Sprache auswählen

geplante Motorrevision

Mehr
14 März 2024 08:39 #330546 von Banane66
Banane66 antwortete auf geplante Motorrevision
"Ohne dich hätte ich das nie geschafft" ...

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2024 09:21 #330549 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
@Dirk: du bist jederzeit herzlich willkommen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


@Rainer: der Rum steht bereit, den Sekt lass ich weg (reimt sich sogar), den mag ich nämlich nicht.

Heute Abend werde ich mir noch die Lüfterzarge vornehmen müssen, die ist leider eingerissen und muss vor Wiedereinbau geklebt werden.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2024 11:31 #330557 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf geplante Motorrevision
Lüfterzarge „flicken“ 
schware Lego Steine in aceton einweichen mit dem Zahnarzt Spachtel auf die angeraute Bruchstelle verteilen - 2-3 Stunden aushärten lassen - beischleifen und fertig sieht sogar wenn du es fein bearbeitest gar nicht schlecht aus 

mit den besten Grüßen Jochen
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9, wusel-53, 450SLC78

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2024 15:19 #330571 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
Das habe ich schon mal irgendwo gesehen. Ich wollte jetzt Büroklammern einschmelzen zur Versteifung und dann Kabelbinder schmelzen (ähnlich wie die Legosteine) und drüber laufen lassen und mit Spachtel glatt machen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2024 19:10 #330586 von Uwe E.
Uwe E. antwortete auf geplante Motorrevision

@Dirk: du bist jederzeit herzlich willkommen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


@Rainer: der Rum steht bereit, den Sekt lass ich weg (reimt sich sogar), den mag ich nämlich nicht.

Heute Abend werde ich mir noch die Lüfterzarge vornehmen müssen, die ist leider eingerissen und muss vor Wiedereinbau geklebt werden.
 
Hallo Thorsten,
du weisst das wahrscheinlich, aber am Ende des Risses ein kleines Loch bohren, damit es nicht weiter reißt.
Weiterhin viel Erfolg und ich drücke die Daumen dass er ohne Probleme läuft.
 

Grüße aus Hockenheim,
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 März 2024 09:34 #330613 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Uwe,
am Ende des Risses ist leerer Raum 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

. Der ging komplett durch, konnte man also aufklappen.
Ich habe es gestern so gemacht, wie geschrieben. Büroklammer passen zurecht gebogen,  drüber gelegt und mit Lötkolben unter Druck eingeschmolzen. Dann mit Lötkolben beidseitig mehrere Kabelbinder über dem Riss schmelzen und verkleben lassen. Anschließend mit Dremel geglättet. Fühlt sich sehr stabil an. Mal schauen, wie lange es hält.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 März 2024 11:30 #330621 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Thorsten,

mach doch bitte mal ein Bild von der Reparaturstelle.

Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 März 2024 07:37 - 18 März 2024 07:37 #330710 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Uwe, das Bild liefere ich nach.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Letzte Änderung: 18 März 2024 07:37 von wusel-53.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 März 2024 07:47 #330711 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
update (leider nicht das erwartete). Eigentlich wollte ich ja am Samstag so weit kommen, den "break in" zu starten. Und obwohl ich morgens um 08:30 begonnen habe, war ich um 18:30 immer noch nicht so weit. Ich habe die "Kleinigkeiten" die gemacht werden müssen doch unterschätzt. Und ohne Bühne oder Grube, ohne Handlanger, hält das ständige unters Auto krabbeln und wieder hoch (teilweise, weil man den richtigen Schlüssel nicht dabei hat 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

) dann doch ziemlich auf. Jedenfalls lief er abends nach 10 Stunden noch nicht und mein Körper wollte auch nicht mehr. Und gestern war der ganze Tag familiär verplant, so dass ich da nichts machen konnte.
Was bleibt nun noch:
- Ölpeilstab vom Getriebe
- Unterdruckleitungen 
-Ventildeckel (leider sind die bei DB bestellten Druckstücke für die Hydrostößel auch nach über einer Woche nicht geliefert worden, Anfrage läuft)
- Motoröl, Getriebeöl und Kühlflüssigkeit auffüllen
- und letztlich natürlich auch die Haube wieder rauf
Nach dem "break in" melde ich mich dann wieder

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: RDele, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 März 2024 12:42 #330931 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo zusammen,
folgendes habe ich auch schon bei meinem Tread "Richtiger Anschluss Öldruckschalter" geschrieben, der Vollständigkeit halber gehört es aber hier rein:

...leider schlage ich mich im Moment mit dem Problem rum, dass der Motor keinen Öldruck aufbaut und es ist schon klar, dass dies nicht an einem kaputten Ödruckschalter oder des nicht korrekten Kabelanschlusses liegt, es kommt nämlich noch kein Öl an den NW an (Motor nur mit Anlasser gedreht, Zündkerzen raus, KPR raus. Ich habe dazu schon meinen Motorinstandsetzer kontaktiert und dieses Problem tritt auch tatsächlich häufiger nach Motorinstandsetzungen auf. Im Normalfall liegt es daran, dass im Öl-Kreislauf eine widerborstige Luftblase sitzt, gegen die die Ölpumpe nicht ankommt.
Der Motorinstandsetzer hatte mir zwar schon frühzeitig den Tipp gegeben, die Ölpumpe vorab mit Öl zu befüllen (das geht beim r107 nur, wenn die Ölwanne noch runter ist und der Motor auf dem Kopf steht) leider habe ich den 2. teil des Tipps, nämlich anschließend gleich den Motor von Hand durchzudrehen, bis Öl aus den NW-Bohrungen läuft, nicht mitbekommen.
Sein Tipp zur Abhilfe vorgestern war, den Öldruckschalter ausbauen und Öl in die Bohrung laufen zu lassen, damit es bis zur Pumpe runter läuft. leider war dies bisher erfolglos. Nun will ich mit Hilfe eines Adapters versuchen, Öl über eine Pumpe mit Druck (max. 2,5 bar) in den Kreislauf zu drücken, bis es an den Nockenwellen austritt. Gibt auch entsprechende Infos im Netzt dazu - schauen wir mal. Die Ölpumpe selber wurde vom Instandsetzer geprüft.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • klausR107
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • geht nicht gibt es nicht
Mehr
22 März 2024 19:10 #330951 von klausR107
klausR107 antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Thorsten,

sollte dann immer noch kein Öldruckaufbau da sein, überlege mal ob Du evtl. die Ölpumpe nochmal ausbaust und entlüftest. Wenn ich mich recht erinnere, haben wir das früher in der Werkstatt immer mit einem Eimer Öl und einer Bohrmaschine vor dem Einbau gemacht. Ist nur so eine Idee.
VG Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 März 2024 19:15 - 22 März 2024 19:18 #330952 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
yippiyahe - er läuft 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

. Ich habe mir, wie schon kurz beschrieben, eine eigene Druckölbefüllung gebaut. Und zwar aus einer elektrischen Ölabsaugpumpe aus dem Baumarkt, einem Druckluftschlauch und einen Aufsatz aus meinem Kompressionsdruckprüfer Set. . Hat super funktioniert. Es ging damit aber noch fast ein Liter Motoröl in den Kreislauf, obwohl der Ölfilter schon vorbefüllt war..
Als damit Öldruck aufegbaut war, hat es anschließend die Motorölpumpe auch geschafft Anschließend Ventildeckel wieder drauf, Zündkerzen rein und neue Kabel verlegt. Und dann gestartet. Hat nur einen kleinen Augenblick gedauert, dann sprang er problemlos an. Zuerst lief er nicht schön, weil ich 2 Kraftstoffleitungen nicht richtig angezogen haben. Das war schnell abgestellt, dann lief er relativ gut, obwohl noch kein Zündzeitpunkt eingestellt war. Das habe ich zunächst nach Gefühl gemacht und erstmal richtig warm laufen lassen. Dicht ist soweit alles, allerdings scheint noch Luft im Wärmetauscher zu sein, der Innenraum wird noch nicht warm. Da kümmere ich mich morgen drum 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

.
Leider tut sich icloud gerade schwer mit der Synchronisation. Bilder und Video reiche ich nach.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Letzte Änderung: 22 März 2024 19:18 von wusel-53.
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, PanTau, Hanso, Hajoko031, RDele, Chromix, Quickbiker2012, Sternenkreuzer, MartinG, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 März 2024 19:23 #330953 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
So, hier jetzt das Bild der Druckölpumpe, Videos dauern noch.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • klausR107
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • geht nicht gibt es nicht
Mehr
22 März 2024 19:31 #330954 von klausR107
klausR107 antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Thorsten,

na prima, herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Job und wirklich klasse Berichterstattung!
VG Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 März 2024 21:45 #330958 von karlo63
karlo63 antwortete auf geplante Motorrevision
Gratulation Thorsten du hast es dir wirklich verdient , wünsche allzeit gute Fahrt (die anderen kleinen Reparaturen bekommt du auch noch hin ).

Respekt vor deiner Arbeit und Ausführungen hier Gruss Karl
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 März 2024 22:10 #330959 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Thorsten,

ich freue mich sehr für Dich, dass der Motor jetzt läuft. Passt doch wunderbar zum Saisonstart.

Und dann jetzt ab auf die Ausfahrten ins Elsass, ins Schwabenland und an den Großglockner - oder zu den Workshops in Erlangen und Frankfurt ! Du hast doch viel stolz zu erzählen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 März 2024 22:30 #330961 von Chromix
Chromix antwortete auf geplante Motorrevision

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2024 09:09 #330965 von Uwe E.
Uwe E. antwortete auf geplante Motorrevision
Glückwunsch Thorsten,

freut mich für dich, ich habe die ganze Aktion mit Spannung verfolgt :-)

Grüße aus Hockenheim,
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2024 13:13 #330971 von PanTau
PanTau antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Thorsten, 
meinen Glückwunsch und meine Anerkennung Deines Erfolges!
Jetzt kann die Saison starten!
 

VG
Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2024 14:21 - 23 März 2024 14:48 #330976 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
Komme gerade von der ersten Probefahrt wieder. Lief sehr gut, allerdings schien mir die Motortemperatur zu hoch zu gehen. <<dsas war vorher eher so zwischen 90 und 105 Grad. Jetzt ging es doch deutlich höher. Siehe Bilder.

War übrigens ne teure Probefahrt. Bin geblitzt worden 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



edit: ich habe den Viskoselüfter in Verdacht, kann es sein, dass er die liegende Lagerung nicht ab kann? Jedenfalls hatte der immer einen Sturm entfacht, jetzt nur laues Lüftchen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Letzte Änderung: 23 März 2024 14:48 von wusel-53.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2024 15:03 #330982 von Ragetti
Ragetti antwortete auf geplante Motorrevision
noch Luft im Kühlsystem ?  Oder Zusatzlüfter nicht angeschlossen ?

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2024 15:21 #330983 von Chromix
Chromix antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Thorsten,

ich habe mal eingetrichtert bekommen, daß man den Viskolüfter bloß nie legen soll!

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2024 15:36 - 23 März 2024 15:42 #330984 von Ragetti
Ragetti antwortete auf geplante Motorrevision
stimmt tatsächlich hätte ich erst bezweifelt, aber in der WIS steht:

Visco-Lüfterkupplung müssen stehend transportiert und gelagert werden. Kurzzeitig- z.B. für Montagezwecke -
darf die Kupplung auf den Flansch jedoch nicht auf die Vorderseite gelegt werden. Dies gilt besonders für die
temperatur- und drehzahlgeregelte Visco-Lüfterkupplung, weil hier die Gefahr besteht, daß der Bimetallhalter
beschädigt und damit die Kupplung unbrauchbar wird.
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Letzte Änderung: 23 März 2024 15:42 von Ragetti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • klausR107
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • geht nicht gibt es nicht
Mehr
23 März 2024 16:35 #330985 von klausR107
klausR107 antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Thorsten,
vermutlich hast Du noch Luft im Kühlsystem. Das kann bewirken, dass der Kühler sich nicht durchgehend erwärmt und deshalb die Viscoselüfterkupplung nicht vollends kraftschlüssig wird.
Ja, die Kupplung soll stehend gelagert werden, aber bevor ich die tauschen würde, sollte das Kühlsystem nochmal entlüftet werden. Hast Du während der PF die Heizung mal ganz hoch gestellt, wird die richtig warm und gluckert nicht?
VG Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2024 17:36 #330987 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
Innenraum glich einer Sauna. Tatsächlich hat der Lüfter seit August waagerecht in der Ecke gelegen. An Luft mag ich nicht (mehr) glauben. 30 Km Probefahrt.

Zusatzlüfter ist zwar angeschlossen, aber lief tatsächlich nicht, den werde ich mal prüfen.

Vielen Dank erstmal.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2024 20:12 #330992 von M119_Fan
M119_Fan antwortete auf geplante Motorrevision
Das mit der Lagerung der Viskolüfter ist übrigens auch der Grund, warum neu gekaufte oft nicht funktionieren.

Viele Grüße,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 März 2024 22:08 #330994 von karlo63
karlo63 antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo habe mal in einer Werkstatt gesehen wie , der Deckel vom Behälter der Kühlflüssigkeit geöffnet wurde und dann wurde mehrmals an dem Großen schlauch am Kühler immer wieder gedrückt ( gluckerte im Behälter ) Motor war aber aus Pkw 450se glaube der wollte auch irgendeine Luftblase entfernen kann man ja mal Probieren defekt kann dadurch glaub ?? ich nichts gehen.

Gruss Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 März 2024 15:53 #331005 von PanTau
PanTau antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Thorsten,
das Kühlsystem lässt sich über den Motor-Temperatursensor, hinten innen an Zylinder 4 entlüften. Einfach den Sensor rausschrauben und mit neuer Kupfer- oder Aludichtung wieder montieren. 

 

VG
Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53, M119_Fan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 März 2024 16:36 #331006 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Frank, werde ich mal versuchen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Abwesend
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
24 März 2024 16:37 #331007 von Doodoo
Doodoo antwortete auf geplante Motorrevision
Hallo Thorsten Glückwunsch. 

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.503 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.