Sprache auswählen

Hilfe! Nockenwelle 380 SL (US-Modell) nicht mehr erhältlich - wer hat eine Idee?

Mehr
24 Aug. 2023 19:41 #322710 von Sash
Hey,
Danke erstmal für die Aufnahme ins Sternzeit-107 Forum und einen herzlichen Gruß an alle.

Ich habe einen 380 SL US-Modell und die rechte Nockenwelle A1160516301 ist derart eingelaufen, dass sie vom Motoreninstandsetzer als nicht mehr reparabel eingestuft wurde. Das Ersatzteil ist weder von MB noch im Zubehör lieferbar. Das Auto steht jetzt mit auseinandergerupftem Motor auf der Bühne und ich bin ratlos. Hat jemand zufällig eine gebrauchte Nockenwelle oder eine Idee/einen Tipp bzgl. Gebraucht-Teile-Händler? Ich wäre für jede Anregung sehr dankbar.

Grüße

Sash

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug. 2023 19:51 #322711 von Ragetti

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Folgende Benutzer bedankten sich: Sash

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug. 2023 13:32 #322739 von PYG40
Frag mal hier nach:
kas-shop.de

Gruß
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug. 2023 21:15 #322756 von rabernd
Aus Kostengründen würde ich einfach "irgendeine" aus einem anderen M116 Motor ausbauen und mit den Steuerzeiten des Motors, aus dem die dann stammt in Deinem Motor einbauen. Der 380 US Motor hat aufgrund der niedrigen Verdichtung Platz für die Ventile. Einlass-Beginn und Auslass-Ende sollten aber kontrolliert werden.

Meine Oldtimer : R107.045 380SL Bj 83 // W460.239 230GE Bj. 83 // W140.050 500SE Bj. 92 //

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug. 2023 22:27 #322757 von PYG40
Irgeneine Nockenwelle ist nicht die beste Lösung nur eine billige. Die Nockenwellen müssen schon untereinander passen.
Also entweder die gleiche Nummer wieder einbauen oder 2 andere zusammengehörige.
Der Motor soll ja schließlich danach noch vernünftig laufen.

Gruß
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug. 2023 22:56 #322759 von rabernd
Habe diese Lösung auch "Kosten..." genannt.
Wenn die kostengünste Lösung gewählt wird, merken 95% der Fahrer keinen schlechteren Lauf, wenn die Steuerzeiten stimmen.....
Ich war 32 Jahre lang Motorenentwickler - der R/C107 war bei meinem Mercedeseintritt 1981 noch im Versuch als unser "Fahr-/Dienstauto" im Gebrauch .... selbst eine 560er Nockenwelle bringt nur einen geringfügig schlechteren Leerlauf im 380er. Man sollte nur auf der rechten Bank die gleiche Welle wie auf der linken Bank einbauen.

Meine Oldtimer : R107.045 380SL Bj 83 // W460.239 230GE Bj. 83 // W140.050 500SE Bj. 92 //
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, mopf9, mapman, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug. 2023 21:01 #322854 von Sash
Hey vielen Dank für diese wertvolle Info. Das bedeutet, ich könnte tatsächlich eine rechte Nockenwelle aus der deutschen 380-Variante einbauen,ohne, dass es auffällt? Oder dann lieber beide Bänke?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug. 2023 21:17 #322856 von citroen
Moin,
er schrieb doch......
Man sollte nur auf der rechten Bank die gleiche Welle wie auf der linken Bank einbauen

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug. 2023 21:20 #322857 von Sash

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug. 2023 10:17 #322882 von PYG40
Moin!
Bevor hier was schiefgeht:
Es ist nicht die gleiche Nockenwelle auf beiden Seiten verbaut!
Die beiden Nockenwellen sind von der Länge unterschiedlich und haben somit natürlich auch verschiedene Teilenummern.

2x die rechte Nockenwelle kaufen bringt nichts ...

Gruß
Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug. 2023 10:22 #322884 von rabernd
Ganz klar: einen Satz NW aus einem beliebigen M116 Motor !
2 gleiche Wellen wird selbst der unbegabteste Lehrling nicht einbauen dürfen/können.

Es müssen aber nicht die Wellen aus dem 380SL US Modell sein !

Meine Oldtimer : R107.045 380SL Bj 83 // W460.239 230GE Bj. 83 // W140.050 500SE Bj. 92 //

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug. 2023 15:12 #322901 von Dr-DJet
Hallo fast Unbekannter rabernd,

bitte lies Dir unsere Netiquette durch und füge irgendwo Deinen Vornamen in eine Signatur etc. Dann können wir Dich auch anreden.

Das wäre mir jedenfalls viel sympathischer als der Stolz darauf, einem M116 im C111 die D-Jetronic durch eine Motronic ersetzt zu haben. Aber das ist nur mein persönliches Ethos als Dr-DJet. Ich meine, dass ich dem Classic Center schon mal angeboten habe, den wieder auf D-Jetronic zurück zu bauen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org
Sauerteig und Brot findet Ihr auf der-sauerteig.net

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: rabernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug. 2023 19:45 #322910 von rabernd
Ich heisse Bernd und versuche jetzt mal alles "Nette" umzusetzen.....

Meine Oldtimer : R107.045 380SL Bj 83 // W460.239 230GE Bj. 83 // W140.050 500SE Bj. 92 //
Folgende Benutzer bedankten sich: Dr-DJet, Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug. 2023 20:28 #322914 von rabernd
Gehört nicht hierher - aber: den C111 auf D-Jetronic ?????????????
Der C111 wurde 2015 von mir mit einem M116 incl einer neu abgestimmten MOTEC Rennsport-Motronic versehen..... dafür bekam ich schon heftige "Shitstorms" von den vielen Wankelfans, da die meisten von den wenigen gebauten C111 eine Wankelmotor hatten.
Grundanforderung war damals : dieser C111 #35 muss überall auf der Welt als Marketing-Fzg zuverlässig laufen, was nicht so einfach ist, da er dauernd an Journalisten ausgeliehen ( oft "missbraucht" ) wird und in vielen Ländern der Erde ohne fachkundigen Service und auch ohne KAT mit vielen verschiedenen Kraftstoffqualitäten laufen muss.
Diese Anforderungen sind bis heute mit ca. 50tsd km einwandfrei erfüllt. Ab und zu habe ich das Fzg noch über seine Datenspeicher ausgelesen - alles top.

Meine Oldtimer : R107.045 380SL Bj 83 // W460.239 230GE Bj. 83 // W140.050 500SE Bj. 92 //
Folgende Benutzer bedankten sich: StefanSK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug. 2023 20:37 #322915 von hanobenz
Hallo,

wie ist das Thema ausgegangen?

Habe auch meine NW am 380er getauscht und diese gebraucht bekommen.

VG

Simon 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug. 2023 20:49 #322917 von rabernd
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Sorry - mein schlechtes Gedächtnis :  der C111  wurde schon 2014 mit dem M116  3,5 l Motor ausgerüstet .....  auf der Silvrette 2014 habe ich noch während der Rallye in den Alpen die Höhenmappings optimiert ...

Meine Oldtimer : R107.045 380SL Bj 83 // W460.239 230GE Bj. 83 // W140.050 500SE Bj. 92 //

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RalfL, KalliSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug. 2023 09:29 #322935 von StefanSK
Cool. Der C111 hat mich in Kindertagen schwerst beeindruckt, ich würde den gerne nochmal fahren sehen. Selber fahren wird ein Traum bleiben.

Und ob der D-Jet oder Motoronic hat, wäre mir total egal …

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug. 2023 09:30 #322936 von Dr-DJet
Hallo Bernd,

wenn Du den M117.982 eingebaut hättest, dann hätte der schon so eine Höhenkorrektur gehabt. Aber ja ich verstehe, dass es beim Tausch des Wankels gegen einen anderen Motor fast schon egal ist, was man dem dann verpasst. Sollte aber jemals jemand den M116 wieder mit historischer D-Jetronic ausrüsten wollen, wäre ich dabei ! Schon alleine deswegen, dass ich den ja dann mal fahren müsste.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Die nötigen Komponenten habe ich sowieso alle da als Dr-DJet .

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org
Sauerteig und Brot findet Ihr auf der-sauerteig.net

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug. 2023 19:57 #322990 von Sash
Hallo Rabernd,
Ich habe mich jetzt mal auf die Suche gemacht. Für die deutsche Variante des 380 SL ist offensichtlich nur noch die linke Nockenwelle erhältlich. Also kämen nach meinem Verständnis deiner Antwort noch die für den 420/500 SL in Frage. Diese sind noch für beide Seiten im Angebot unter den Teile-Nr. 1170510901 links und 1170510901 rechts.

Ich hätte noch eine Frage zu den Steuerzeiten: Kann ich beim Einbau dann nicht nach OT-Markierung gehen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug. 2023 20:35 #322993 von rabernd
Die Nockenwellen haben Markierungen (s. Pfeile ) - eigentlich kann die ein einigermassen versierter Bastler nicht falsch einsetzen.

Gruss aus dem Emsland
Bernd
 

Meine Oldtimer : R107.045 380SL Bj 83 // W460.239 230GE Bj. 83 // W140.050 500SE Bj. 92 //

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug. 2023 23:10 #323002 von karlo63
Hallo Bernd das ist ja mal was den c111 zu fahren wie viele gibt es davon noch ( 1 hab ich als Modelauto ;-) ).

Gruss Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug. 2023 08:30 #323010 von PYG40
Moin!
Du musst beim Einbau nach den OT-Markierungen gehen, anders geht es nicht. Steuerzeiten einstellen geht nicht, außer mit angepassten Keilen für das rechte Nockenwellenrad. Das ist aber eher zu vernachlässigen.

Wenn Du die Teilenummer 1170510901 angibst dann muß die andere Nockenwelle die 117051 08 01 sein!!

Gruß
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug. 2023 13:09 #323027 von rabernd
Es gibt noch 12 Stück, wovon aber aktuell nur der C111 #35 mit dem M116 3,5l fahrbereit ist..... einige der anderen C111 könnten mit einigen Aufwand auch fahren , sind aber eingelagert.

Meine Oldtimer : R107.045 380SL Bj 83 // W460.239 230GE Bj. 83 // W140.050 500SE Bj. 92 //

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug. 2023 18:12 #323055 von Sash
Oh ja - völlig korrekt, da hab ich mich vertippt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
30 Aug. 2023 19:37 #323058 von terrier
Hallo Sash,
habe dir eine PN gesendet.
Gruß Ralf

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug. 2023 20:15 #323061 von 107048
Hallo,

da treffen gerade die zwei Richtigen aufeinander.

Ist schon ein wenig amüsant.

Nichts für Ungut

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug. 2023 20:20 #323062 von texasdriver560

Hallo,

da treffen gerade die zwei Richtigen aufeinander.

Ist schon ein wenig amüsant.

Nichts für Ungut

Gruß
Martin



Sehr Hilfreich!!  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 



Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes68, wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Aug. 2023 20:00 #323105 von 107048
Hallo,

must Du einfach mal zwischen den Zeilen lesen...

Technisch machen mir die "Beiden", jeweils in Ihrem Bereich, einen vor!

Nichts für Ungut

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep. 2023 11:43 #323132 von wusel-53
Hallo Martin, das "zwischen den Zeilen lesen" führt leider sehr häufig zu Irritationen. ich denke, ich haben denen Beitrag auch eher wie Ralf verstanden.
Beim Schreiben sollte man Zwischentöne echt vermeiden. Wenn man sich in die Augen schaut, ist manches eher als Spaß zu verstehen.
Nicht umsonst kochen die Emotionen in Foren oft hoch.

Spreche da auch aus eigener Erfahrung 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Dr-DJet, texasdriver560, Hannes68, Uwe E., Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov. 2023 11:57 #326734 von wusel-53
Moin, die Ausgangsfrage in diesem Thread war, was machen, wenn keine NW mehr erhältlich ist? Wie ist denn das nun ausgegangen?
Da ich auch einen 380SL habe interessierte mich das natürlich und beim Abholen meines Motors vom Instandsetzer habe ich den gefragt, was man dann machen kann.
Er sagte, dass die NW ohne Probleme von Fachbetrieben (er macht sowas nicht) aufgeschweißt und dann auf Maß geschliffen werden können. Er lässt das sehr häufig machen. Und es ist eine noch relativ kostengünstige MN, die dann bei unseren Fahrleistungen noch lange halten dürfte.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Jowokue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.191 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.