Sprache auswählen

LED-Licht für den 107er

Mehr
03 Nov. 2022 11:44 #305702 von Ragetti
LED-Licht für den 107er wurde erstellt von Ragetti
Hoffnungsvolle Neuigkeiten gibt es zum Thema LED-Birnen (Leuchtmittel in Hochdeutsch), seitens SL-Club gibts ein Projekt mit Philips gemeinsam, um auch dies jetzt auch für unsere 107er hinzukriegen.=11.0ptDie Versuche und Erprobungen sind schon voll im Laufen, Philips hat auch schon vom Club einen Satz Scheinwerfer (vorl. nur EU) zur Verfügung gestellt bekommen, jetzt geht es dran das typrüfungsgerecht zu finalisieren und vom KBA freigeben zu lassen, es soll ja legal und vor allem H-Kennzeichenneutral werden und die Chancen stehen gut. Bin mal gespannt ob es dann vielleicht bis Mitte 23 zur Verfügung stehen könnte, wobei keine Termine genannt wurden, geht ja auch nicht, da hier der Gesetzgeber involviert ist. Für die MOPFler muß zwar noch das Thema mit dem Lampenkontrollgerät gelöst werden, aber auch da sehe ich Chancen und keine Hinderungskriterien. Ich selbst werde das mit Sicherheit einbauen solbald es verfügbar ist und dann sogar in Kombination mit einer Tagfahrlichtverschaltung.
Wenn ich neue Infos bekomme werde ich wieder hier zeitnah  berichten.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Folgende Benutzer bedankten sich: HaraldSchweitzer, HvH107, KalliSL, stally, mopf9, Schnork, feihelm, SL5, Hannes68, Karlo und 6 andere Leute haben sich zudem bedankt.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • SCHORSCH13
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 560SL 1989, E320Cab 1996
Mehr
03 Nov. 2022 11:52 #305703 von SCHORSCH13
SCHORSCH13 antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Rolf,

das sind gute Neuigkeiten!
Ein Freund von mir hat es im alten Landrover (ist von Osram mit Freigabe)
und ist hellauf begeistert

Liebe Grüße

Schorsch
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
04 Nov. 2022 14:48 #305757 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Rolf,

gute Sache und ich habe ja schon meine Unterstützung beim Lampenkontrollgerät zugesagt. Denn eine andere Wattzahl bedingt auch darin leider Änderungen. Das muss ich dann austüfteln.

Hoffentlich nehmen sich andere Clubs ein Beispiel und machen das Gleiche für W124, W126, R129 ...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, mopf9, Hajoko031, Hannes68, Drydiver, AS71
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
04 Nov. 2022 18:57 #305771 von StefanSK
StefanSK antwortete auf LED-Licht für den 107er
Tolle Sache!
Was müsste denn getan werden, bzw. wen müsste man ansprechen, um solche LED-Leuchtmittel auch für den W126 (EU-Scheinwerfer) angepasst zu bekommen (davon sind sicherlich viel mehr Exemplare auch noch bei Regen und Dunkelheit unterwegs)?

Viele Grüße, St. (..efan)

R107.044 (1977, US)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


W126.025 (1990, DE)
W124.034 (1993, CH)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
04 Nov. 2022 19:47 #305773 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Stefan,

Rolf schreibt ja, dass sich jemand im Club ein Herz gefasst und Philips angesprochen hat. Dann hat der Club einen europäischen Scheinwerfer Philips für die Freigabe Prozedur gegeben. Also müsste jemand vom W124 und W126 den Kontakt vom 107 Club erfragen und das Gleiche tun.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Thema wurde gesperrt.
  • SCHORSCH13
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 560SL 1989, E320Cab 1996
Mehr
04 Nov. 2022 21:14 #305776 von SCHORSCH13
SCHORSCH13 antwortete auf LED-Licht für den 107er
Das wird hoffentlich was werden.
Gefühlt hat mein Fahrrad besseres Licht als mein 107er.

Liebe Grüße

Schorsch
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
04 Nov. 2022 21:27 #305778 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf LED-Licht für den 107er
...dann stimmt was an deinen Scheinwerfern überhaupt nicht !

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: gelberbenz
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • SCHORSCH13
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 560SL 1989, E320Cab 1996
Mehr
04 Nov. 2022 21:31 #305779 von SCHORSCH13
SCHORSCH13 antwortete auf LED-Licht für den 107er
Doch Christian, die sind in Ordnung.
War vielleicht a bisserl übertrieben.

Liebe Grüße

Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Clk163
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
04 Nov. 2022 22:53 #305780 von Intercooler
Intercooler antwortete auf LED-Licht für den 107er
Ich bin letztens mit meinem R107er durch die Nacht gefahren. Das Licht ist völlig ausreichend und gut!
… und ehrlich gesagt, wenn ich „LED-Matrix-Auto-Beam“ haben möchte, dann setz ich mich in mein „Erstfahrzeug“ (L663).
Ich persönlich finde LED-Licht passt nicht zu einem R107er Oldtimer.
… nur meine persönliche Meinung ;)

Viele Grüße
Uwe…

R107 - 380SL - 218PS - Bj. 10/1980 - Silberblau Metallic
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix116, Gerlie, Scenic
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
04 Nov. 2022 23:10 #305781 von Markf888
Markf888 antwortete auf LED-Licht für den 107er
Ein echtes Problem bei der Lichtausbeute haben die umgebauten US Scheinwerfer. Hier wäre LED Licht sehr sinnvoll. Vor einem Jahr hatte ich eine Nachtfahrt bei Regen zurück nach München durch das Voralpenland, das war fast ein Blindflug.
Die Osram Night Breaker +200 im Austausch waren dann der richtig Schritt für mehr Sicht in der Nacht
Ich freue mich schon auf die LED Leuchtmittel für unsere 107er.

Liebe Grüße aus München
Markus

SL560 Bj 7.89; Porsche 993 Bj 94; Range Rover 2 Bj 98
Moto Guzzi California 2 Bj 82; Suzuki SP370 Bj 78
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
04 Nov. 2022 23:40 #305782 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo
es ist ein Unterschied zwischen Runden und Normalen Original Scheinwerfern !
Zudem ist das Licht beim SL nicht schlecht wenn alles in Ordnung ist. Damals eines der besten Scheinwerfer im Vergleich zu anderen Fahrzeugen.

Grüsse Werni
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Doodoo
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
05 Nov. 2022 09:26 #305785 von Doodoo
Doodoo antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo 

Was wird dann so eine Umrüstung auf LED Licht kosten inkl. den 2 LED Leuchtmittel?
Gibt es einen Vergleich normales Licht zu LED - Licht wie stark leuchtet das LED - Licht?

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • SCHORSCH13
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 560SL 1989, E320Cab 1996
Mehr
05 Nov. 2022 11:15 #305786 von SCHORSCH13
SCHORSCH13 antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Andreas,

Beim Landy liegt der Preis um die 140,-
Allerdings von Osram.

Liebe Grüße

Schorsch
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
05 Nov. 2022 17:40 #305797 von KalliSL
KalliSL antwortete auf LED-Licht für den 107er
Das jetzt.......

wo Osram Nightbreaker Laser bereit liegen......

Schönes Wochenende !

Gruss aus Bruchsal

Kalli
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
05 Nov. 2022 22:42 #305807 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Kalli,

na mit Laserlicht bist Du doch den LED Lampen weit voraus

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
06 Nov. 2022 17:34 #305853 von Hans_G
Hans_G antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Zusammen,

ich hab die Osram Night Breaker LED in meinem VW up! auch eingebaut, das Licht ist weißer, es ist auch heller, aber mit einem 35Watt Xenon-Scheinwerfer, bzw. einem ab Werk verbautem LED-Scheinwerfer kaum zu vergleichen.
Für die Scheinwerfer des up! gibt es schon zwei Genehmigungen, für die baugleichen Seat Mii und den Skoda Citigo haben die Scheinwerfer ebenfalls unterschiedlichen E-Typprüfnummern, welche ebenfalls von Osram geprüft (und beim KBA bezahlt) worden sind, schauen wir mal was der SL-Club erreicht, ich bin mir nicht sicher, ob meine erneuerten Gläser, die selbe E-Nummer haben wie die Originalen mit Bosch-Schriftzug, die Nachbauscheinwerfer haben 100% eine eigene E-Typprüfung, wird das auch gemacht?
Und dann darf man die zwar einbauen mit Betriebserlaubnis, aber H-Kennzeichen und LED-Retrofit, da bin ich mal gespannt!

P.S. Dass die 5 3/4Zoll-Einsätze, welche für 15 Euro das Stück verkauft werden, kaum ein vernünftiges Licht auf die Straße bringen ist ja zu erwarten: Kaum Reflektorfläche und wenn die Fassung des Leuchtmittels nicht perfekt plaziert ist, wird auch die Glühwendel nicht dort sitzen, wo sie hingehört. Ergebnis ist dann viel Streulicht und ein wenig homogenes Lichtbild auf der Straße.

Grüße
Hans
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
06 Nov. 2022 20:12 - 06 Nov. 2022 20:14 #305871 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf LED-Licht für den 107er
am =9.0pt 4.Nov. 2022 um 18:30 Uhr gab es eine Zoomvortrag vom RT Kurpfalz, habe diesen leider verpasst - vieleicht kann jemand mal berichten es sollte da Infos u. A. zum Stand der LEDs auch geben.... hatte beruflich viel mit LED Entwickern in Shenzhen=9.0pt zu tun und kann mir schwer vorstellen das da wasfür die 107er raus kommt, würde mich aber riesig darüber freuen -

Rolf was hast du da mit bekommen??
Volker du hast doch auch Kontakt zum Vorstand des Clubs aus deiner Zusammenarbeit 560er Bedienungsnleitung

mit den besten Grüßen Jochen
Letzte Änderung: 06 Nov. 2022 20:14 von Hajoko031.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
06 Nov. 2022 21:15 #305874 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Jochen,

bitte mir keine Arbeit zuweisen. Da musst Du schon mit Philips und dem 107er Club reden. Ich werde mich nur um das Lampenkontrollgerät kümmern.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
06 Nov. 2022 22:24 #305877 von Kiki
Kiki antwortete auf LED-Licht für den 107er
dann warte ich mal ab was da für Energiesparlampen als H4 Ersatz kommen, bis dahin fahre ich energieeffizient nur noch tagsüber :-)

Gruß
Igor
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
16 März 2023 11:57 #312654 von KE-Explorer
KE-Explorer antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Zusammen.

Ich habe soeben einen Satz Philips H4-LED Lampen in den Fingern. Sie sind für ein zugelassenes Fahrzeug (W461 mit 24V) vorgesehen.
Beim Messen der Stromaufnahme habe ich einen Effekt festgestellt, der beim Umbau des Lampenkontrollgeräts für den R107 Schwierigkeiten machen könnte.
Zuvor noch zur normalen Funktion bei H4:
Abblendlicht eingeschaltet: Abblendlicht AN -> Fernlicht einschalten-> Fernlicht geht AN und Abblendlicht geht AUS
Abblendlicht eingeschaltet: Abblendlicht AN -> Lichthupe betätigen-> Fernlicht geht AN und Abblendlicht bleibt AN

Die Philips-Lampe ist ein bisschen intelligent. Denn, sobald Fernlicht angeschaltet wird, schaltet sie die Abblendlicht-LED aus. Das heißt, die Stromaufnahme bleibt gleich. Und besonders gemein ist, dass sich der Strom auf beide Anschlüsse ungleichmäßig verteilt.
Abblendlicht allein ca. 1.5A
Fernlicht allein ca. 1.5A
Abblendlicht + Fernlicht (es leuchtet nur Fernlicht) = Gesamtstrom immer noch ca. 1.5 A, Strom im Abblendlichtpfad ca. 1.0 A, Strom im Fernlichtpfad ca. 0.5 A

Das bedeutet, dass selbst bei Anpassung des LKG auf den richtigen Strom (1.5A), die Warnlampe kommt, sobald bei eingeschaltenem Abblendlicht die Lichthupe betätigt wird. Oder man passt das LKG auf den niedrigsten Strom (0.5A) an, dann könnte/sollte es funktionieren.

Soweit zur Theorie.
Wir haben aber noch etwas Zeit bis die Zulassung kommt und haben sicher noch viel Spaß beim Basteln.

Gruß Thomas

Grüße aus dem Schwabenland
Folgende Benutzer bedankten sich: Ragetti, Hans_G, Moerten
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
16 März 2023 14:17 #312656 von Ragetti
Ragetti antwortete auf LED-Licht für den 107er
dann braucht es vermutlich doch ein intelligentes LKG, das kriegt dann auch ein passendes Gehäuse , in pink wäre nicht schlecht

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
16 März 2023 15:23 #312659 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Thomas,

eine Anpassung auf den geringsten Strom geht mit der vorhandenen Hardware nicht. Denn die Hardware hat ein Fenster des Widerstands (Spannungsabfall am Shunt), den die Glühlampe haben darf. Ist der zu hoch oder zu niedrig, geht es leider nicht. Das Problem würde also immer dann auf jeden Fall auftreten, wenn die Lichthupe bei eingeschaltetem Abblendlicht betätigt wird. Dann müsste das LKG einen Fehler melden. Es kann nicht mal Abblendlicht mit dem einen und dann mit dem anderen Widerstand als richtig erkennen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
20 Juni 2023 17:11 #319284 von genne
genne antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hi Folks,

wie ich eben sehe sind die Philips H4 LED nun für den R107 EU Scheinwerfer freigegeben. Da hat wohl der R107 Club mitgewirkt. Hier die Info auf der Philips Website: www.philips.de/c-e/au/autolampen/scheinw...patibility-list.html
Bis Denne
Michael

Gruß vom Kaiserstuhl
Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: RalfL, mopf9, Chromix, Hannes68, Drydiver, Sternenkreuzer, ZitroniX
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
20 Juni 2023 17:35 #319285 von Ragetti
Ragetti antwortete auf LED-Licht für den 107er
Ja der RT-Leiter von LUBU hat dort aktiv unterstützt und mitgewirkt. Sie sind sogar einen Monat früher fertig.
Jetzt brauchen wir nur noch die Lösung für Fahrzeuge mit dem LKG
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
20 Juni 2023 21:04 #319299 von Albuchler
Albuchler antwortete auf LED-Licht für den 107er
Da dort nur 107er steht, könnte man die Lampen ja auch legal in die US-Scheinwerfer machen, oder? Meine H4 LED-Umrüstleuchten im Wohnmobil sind aber weiß statt Halogen-gelb. Da wir kaum im dunkeln fahren und weißes Licht nicht so paßt, werden wir es daher wohl lassen.

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
20 Juni 2023 21:54 - 20 Juni 2023 22:01 #319310 von Hans_G
Hans_G antwortete auf LED-Licht für den 107er
HalloEike,

da liegst du falsch. Es ist die Typprüfungsnummer der Scheinwerfer mit angegeben: E4 9 für unsere Kontinental-Autos (LHD). Da muß man erst mal schauen, ob das die originalen Bosch-Scheinwerfer sind, oder sogar die angebotenen Repros.

Allgemein wundert mich aber, dass die Scheinwerfer in den Niederlanden geprüft wurden (E4) und die nur einstellige Ziffer danach. Die Bosch-Scheinwerfer von damals sollten eigentlich schon in Deutschland (E1) geprüft worden sein.

Grüße
Hans
Letzte Änderung: 20 Juni 2023 22:01 von Hans_G.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
20 Juni 2023 22:20 - 20 Juni 2023 22:22 #319314 von Albuchler
Albuchler antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Hans,

Danke, das macht Sinn. Mal schauen, was auf meinen Scheiwerfern für eine E-Nummer steht. Schade, daß es die LED für Oldtimer nicht in Halogen-gelb gibt. Aber echt stark, daß es überhaupt LED mit Zulassung gibt und das Phillips das für die paar Verkäufe umgesetzt hat.

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984
Letzte Änderung: 20 Juni 2023 22:22 von Albuchler.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
21 Juni 2023 09:33 - 21 Juni 2023 09:33 #319331 von mopf9
mopf9 antwortete auf LED-Licht für den 107er
Wie sieht das denn mit der H-Konformität aus? Bei meiner H-Abnahme hat der Prüfer schon die LEDs in den Rückfahrscheinwerfern bemängelt und mir entsetzt erzählt, daß manche sogar LEDs in den Hauptscheinwerfern fahren würden und er das keinesfalls tolerieren würde.

Gruß, Wolf

Gruß, Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!
Letzte Änderung: 21 Juni 2023 09:33 von mopf9.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
21 Juni 2023 10:05 #319333 von Hans_G
Hans_G antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo Wolf,

solange der 107er produziert wurde, gabs keine LED´s in der KFZ Außenbeleuchtung. 10 Jahre nach Auslauf des Modells (also 99) wird es da mit Argumenten für die TÜV-Prüfer immer noch mau aussehen.

Grüße
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
21 Juni 2023 10:30 #319335 von genne
genne antwortete auf LED-Licht für den 107er
Hallo miteinander,

ich sehe unsere Gesetzgebung da eher so: Wenns der Verkehrsicherheit dient, darf ich das nachrüsten. Und Hellere Beams sind eine Verbesserung die der Sicherheit aller am Strassenverkehr Beteiligten dient. Ich werde die in jedem Fall bei mir nachrüsten, und wenn ein Prüfer da dann blöd rummacht, dann muss er mir das erstmal beweisen dass das wirklich nicht erlaubt ist, und nicht einfach nur blöd daher reden. Macht ja kein Sinn für Philips das zu zertifizieren und zum Kauf anzubieten, wenn dadurch Reihenweise Oldtimer-Zulassungen gefährdet wären.

Gruß vom Kaiserstuhl
Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Leo63
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.219 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.