Sprache auswählen

Farbe Lederpolster laut VIN

Mehr
12 Feb. 2023 19:32 #310699 von Edgo
Farbe Lederpolster laut VIN wurde erstellt von Edgo
Hallo allerseits,
nochmal eine Frage zur Lederaufbereitung:
Nach vielen wertvollen Infos von euch zur Aufbereitung der Sitzpolster in meinem Benni (nochmal vielen Dank an alle dafür!) wollte ich mir nun bei Lederzentrum.com die entsprechenden Reinigungs- und Schutzmittel bestellen. Da im Einstiegsbereich auch die Farbe aufgefrischt werden muss, brauche ich auch Lederfresh.
Um die richtige Farbe zu erhalten, habe ich mir Hilfe beim Mercedes-Benz VIN-Decoder holen wollen. Dort finde ich als Farbbezeichnung für den Innenraum nur "LEDER - BEIGE (275)" . Diese Bezeichnung gibt es aber nicht bei Lederzentrum.
Hat jemand von euch einen Tipp für mich, wie ich die richtige Farbe bestellen kann? Ich möchte nach Möglichkeit keine Lederprobe vom Sitz abschneiden und einsenden, zumindest nicht, wenn es vielleicht auch eine andere Lösung gibt.
Danke vorab für einen Hinweis und viele Grüße
Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb. 2023 19:42 #310700 von citroen
citroen antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Moin Winni,
warum nimmst du nicht einfach kontakt mit dem Lederzentrum auf, bevor du eine Bestellung auslöst ?
Das ist mit Sicherheit besser, als irgend welchen Vermutungen zu folgen.

Gruß aus Hamburg, Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031, Bernd R., Edgo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb. 2023 19:43 - 12 Feb. 2023 19:45 #310701 von Bernd R.
Bernd R. antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Hallo Winni,
den Farbton 275 mit all seinen möglichen Namen habe ich dem Lederzentrum schon mal erklärt, das nützt uns als Kunden aber gar nichts.
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß es wesentlich besser ist, eine Kopfstütze zum Lederzentrum zu senden und sich die benötigte Farbe nach der Unterseite der Kopfstütze mischen zu lassen, sofern diese auf der Lehne direkt aufgelegen hat.
Das war bei meinen beiden Autos so.
Die Kopfstützen kamen in beiden Fällen schnell und unbeschädigt, zusammen mit einer perfekt passenden Farbe zurück.
Die machen eine tolle Arbeit!
Mit freundlichen Grüßen
Bernd
Letzte Änderung: 12 Feb. 2023 19:45 von Bernd R..
Folgende Benutzer bedankten sich: Edgo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Abwesend
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
12 Feb. 2023 19:54 #310703 von Doodoo
Doodoo antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Ich würde auch eine Kopfstütze schicken um den genauen Farbton einstellen lassen, dann passt der Farbton besser. 

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.
Folgende Benutzer bedankten sich: Edgo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb. 2023 21:04 #310712 von Edgo
Edgo antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Ok, wenn die Kopfstütze dann auch wirklich zurückkommt, ist das wohl die beste Lösung. Ich hätte mich nie getraut, die einfach da hinzuschicken.
Danke für den Tipp!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb. 2023 22:48 #310721 von Chromix
Chromix antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Hallo Winni,

ich wollte zuerst ein Stück Leder von einer nicht sichtbaren Stelle unter dem Sitz abschneiden und hinschicken, aber als ich es dann in der Hand hatte, sah ich erstmal richtig deutlich, wie weit die Farbe sich in der Zwischenzeit vom Original entfernt hat. Hier habe ich ein Bild davon gepostet.
Wenn ich, wie Bernd, die Originalfarbe wiederherstellen hätte wiederherstellen wollen, hätte ich das Lederstückchen hinschicken können. Dann hätte ich aber fast den ganzen Sitz von oben bis unten, bis auf die Stelle, wo die Kopfstütze aufgelegen hat (falls das so war) mit dem Lederfresh behandeln müssen.
Ich bin aber lieber den Weg gegangen, nur die wenigen Stellen, die nicht so dem Licht ausgesetzt waren, an die aktuelle Farbe des restlichen Sitzes anzugleichen und dazu habe ich die Kopfstütze hingeschickt. Auf die Idee, daß man auch die nicht oder nur wenig veränderte Unterseite der Kopfstütze als Farbmuster hätte nehmen können, war ich gar nicht gekommen. Bekommen habe ich jedenfalls die Farbe, die die Kopfstütze rundum (außer unten) hat.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Folgende Benutzer bedankten sich: Edgo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb. 2023 09:41 #310745 von Moerten
Moerten antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Hallo Winni,
Farbcode 275 ist Leder Cremebeige. Hat meiner auch. Bilder dazu hatte ich im anderen Post schon eingestellt. Unbedingt die Kopfstütze hinschicken, ansonsten ist der Farbton ungenau. Das Lederzentrum macht da eine hervorragende Arbeit und die angemischte Farbe entspricht exakt Deinem Farbton, der in über 30 Jahren etwas eingebüßt hat.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Edgo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 12:44 #310886 von Edgo
Edgo antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Hallo Martin,
auch dir danke für den Tipp! Klar, in über 30 Jahren ist ein Cremebeige natürlich nicht mehr das wie früher.
Ich werde eine meine Kopfstützen einschicken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
14 Feb. 2023 18:54 #310936 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Beige bzw. cremebeige ist echt ne undankbare Farbe.

Hab ich ja in meinem 1988er auch drin.
Habe heute die Fensterschlüssel ausgebaut und mit Volico aufgefrischt.
Was bei den Schminkspiegeln an den Sonnenblenden perfekt passte vom Farbton her, passt nun weniger
bei den Fensterschlüsseln im Vergleich zur Mittelkonsole oder Handschuhfach. Könnte an die Decke gehen...
Das beige von Volico entspricht glaube ich schon dem Originalton, ist nur tatsächlich heller als manche Verkleidungen bei mir.
Dafür passt es perfekt zu den Sitzen... ach kein Plan... Mal gucken wie ich das dauerhaft löse.
Wahrscheinlich muss ich an die Mittelkonsole und das Handschuhfach dran.
 

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 22:48 #310947 von Chromix
Chromix antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Was habe ich kürzlich geschrieben?
In der Volico-Dose ist natürlich der Originalton drin. Und die unterschiedlichen Materialien verändern ihre Farbe im Laufe der Zeit unterschiedlich. Deshalb sehen die Fensterschlüssel nicht aus wie das Leder und die Türverkleidungen sehen wieder anders aus. Im Originalzustand war der Farbton natürlich überall gleich.
Und die Farbveränderungen werden auch nicht bei jedem Fahrzeug gleich sein sondern sind abhängig davon, wo das Fahrzeug beheimatet war, wie stark es der UV-Strahlung ausgesetzt war usw. usw.
Insgesamt ein schwer lösbares Problem. Also entweder alles von vorne bis hinten und oben bis unten umfärben oder alles neu kaufen. Beim selben Anbieter und hoffen, daß der darauf achtet, daß alles denselben Farbton hat.
Oder mit dem Ist-Zustand leben und das ganze als Patina betrachten. Was meiner Meinung nach in dem Fall durchaus zutreffend wäre.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 1986er 560SL
Mehr
14 Feb. 2023 23:22 #310948 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Farbe Lederpolster laut VIN
Ja ich hab gelesen was du geschrieben hast (-;

in meinem Fall werde ich wohl die Farbe selbst zusammenwischen, beige mit einem Schuss dattel,
dann dürfte es passen.
ja dievteile verfärben sich unterschiedlich, sieht man sogar bei hochpreisigen Fahrzeugen bei Mobile.de
etwas Patina ist ja auch schön, muss halt passen.

aber wenn bei Volico der BeigeTon original ist und bei mir die fensterschlüssel eher in den Ton Champignon gegen frage ich mich wieso die Mittelkonsole und Handschuhfach dunkler, fast schon Richtung Dattel Gehen.
dachte die Farbe bleicht eher aus als dass sie dunkler wird. Und ja, ich hatte es vorher gereinigt.

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.