× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Armaturenbrett erneuern

Mehr
21 Jan 2023 16:25 #309178
Armaturenbrett erneuern wurde erstellt von HEINO560
Hallo
Ich baue gerade das Armaturenbrett aus meinem 560. Es sind leider kleine Risse im mittleren Bereich und bisher hatte ich das Plastikcover drauf. Nun ist das in der Tat keine würdige Verkleidung. Jetzt stellt sich die Frage, welche Variante an Maßnahme wähle ich?
Beledern vom Sattler; komplett neu beschichten oder Teilbeschichtung wie von Motorform angeboten? Ich möchte das Originalarmaturenbrett wieder einbauen. Leder gefällt mir, nur ich höre immer wieder von Problemen beim Einbau.
Gibt es Erfahrungswerte dazu?
Schönen Samstag!
Beste Grüße aus Hamm
Thomas
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2023 19:28 - 21 Jan 2023 19:29 #309194
wudi antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo

kontaktiere mal den SL Schlachthof
0177- 49 320 44

die überholen Armaturenbretter

anruf schadet nicht

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter
Letzte Änderung: 21 Jan 2023 19:29 von wudi.
Folgende Benutzer bedankten sich: HEINO560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2023 07:58 #309285
Kloppo antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas,

ich hab mein Armaturenbrett beim SL Schlachthof machen lassen,
sieht aus wie neu, beim Einbau gab es keine Schwierigkeiten.
Wichtig ist eher das man viele Bilder macht und die Schrauben eintütet und beschriftet da es halt ein paar Wochen dauert bis das Teil zurück kommt.

Beste Grüße
Daniel
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2023 08:14 #309286
UlliB antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas,

ich hab das Armaturenbrett bei DTL in Dortmund neu beledern lassen. Das ist zwar nicht original, sieht aber sehr wertig aus Der EInbau war fummelig aber es passte gut.

Ich hab in gleichem Zuge die seitlichen Verkleidungen der Frontscheibe und auch die Mittelkonsole beledern lassen. Mit doppeltem Leder an den Stoßstellen wurde es sehr eng, sieht aber eingebaut sehr gut aus.

Ulli

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2023 09:31 #309291
Gerlie antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas,

meins ist vom SL-Schlachthof gemacht worden. Top Qualitaet zu einem fairen Preis inkl. Aus- und Einbau.

Gruss,
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2023 20:13 #309332
HEINO560 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Daniel, ich bin gerade dabei das Brett auszubauen. Muss der Knieschutz dazu abgeschraubt werden? Wenn ja , ist das eine Fummelarbeit mit 8 er Steckschlüssel? Die Blende des Lichtschalter, einschl. der Fussbremse krieg ich auch nicht raus. Will das Teil nicht zerbrechen. Hast Du da noch den einen oder anderen Tipp?
Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2023 20:31 #309334
HEINO560 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo zusammen!Heute Abend baute ich die Fensterschlüssel aus. Jetzt sind alle Schrauben am Brett gelöst( gem. Schrauber R 107 aus Youtube) aber links rührt sich einfach nichts. Hat jemand schonmal den Knieschutz gelöst? Da sind die beiden Langlöcher (man kommt da sehr schlecht dran) und die beiden Schrauben dort treffe ich nicht mit meinen Steckschlüssel. Mag sein das ich da zu blöd bin aber ich bekomme dieses verflixte hässliche Teil nicht los? Außerdem muß der amerikanische Vorbesitzer beim Wechsel der Frontscheibe den Armaturenbereich mit verklebt haben. Ist das eigentlich üblich? Ich möchte das Brett jetzt endlich ausbauen, doch scheinbar scheitere ich da an irgend einer Kleinigkeit. Jeder Tipp ist willkommen.Schönen AbendBeste GrüßeThomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2023 21:10 #309335
citroen antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Moin,
das sind normal M6 Muttern mit Kragen.
Also 10ner Steck oder Rohr
Manchmal etwas fummelig
Wenn es noch Original währe, bräuchste nur die Mutter lösen.
Also ganz abdrehen.

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2023 21:13 #309336
RKHP antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas,
Der Kniebag ist mit 2 Kronenmuttern verschraubt. An der Karosserie sind 2 Gewindestangen (M6) welche fast senkrecht nach unten zeigen. Nimm ne 10er Nuss mit Verlängerung und stecke es durch die Löcher am Teppich des Kniebags fast senkrecht nach oben. Ist etwas fummelig, aber es geht. Habe es gerade vor ein Paar Tagen wieder drangeschraubt.
Viel Erfolg!

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2023 21:39 #309340
Kloppo antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas,  

genau wie gerade beschrieben, die Verlängerung durch das Loch von unten schieben und fummeln bis man die Mutter erwischt.

Besten Grüße 
Daniel 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2023 21:45 #309343
Kloppo antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas,

das Kabel der Fußbremse muss man von hinten aushängen. 
Geht evtl. durch das Loch vom Kombiinstrument.

Beste Grüße 
Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2023 07:02 - 24 Jan 2023 07:03 #309349
tuensi antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Moin zusammen!
Also, ich bin an den Muttern vom Knieschutz auch schon mal verzweifelt... Schlüsselweite 10 stimmt nämlich nur, wenn noch die originalen Muttern verbaut sind... denn bei meinem 560er sind die Gewinde M5 !... und wenn da mal jemand ne Standard-Mutter DIN934 drauf gemacht hat (so wie bei meinem geschehen) dann hat die Mutter eben nur SW8 und der 10er Steckschlüssel packt so rein gar nicht mehr... ist das vielleicht bei Dir auch so?
Grüßle, Christoph

viele Grüße aus Lippstadt
Christoph
Letzte Änderung: 24 Jan 2023 07:03 von tuensi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2023 07:25 #309350
texasdriver560 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Ich weiß zwar nicht was du mit dem Kabel der Feststellbremse vor hast, aber da musst du mit Sicherheit nicht dran 
löse mal den sicherungsring am Hebel der Feststellbremse und zieh den Gummi Ring nach vorne raus, dann kannst du die Stange nach innen frei drücken!

Gruß Ralf

Folgende Benutzer bedankten sich: HEINO560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2023 07:31 #309351
texasdriver560 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Die Züge der beiden Frischluft klappen rechts und links auch gelöst, nur unten!?
Das Handschuh Fach muss auch noch ab. 

Gruß Ralf

Folgende Benutzer bedankten sich: HEINO560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2023 09:11 #309357
texasdriver560 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Und bitte noch den Licht/Tempomat  Hebel abschrauben, dazu die schwarze Tülle wegziehen und die 2 kleinen Schrauben lösen. 
 

Gruß Ralf

Folgende Benutzer bedankten sich: HEINO560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2023 09:48 #309361
texasdriver560 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Sollte natürlich Blinker Hebel heißen. 
Die Rosette vom Lichtschalter bleibt im Armaturenbrett aber dahinter ist noch ein kleines birnchen in der Fassung. 

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2023 20:38 #309477
wusel-53 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas, das Brett ist wahrscheinlich nicht verklebt wurden, aber die Windschutzscheibe wurde eingeklebt und es kann durchaus sein, dass bei starker Hitze der Kleber sehr weich geworden ist und dabei zwischen Scheibe und Rahmen rausgedrückt und mit dem Brett eine Verbindung eingegangen ist.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: HEINO560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2023 21:58 #309478
wudi antwortete auf Armaturenbrett erneuern
im worst case hat der liebe Ami da was zölliges draufgewürgt und mit viel Drehmoment festgekriegt

dann wird es richtig lustig

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2023 14:39 - 26 Jan 2023 15:19 #309501
KE-Explorer antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas,
auch wenn du noch bei Ausbau bist,......
Ich habe das Projekt hinter mir. Ich habe bei dieser Gelegenheit alle Unterdruckelemente der Heizung / Klima überprüft und repariert. Auch das Element im Heizungskasten welches für die mittleren Düsen zuständig ist. Da kommst du nach dem Armaturenbrettumbau nie wieder hin.Des weiteren gehen gerne Teile der Lüftungsdüsen kaputt. Da hast du fast ein Recht drauf. Vor 2 Jahren gab es die noch an der Teiletheke für kleines Geld. Keinesfalls aus der Bucht kaufen! Lohnt nicht.Ich musste zum Einbau des Armaturenbrettes die komplette Lenksäule lösen. Das hat es deutlich vereinfacht. Vielleicht lag es auch daran, dass ich ein EU-Armaturenbrett (vom SL-Schlachthof) eingebaut habe. Ich wollte den Knieschutz weg haben. 

Weiterhin viel Erfolg.
Gruß Thomas
 
 

Grüße aus dem Schwabenland

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 26 Jan 2023 15:19 von KE-Explorer. Grund: Bilder angehängt
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031, texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2023 15:10 #309504
wusel-53 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas, habe vor kurzen was beim SL-Shop (Great Britain) gesehen, die beziehen A-Bretter mit Leder. Auch mit abgesetzten weißen oder roten Nähten. Sieht stylish aus, aber vielleicht etwas zu modern. Dein A-Brett musst du zusenden, sie schicken es zurück. Preis fand ich annehmbar, ca. 2100€ von Pfund umgerechnet, plus Transport)
Hier geht es zur HP
Soweit ich weiß ein renommierter Laden, bin weder verwandt noch verschwägert mit den Inhabern und bekommen auch keine Prozente. Auch zur Qualität kann ich nichts sagen. Aber vielleicht gibt es Forumsmitglieder die Erfahrung mit dem Shop haben. bekannt ist er jedenfalls.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2023 18:49 #309512
Chromix antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Ein kundiger Sattler bekommt das mit überzeugendem Resultat hin, siehe hier.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2023 22:25 #309521
Hajoko031 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Lutz,
hat dir meine Armaturentafel gefallen (Rainers Objekt der .....)
ich finde das beledern schon sehr schön, mein Sattler in HH hat das ganz toll gemacht, ist nicht ganz einfach mit den Lüftungsdüsen, meine sind ohne Dopplenähte nur geklebt, mit Naht sieht einfach toll aus. hier ist aber viel genaueres arbeiten gefordert. Meine Mittelkonsole hat Doppelnähte und die Türtafeln auch hier aber abgesetzt mit Kontrast Farbe - nicht Original aber schön

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

.
Was das gekostet hat weiss ich nicht, war dabei beim Kauf - dürfte nicht billiger sein als das neu Überarbeitete in original Optik, nur sollte die Grundklage keine tiefen Risse haben - die sieht man später bestimmt - preislich dürfte beides gleich liegen.
alles reine Geschmackssache und natürlich nicht zu vergessen eine Preisfrage

Gruß Jochen
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2023 22:34 #309525
citroen antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Moin Jochen,
tja , das Armaturenbrett, das müssen wir mal frei trinken.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß aus Hamburg, Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2023 15:14 #309558
RalfL antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hi Jochen,

das ist schön geworden! Die Farbgebung der Türteile ist zwar nicht ganz mein Geschmack aber das ist handwerklich wirklich einwandfrei gemacht.
Welcher Sattler war das in Hamburg?

Grüße
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2023 16:12 #309561
Hajoko031 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
schau mal H I E R Uli Wehner ist der Ansprechpartner / Inhaber

Gruß Jochen
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau
Folgende Benutzer bedankten sich: Elle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2023 17:49 #309566
RalfL antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Danke!
Weinhold ist ja eine Institution.

Grüße
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2023 17:25 #309602
HEINO560 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Problem ist inzwischen gelöst, es war mit dem 10 er Schlüssel möglich.
Vielen Dank.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2023 17:31 #309605
HEINO560 antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas
vielen Dank für Deine Infos. Habe auch heute die überholten Teile bei Schlachthof.de abgeholt. War ein interessanter Besuch. Ja die Lenksäule werde ich auch lösen, denn dann scheint es besser mit dem Einbau zu funktionieren. Wie hast Du die Unterdruckelemente geprüft? Das Element im Heizungskasten kann ich auch noch nicht zuordnen? Vielleicht hast Du noch weitere Fotos.
Schönes Wochenende!
Gruß aus Hamm
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2023 18:08 #309608
Mangouman antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Bei Wheeler Dealers (Die Gebrauchtwagen Profis) war mal ein 560er dran, in dem der gute Ed China ebenfalls das Armaturenbrett ausgewechselt hat.
Dabei wurden die Unterdruckelemente mit einer Art Vakuum Handpumpe gepüft.

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

Triumph Spitfire/ Porsche 911 (997s)/ SL560/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2023 18:45 #309611
Neckartaler antwortete auf Armaturenbrett erneuern
Hallo Thomas,

wenn du "Vakuum Handpumpe" beim bekannten Onlinemarktplatz eingibst findest du geeignete Geräte für jeden Geldbeutel.

Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.095 Sekunden
Powered by Kunena Forum