Sprache auswählen

Windschott Oris

Mehr
14 Mai 2022 18:02 #296477 von Micha B.
Windschott Oris wurde erstellt von Micha B.
Hallöchen!
Wie werden denn originale Windschotts von Oris samt Tasche gehandelt. Ich dachte, ich müßte nur in die Ebay Kleinanzeigen schauen um mir einen Überblick zu verschaffen, aber die Dinger scheinen ja inzwischen richtig rar geworden zu sein.
VG Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2022 18:26 #296480 von Stefan1
Stefan1 antwortete auf Windschott Oris
Wenn du Glück hast, bekommst du mal eins für um die 800 Euro

Beste Grüße
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2022 18:33 #296482 von SL560forlive
SL560forlive antwortete auf Windschott Oris
Hallo, habe für mein Oris Windschott vor 3 Jahren 900 Euro bezahlt. Ist allerdings im neuwertigen Zustand mit Tasche gewesen.
Die Frage stellt sich allerdings, wer verkauft seins überhaupt noch und wenn, wie ist der Zustand.
Die Original Bespannung gibt´s ja auch nicht mehr auf´m Markt.
Letztendlich bin ich sehr zufrieden mit dem W.Schott und von Oris die Kirsche auf der Sahne.
VG David
Folgende Benutzer bedankten sich: driver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 05:32 #296499 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Windschott Oris
Tja das Original von Oris ist schon bei einem Kollegen aus dem geschlossenem  Auto geklaut worden .... Dach aufgeschnitten.
ein guter Nachbau, welchen ich mir letztes Jahr gekauft hatte ist H I E R zu finden, ist fast 100% dem ORIS nacvhgebaut Unterschiede kaum zu sehen und passt 100%ig

mit den besten Grüßen Jochen
Folgende Benutzer bedankten sich: Aisbear

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 08:07 #296501 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf Windschott Oris
Hallo Jochen,

bitte mal bei Gelegenheit ein Bild von der Platzsituaton um die Kurbel der Verdeckbetätigung bei eingebautem Windschott posten. Vielen Dank schon mal.

Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 09:18 #296503 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Windschott Oris
der Platz ist der gleiche - s. Dir mal die Bilder auf deren Seite an - wie beim ORIS Windschot, da der Klappmechanismus (aus meiner Sicht besser ist) einfacher kostruiert ist klappt das TOP - Verriegelung auf, Dach auf, dann wieder fetgeklemmt... klappt top.

Bilder sind aktuell nicht möglich da ich in die Halle wo meine Autos stehen nicht dran komme. Auch läuft mein 107er nicht.... kotz, aber bis ........

mit den besten Grüßen Jochen
Folgende Benutzer bedankten sich: Neckartaler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 09:18 #296504 von GeneralGonzo
GeneralGonzo antwortete auf Windschott Oris
Ich verstehe es gar nicht. Man kann das Windschott nicht bei geschlossenem Fahrzeug verbaut lassen, warum so ein Run darauf ? Nur , weil es das Original ist ? Da habe ich lieber ein gutes Repro, dass ich auch im geschlossenen Zustand montiert lassen kann.

Meine 2 Cents.

Gruß, Gonzo

Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 09:23 #296506 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Windschott Oris
hast du Mistverstanden, klar kannst du es drinnen lassen im geschlossenem Zustand, es ging hier um die Frage mit dem Hebel um den Verdeckkasten zu öffnen ... dieser klemmt gerne an den Befestigungen des ORIS teils und die Adapter fallen dann gerne an Stellen wo man schwer drann kommt.
Repro ist natürlich halt Repro  -  Original ist hat Original  - und jeder kann soll das nutzen was Ihm gefällt, der Preis für ein Original ORIS ist schon wirklich sauteuer, daher der Hinweis auf die Alternative

mit den besten Grüßen Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 09:51 #296508 von Banane66
Banane66 antwortete auf Windschott Oris
Hallo,

den Nachbau gibt es bei Böjn zum gleichen Preis, minus 10 %.
Hab ich mir vergangenes Jahr auch geholt, Preis - Leistung, top.
Habe mir aber eine kürzere "Kurbel" angebaut.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 13:06 - 15 Mai 2022 13:06 #296518 von StefanSK
StefanSK antwortete auf Windschott Oris
Den Nachbau habe ich ebenfalls, über Björn bezogen. So ganz happy bin ich mit dem Teil aber nicht: die Spannvorrichtung ist schlicht und ergreifen Müll.
Ich hab das also demontiert und mir zusätzliche Blechkrallen gebogen, die das Schott am Rande des Verdeckkastens halten. Nicht schön, aber sehr funktional.

Das Problem mit der kollidierenden Kurbel kenne ich auch. Mögliche Lösung: den linken Haltebügel wegbiegen, so dass die Kurbel dahinter durchpaßt.

Manchmal wundert mich echt, dass teure Zubehörteile so schlecht durchdacht sind.

Beim nächstenmal würde ich vermutlich ein billigeres einfacheres Schott wählen.

Viele Grüße, St. (..efan)

R107.044 (1977, US)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


W126.025 (1990, DE)
W124.034 (1993, CH)
Letzte Änderung: 15 Mai 2022 13:06 von StefanSK.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 13:51 #296521 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Windschott Oris
Hallo St...
die Spannevorrichtung oder die Adapter - weil die von Oris sind ja auch nicht der Hit, aber 3D nachdrucke gibt es. Die Federn lassen gerade nach bei meinem Oris somit auch nicht ganz der Hit.
Wenn du unzufrieden bist, ich habe bei dem Hersteller angerufen und einen sehr netten Kollegen am Telefon mein Problem geschildert und siehe da es wurde gelöst

mit den besten Grüßen Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 14:17 #296523 von Chromix
Chromix antwortete auf Windschott Oris

Den Nachbau habe ich ebenfalls, über Björn bezogen. So ganz happy bin ich mit dem Teil aber nicht: die Spannvorrichtung ist schlicht und ergreifen Müll.
 
Welche Spannvorrichtung?
Ich habe auch ein Windschott von Motorform, das wird mit Haken am Verdeckkasten gehalten, eine Spannvorrichtung gibt es nicht.
Hält zuverlässig, funktioniert einwandfrei, nichts klappert und mit der Spannkurbel kollidiert auch nichts. Ich wüste nicht, was man daran noch verbessern könnte.

Hälsningar,
Lutz
 

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 14:27 #296525 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Windschott Oris
Hallo Lutz,
die "Einfachen" werden, wie bei Deinem an der Verdeckkasten Wandung quasi eingehakt ohne welchen Zusatz, die Oris und die s. dem Link den ich eingestellt hatte sind mit einer Spannvorrichtung (etwas hochtrabende Beschreibung) am Verdeckkastendeckel befestigt.

mit den besten Grüßen Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 15:56 #296532 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf Windschott Oris
Hallo zusammen,

mein Einfaches ist auch zum Einhängen wie bei Lutz.

Weshalb ich immer wieder mit dem Nachbau auf Basis Oris liebäugle ist die Tatsache, dass die Original Oris bzw. die Oris-Nachbauten im senkrechten Teil breiter sind und dadurch vermutlich die Wirkung noch ein Stück besser ist.

Hat da jemand vergleichende Erfahrungen?

Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 16:40 #296537 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Windschott Oris
Komm doch zum nächsten schraubertreff in Hanau mit - werde gerne beide Oris und Aperta dir gerne zeigen - Vorteil mehr Platz unter dem Windschott (unser Hund hat somit mehr Platz) höheres Teil in der Senkrechte, somit weniger Verwirbelungen - wir finden es somit besser als die etwas kleineren - die aber immer noch besser sind als kein Windschott

mit den besten Grüßen Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2022 18:24 #296546 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf Windschott Oris
Hallo Jochen,

vielen Dank für das Angebot, aber Hanau ist 'ne Ecke weg von mir.
Muss ich wohl mal beim Schraubertreff "vor Ort" checken.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 500 SL 129.066 Bj 1992 230 C 123.043 Bj 1978
Mehr
15 Mai 2022 18:48 - 15 Mai 2022 18:49 #296547 von wudi
wudi antwortete auf Windschott Oris
ich glaub vor ca 8-10 Jahren konntest du die R107 Kunstleder Windschott taschen
im 100 derter Paket beim GTC bekommen
also da sollte es noch jede Menge geben
auch wenn sich viele R129 Fahrer damit auch eingedeckt haben passt da auch perfekt
und mit 10 € pro Tasche waren die super billig zumindest damals
ich hab mir seinerzeit auch 5 Stück zugelegt 2 Für den R129 der hat das Silver Arrow Windschott und ein normales 1 für den R107 und für jedes Auto 1 Ersatz

die Oris Windschotte waren da schon recht rar heut hab ich gehört ein orginalverpacktes Silver Arrow R129 Windschott hat für 1700€ den Besitzer gewechselt

statt Aktien Daimlerersatzteile kaufen wäre deutlich lukrativer gewesen
 

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter
Letzte Änderung: 15 Mai 2022 18:49 von wudi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andyblues
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • endlich - Okt. 2020 - 560er fertig
Mehr
16 Mai 2022 16:57 #296644 von Andyblues
Andyblues antwortete auf Windschott Oris
Hallo Zusammen,

original ORIS-Windschotts kann man bei www.kaeferclassics.de reparieren lassen und mit nahezu originalen Stoffen neu bespannen lassen.....

Liebe Grüße aus Hamburg
Andreas

560SL - USA - 107 048 - 7/1989 - 48.510 Km - 199 (blauschwarz metallic) - 277 (Leder mittelrot)
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mai 2022 19:26 #296681 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Windschott Oris
Auch alle weiteren Teile - wie die Federn gibt es dort.....

mit den besten Grüßen Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andyblues
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • endlich - Okt. 2020 - 560er fertig
Mehr
17 Mai 2022 19:28 #296745 von Andyblues
Andyblues antwortete auf Windschott Oris
Ja, genau - Ersatzteile werden auch angeboten.
Und professionelle Hilfestellung!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Hatte von meinem Oris ein paar Bilder eingeschickt um eine Reparatur vorab checken zu lassen, und bekam - ohne dass ich das Windschott aufwändig hätte verpacken und einschicken müssen - die Fotos mit Markierungen der Reparaturstellen und einer Anleitung zur einfachen do-it-yourself Reparatur zurück.
Hat prima funktioniert und nun hält das Oris wieder.....

Liebe Grüße aus Hamburg
Andreas

560SL - USA - 107 048 - 7/1989 - 48.510 Km - 199 (blauschwarz metallic) - 277 (Leder mittelrot)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2022 18:14 #296808 von oliver560
oliver560 antwortete auf Windschott Oris
Hallo *,

ich verstehe den ganzen Hype um das Oris Windschott nicht ! Hört sich für mich eher nach einer Art Religion an, eins zu ergattern. Eine logische Entscheidung für diesen Zweck eine Unsumme an Geld dafür zu bezahlen ist es nach meiner Ansicht zumindest nicht.

Aber jedem das seine ...

Oliver
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andyblues
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • endlich - Okt. 2020 - 560er fertig
Mehr
18 Mai 2022 18:44 #296814 von Andyblues
Andyblues antwortete auf Windschott Oris
Genau,

jeder wie er mag.

In den letzten zwei Jahren habe ich diverse Windschotts als Nachbau aus dem Zubehör ausprobiert und kann aus eigener Erfahrung nur berichten, dass das originale ORIS zumindest an meinem 107er am besten passt.

Entweder gingen die Befestigungen so schwergängig, dass das Polster am Verdeckkasten dauerhaft eingedrückt wurde, oder die Hebelchen für die Verdeckkasten-Entriegelung stießen an eben diese Befestigungen und das Windschott musste abgenommen werden um den Verdeckkasten zu öffnen, oder das Windschott verrutschte während der (durchaus moderaten) Fahrt oder oder oder....
Deshalb war ich froh, in Köln ein durchaus brauchbares ORIS zu einem vernünftigen Preis von einem Clubkollegen zu ergattern.

Aber, wie gesagt - es wie bei so vielen Dingen auf dieser Welt - jeder wie er mag.

Bei wem ein anderes (Nachbau-) Windschott gut passt und funktioniert, dem sei es gegönnt... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Liebe Grüße aus Hamburg
Andreas

560SL - USA - 107 048 - 7/1989 - 48.510 Km - 199 (blauschwarz metallic) - 277 (Leder mittelrot)
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2023 12:48 #313142 von UlliB
UlliB antwortete auf Windschott Oris
Hallo,

ich hab ein gebrauchtes Oris-Windschott erstanden.
Kann mir jemand die Anleitung dazu als PDF schicken?

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Mercedes 560 SL Bj. 1986

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2023 12:55 #313145 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Windschott Oris
…wozu braucht man da eine Anleitung?!?
Auflegen, die Hakenende unten im den Verdeckkastendeckel und spannen !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2023 13:42 #313151 von merc450
merc450 antwortete auf Windschott Oris
Moin Moin
habe eine Trotz Fase und bin auch noch alt .
Mercedes hat am Tresen ,die Adapter , für bis Bj 81 verkauft ,und was war da noch
in der Kunststofftüte , genau ,eine Anleitung ,aber nur sw . Der der Farbe wollte ,
hat die bei dem Oris mit grünem Punkt und Tasche natürlich mitbekommen . Da ich
aus dem letzten Jahrtausend bin ,habe ich natürlich gesehen ,560 SL ,braucht keine Adapter .
mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2023 15:07 #313155 von UlliB
UlliB antwortete auf Windschott Oris
Hallo,

die Anleitung dient nur der "Vollständigkeit".
Ich sammel zu meinem Auto die BAs und sonstige Dokumente.
Wenn jetzt noch das Winschott mit hinzukommt, wär es schön, wenn ich auch dazu die BA hätte.

Wenn nicht, ist es auch keine Katastrophe...aber vlt. hat jemand die Anleitung.

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Mercedes 560 SL Bj. 1986

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2023 23:20 #313181 von Fanti
Fanti antwortete auf Windschott Oris
schicke mir deine Mail Adresse 
Ich mache dir eine Kopie

Gruss Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: UlliB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2023 23:46 #313182 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Windschott Oris
Jochen (hajoko031) hat es mir zugeschickt, morgen ist es im Download verfügbar, aber erst nach dem Frühstück
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031, UlliB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2023 14:09 #316886 von Jan-von-nebenan
Jan-von-nebenan antwortete auf Windschott Oris
Ich habe mich nun auch für die Originalform des Windschotts entschieden und dies bei Airax bestellt.
Verbaut ist ein längerer Satz Distanzblöcke, die seitlich unter die Kante des Verdeckkastens greifen und mit dem Spanner festgezogen werden. Dies passt aber so nur für die Baujahre 71-83.  Mitgeliefert wird ein kleinerer Satz Distanzblöcke für die Baujahre 83-89.
Aber auch nach Tausch der Distanzblöcke passt es nicht ganz und die Klammer sitzt viel zu stramm. Man muss nun die zwei Schrauben der Klammer lösen und diese um ein Schraubloch nach unten versetzen, damit die Klammer etwas tiefer kommt. Die ist zwar dann nur noch mit einer Schraube befestigt, reicht aber aus (so auch vom Lieferanten bestätigt).

Nun schlägt aber die Kurbel für den Verdeckkasten gegen die Windschotthalterung.
ich habe hier gelesen, dass eine „kurze Kurbel“ verbaut wurde, damit der Verdeckkasten trotz montierten Windschott zu öffnen ist.
Fragen: 
1. Mit „kurzer Kurbel“ ist bestimmt eine Kurbel für die Seitenscheiben gemeint, oder?
2. Passt diese immer, oder ist das auch abhängig vom Baujahr?
3. Kennt jemand eine Bezugsquelle, wo auch die Polsterung/Kappe farbig passend zur Ausstattung bestellt werden kann?
Bin dankbar für jeden Tipp 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß,
Jan von Nebenan

PS:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese gerne behalten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2023 14:23 #316889 von RKHP
RKHP antwortete auf Windschott Oris
Hi Jan,

Die Fensterkurbeln des /8 passen.

z.B. hier in schwarz

www.ebay.de/itm/125684054946?mkcid=16&mk...r=artemis&media=MORE

Gruß Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: Jan-von-nebenan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.418 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.