× [Welcome to / willkommen in Sternzeit-107
Hier könnt Ihr Euch und Eure 107er Schätzchen vorstellen - Here you can introduce yourself and your 107 treasures.

Neuvorstellung & Besichtigungs-/Befundbericht eines 560SL aus dem Norden

  • Allman
  • Allmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
19 Feb 2021 13:43 - 19 Feb 2021 13:45 #269176
von Allman 560 SL 107.048 1986
Hallo SL-Freunde,

nachdem ich hier schon seit einiger Zeit im Rahmen meiner SL-Suche stöbere, möchte ich mich - jetzt wo es wohl ernst wird - vorstellen. Nun soll auch in Schleswig-Holstein nähe Quickborn ein SL sein neues Zuhause finden.
Eingeschossen habe ich mich auf einen 560SL in US-Look. Wenn ich mir schon einen aus den Staaten hole, dann möchte ich ihn auch authentisch lassen und ein wenig Hollywood-Feeling haben

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Bisher habe ich Oldtimererfahrungen nur an meiner restaurierten Ente machen können. Daher Danke an dieses Forum, was unglaubliches Wissen und Hilfe vermittelt.

Nun ja, welchen SL schaut man sich an und welchen nimmt man?
Folgendes war mir wichtig: kaum Rost, kein Wartungsstau, optisch fein, keine Umbauten, Laufleistung bis 100.000km, Preis bis 35.000 Euro. Ich weiß, ich kaufe keinen Neuwagen und muss Abstriche machen. Also das Internet ab- und Fahrzeuge ausgesucht, die auch einigermaßen gut zu erreichen waren. Ein eigens organisierter Import aus den Staaten wäre mir zu aufwendig und ich möchte das Auto vorher gesehen haben. Letztendlich fällt die Wahl nun auf einen roten 560SL bei RD-Classics.

Ja, ich weiß: deren Ruf ist zwiespältig und man muss aufpassen. Daher habe ich mir mit einem SL-Kenner dort gleich 3 SL angeschaut, so dass wir auch direkt Vergleiche hatten.
Die Wahl fiel schnell auf den teuersten SL, da er sich im besten Zustand zeigte. Wir durften uns den Wagen auch auf der Hebebühne ansehen.

560 SL
EZ 05/86
Meilen: 49.350
Farben: signalrot/dattel (568/274)
VIN: WDBBA48D6GA050831
Bilder: habe ich Euch beigefügt

Was fiel uns positiv auf:
  • Carfax vorhanden
  • Angaben von LastFin.com stimmen alle
  • Metall-Typenschilder alle vorhanden
  • Optisch (Lack) für das Alter sehr schön
  • Lackmessung zwischen 90 und 140 Mü
  • Keine Dellen, Fugenmaße alle super
  • Zierstreifen a.d. Seiten vorhanden
  • Kein Rost an den allseits bekannten Stellen
  • Innenraum gut verarbeitet und ohne Beschädigungen
  • Keine Risse im Armaturenbrett
  • Holzdekor nicht ausgetauscht und einwandfrei
  • Originalradio
  • Türe fallen gut ins Schloss
  • (Austausch-)Verdeck innen und außen einwandfrei
  • Meilenstand nachvollziehbar
  • Motor läuft rund
  • Reifen von 2019 (wie im Carfax beschrieben)
  • Hardtop i.O., Ident.-Nr. stimmt mit Fahrzeug überein
Von unten:
  • kein Ölgeschmiere vo. und hi.
  • Kein Rost a.d. Karosse und den allseits bekannten Stellen
  • Arbeiten am vorderen Fahrwerk decken sich mit Carfax
  • Insg. guter Zustand (Schläuche, Hardyscheiben, Bremsen etc.)
Was fiel uns negativ auf:
  • Keine VIN-Aufkleber an den Bauteilen
  • Kein Scheckheft, keine Werkstattbelege
  • Etwas Flugrost am Chromgriff des Kofferraums
  • Mini-Rostansätze an den Ecken der Verdeckklappe (die Ecken, die an den Chromapplikationen des Gurtes enden)
  • Auspuff Endrohre mit kleinem Rostloch, obwohl Auspuff laut Carfax 2019 getauscht wurde
  • Abdeckung des Kat`s gerostet
  • Fahrschemellager hinten müssten irgendwann wohl mal gewechselt werden
Jeder Laie wäre begeistert. Ich bin (vielleicht unbegründet) etwas skeptisch bzgl. der VIN-Aufkleber. Klar, die kommen ab, wenn das Auto neu lackiert wird. Aber wer gibt sich die Mühe und macht die Zierstreifen wieder drauf? Ich meine auch, dass die nicht geklebt sondern lackiert waren (schaue ich nochmal nach). Und müsste die Schichtmessung nicht höher ausfallen?

RD Classics ist ja dafür bekannt, dass sie die Autos so verkaufen, wie sie sie in den Staaten einkaufen. Also werden die das Auto nicht neu lackiert haben. Allerdings ist deren Wissen über ihre eigenen Autos auch auf das Nötigste beschränkt, so dass die mir über eine etwaige Neulackierung in den Staaten nichts sagen können.

Was RD Classics für TÜV, H-Gutachten und neue Scheinwerfereinsätze verlangt, ist schon Wahnsinn. Aber ich möchte nunmal ein fahrbereites Auto übergeben bekommen.In 3 Tagen werde ich nochmal dorthin fahren und das Auto inspizieren. Ich werde mir nochmal genau die Zierstreifen ansehen (geklebt oder lackiert), nochmal nach versteckten VIN-Aufklebern suchen und versuchen, die Motor- und Getriebenummern abzugleichen.

Gerne halte ich Euch auf dem Laufenden. Und vielen Dank an den SL-Kenner, der mich begleitet hat und auch hier im Forum aktiv ist.

Grüße aus Schleswig-Holstein

Daniel
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 19 Feb 2021 13:45 von Allman.
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mike 560
  • mike 560s Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
19 Feb 2021 14:13 #269177
von mike 560 560 SL 107.048 1987
Hallo Daniel

Viel Spaß mit deinem Auto,hoffe das alles klappt.

Gruß Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
19 Feb 2021 14:46 #269181
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Hallo Daniel

willkommen in der Sternzeit und viel Freude mit dem SL

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht
mit 3D-Druck kann man Bauteile nachbauen,anschauen unter
www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2021 14:54 #269182
von topi
Hallo Daniel,

viel Spaß und wenig Kummer mit Deinem Neuerwerb. 

Zu den Zierstreifen findest Du hier etwas: sternzeit-107.de/en/forum/forum-107/3557-an-unsere-us-sler

Gruß,

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
Mehr
19 Feb 2021 15:01 #269183
von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
Ein
Moin Moin aus dem Norden
und immer eine Handvoll Sprit im Tank .

Gruß
Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Allman
  • Allmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
19 Feb 2021 15:55 #269185
von Allman 560 SL 107.048 1986
Hallo Thomas,

danke für den Hinweis. Den Thread hatte ich natürlich schon gelesen, wie ganz viel hier im Forum gelesen habe;-)

Des Weiteren habe ich eine Antwort zu den den VIN Stickern gefunden: diese wurden erst ab den Baujahren 1987 (oder späte 1986) in die Bauteile geklebt!? Vielleicht weiß hier einer noch mehr dazu?

Zumindest würde dies meine (kleine) Skepsis noch weiter reduzieren:-)

Grüße
Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fanti
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1987
Mehr
19 Feb 2021 17:38 #269190
von Fanti Standard (Europa) 300 SL 107.041 1987
Hallo Thomas,

willkommen in der Sternzeit.
Viel Glück und Spaß mit deinem 560er SL .

Gruß 
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
19 Feb 2021 17:47 #269192
von Scenic Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Hallo Daniel,
herzlich willkommen. Die Zierstreifen wurden erst in den USA vom ausliefernden Händler beauftragt oder aufgebracht. Es gibt geklebt oder Pinsriping. Mit oder ohne Klarlack als Schutz für die Streifen. Ich finde meine auch super, bis ich letztes Jahr einen Unfall hatte, da ist mir jemand hinten rein gefahren. Überschaubar in den Folgen, Seitenteil hinten rechts sollte neu lackiert werden. Das macht jeder Lackierer, bei den Pinstripes heben aber alle die Hände, das können sie nicht. Auto komplett Lackieren und dann neu machen mit Airbrush oder abkleben waren die Vorschläge. Nur einen Teil erneuern wollte keiner.

Wenn du Fragen hast, ich wohne nebenan.
Viele Grüße aus Norderstedt

Viele Grüße Marco

Warte nicht auf den perfekten Moment, nimm dir einen Moment und mache ihn perfekt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Allman
  • Allmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
19 Feb 2021 18:47 #269194
von Allman 560 SL 107.048 1986
Hallo Marco,

danke für Deine Antwort.
Dass es unterschiedliche Varianten des Auftrages der Zierstreifen gibt, wusste ich nicht. Ich werde am Montag nochmal nachsehen, wie es bei meinem ist.
Der Wagen steht noch beim Händler und muss noch die deutschen Papiere vom TÜV ausgestellt bekommen.

Ich würde mich freuen, wenn man die Nähe für weitere Kontakte nutzt.

Grüße aus Ellerau
Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thomas 1971
  • thomas 1971s Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1985, 560 SL 107.048 1986
Mehr
19 Feb 2021 19:03 #269195
von thomas 1971 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1985, 560 SL 107.048 1986
Moin Daniel
Rot finden alle schön
Habe auch einen
Viel Spaß und Glück mit dem Auto
Grüsse Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andyblues
  • Andybluess Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1989
  • endlich - Okt. 2020 - 560er fertig
Mehr
19 Feb 2021 19:46 #269200
von Andyblues Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1989
Hallo Daniel,

herzlich Willkommen hier bei den Sternzeitlern.
Mensch - der glänzt ja besser als ein Neufahrzeug. Chapeau!
Viel Spaß mit dem 560er.

Liebe Grüße aus Aachen
Andreas

560SL - USA - 107 048 - 7/1989 - 48.510 Km - 199 (blauschwarz metallic) - 277 (Leder mittelrot)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Allman
  • Allmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
19 Feb 2021 20:14 #269203
von Allman 560 SL 107.048 1986
Hallo Andy,

bei dem Händler glänzen die alle so. Fahrzeugaufbereitung können die. Man muss eben aufpassen, dass die nix kaschieren wollen und man was übersieht.
Ich bin zwar genau, aber nur bei den Dingen, die ich weiß...und ich weiß als Anfänger nicht viel

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Aber dafür gibt es ja auch dieses Forum, was mir sehr weitergeholfen hat.

Grüße
Daniel

Andyblues schrieb: Hallo Daniel,

herzlich Willkommen hier bei den Sternzeitlern.
Mensch - der glänzt ja besser als ein Neufahrzeug. Chapeau!
Viel Spaß mit dem 560er.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2021 22:37 #269214
von Chris979
Hallo und willkommen im Forum.

die Vin-Tags auf den Karosserieteilen gab es erst ab 01/87 oder 02/87. Ich hoffe also, dass du keine findest :)

Eine Lackstärke von 90 - 140Mü deutet schonmal auf Erstlack hin.
Wobei die gemessene Lackstärke immer nur ein Indiz ist. Sowohl damals als auch heute noch werden Fahrzeuge manchmal im Werk zweifach lackiert wenn die Lackqualität bei der ersten Lackierung nicht stimmt.

Grüße Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • terriers Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
19 Feb 2021 23:04 #269218
von terrier Standard (Europa) 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
Moin Daniel,
Willkommen hier.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
20 Feb 2021 05:05 #269222
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hallo Daniel
willkommen in der Sternzeit und viel Freude mit dem SL

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Abwesend
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
20 Feb 2021 09:29 #269228
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hallo Daniel,

willkommen in der Sternzeit. Und wenn die Reifen noch in USA montiert wurden, unbedingt darauf achten, dass eine ECE-Zulassung vorliegt. Zu erkennen an einem E in einem Kreis mit einer Nummer dabei.

Viel Erfolg beim Kauf und

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andyblues
  • Andybluess Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1989
  • endlich - Okt. 2020 - 560er fertig
Mehr
20 Feb 2021 18:45 #269289
von Andyblues Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1989
Hallo Daniel,

genau - dafür gibt es dieses Forum und Du hast ja auch noch einen SL-Versteher dabei.
Wird schon schiefgehen - ich drücke alle Däumchen die ich habe....

Greets and Good Luck
Andy

Liebe Grüße aus Aachen
Andreas

560SL - USA - 107 048 - 7/1989 - 48.510 Km - 199 (blauschwarz metallic) - 277 (Leder mittelrot)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kltietjen
  • kltietjens Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1978
Mehr
20 Feb 2021 18:56 #269291
von kltietjen Standard (Europa) 280 SL 107.042 1978
moin Daniel,

Signalrot ist eine schöne Farbe, viel Spaß mit Deinem SL.

gruß karlo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KalliSL
  • KalliSLs Avatar
  • Abwesend
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1987
Mehr
21 Feb 2021 09:58 #269324
von KalliSL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1987

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Yngve
  • Yngves Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 350 SL 107.043 1973
Mehr
21 Feb 2021 10:15 #269325
von Yngve Standard (Europa) 350 SL 107.043 1973
Moin Daniel,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier.
Schicker Wagen, viel Spaß damit!
Erster Gedanke bei Deiner Intro war, dass da ja kaum was zu schrauben bleiben wird... - hoffe das bleibt so!
VG aus dem Süden Hamburgs
Peter

VG aus Seevetal
Peter
350 SL EZ 4/1973 Gold, Schwarz, Schwarz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988, 350 SE 116.028 1980
Mehr
21 Feb 2021 10:26 #269327
von micha77 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988, 350 SE 116.028 1980
Hallo Daniel,

willkommen in der Sternzeit!
Für morgen wünsche ich gutes Gelingen!

Sternengrüße, Michael

R107 560SL & W116 350SE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • oliver560
  • oliver560s Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
21 Feb 2021 11:04 #269331
von oliver560 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Hallo Daniel,

ersteinmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Schatz ! Ich persönlich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht mit RD. ich habe bereits 2 Autos von denen gekauft und wurde immer freundlich beraten und fair behandelt. Wichtig bei solch Käufen dort , ist zu wissen, auf welche Dinge mann dort achten sollte. Generell kann mann bei dem Alter der Fahrzeuge dort nicht erwarten, das alles Perfekt ist - logisch !

Meinen 560er habe ich da aber nicht her, aber ich habe mir vermutlich Deinen dort auch schon angesehen gehabt, inkl. Motorlauf. Ich denke ein gutes Exemplar hast Du da erwischt. Natürlich hat er ein paar Stellen, welche aber ja auch Sinn des Hobbys "R107" sind ! Mir war allerdings der Wagen , damals zu teuer !

Auf jedenfall wünsche ich Dir viel Spaß mit Deinem hübschen SL ! Wenn Du Hilfe oder einen Ansprechpartner bei RD benötigst, kannst Du mir ne PN senden.

Grüße, Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Allman
  • Allmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
21 Feb 2021 19:37 #269380
von Allman 560 SL 107.048 1986
Hallo Peter,

ich bin auch nicht der versierte Schrauber, der einen Motor auseinander nimmt oder das Fahrwerk neu einbaut.
Kleine Arbeiten wie Scheinwerfer, Rückbank und Co. bekomme ich ja noch hin. Ich bin handwerklich auch nicht unbegabt; allerdings bin ich kein Mechaniker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 Deswegen soll das Auto auch weitgehend fahrtüchtig sein.
Und ja: eine Inspektion lasse ich in einer Werkstatt machen und probiere mich nicht selbst aus

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Grüße
Daniel

Yngve schrieb: Moin Daniel,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier.
Schicker Wagen, viel Spaß damit!
Erster Gedanke bei Deiner Intro war, dass da ja kaum was zu schrauben bleiben wird... - hoffe das bleibt so!
VG aus dem Süden Hamburgs
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Allman
  • Allmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
24 Feb 2021 18:16 #269616
von Allman 560 SL 107.048 1986
Hallo SL-Freunde,

da ich vor 2 Tagen nochmal bei RD Classics war, um meinen zukünftigen SL zu begutachten, möchte ich hier ein kurzes Feedback dazu geben.

Erstmal Danke an dieser Stelle an Michael, mit dem ich mich telefonisch vorher noch kurzschließen konnte und wichtige Hinweise, die es zu beachten gilt, besprach.

Ich wurde bei RDC wieder nett empfangen und durfte mir 3 Stunden das Auto (zum zweiten Mal) ansehen. Ich habe nun wirklich jede Ecke des Fahrzeugs begutachtet (bis auf eine) und an diversen Stellen Lackmessungen durchgeführt. Des Weiteren wurden mir mit einer unerwarteten Selbstverständlichkeit der US-Title gezeigt und kopiert sowie die Zollunterlagen.

Also entweder ist das Auto so perfekt nachlackiert, dass es weder meinem Messgerät auffällt und der Lackierer die Pinstripes so aufgeklebt hat, dass sie mindestens 10 Jahre alt aussehen, oder es es nichts lackiert. Lediglich der linke vordere Kotflügel weist eine Dicke von 240 µm auf, der zwischen 90 und 150 (inkl. Hardtop mit Macken).
Letztendlich ging es mir um Rost: und den habe ich bis auf kleine Schönheitsstellen an irrelevanten Teilen nicht gefunden. Ich habe nochmal die Teppiche hochgehoben, den Motorinneraum abgesucht (auch auf stattgehabt Unfälle), Kofferraum, Verdeckkasten, Unterboden Türen, Schweller, Radläufe etc. Lediglich den Gebläsekasten habe ich nicht aufgeschraubt. Aber sollte sich da noch eine Rostwüste verstecken, wenn der Rest unauffällig ist? Das Risiko gehe ich ein.
Die Reifen sind zwar neu; haben aber kein E-Zeichen. Mal sehen, ob es dem TÜV auffällt. 
Den Produktionsschein habe ich auch unter Wagenheberaufnahme gefunden, der so aussah, als wurde er noch nie rausgeholt. Der Verkäufer kannte das gar nicht und hat was dazu gelernt

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Somit habe ich nun endgültig zugeschlagen: vielleicht ist der Wagen etwas zu teuer. Aber wenn er lange seinen Zustand hält, hat es sich gelohnt. Zudem bin ein reiner "Schönwetter-Fahrer". Demzufolge wird das Auto keinen Regen sehen.

Allerdings lasse ich das Fahrzeug ohne TÜV und Umbau dort abholen und zu einer MB Young-/Oldtimer Werkstatt in meiner Nähe bringen, wo wir dann die erforderlichen Arbeiten sowie eine große Inspektion vornehmen. Frage ist, ob ich prophylaktisch die Gleitschiene und die Öldüsen wechseln lasse (und was da noch alles zugehört)? Muss man dazu den Motor ausbauen?
Die Überführung habe ich selber mit einem Unternehmen organisiert.

Auf jeden Fall freue ich mich riiieeesig auf das Auto und kann es kaum abwarten

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
 
Was mir aber noch auffiel: das Auto hat vorne gar keine Kennzeichenhalterung. Bohrt man die einfach in die Stoßstange oder gibt es da vorgebohrte Löcher? Das vordere Gummi an der Stoßstange hat auch keine Aussparung für das Kennzeichen.
Und noch was: ich habe mir etliche Threads bzgl. des Austauschs der Rundscheinwerfer durchgelesen und komme zu dem Schluss, dass es hier keine Musterlösung gibt? Welche ich jetzt letztendlich einbauen soll (Bosch, Hella, Indien, H1, H4, Mix etc.). Also wenn jemand noch eine einfache Antwort hat, welche ich einsetzen kann, OHNE am Blech etwas wegzuschneiden, dann bin ich sehr dankbar. Erklärt mal einem Elektriker, wie er einen Blinddarm rausnehmen soll. So geht es mir manchmal

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Mal sehen, wie die Werkstatt den Wagen beurteilt...ich lasse es Euch wissen.

Es grüßt Euch
Daniel
 
Folgende Benutzer bedankten sich: peter55, micha77, Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fanti
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1987
Mehr
24 Feb 2021 18:55 #269618
von Fanti Standard (Europa) 300 SL 107.041 1987
Hallo Daniel,

schau mal hier, vielleicht bringt Dich das weiter bzgl. Nummernschild

sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/2363...en-befestigen#247342

Gruß
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
24 Feb 2021 19:19 #269620
von Moerten Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
Hallo Daniel,
erstmal Gratulation zu Deinem Erwerb. Hoffentlich hast Du viel Spaß damit.

Für die grundsätzlichen Wartungsarbeiten muss der Motor nicht raus.

Und für das Nummernschild gibt es einen Halter, der vorne unterhalb der Stoßstange angeschraubt wird. Ob das beim US genauso ist, weiß ich allerdings nicht.

Wünsche Dir eine schöne Saison mit Deinem "neuen" SL.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988, 350 SE 116.028 1980
Mehr
24 Feb 2021 19:24 #269621
von micha77 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988, 350 SE 116.028 1980
Hallo Daniel,

freut mich, dass Dir meine Hinweise weitergeholfen haben 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Zum Thema Steuerkette / Geleitschienen gibt es hier im Forum massig Beiträge.
Wenn Du die alle gelesen hast, bist Du bestens für die Reparatur vorbereitet.

Sternengrüße, Michael

R107 560SL & W116 350SE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
24 Feb 2021 22:19 #269641
von Scenic Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Hallo Daniel,

Glückwunsch zum neuen Wagen. Die Scheinwerfer Einsätze kannst du auch bei Ebay erwerben, meiner Kenntnis nach kommst du um kleine Blech arbeiten aufgrund der Standlicht Lampen nicht herum. Problematischer ist da eher die falsche Verkabelung, die immer gemacht wird. In der Regel wird von den Sidemarkern das Kabel für das Standlicht benutzt, das ist falsch. Das richtige Kabel muss aus dem Blinker unter der Stoßstange geholt werden. Ist bei mir noch falsch, muss ich noch umbauen. Und nicht verzagen, es ist normal, dass dann deine Lampenausfallkontrolleuchte im Kombiinstument (gelb) leuchtet, sobald du Licht anschaltest. Hilfe zu den Umbaumaßnahmen findest du unter dem Thema Lampenkontrollgerät (LKG), wenn es dich stört. Der EU Kennzeichenhalter passt bei US Fahrzeugen nicht. Ich habe den US Halter gekürzt und dann das Kennzeichen samt Edelstahl unterlagen daran befestigt. Fummelarbeit für kleine Hände. Viel Spaß.

Viele Grüße Marco

Warte nicht auf den perfekten Moment, nimm dir einen Moment und mache ihn perfekt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Allman
  • Allmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
24 Feb 2021 23:00 #269643
von Allman 560 SL 107.048 1986
Hallo Marco,

danke für Deine Tipps. Das mit den Scheinwerfern sehe ich auch schon auf mich zukommen... Da werde ich mich nochmal mit der Werkstatt besprechen.

Wegen der Kennzeichen: an der vorderen Stoßstange ist das Gummi durchlaufend (s. Bilder). Die Händlerschilder wurden mit etwas Kleber befestigt und wackeln ziemlich. Ich habe Modelle gesehen, die eine Aussparung für einen Kennzeichenhalter haben. Muss ich nun durch das Gummi bohren oder gibt es eine Halterung, die unten entlang führt, die ich bestellen kann?

Grüße
Daniel

Scenic schrieb: Hallo Daniel,

Glückwunsch zum neuen Wagen. Die Scheinwerfer Einsätze kannst du auch bei Ebay erwerben, meiner Kenntnis nach kommst du um kleine Blech arbeiten aufgrund der Standlicht Lampen nicht herum. Problematischer ist da eher die falsche Verkabelung, die immer gemacht wird. In der Regel wird von den Sidemarkern das Kabel für das Standlicht benutzt, das ist falsch. Das richtige Kabel muss aus dem Blinker unter der Stoßstange geholt werden. Ist bei mir noch falsch, muss ich noch umbauen. Und nicht verzagen, es ist normal, dass dann deine Lampenausfallkontrolleuchte im Kombiinstument (gelb) leuchtet, sobald du Licht anschaltest. Hilfe zu den Umbaumaßnahmen findest du unter dem Thema Lampenkontrollgerät (LKG), wenn es dich stört. Der EU Kennzeichenhalter passt bei US Fahrzeugen nicht. Ich habe den US Halter gekürzt und dann das Kennzeichen samt Edelstahl unterlagen daran befestigt. Fummelarbeit für kleine Hände. Viel Spaß.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Doodoos Avatar
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1986
Mehr
25 Feb 2021 06:09 #269646
von Doodoo Standard (Europa) 500 SL 107.046 1986
Hallo Daniel

willkommen in der Sternzeit.

Viele Grüße
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.113 Sekunden
Powered by Kunena Forum