Sprache auswählen

Verflixtes Warmstartproblem

Mehr
27 Okt. 2023 15:32 #325317 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Georg,

ist doch logisch. Der WLR wird beheizt, sobald Zündung EIN.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt. 2023 16:16 #325320 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Volker!
Ah ja genau habe den Stecker wieder draufgestecht.
Und wegen des Druckausgleichsventils, wo sitzt der bei mir?
Mein Mengenteiler schaut etwas anders aus als laut WIS Anleitung, siehe Bild im Anhang.
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt. 2023 16:34 #325321 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Ach ja ein Grauguss MT,

der hat das noch nicht. Du würdest das auch merken, wenn Du hei´ß startest und die Stauscheibe würde sich vorher ohne Widerstand auslenken lassen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt. 2023 16:38 #325322 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Also kein Druckausgleichsventil?
Was ist mit dem Systemdruckregler, gibt es den und wo?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt. 2023 17:05 #325327 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Georg,

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

der sitzt im Mengenteiler in 90° zur Rückflussleitung in den Tank hinter einer Schraube.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt. 2023 17:16 #325328 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Soll ich als erstes den Systemdruckregler ausbauen oder bei den 3 von die empfohlenen Punkten weitermachen?
  1. Ventil in Zulauf zum MT bei Motorstopp sofort verschließen und dort Druck messen. Hält der, dann sind Rückschlagfentil und Druckspeicher dicht
  2. Ventil in Rücklauf vom MT bei Motorstopp sofort verschließen und dort Druck messen. Hält der Haltedruck dann länger, dann ist der Druckregler undicht.
  3. Hät er immer noch nicht, dann Druckdämpfer (falls vorhanden) Leckleitung und Einspritzventile sowie Aufstoßventil prüfen.
Für diese drei Messungen muss ich einmal das Messbesteck zwischen Zulaufleitung und MT und einmal zwischen Ablaufleitung und MT anschliessen, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt. 2023 18:42 #325335 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Georg,

ja das Manometer muss dazu zwischen die Leitungen und den MT eingeschleust werden. Fange doch mal mit den ersten beiden Punkten an.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt. 2023 18:50 #325337 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Danke Volker,
melde mich sobald ich die Messungen durchgeführt habe.
Wünsche dir ein schönes Wochenende.
Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 08:14 #325386 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Volker,
habe gestern die Messung unter punkt 1 durchgeführt.
Messvorrichtung zwischen Zulauf und MT angeschlossen danach Moror gestartet.
Druck am Manometer > 6bar, siehe Bild im Anhang, hatte schon angst um das Manometer. Ist so ein Druck nicht viel zu hoch?
Nach abstellen des Motors ziemlich gleiche Werte wie bei der Messung am WLR:
Anfangsdruck 3,2bar
Druck nach 10 min. 2,9 bar
Druck nach 20 min. 2,8 bar
Druck nach 30 min 2,7 bar
Druck nach etwas mehr als 1 Stunde 0,0 bar.
Danach noch einmal Motor gestartet und warmgelaufen, wieder war der Druck fast.7 bar.
Nach Motor aus gleich das Umschaltventil geschlossen 
Anfangsdruck 3,3 bar steigend, Kann es sein, dass der Druck ansteigt weil Kraftstoff heis und eingesperrt?
Druck nach 5 min. 4,2 bar
Druck nach 10 min 4,0 bar fallend
Druck nach 30 min wieder 3,2 bar, so ist er dan die nächsten 10 min geblieben.
Laut Messergebnis gehe ich davon aus, dass Rückschlackventil und Druckspeicher dicht sind.
Sorgen macht mir der hohe Kraftstoffdruck zum MT, was meinst du Volker?
LG Georg
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 10:47 #325390 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Georg,

Du solltest ja auch nicht den Motor gegen den abgesperrten Hahn laufen lassen. Nur Motor aus und gleichzeit Hahn zu und Manometer in die Zuleitungsseite hängen. Sonst misst Du doch, welchen Maximaldruck die Benzinpumpe ohne Benzinfluss machen kann.

Du hast aber dabei doch Deinen Fehler gefunden. Druck sinkt erst sehr langsam am Benzinpumpenpaket und dann ist er plötzlich nach 1 Stunde schon 0Bar. In der Zeit hat der Motor aber im Sommer noch Hitze und kann Dampfblasen verursachen. Also jetzt weißt Du, wo Du suchen musst: Druckspeicher, Leitungen und Rückschlagventil.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 10:53 - 29 Okt. 2023 10:56 #325391 von ZitroniX
ZitroniX antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Georg, du hast wahrscheinlich das gleiche Problem wie ich hatte...
Mein neuer Druckspeicher hat auch eine ganze Weile den Druck gehalten und ist dann nach ca 20 min abgesunken. Mach mal die Leckleitung am Speicher ab und dann beobachte mal, ob es irgendwann raussuppt.Zerst war alles dicht, aber dann isses richtig gelaufen...Mein Speicher war zwar neu, aber aus dem Zubehör. Mit dem originalen Bosch (Danke nochmal dafür an Volker) ist jetzt Ruhe 

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas
Letzte Änderung: 29 Okt. 2023 10:56 von ZitroniX.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 11:19 #325392 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Volker und Andreas!
Danke für euere Antworten. Um Missverständnisse zu vermeiden:
1. Aus meinem ersten Bild ist ersichtlich, dass das Umschaltventil bei der Messung definitiv offen war.
Ich habe den Motor nicht gegen abgesperrten Hahn laufen gelassen.
2. Der Druck ist bei offenen Kugelhahn abgefallen, bei geschlossenen nicht.
Seid ihr sicher das es am neuen Bosch Druckspeicher liegen kann?
Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 12:15 - 29 Okt. 2023 12:16 #325395 von ZitroniX
ZitroniX antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Was ist schon sicher....probier es aus...ich wollte es auch nicht glauben. PS....Mein neues Rückschlagventil hatte auch noch obendrein eine Macke

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas
Letzte Änderung: 29 Okt. 2023 12:16 von ZitroniX.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 13:24 #325398 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Andreas,
ich werde es natürlich ausprobieren.
Aber verstehe ich da etwas falsch?
Wenn ich den Kugelhahn nach abstellen des Motors, im Zulauf zum MT, schliesse, spere ich damit den Kraftstoff zum Pumpenpaket ein.
Und weil der Druck dann nicht abfällt sollte das Rückschlackventil und der Druckspeicher ja in Ordnung sein, oder?
Ich kann mir den hohen Steuerdruck beim laufenden Motor und offenen Kugelhahn auch nicht erklären.
Kann mir das bitte jemand erklären?
LG Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 13:42 #325400 von ZitroniX
ZitroniX antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Das ist schon richtig, dass du nach hinten misst, aber das nach 30 min alles auf null ist, deutet auf einen Defekt entweder am Druckspeicher oder am Rückschlagventil hin.

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 13:55 #325402 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Andreas,
leider stimmt as so nicht.
Ich habe geschriben, dass der Druck nach 30 min bei offenem Kugelhahn noch 2,7 bar beträgt und nach ca. 1.Stunde auf 0,0 bar abfällt
und bei geschlossenem Kugelhahn nach 40 min immer noch 3,2 bar beträgt und nicht so schnell abfällt.
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 14:40 #325404 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Georg,

dann heißt das, dass Dein Pumpenpaket dicht ist. Jetzt mache das Ganze mit dem Rücklauf.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt. 2023 15:06 #325405 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Volker,
das hatte ich auch vor, aber dabei  ist mir leider ein Missgeschick passiert, das mir jetzt etwas peinlich ist.
Ich werde mich Ende nächster Woche wieder melden und Berichten, wenn ich darf.
LG Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Nov. 2023 08:09 #325637 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Volker und Andreas!
Ich habe beide Messungen wie von euch empfohlen durchgeführt.
Messung im Vorlauf bei geöffneten Kugelhahn:
Messvorrichtung zwischen Kraftstoff-Zulaufleitung und MT, Motor gestartet, Druck am Manometer etwas über 6 bar
Warmen Motor abgeschaltet, Anfangsdruck 3,2bar
Druck nach 10 min. 2,9 bar
Druck nach 20 min. 2,8 bar
Druck nach 30 min 2,7 bar
Druck nach 50 min 1,0 bar
Druck nach 60 min 0,0 bar.
Messung im Rücklauf bei geöffneten Kugelhahn:
Messvorrichtung zwischen MT und Kraftstoff-Rücklaufleitung angeschlossen.
Motor gestartet, Druck am Manometer 0,5 bar.
Motor warmgelaufen und abgestellt. Gleich nach Motor AUS fällt der Druck auf 0,0 bar.
Welche Erkentnise kann man aus diesen zwei Messungen ziehen?
Bitte um eine Antwort.
Gruß Georg
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov. 2023 12:29 #325683 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Georg,

auf welcher Seite war das Manometer, als Du am Rücklauf gemessen hast? Zwischen MT und Hahn oder auf der drucklosen Rücklauf Seite?

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov. 2023 14:02 #325693 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Volker!
Von MT zuerst der Hahn, dann das Manometer und danach der Rücklauf, also auf der Drucklosen Seite, Aber bei geöffneten Hahn gemessen, also egal, sie Bild:
Ich habe mir auch schon den Druckregler (Aufstossventil) angeschaut, schaut alles wie neu aus, siehe Bild:
Bei dem Druckspeicher Test habe ich die Leckleitung zuerst abgeklemmt und vom Druckspeicher glösst.
Die Kraftstoffpumpe 3x angesteuert, es kamm jedes Mal Benzin raus, aber jedes Mal weniger.
Danach noch 3x probiert und es kamm kein Benzin mehr heraus. Vermutlich war es nur Benzin, dass was vom Dämpfer über die Leckleitung in dem Speicher gedrückt war. Kann ich davon ausgehen, das Druckregler und Kraftstoffspeicher ok sind?
Georg
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov. 2023 18:03 #325705 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo,
letzten Sonntag habe ich geschrieben, dass mir beim Test am Rücklauf ein Missgeschick passiert ist.
Motor gestartet, Druck am Manometer 0,5 bar. Einmal kurz für 1 Sekunde den Kugelhahn am Messvorrichtung geschlossen,
Motor ist sofort ausgegangen, kein starten mehr möglich, auch kein Druckaufbau mehr möglich.
Dann habe ich es schon gerochen, Kraftstoffaustritt aus Kraftstofffilter, siehe Bild im Anhang.
Gut, dass ich heuer beim Austausch des Kraftstofffilter auch die Schutzgummis bei den Anschlüssen der Kraftstoffpumpe erneuert habe (Brandgefahr)
Wie kann sowas passieren, dass der Filter so aufgeht? 
Kann sein, dass der gemessener Systemdruck >6bar im Vorlauf vor MT, wie bereits geschrieben, die Ursache dafür war? 
Bitte um eine Erklärung.
Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov. 2023 18:32 #325706 von ZitroniX
ZitroniX antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Eigentlich darf aus der Leckleitung nix rauskommen...wie lange hast du die Leitung ab gehabt?...bei mir fing es erst nach 10-15 min an zu tropfen

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov. 2023 19:13 #325710 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Andreas!
Ich glaube, dass durch betätigen der Pumpe, die Feder und das Membran in Druckspeicher, auf der anderen Seite Benzin, das von dem Dämpfer hineingekommen ist,
rausgedruckt wird. Weis nicht wieviel Volumen da platz hat.Es ist aber nicht wenig herausgekommen.
Zu deiner Frage:
ich habe die Leitung abgezogen und gleich die Pumpe paar mal kurz angesteuert.
Das erste mal ist am meisten rausgekommen und danach immer weniger.
Nach 2 Stunden habe ich das ganze wiederholt und da ist nichts mehr rausgekommen.
Ich werde morgen den Motor starten und länger laufen lassen, sollte da noch etwas rauskommt ist 
der Druckspeicher defekt und ich tausche ihn aus. Wenn nichts mehr kommt ist er noch dicht.
Oder was meinst du?
Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov. 2023 19:48 #325712 von ZitroniX
ZitroniX antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Du musst andersrum testen. Durck auf den Speicher geben, dann Leitung ab und warten...da darf nix rauskommen. Ich vermute, wenn der Speicher anfängt den Druck abzubauen, dann kommt er an eine Stelle, wo er undicht wird. Wenn da schon eine Menge Sprit rauskam, gehe ich mal davon aus, das er ne Macke hat.
Mein neuer Speicher war auch defekt...ist halt so

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov. 2023 19:59 #325714 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Andreas,
ich hoffe du hast recht.
Dann kann ich die Leckleitung auch offen lassen und Testen, sonnst kann der Spritt wieder vom Dämpfer in die Leckleitung kommen.
Müsste so auch funktionieren, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov. 2023 20:58 #325715 von ZitroniX
ZitroniX antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Machs doch einfach so, wie ich es gesagt habe

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov. 2023 11:05 #325723 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Hallo Andreas,
nur Pumpe ansteuern oder Motor laufen lassen um Druck auf den Speicher geben?
Wie lange ungefähr?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov. 2023 11:50 #325725 von ZitroniX
ZitroniX antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Da langen 10 sekunden

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov. 2023 12:00 #325727 von help123
help123 antwortete auf Verflixtes Warmstartproblem
Danke, ich werde es heute am Nachmittag ausprobieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.203 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.