× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Projektvorstellung / Hitzeschutz Spritzwand - welcher Kleber?

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
22 Jun 2021 14:23 #277906
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Ewald antwortete auf Projektvorstellung
Hallo, gestern habe ich die Kotflügel vom KTL beschichten wieder abgeholt und heute dem Lackierer gebracht. Nun kann’s los gehen.

Viele Grüße 
Dennis

  

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: jama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tasko13
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 450 SL USA 107.044 1977
Mehr
22 Jun 2021 21:20 #277919
von Tasko13 450 SL USA 107.044 1977
Tasko13 antwortete auf Projektvorstellung
Hallo Dennis, schön solch ein Projekt mit einigen Bildern zu verfolgen, habe ähnliches durch und weiß, was da auf Dich zu kommt! Drücke die Daumen und wünsche gutes Gelingen und viel freie Zeit :-)

Matthias SL 450 Bj 77 aus dem Schlaubetal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
20 Jul 2021 21:37 #279703
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Ewald antwortete auf Projektvorstellung
Hallo, viel ist nicht passiert, der SL steht beim Lackierer und ich kümmere mich um einige Kleinigkeiten. Die Stoßstangen habe ich demontiert und habe die Träger Sandstrahlen und Feuerverzinken lassen, das war nötig, obwohl von außen top waren die Träger schon etwas angegammelt. Heute habe ich die Stoßstangenträger und den Aggregateträger mit Brantho Korrux schwarz lackiert, ein oder zwei mal werde ich wohl noch einmal drüber gehen, dann sollte ich für immer Ruhe haben.

Viele Grüße 

Dennis

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, Racediagnostics

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
11 Nov 2021 11:06 #285648
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Ewald antwortete auf Projektvorstellung
Hi, ich möchte euch ein kleines Update geben. Alle Vorbereitungsarbeiten sind abgeschlossen und der Benz bekommt diese Woche (oder Nächste) den finalen Lack. Rot mit 2 Schichten Klarlack.

 

Viele Grüße

Dennis

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: terrier, dAcRiS107, texasdriver560, jama, Hannes68, Moerten, Jail62

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
01 Jan 2022 13:02 - 01 Jan 2022 13:04 #287914
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Hallo, erst einmal allen ein frohes neues Jahr, Gesundheit und dass im neuen Jahr zumindest bei mir wieder etwas mehr Zeit auch fürs Hobby bleibt.

Mein 107er steht noch beim Lackierer, da dauert es aus unterschiedlichen Gründen (Corona, Urlaub,…) länger, naja, gut Ding will Weile haben.

Die Vorderachse, Radlagergehäuse und die Querlenker sind überholt, das ganze Ensemble liegt also auch schon parat bereit.

Nun komme ich aber zu meiner Frage nach den richtigen Vorderachsfedern. Für hinten habe ich neue Sachs Federn und rundum Bilstein B4 Stoßdämpfer schon parat liegen, nur welche Federn sind nun die richtigen für vorn?

Es war ja nun Original ein m116 380er, nun kommt ein m117 500er Motor mit einem etwas höherem Gewicht rein. Klima hat er auch. Eventuell kommt noch eine Standheizung dazu. Welche Federn gehören in einen 85er 500SL VorMopf?

Danke

Beste Grüße 

Dennis
Letzte Änderung: 01 Jan 2022 13:04 von Ewald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jan 2022 14:56 #287918
von Leisibach
Leisibach antwortete auf Projektvorstellung / welche VA Federn?
Hallo Dennis,
in den 500SL VorMopf mit Klima gehören die A1143210504.
LG
Markus
Folgende Benutzer bedankten sich: Ewald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
01 Jan 2022 17:55 #287924
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Hallo Markus, Danke, leider scheint es zumindest von Sachs keine lieferbaren Federn mehr zu geben. Lesjöfors oder Kilen gibts aber die kenne ich nicht, kann jemand etwas zur Qualität sagen?
Beste Grüße 
Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Quickbiker2012
  • Quickbiker2012s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
01 Jan 2022 18:34 #287925
von Quickbiker2012 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Quickbiker2012 antwortete auf Projektvorstellung / welche VA Federn?
Hallo Dennis,

falls Dir das weiterhilft - der 380 und der 500 VorMopf mit Klima haben laut Teileinformation die gleichen Federn (nämlich die von Markus genannte).

Falls Du die alte Feder noch hast und je nach dem in welchem Zustand sie ist, kannst Du sie also weiterverwenden wenn vorher auch eine Klima eingebaut war.

Für die Nivellierung des Fahrzeuges sind aber auch die Gummi-Beilagen wichtig. Diese sind für vorne

A1233211384 (8mm)
A1233211484 (13mm)
A1233211584 (18mm)
A1233211684 (23mm)

Gruß,
Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: Ewald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Quickbiker2012
  • Quickbiker2012s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
01 Jan 2022 18:58 - 01 Jan 2022 19:43 #287927
von Quickbiker2012 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Quickbiker2012 antwortete auf Projektvorstellung / welche VA Federn?
Hallo Denis,

ich habe nochmal etwas recherchiert. Die Federn mit und ohne Klima haben die gleiche Federrate (sind also nicht weicher/härter), die Feder ohne Klima ist unbelastet allerdings ca. 14mm kürzer. Evtl. kannst Du das mit den Gummiunterlagen ausgleichen. Bis zur Fahrgestellendnummer 004062 waren die beiden Federn beim 380 sogar identisch, erst danach gab es wohl die Aufteilung.

Teilenummer der Feder ohne Klima ist die A1153212904

Vielleicht ist die ja einfacher zu finden.

 

Gruß,
Ralf

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 01 Jan 2022 19:43 von Quickbiker2012. Grund: Update Bildanhang
Folgende Benutzer bedankten sich: Ewald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
21 Jan 2022 17:17 #288828
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Hallo,

ich habe meinen m117 nun auseinander und eine Liste mit Schrauben und Anbauteilen zum galvanischen Verzinken erstellt. Der Motor soll ja hinterher auch gut aussehen. Habt ihr Empfehlungen für diese Arbeiten?

Bei einigen Umlenkhebeln am Motor sind Kunstoffeinsätze verbaut. Ich sehe aber nicht ob die geweckt sind, ich konnte keine Trennstelle erkennen und bevor ich die wild zerstöre und es hinterher keine neuen Kunststofflager mehr gibt, wollte ich kurz nachfragen. Können die Kunststofflager zerstörungsfrei demontiert werden?

Danke

Beste Grüße 

Dennis 



 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 450 SL 107.044 1979
  • UK spec
Mehr
24 Jan 2022 17:45 #289026
von Racediagnostics 450 SL 107.044 1979
Ich konnte die Kunststoffteile nicht trennen, ich glaube, sie sind umspritzt.

Ich habe die Teile mit Zitronensäure entlackt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dann ein online gekauftes Verzinkungskit verwendet.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Es war zeitaufwändig, alle Teile zu plattieren.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Endergebnis während des Umbaus.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Cheers
Jim

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


1979 450SL - 2002 XK8 4.2
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, terrier, gelberbenz, SchwagerB, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
24 Jan 2022 20:39 #289044
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Hallo Jim,

das sieht ja gut aus, hast du das schon öfters gemacht oder war es das erste mal? Wie war die Anwendung? Kannst du mir Hinweise oder Bezugsadressen geben? Ich würde es vielleicht auch einfach selber probieren.

Danke

Beste Grüße 

Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 450 SL 107.044 1979
  • UK spec
Mehr
24 Jan 2022 21:32 #289048
von Racediagnostics 450 SL 107.044 1979
Have a look here, it was my first try.

sternzeit-107.de/en/forum/forum-107en/24...nce?start=150#265980

The kit came from Gateros in the UK but I am sure there will be similar suppliers in Germany.

Cheers
Jim

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


1979 450SL - 2002 XK8 4.2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
24 Jan 2022 23:24 #289055
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Hier wäre einer.
Gesucht, gefunden, aber noch nichts davon ausprobiert - also kann ich auch nichts dazu sagen, wie gut der Kram funktioniert.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
24 Jan 2022 23:26 #289056
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Btw, nice to hear from you again, Jim! Where have you been?

Cheers,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 450 SL 107.044 1979
  • UK spec
Mehr
25 Jan 2022 09:39 #289063
von Racediagnostics 450 SL 107.044 1979
Hi Lutz,

I've been busy doing building work on my house for the last 3 months and have not been in the garage, still another 3 months of work to go. Had a break in Bad Hofgastien last week. Cervinia next week and Mayrhofen in March. I love the sun and snow.

Cheers
Jim

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


1979 450SL - 2002 XK8 4.2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
25 Jan 2022 10:36 #289066
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Hi Jim,

like here today: sun, blue sky, snow and -5. If you like this, you have to see Sweden as well. Enjoy your vacation!

Cheers,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
23 Feb 2022 08:49 #290850
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Ewald antwortete auf Projektvorstellung / Lackiererei
Hallo, 

krankheitsbedingt und wegen zu vieler Aufträge durch Vertragswerkstätten/ Versicherungen zieht sich ja die Lackierung meines 107er hin, wir sind aber auf der Zielgeraden. Die Anbauteile sind fertig, diese hole ich am Freitag ab. Auf der Karosse fehlt noch die 2. Klarlackschicht und der graue Streifen am Schweller. Also muss ich jetzt Platz in der Garage schaffen, da er endlich demnächst wieder nach Hause kommt.
Am Motor bin ich parallel zu Gange.

Wie klebt ihr die Dämmmatte an der Spritzwand fest?

Beste Grüße 

Dennis

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Racediagnostics

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • stolli
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 500 SL 107.046 1985
Mehr
23 Feb 2022 10:28 #290863
von stolli 500 SL 107.046 1985
stolli antwortete auf Projektvorstellung / Lackiererei
Hallo Dennis,ich hatte vor über 30Jahren meinen ersten SL.Der war dunkel Blau bei und stand immer ein SL in Rot.Fand ich immer fürchterlich.Heute finde ich das richtig schik.Sieht richtig klasse aus.

Gruß aus Kiel

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
23 Feb 2022 11:28 #290868
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Ewald antwortete auf Projektvorstellung / Lackiererei
Hi Thomas, rot war schon immer meine Farbe, mein erstes Auto war ein tornadoroter Golf 2 und dann Ducati, das prägte. Jetzt ist zwar der SL das einzige Auto mit der Farbe aber ein paar Motorräder gibts noch in rot.
Beste Grüße
Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
22 Mär 2022 21:13 #292753
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Ewald antwortete auf Projektvorstellung / Lackiererei
Hallo, so, nun ist er endlich neu lackiert wieder zu Hause. Ich bin happy, gut Ding will Weile haben.
Nun gehts an den Zusammenbau, angefangen wird bei der VA.
Beste Grüße 
Dennis

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
25 Mär 2022 09:29 - 25 Mär 2022 10:58 #292900
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Ewald antwortete auf Projektvorstellung / Lackiererei
Hallo, der SL steht gut eingepackt wieder in der Garage, zwar in der Ecke da ich vorher noch an einem anderen Oldtimer etwas machen muss, damit ich zur fälligen HU kann. Gestern konnte ich es doch nicht lassen und musste das erste SL Teil auseinander nehmen, von meinem 76er die Scheinwerferreinigungsanlage. Die ist sperrig und liegt sowieso immer im Weg, deshalb ging’s damit gestern los, dann kann die auch schön ins Regal zu den zu verbauenden Teilen. Nachdem ich schlimmes gehört und hier gelesen hatte, war ich auf den inneren Zustand gespannt und erwartete böses. Also frisch ans Werk, auseinander gebaut und was soll ich sagen, alles super. Also alles gereinigt, schön gefettet und wieder zusammen gebaut, der Funktionstest war auch erfolgreich. So einfach kann man zufrieden gestellt werden. 
Viele Grüße und einen schönen Start ins Wochenende 
Dennis
Letzte Änderung: 25 Mär 2022 10:58 von Ewald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
20 Jun 2022 20:39 - 20 Jun 2022 20:40 #298642
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Ewald antwortete auf Projektvorstellung / Lackiererei
Hallo,
beim 107er habe ich mich in den letzten Wochen um einige Anbauteile gekümmert. Der 500er Motor hatte grundsätzlich wenig runter, er hatte aber bei der langen Standzeit Wasser im Zylinder und die Zylinderlauffläche war angegriffen und rau. Das Kurbelgehäuse wurde bearbeitet und es gab die laut Mahle passenden Kolben für den m117.963. Mich wundert dass die neuen Kolben eine Beschichtung haben und die alten hatten keine, kann hier jemand dazu etwas sagen?

Da ich es geschafft habe in den letzten Wochen 2 Rechner zu schrotten und nur noch mit dem iPad online bin und daher meine Mercedes Werkstatt CD nicht nutzen kann, brauche ich eure Hilfe.

Ich möchte den Kurbeltrieb wieder montieren und bräuchte mal die Anzugsmomente für die Haupt- und Pleuellager. 

Danke

Viele Grüße 

Dennis

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Jun 2022 20:40 von Ewald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
24 Jul 2022 08:44 #300301
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Ewald antwortete auf Projektvorstellung / Lackiererei
Moin,
KW Hauptlager bekommen 100Nm
KW Hublager bekommen 50Nm + 100Grad
Da ich zu den Hauptlagern auch abweichende Werte gefunden habe, kann die wer bestätigen oder was sind die korrekten Anzugswerte für den m117 963?
Viele Grüße 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
18 Sep 2022 09:39 #303622
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Hallo,

da in letzter Zeit nur Kleinigkeiten erledigt wurden, ich diese aber nicht bildlich festgehalten habe, möchte ich euch kurz bei den letzten Arbeiten mitnehmen. Der Aggregateträger sitzt wieder am Rahmen, mit neuen Lagern und den dazugehörigen Verstärkungen. Die Querlenker haben neue PU Buchsen bekommen und wurden oben leicht montiert. Nur unten, im Zusammenspiel mit den Federn gab es Probleme. Der Originale MB Mercedesspanner war für mich nicht zu bekommen, der bei eBay gekaufte stellte sich als nicht ausreichend heraus, also musste auf die Schnelle ein eigener Weg gefunden werden. Ich habe einfach eine M16 (10,9) Gewindestange genommen, hab 500mm abgesägt (550 wären besser gewesen) und oben eine gekröpfte Scheibe (ich glaube von einem alten VW Stoßdämpfer, die lag noch rum) und unten auch eine Scheibe genommen. Oben die Muttern zum Gegenhalter gekontert und unten konnte ich dann einfach mit der Mutter die Feder spannen und die Querlenker montieren. Das war vielleicht nicht der eleganteste Weg aber es hat gut funktioniert und kostet eigentlich kein Geld.
Als nächstes kommen die Radlager VA und die Bremse dran, dann kann der 107er endlich wieder auf seinen eigenen Rädern stehen und das Rollgestell vom Lackierer kann ab.
Viele Grüße und einen schönen Sonntag 
Dennis

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Racediagnostics, Scenic, MartinG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
18 Sep 2022 09:40 #303623
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
 

 

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Ragetti, gelberbenz, dAcRiS107, Sternenkreuzer, MartinG, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
18 Sep 2022 22:37 #303644
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Hallo Dennis,

eine interessante Lösung. Hast Du vor dem Einsatz auch mal grob überschlagen, wie es um die Zugfestigkeit usw. bestellt ist oder lief das eher nach dem Motto "wird schon halten"?
Nur zur Sicherheit; was passieren kann, wenn einem der Laden um die Ohren fliegt, will ich mir lieber nicht vorstellen.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
19 Sep 2022 09:15 - 19 Sep 2022 09:21 #303653
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Hallo Lutz,

die Gefahr sehe ich nicht, zum ersten aus persönlicher Erfahrung und jahrzehntelangem schrauben, da bin ich mir schon sicher. Zum anderen als alter Maschinenbauer, der lange techn. Mechanik, Festigkeitslehre und Co pauken musste. Gesundheit geht bei mir vor, obwohl das sicherlich in Jugendjahren manchmal blauäugiger betrachtet und angegangen wurde.
M16 (10.9) taugt schon ganz gut dafür, zumal die meisten Federspanner auch nur m16 oder kleiner nutzen und bei den ganzen Chinaqualitätswerkzeugen hätte ich da eher bedenken. 
Nach der Aktion gehts der Gewindestange und den Muttern gut, keine Beschädigungen an den Zähnen sichtbar und die Gewinde gehen genauso leicht wie vor der Aktion.
Also abschließend betrachtet, das Provisorium taugt gut und kommt in die Ecke zu den selbstgefertigten Werkzeugen für den Fall, dass ich da noch einmal ran muss. Dies kann auch schon nach Beendigung der Restaurierung der Fall sein, wenn die gewählte Federunterlage (2 Noppen) sich nicht als optimal erweist.

Aber man kann das Thema auch noch etwas optimieren, indem an der Unterseite eine Langmutter benutzt wird.

Viele Grüße 

Dennis
Letzte Änderung: 19 Sep 2022 09:21 von Ewald.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
26 Sep 2022 20:34 #303966
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Hallo,

ich wollte mich als Nächstes um die Dämmmatte an der Spritzwand kümmern. Jim hat ja schon sehr gute Vorarbeit im Bezug auf die Farbe geleistet. Noch einmal Danke dafür!

Nur bei dem Kleber bin ich noch unschlüssig, habt ihr konkrete Empfehlungen?

Danke

Viele Grüße 

Dennis

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
10 Nov 2022 20:40 #306014
von Ewald 380 SL USA 107.045 1985
Hallo, 

die Dämmmatte ist drin, ich bin aber etwas anders als Jim vorgegangen. Beim ersten Versuch, dem lackieren der Matte vor dem verkleben hat zu diversen Rissen beim bewegen der Matte geführt. Ich habe also die Matte dann doch erst am Fahrzeug verklebt und dann, nach einem peniblen abkleben der Kanten, im verbauten Zustand lackiert.

Als Kleber habe ich UHU 150Grad gewählt.

Viele Grüße 

Dennis


 

 


 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix, Racediagnostics

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden
Powered by Kunena Forum