Sprache auswählen

Gibt es nur zwei mal: 450 SEL 6.9 Kombi von Pollmann

Mehr
26 Jan. 2023 00:49 #309486 von Ralfmercedes
Hallo,
ein Fabrikant aus der Nähe von Stuttgart hatte die verrückte Idee, bei Pollmann in Bremen einen 450 SEL 6.9 zu einem Kombi umzubauen. Einen neuen 450 SEL 6.9 in der Farbe milanbraunmetallic erwarb er und gab den Umbau in Auftrag. Der verlängerte W 116 mit 5,06 m Länge wächst dabei auf 5,21 m Länge. Er entschloss sich auch, den Wagen umzulackieren auf topasbraun 424. Der Wagen wurde 1976 ausgeliefert und mit Stuttgarter Kennzeichen angemeldet.
Im selben Jahr wurde der Wagen gestohlen und der Eigentümer gab deshalb einen weiteren Kombi bei Pollmann in Auftrag, diesmal wurde der Neuwagen gleich in topasbraun 424 bestellt.
Der 1976 gebaute und gestohlene Wagen wurde wieder aufgefunden und bei Lieferung des 1977er Wagens innerhalb Stuttgarts verkauft. Später ging der Wagen nach München und hatte dort zwei Eigentümer. 1995 wurde der Wagen abgemeldet, weil er nicht mehr über den TÜV ging.
Der 77er Wagen hatte ein aufregendes Leben, war auch mal in USA und kam wieder zurück. Heute steht der 77er in Einbeck im Museum.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Der 76er Wagen ist mir zugelaufen, er war in einem scheinbar nicht schlechten Zustand. Foto zeigt ihn bei der Abholung.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Tatsächlich habe ich aber noch nie einen derartigen Blätterteig gesehenund die Restaurierung wird eine mittlere Lebensaufgabe. Derzeit ist alles zerlegt und ein Spenderfahrzeug aus Californien steht bereit, da es natürlich Blechteile nicht mehr gibt. So sieht das traurige Teil derzeit aus.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß
Ralf
 
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, PanTau, louisB, 80erFan, Hajoko031, dAcRiS107, texasdriver560, Ewald, MartinG, Leo63 und 2 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan. 2023 07:59 #309489 von Stuntman Mike
Interessant aber hässlich.

Gruß,
Jörg
Folgende Benutzer bedankten sich: Drydiver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan. 2023 10:09 #309490 von harbus
Hallo Ralf,

hat Olli den endlich verkauft?

Liebe Grüße

Harald
Mercedes SL 107 Fahrer seit 1981

Die Erinnerung an schlechte Qualität wahrt meist länger als die kurze Freude über einen niedrigen Preis...
Folgende Benutzer bedankten sich: Ralfmercedes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan. 2023 10:15 #309491 von merc450
Moin Moin
Der Querträger hat Aufnahmeplatten ? für welche Stoßstange ?
mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan. 2023 10:16 #309492 von driver
Der sieht aus wie ein Leichenwagen, selten sicher, aber schön ?

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan. 2023 10:43 #309493 von merc450
Moin Moin
Es dürfte verschiedene Ausführungen geben ,hinsichtlich des Heckdeckel .
Die original Alu sollten dabei sein , oder die 15" Radkappen für Stahl .
Der Spoilersatz erschließt sich mir nicht .
mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan. 2023 11:27 #309495 von karlo63
Der Wagen hat eine Restaurierung verdient wenn der Top gemacht wird für mich ein schöner alter Benz mit Nutzwert als Kombi , ja ja so transportierte der Edelmann seine
Getränke , und evtl. ein erlegtes Wildschwein, nicht so ein Abklatsch wie ( VW Passat, Audi Kombi usw. ).

Gruss an alle Karl
Folgende Benutzer bedankten sich: Ralfmercedes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan. 2023 12:28 #309496 von Obelix116
...steht weiter oben im Beitrag Günter, der wurde mal übern Teich gezerrt, daher die Aufnahmeplatten für die Pralldämpfer 

Und einen schönen Vorbauschaden hat er anscheinend auch gehabt !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan. 2023 13:18 #309498 von merc450
Moin Moin
da 2 verschiedene Fahrzeuge abgebildet sind , im Text sich auf 76 und 77 bezogen wird ,
wobei 77 Straßenerfahrung in den USA gesammelt hat . 76 eigentlich nie die Grenze
der Weißwurst mit süßem Senf überschritten hat , mal verlustig war . In der Überschrift steht die Anzahl der Kombi ,mit dem 6.9L Motor von Pollmann (es bezieht sich bei der Anzahl wohl auf den Motor ,Kombi gibt es mehr ) sind laut Text und Bild beide in den USA gewesen .
mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 11:20 #309584 von Scenic
Meines Wissens nach mit der angepassten Heckklappe des Ford Granada MK 1.

Viele Grüße Marco

Der Mensch lebt von Erinnerungen, nicht von Träumen. r107-kaufbegleiter.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Ralfmercedes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 19:09 #309614 von Ralfmercedes
Nein Harald, Oli hat einen Crayford Kombi auf Basis W 116. Meiner ist einer von zwei von Pollmann umgebauten W 116.
Grüße
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 19:10 #309615 von Ralfmercedes
Hallo Günter,
die sind für die ganz normale Euro Stoßstange.
Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 19:13 #309616 von Ralfmercedes
Naja Wolfgang,
nur weil den Plollmann gebaut hat, der ja für seine Leichenwagen Umbauten bekannt ist bzw. war,, sieht er nicht -wie ich finde- wie ein Leichenwagen aus. Aber über Geschmack kann man bekanntlich streiten. Mir ging es beim Kauf auch nicht um Schönheit, sondern darum, einen Zeitzeugen zu erwerben, den es nur zwei mal gibt.
Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 19:17 #309617 von Ralfmercedes
Hallo Günter,
die Heckklappe bei beiden von Pollmann umgebauten 450 SEL 6.9 sind identisch und basieren auf einem Ford Granade Heckdeckel. Es sind zeitgenössische Alufelgen montiert und es spricht nichts dagegen, die drauf zu lassen. Natürlich wären 15 Zoll Barockfelgen eine Option. 15 Zoll Stahlfelgen mit Blechkappen wie bei dem Auto in Einbeck sind allerdings keine Option für mich. Der 6.9 wurde immer nur mit Barockfelgen ausgeliefert, niemals mit Stahlfelgen.
Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 19:19 #309619 von Ralfmercedes
Hallo Christian,
stimmt nicht ganz, der in Einbeck stehende war mal in USA, meiner nur in Stuttgart und in München, seit 1995 in Mönchengladbach, der war also nie übern Teich. Da war mit Sicherheit nie was anderes montiert als das, was beim Erwerb durch mich montiert war
Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 19:35 - 28 Jan. 2023 19:36 #309623 von Ralfmercedes
Hallo Günter,
bitte nicht alles durcheinander werfen.
Pollmann hat tatsächlich nur zwei Kombis auf Basis W 116 gebaut, beides waren 450 SEL 6.9. Über beide Fahrzeuge habe ich in meinem Intro Beitrag gesprochen.
Dass auch andere Hersteller Kombis auf Basis W 116 gebaut haben, steht ja außer Zweifel. Hier ist insbesonder Crayford zu nennen, auch da ist die Heckklappe vom Granada. Crayford hat sowohl in GB als auch in seiner Zweigstelle in Californien 116er zu Kombis umgebaut.
Vereinzelt wurden auch von anderen Herstellern 116er in Kombis umgebaut. Rappold hat einen als zivilen Kombi umgebaut, es ist ein gelber 280 S, es gibt einen weißen 116 Kombi, den in USA vermutlich Wayne umgebaut hat, in Schweden gibt es einen privaten 116er Umbau als Kombi.
Davon unabhängig gibt es von verschiedenen Deutschen und italienischen Herstellern Leichenwagen Umbauten auf Basis W 116.
Gruß
Ralf
Letzte Änderung: 28 Jan. 2023 19:36 von Ralfmercedes.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 19:39 #309626 von Ralfmercedes
Hallo Christian,
Du irrst Dich, ein Vorbauschaden ist nicht ersichtlich, die Längsträger sind fein, da ist nichts gestaucht. Das Flickwerk und die "zeitgerechten" Reparaturen in den vorderen Innenkotflügeln sind Versuche, dem Rost Einhalt zu gebieten.
Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 22:24 #309637 von Obelix116
...warum sind dann die Aufnahmen für die USA-Stoßstangen am Querträger angeschweißt, und das linke Radhausblech unschön eingeschweißt ?!?

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan. 2023 22:29 - 28 Jan. 2023 22:30 #309638 von Obelix116
...ohne USA-Schändung müsste es so aussehen :

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 28 Jan. 2023 22:30 von Obelix116.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 13:32 #309661 von Ralfmercedes
Hallo Christian,
ich kann nur sagen, dass an dem Auto nach meinem Wissen nie US Stoßstangen verbaut waren. Die Auslieferungsfotos des Wagens zeigen ganz normale Deutsche Stoßstangen. Natürlich weiß ich nicht, ob und wenn ja warum Pollmann da die Aufnahmen für US Stoßstangen angeschweisst hat oder ob das später mal einer vorgenommen hat. 1995 wurde der Wagen verkauft mit Euro Stoßstangen und den Lorinser Anbauteilen. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass der zwischendurch mal US Stoßstangen bekommen haben soll und dann später wieder auf Euro zurückgebaut wurde. Mysteriös, das Ganze. Vielleicht benötigte der Lorinser Frontspoiler die US Aufnahmen? Das halte ich aber auch für unwahrscheinlich.
Gruß
Ralf 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 13:37 #309662 von Ralfmercedes
Hallo,
ich habe ja laufend Fotos gemacht, das hier beim Zerlegen vorne.
Gruß
Ralf
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 13:53 #309663 von Ralfmercedes
Hallo Christian,
das hat mir doch jetzt keine Ruhe gelassen! Und ich muss sagen, Du hattest recht, Ich habe die Anzeige von 1995 rausgekramt und was schaut mich an: US-Scheinwerfer und eine US Frontstoßstange! Igitt! Der letzte Besitzer in Mönchengladbach hat das Auto anfangs auch noch mit US Stoßstangen fotografiert, siehe Anlage.
Und dann später auf Euro umgebaut. Mann, einem Adlerauge entgeht nichts!
Gruß
Ralf
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: RalfL, Obelix116, merc450

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 14:04 #309665 von merc450
Moin Moin
ich habe immer Recht .

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ich musste schnell sein , bevor Christian was schreibt , der bekommst ständig Lob , der ist das gewöhnt .
Es geht dem Christian und mir bestimmt nicht darum , etwas schlecht zu machen , da ich wie Christian auch einen 116 habe .
kenne ich nur bedingt den 116 , obwohl es Auto Nummer 3 ist (behalten und nie in Zahlung gegeben ) deshalb auch den AMG Spoilersatz
bei dem mein Vater meine ,,manche gehen dafür 1 Monat arbeiten,, Das Fahrzeug ist aus Erstbesitz aus HH ,von Tesmer gekauft ( K.H.Melind )
einen kompletten in Einzelteile zerlegten , habe ich auch noch . 
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: Ralfmercedes, Obelix116, Scenic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 14:09 #309666 von Obelix116
...du bist der Beste, Günter ! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: merc450

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 16:51 - 29 Jan. 2023 17:00 #309673 von Obelix116
...und übrigens noch eine kleine Korrektur, selbst beim 6,9er musste man hier bei uns die Leichtmetallfelgen bis Serienauslauf extra berappen, Serie waren Stahlfelgen mit Radzierdeckeln !

Das andere Exemplar in Einbeck dürfte daher übrigens die original 14 Zoll Bereifung haben, nicht 15 Zoll !

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


copyright Mercedes-Benz Classic

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 29 Jan. 2023 17:00 von Obelix116.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ralfmercedes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 18:40 #309682 von AS71
Und man(n) sehe und staune:
Auch der rechte Aussenspiegel war offenbar nicht Serie!

LG
Arno

107 - fahren unter einem guten Stern
Folgende Benutzer bedankten sich: Ralfmercedes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 19:02 - 29 Jan. 2023 20:59 #309683 von Obelix116
...richtig. genau wie Antenne oder Radio  !

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 29 Jan. 2023 20:59 von Obelix116.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ralfmercedes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 20:08 #309686 von gelberbenz
Hallo Christian
was war denn da für eine Lieferzeit damals ?
Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 20:34 #309687 von ZitroniX
Irgendwie wusste Daimler schon damals, wie man Kohle macht mit Kleinigkeiten. Und clever waren die auch, denn wer einen 6,9er kauft, der hat auch noch die Kohle für Alus und Spiegel...man will ja nicht als "Dünnbrettbohrer" verschrien werden bei der Konkurrenz...

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan. 2023 20:58 - 29 Jan. 2023 21:00 #309689 von Obelix116
...woher soll ich das wissen, damals war der Kindergarten interessanter als irgendwelche Lieferzeiten !

Aber das dürfte nicht so tragisch gewesen sein, soooo viele hatten ja nicht die Kohle sich das Ding zu leisten !

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 29 Jan. 2023 21:00 von Obelix116.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Obelix116Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.206 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.