× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Umbau auf Elektro-Lüfter

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
29 Mai 2019 14:51 #211862 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Frenek,

du brauchst ja aber einen einschraubbaren Sensor der die gleichen Kennlinie hat die angegeben ist ?
Also z.B. der bei 85F 80k Ohm hat.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2019 17:18 - 29 Mai 2019 17:20 #211887 von frenek
frenek antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Claus,

das ist korrekt. Die beiden Komponenten müssen ja entsprechend korrespondieren. Hier wäre es der Sensor 16752 ( derale.com/product-footer/electric-fans/...-probes/16752-detail ).
Dazu braucht man noch den Fühler ( derale.com/product-footer/electric-fans/...-probes/16736-detail ). Dieser Fühler ist eigentlich zum Einschieben in die Kühlerlamellen gedacht. Ich habe mir Verschlussschrauben mit dem entsprechenden Aussengewinden besorgt, ein Loch gebohrt und diesen Fühler eingelötet. Anschliessend kann er auf die benötigte Länge gekürzt werden. Der Vorteil ist, dass der Fühler vom Kühlwasser umflossen wird und damit die Ansprechzeit des Sensor verringert wird. Auch kann man ihn im Falle des Falles einfacher wechseln ohne Kühlwasser zu verlieren.
Danach wird der Poti am Controller entsprechend justiert.
Wer dann nach dem Justieren noch wissen will wo ungefähr der Einschaltpunkt liegt kann die Spannung messen und anhand der Tabelle die Temperatur ablesen.

Gruss

Frenek
(Masterfrage: Welcher Sensor sitzt in welchem Fz? 8) )

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 29 Mai 2019 17:20 von frenek.
Folgende Benutzer bedankten sich: Seewolf107

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
29 Mai 2019 17:29 #211889 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Moin Frenek,

ich meine auf dem 1. Foto ist schwerer Maschinenbau zu sehen, könnte der Adenauer sein, oder?

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2019 17:32 - 29 Mai 2019 17:33 #211890 von frenek
frenek antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Marcel,

der Kandidat hat 100 Punkte..... :)
Dazu sieht man oben links die mechanische Einspritzdüse samt Halter. Hat der 190 SL bekanntermassen nicht.

Gruss

Frenek
Letzte Änderung: 29 Mai 2019 17:33 von frenek.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
29 Mai 2019 19:36 #211895 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Danke dir für die Bilder, die Lösung gefällt mir sehr gut.

Ich habe vorhin mal gemessen, viel Platz ist nicht, da noch "Smog Pump" und der Klimakompressor da rum hängen. Also es sollten wohl nicht mehr als 8cm sein was das ganze als Tiefe haben darf.

Ich möchte es wenn mit einem passenden Luftleitblech versehen, oder Englisch "Fan Shroud" um aus dem ganzen Kühler die warme Luft ziehen zu können und nicht nur aus dem Bereich des Lüfters.

Das bringt mich zurück zum Volvo Lüfter, da passt das Luftleitblech ja sehr gut und der Lüfter baut sehr niedrig,

slc4dirt.wordpress.com/about/building-th...-cooling-fan-part-2/

Ich könnte mir vorstellen den Lüfter zu verbauen und diesen dann per PWM zu steuern, wärde denke ich die eleganteste Lösung.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2019 20:38 #211901 von frenek
frenek antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Claus,

frage doch mal bei einem Kühlerbauer in der Nähe ob die Dir nicht den 'fan shroud' anfertigen können - mit Halterung fuer den Controller. Kann ja nicht so schwer sein, bei einem Stück Alublech vier Seiten hochzubiegen.
Das sieht dann ebenso optisch wie technisch elegant aus.

Gruss

Frenek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
29 Mai 2019 21:40 #211911 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hi Frenek,

danke für die kompakten Infos - top Sache, habe den Controller mal geoogelt:
derale.com/product-footer/electric-fans/...push-in-probe-detail
Ist hier nicht zu bekommen, nur aus USA (ca. 140 EUR), das Ding kann aber was, sieht man ja schon am Datenblatt! Der Laden ist insgesamt eindrucksvoll.

Die Originalitäts-Fans haben zu Recht Gänsehaut, aber für die Forschergemeinde ist das eine Perle.

Viele Grüße
Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
29 Mai 2019 21:40 #211912 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
ich messe das jetzt erstmal in Ruhe alles genau aus wie viel Platz wirklich ist.

Dann mal sehen, ich finde die Volvo Lösung nicht schlecht.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
19 Jun 2019 20:13 #213545 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Es wird wohl auf den Volvo 940 Lüfter hinaus laufen, mein Problem ist nun noch die Ansteuerung des ganzen.

Wohin mit dem Temp. Fühler, im Thermostat Gehäuse ist kein Platz mehr für ein M12 Gewinde.
Jemand eine Idee wo noch Platz beim 560er wäre ?

Will den Sensor ungern in einen Kühlerschlauch setzen.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
20 Jun 2019 14:06 - 20 Jun 2019 14:10 #213620 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Der obere Kühlerschlauch müsste doch 38mm Innendurchmesser haben oder ?

Ich werde nun wohl das hier einsetzen und einen Sensor einsetzen:
www.ebay.de/itm/302118060182

Frage ist nur noch welche Schaltstufen.
Beim M102 sind es 100 Ein und 95 Grad aus.
Suche gerade einen Schalter mit 1. Stufe 100 Ein und 95 Aus, 105 -100 Zweite Stufe.
Denke da werde ich ein wenig experimentieren müssen bis es passt.

Zweite Frage ist ob ich das ganze mit einem Zusatzrelais auf Zündungsplus schalte, so kann der Lüfter halt nicht nach laufen.
Aber der Visco läuft ja auch nicht nacht...hm mal sehen.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123
Letzte Änderung: 20 Jun 2019 14:10 von Seewolf107.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2019 16:23 #213628 von frenek
frenek antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Claus,

der Einschaltwert Deines Sensors hängt maßgeblich von dessen Einbauort ab. Da Du anders als beim PWM Controller bei der Relaislösung nicht nachregeln kannst muss dieser eben vorab bedacht werden.
Außerdem wird man mit der Relaislösung nie einen homogenen Temperaturverlauf erzeugen - was die Sache nicht einfacher macht.

Gruß

Frenek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
25 Jun 2019 17:52 #214051 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Frenek, das ist mir klar dass er dann nicht bei 90 Grad Wassertemp. festgenagelt steht. Aber wenn er zwsichen 100 und 95 schwankt reicht mir das.

Ich habe nun einen Temp. Sensor vom W124 eingebaut, dieser hat 3 Anschlüsse und ersetzt den Originalen mit einem im Thermostatgehäuse.

Passt auch alles wunderbar, nur zeigt die Temp. Anzeige nun 10-15 Grad zu viel an...Mist.
Ob es am Zubehör Teil von Mezger liegt oder ob die Sensoren generell einen anderen Widerstand bei gleicher Temperatur haben bleibt offen.

Hat wer einen Originalen Temp. Schalter mit 3 Anschlüssen rum liegen oder einen im W124 den er bei Raumtemp. am Auto mal messen kann ?
Ich finde im WIS leider nix was der korrekte Wert bei welcher Temp. wäre.


Ich lasse das ganze erstmal nun abkühlen und werde dann mal den alten Sensor messen und den neuen was der Widerstandswert so sagt.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • online
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
26 Jun 2019 11:15 #214113 von PanTau 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
PanTau antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Claus,
der Sensor den Du suchst gibt´s von Behr/Hella und heißt TSW34.

Den hatte ich zuerst eingebaut und war nicht zufrieden, weil mir die Temperatur für das Einschalten der ersten Stufe bei 100° zu hoch war.
Der Richtige war dann der TSW35.

Der schaltet bei mir über Relais schon bei 87° die erste Stufe ein. Die Lüftermotoren sind dann in Reihe geschaltet und teilen sich somit die Bordspannung.

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
26 Jun 2019 13:02 #214127 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Frank,

ich brauche aber einen 3 poligen da ich im Thermostat Gehäuse keinen Platz habe.
Muss ja den Sensor fürs Kombi unterbringen.

Ich habe auch keine Ahnung was der andere 3 polige Sensor macht, schaut auch aus wie ein Thermoschalter. die KE hat ja aber ihren eigenen.

Ich habe nun einen originalen vom W126 gekauft und hoffe dass der eine passende Temp. Kurve hat.

Laufen bei dir die Lüfter dann nicht ständig ?
weil bei 87 Grad öffnet ja erst das Thermostat.

Ich kann im Moment nur 1 Stufe schalten da ich für zwei Schalter bzw. einen zweistufigen keinen Platz habe.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • online
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
26 Jun 2019 14:19 #214131 von PanTau 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
PanTau antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Claus,
ja, der ist 3-polig.
Ich habe nicht richtig geguckt, daher hier nochmal richtig:

Behr TSW 35
Stufe 1: 92° EIN, 81° AUS
Sufe 2: 98° EIN, 87° AUS

Ich habe einen 75° Thermostaten. Sollten die Lüfter auf Stufe 1 laufen ist das nicht zu hören, da ganz leise.
Ich gehe aber davon aus, dass Stufe 1 bereits bei einem Ampelstopp aktiv ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
26 Jun 2019 16:22 #214140 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Warum fährst du einen 75Grad Thermostat ?

Das Problem ist dass die zweite Stufe erst bei 87 Grad aus geht, die wird dann denke ich immer voll laufen bei einem 87 Grad Thermostat.

Ich habe mein Platzproblem am Thermostatgehäuse gelöst.....da steckt ein Thermoschalter drin der den Klimalüfter steuert, den ersetzte ich einfach und gut.

Der Klimalüfter läuft trotzdem an wenn der Temp. Schalter am Trockner durch schaltet, gerade getestet.

Ich stelle mir eher als Stufen vor:

95-90 100-95 oder 100-95 105-100

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • online
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
27 Jun 2019 08:39 #214191 von PanTau 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
PanTau antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Claus,

in meinen M117.960 gehört ein 75° Thermostat. Der war drin und es steht auch so im EPC. Trotzdem stellt sich immer eine Temperatur von 80° ein.

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
27 Jun 2019 08:54 - 27 Jun 2019 08:56 #214192 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Ah ok, wusste ich nicht :)


Habe gestern Abend noch alles umgebaut, der Lüfter vom Volvo 940 passt wirklich ausgezeichnet. Genug Platz auch für die Sekundärluftpumpe.

Es waren nur geringe Modifikationen notwendig.
Es läuft nun alles erstmal als Provisorium zum testen.
Ich muss noch ein Relais für Zündungsplus einbauen und alles sauber verkabeln.

Habe nun einen Thermoschalter mit 95-90 Grad bestellt und werde mal testen wie es funktioniert. Angeschlossen ist daher nur die große Stufe des Lüfters.

Der Lüfter kühlte die Wassertemp auch sehr schnell wieder runter, jedoch Schaltet der Lüfter mit dem 105 Grad Schalter viel zu spät wo eingebaut ist.

Endlich Ruhe im Auto und man hört was vom Motor, beste Modifikation bis jetzt !

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 27 Jun 2019 08:56 von Seewolf107.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
27 Jun 2019 21:43 #214225 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hi,
gut das Geschmäcker verschieden sind.
Der Visko verrichtet wunderbar seinen Dienst,und wenn das Fahrzeug ausgeschaltet ist,hat er über den Klimalüfter 8 Minuten um die Stauhitze loszuwerden.

So nen Volvodingen kommt mir nicht ins Auto :-)

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix116, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
28 Jun 2019 08:02 #214239 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Ja Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so :)

Ich empfinde es als so schön nicht bei jedem Gas geben nur ein Heulen zu hören sondern mal was vom V8.
Woher der Lüfter kommt ist mir egal, er muss funktionieren und das tut er anscheinend sehr gut.
Das ganze sieht absolut OEM aus und wer es nicht weiß wird den Unterschied nicht sehen.

Muss nur mit den verschiedenen Temp. Schaltern noch experimentieren.

Dann kann es mit einer neuen vernünftigen Auspuffanlage weit er gehen :D

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
28 Jun 2019 08:59 #214249 von Uwe560 560 SL 107.048 1987
Uwe560 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Also ich kann da dem Claus nur recht geben.
Der Visco ist sowas von einem Dinosaurier und Mercedes hinkte da anscheinend aus Innovationsträgheit
um fast Jahrzehnte hinterher.
Ich habe ja vor 2 Jahren schon meine E-Lüfter Tests gemacht und war begeistert.
Seit dem Rückbau wegen H, hatte ich leider noch keine Zeit für einen perfekten Einbau.
Ich habe mir eine weitere Original-Lüfterzarge besorgt, in die ein flacher Spal-Lüfter kommt.
Natürlich wird alles 100% rückbaufähig.

Im Normalbetrieb ist definitiv kein Lüfter nötig - der Fahrtwind reicht völlig.
Der Nachlauf des E-Lüfters schützt die Gummi- und Kunststoffteile vor partieller Überhitzung.
Also eigentlich nur Vorteile.

Gruß Uwe

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
28 Jun 2019 09:10 #214250 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Uwe,

genau so ist es und mir war auch wichtig dass alles zu 100% Rückbaubar ist.

Gestern war es mit über 30 Grad wirklich warm und selbst im Stadt Verkehr lief er nur bei längerem stehen an, sonst reicht selbst da der Fahrtwind.

Ich lasse den Lüfter nun auch auf Dauerplus, so kann er nach dem abstellen noch nachlaufen und den Hitzestau ein wenig abbauen.

Ich werde berichten wenn ich weiter mit verschiedenen Temp. Schaltern experimentiert habe.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • King-R
  • King-Rs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1978
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jun 2019 09:19 #214251 von King-R 450 SL USA 107.044 1978 Americas (USA/CAN)
King-R antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Mit dem Thema beschäftige ich mich auch ein wenig...

Als ich meinen neunen Wasserkühler vor paar Wochen eingebaut habe, habe ich den Viskolüfter erstmal abgebaut und bin ohne Lüfter einen Tag rumgefahren. Solange man fährt bleibt die Wassertemperatur im Rahmen. Kurze Ampelstops waren auch kein Problem. Der V8 Sound kommt viel besser rüber ohne das (für mich) nervige Geheule.

Jetzt habe ich statt der M14 Ablassschraube im Wasserkühler ein Thermoschalter eingebaut (Febi 01102). Einen el. Lüfter habe ich auch noch liegen. Damit werde ich das Ganze mal testen. Noch ist das nicht fertig eingebaut, aber ich bleibe daran...

Gruß Arthur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
28 Jun 2019 09:31 #214253 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Arthur,

den 01102 habe ich bestellt für mich zum testen. 95 Grad an und 90 aus.

Für dich dürfte der nicht passen, bei mir sitzt er direkt im Thermostat wo das Wasser am heissesten ist.

Bei dir sitzt er unten im Kühler und wenn da das Wasser 95 Grad hat, ist es am Thermostat schon wesentlich heisser.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jun 2019 11:00 #214255 von texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
texasdriver560 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Moin Claus
Der Umbau wäre doch was für einen schönen Artikel zum einstellen in die Werkstatt! Würde mich jedenfalls freuen eine detaillierte Anleitung zu finden!

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
28 Jun 2019 11:25 #214259 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Ralf,

ja der Plan ist auch einen zu schreiben wenn alles so läuft wie ich mir das vorstelle.

Das ganze kommt eh noch mal raus um den Kabelbaum sauber zu verlegen und paar Teile optisch noch aufzuarbeiten. :)

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123
Folgende Benutzer bedankten sich: juliusmst, texasdriver560, Rudiger, Scenic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Jun 2019 13:55 #214279 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Moin,

nicht nur der Viskolüfter ist ein Dino, der 107er ist bekanntlich auch einer, beides ergänzt sich ,oder liege ich da falsch?

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
28 Jun 2019 14:23 #214284 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Mag sein, nur bin ich jemand der Dinge gerne nach seinem Geschmack verbessert und auch moderne Dinge in alten Autos mag.
Mich stört auch ein Volvo Lüfter nicht, ich habe das Auto zum Spass haben und ein schöner V8 Klang anstatt nur eines Heulens ist für mich Freude pur :)

Der 95-90 Grad Schalter ist nicht der richtige, er schaltet dann nicht mehr ab, da es im Thermostat Gehäuse nicht kühler wird.
Da schliesst dann der Thermostat

100- 95 ist die beste Wahl und daher wohl auch so in diversen Mercedes verbaut.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
28 Jun 2019 15:17 #214288 von Uwe560 560 SL 107.048 1987
Uwe560 antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Marcel,
das ist schon richtig, aber spätestens der Gemopfte hätte einen E-Lüfter verdient.
Man hat ja auch die Motorsteuerung bis hin zur KE-Jetronic ständig optimiert.
Da wurde versucht mit Schubabschaltung, etc. Sprit zu sparen, aber einen Riesenpropeller mit
anfälliger Viscokupplung läßt man mitdrehen. :headbanger:

Naja, Daimler wird sich dabei schon was gedacht haben.

Gruß Uwe

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jun 2019 15:49 - 28 Jun 2019 15:51 #214292 von frenek
frenek antwortete auf Umbau auf Elektro-Lüfter

Marcel schrieb: Moin,

nicht nur der Viskolüfter ist ein Dino, der 107er ist bekanntlich auch einer, beides ergänzt sich ,oder liege ich da falsch?


Nun ja, betrachtet man den Zeitstrahl der Automobilitaet von 1886 bis heute - dann handelt es sich beim 107er doch eher um ein modernes Auto.
Leider haben sich im Laufe der Zeit nicht nur die Technologien verbessert so sondern auch so manche Voraussetzungen geändert. Je weiter man auf eben diesem Zeitstrahl zurückgeht desto mehr muesste man verbessern. Es gab eben früher keine Staus oder stop and go im Stadtverkehr - also muss bei einigen alten Karten die Kühlung angepasst werden. Oder Bremsen, oder Emissionen, oder ... oder.... oder....

Dann war da noch die Spritqualität...

Von daher sollten Veränderungen doch erlaubt sein.

Gruß

Frenek
Letzte Änderung: 28 Jun 2019 15:51 von frenek.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.162 Sekunden
Powered by Kunena Forum