehr guter Zustand außer die üblichen Gebrauchsspuren am Fahrersitz.
Kann man die beiden Risse in der Sitzfläche reparieren oder muss neu bezogen werden?
Anbei ein paar Bilder und die Bitte der Meinungsäußerung eurerseits.

Vielen Dank
Gruss Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 15:18 #173262 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Noch ein paar!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 15:22 #173263 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Und noch ein paar!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • dont fear risks drive them ..Steve Mc Queen
Mehr
19 Okt 2017 15:36 #173264 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Sieht gut aus...
Ich werd auch 2 560er aus den USA holen daher ein TIP.
Import via Amsterdam 0% Steuer und 6 % Zoll und die Hafengebühren sind auch günstiger als in D.


Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 15:38 #173265 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
So, die letzten!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 15:41 #173266 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo Klaus,
wie, keine Steuer?

kannst du mich mal anrufen?
0179/1082609

Gruss Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 15:46 #173267 von driver
driver antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Ein guter Sattler kann da neues Leder einsetzen, ist dann allerdings immer zu sehen, es sei denn man färbt beide Sitze neu ein, das ist für einen Fachmann ( nicht unbedingt der Sattler ) auch kein Problem .
Der Unterboden sieht irgendwie zugeschmiert auf ,das muß nix bedeuten .
Fürchterliche Becherhalter an den Türpappen, nimmt man die ab bleiben Löcher, garnicht gut .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 16:22 #173269 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo Uli!
Für "keine Steuer "ist der wohl leider etwas jung! Erst ab 30 Jahren also Oldtimer Status sind die steuerfrei! Also mwst plus zoll! Also kauf ihn nicht zu teuer!
Aber sonst sieht er ja ganz gut aus!
Gruß Ralf

Viele Grüße aus der Eifel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 21:27 #173275 von eglidecascais
eglidecascais antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Ullrich,
schöne Fotos, aber aus Erfahrung mit einem US Model kann ich Dir sagen, dass die Fotos relativ nichtssagend sind, da die wirklich knifflichen Ecken nicht gesehen werden.
Wie sieht es unter dem Reserverad und der Batterie aus?
Zustand der Schweller?
Zustand der Gummis, Lenkungsdämpfer, Motoraufhängung, Verdeckdichtungen, Stoßdämpfer......
Zustand des Wasserkastens mit Gebläse - richtig teure Angelegenheit!

Ich will es nicht schlecht reden, sondern nur sagen, was so alles möglich ist und vor allem was man sich wirklich VORHER anschaun und prüfen kann!

Austausch der vorderen Lampengläser, Blinker etc. sind da die kleinen Angelegenheiten, die man locker hin bekommt.

Gruß Reinhard

"3 Liters is a softdrink not an engine size"
560 SL Bj 1986, Harley Davidson E-Glide Limited Anniversary
560slblog.wordpress.com/blog/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • dont fear risks drive them ..Steve Mc Queen
Mehr
19 Okt 2017 21:33 #173276 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren

Klaus68 schrieb: Sieht gut aus...
Ich werd auch 2 560er aus den USA holen daher ein TIP.
Import via Amsterdam 0% Steuer und 6 % Zoll und die Hafengebühren sind auch günstiger als in D.

Hab überlesen das es ein 89er ist somit in D 10% Zoll und 19% Mwst...


Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2017 07:21 #173284 von UZ107
UZ107 antwortete auf das Thema: US 560 Sl importieren
Hallo Reinhard,
Es war ein Bekannter vor Ort, der das Auto quasi zerlegt hat, natürlich auch den Lüfterkasten. Sieht alles super aus, kein Rost.
Die Frage ist, was würdet ihr für so ein Auto hinlegen mit 64000miles, wenn alles so ist wie beschrieben?

Gruß
Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden
Powered by Kunena Forum