Sprache auswählen

Einspritzdüsen 450 SLC

  • Ich1
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • SLC 450, Bj. 02/77
Mehr
14 März 2024 12:21 #330560 von Ich1
Einspritzdüsen 450 SLC wurde erstellt von Ich1
Hallo

Bei meinen 450 SLC Erstzulassung 02/77, FIN:107.024, Motor-Nr.: 117.985. spritzt rechts vorne die erste Einspritzdüse nicht ein. Benzin kommt bis zur Einspritzdüse nur diese spritzt nicht ein.
Ich würde gerne alle acht Einspritzdüsen samt der Führungshülse und O-Ring tauschen (die Teile auf dem Foto). Die Düsen haben die Nr. 0437502010 eingestanzt.
Lt. meinen Mercedes-Händler gibt es die Düsen schon (natürlich um ein kleines Vermögen), die Führungshülse aber nicht.
Kennt jemand einen alternativen Anbieter wo diese Teile bezogen werden können oder zumindest die Teilenummern?

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Vielen Dank.

 

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2024 12:41 #330562 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Die Düsen haben die Teilenummer  A0000785623 und die dazugehörige Boschnummer lautet 0 437 502 047
Die Hülse oder hier auch Ring genannt  A1160780873
die Abschirmung   A1170700055
der O-Ring ( kann sein daß der auch schon drauf ist)  A0099971048

Den Ring gibts bei Mercedes ohne Rabatt für 3,07€,
Teiletheke online

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2024 12:43 #330563 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Hallo Thomas,

Du kannst natürlich versuchen die Infos zu den Teilenummern aus dem Netz zu fischen, aber ob du damit richtig liegst ist da halt nicht so sicher. Z.B hier: nemigaparts.com/cat_spares/epc/mercedes/1/m/117985/043/ den O-Ring und die weiße Kunststoffhülse sehe ich da aber schon mal nicht.
Am besten noch mal beim Freundlichen vorbei schauen, die rücken die Teilenummern normalerweise schon raus, auf jeden Fall wenn er sowieso nicht mehr liefern kann. Und dann mit der richtigen Teilenummer auf den bekannten Seiten suchen.

Viel Erfolg und

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2024 12:47 #330564 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Tja Hans das EPC ist halt nicht ganz einfach zu verstehen, du hast das nicht gefunden weil du vermutlich nicht komplett durchgesucht hast, Düsen und Ring sind bei der Einspritzung, der Rest beim Zylinderkopf zu finden.

Habe aber schon die Teile gelistet und das gibt es auch noch. Düsen im Handel der Rest beim Daimler

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Folgende Benutzer bedankten sich: Hans_G

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2024 12:53 #330565 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Hallo Rolf,

da hast Du natürlich Recht, ich habe die Gruppen ja auch nicht zusammengestellt und auch nie eine Schulung bekommen. Denke mal wie fast die meisten hier, da verlasse ich mich lieber auf den Freundlichen vor Ort. Und da ich dort auch öfter mal für Umsätze sorge, gibt der auch immer gute Auskünfte.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ich1
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • SLC 450, Bj. 02/77
Mehr
15 März 2024 21:27 #330649 von Ich1
Ich1 antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Hallo Rolf, vielen, vielen Dank für die Teilenummern, hab die vier Teile bestellt sollten nächste Woche kommen.
Bin gespannt ob alles passt und wieder so funktioniert wie es soll.
Verwundert bin ich über den Preis, acht Bosch-Einspritzdüsen inkl. Hülse, Abschirmung und O-Ring  265,- Euro da sind 34,- Euro Versandkosten auch schon inkludiert.
 

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 März 2024 23:09 - 15 März 2024 23:24 #330650 von Kiki
Kiki antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Bei der Abschirmhülse ist der O-Ring bereits drauf, der Dichtring / Halter A1160780873 ist für die Düse
 

Gruß
Igor
Letzte Änderung: 15 März 2024 23:24 von Kiki. Begründung: korr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RDele
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 1991er Saab 900 Turbo 16S
Mehr
16 März 2024 18:51 #330667 von RDele
RDele antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Wow , der Preis ist wirklich sensationell günstig.
Mein 560er hat vor 3 Jahren neue Einspritzdüsen bekommen... ca. 100€ pro Stück durfte ich bezahlen...
Gut... ich freue mich immer wieder, wenn ich noch Original-Teile in meinem SL verbauen kann/darf...

Gruß Richard
1989er 560 SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 März 2024 22:41 #330674 von karlo63
karlo63 antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Meine 8 Stck. Bosch 135 € vor 2 Jahren , die Hülsen vom vdh keine 5 € mit Dichtungen.

Gruss Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 März 2024 23:24 #330675 von Chromix
Chromix antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC

Wow , der Preis ist wirklich sensationell günstig.
Mein 560er hat vor 3 Jahren neue Einspritzdüsen bekommen... ca. 100€ pro Stück durfte ich bezahlen...
Gut... ich freue mich immer wieder, wenn ich noch Original-Teile in meinem SL verbauen kann/darf...
 
Das nenne ich mal einen sportlichen Preis!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Aktuell kostet eine Einspritzdüse für den 560er unter 50 €!!

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ich1
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • SLC 450, Bj. 02/77
Mehr
21 März 2024 08:58 #330872 von Ich1
Ich1 antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Guten Morgen, Einspritzdüsen getauscht hat alles wunderbar gepasst, danke noch einmal für die Teilenummern!!
Von einem zum anderen Problem, jetzt spritzt er zwar wieder auf alle 8 ein, springt aber kalt und warm nur mit Starterspray an. Wenn er dann läuft, läuft er tadellos.
Habe jetzt vor die Benzinpumpe zu tauschen. Ist vor dem Tausch der Einspritzdüsen schon schlecht angesprungen, mit ein bisschen Gas ist er aber immer angesprungen, kalt und warm. Habe gedacht, dass dies wegen der einen Einspritzdüse die nicht eingespritzt hat so ist.
Alle Düsen neu - noch schlechter. 
Hat jemand noch eine Idee für mich? 
450 SLC, Bj. 02/77, 
Vielen Dank!

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2024 09:13 #330873 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Einspritzdüsen 450 SLC
Hallo Thomas,

warum trägst Du Dein Modell nicht in Dein Profil ein. Das sehen nur die Sternzeit Mitglieder und es erleichtert das Antworten.

Als erstes musst Du mit einem Manometer die Drücke , insbesondere den Haltedruck messen. Wenn Du damit nicht klar kommst, gibt es die Workshops K-Jetronic am 29.6. in Erlangen und am 31.8. in Frankfurt/Main .

Diagnose an der KA-Jetronic erfordert immer die Aussage zu Systemdruck, Steuerdruck kalt und warm und den Haltedruck nach 10 und 20 Minuten.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.162 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.