× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Modernes Zeug im alten Benz

  • Peter-SL280
  • Peter-SL280s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Sep 2018 18:11 - 09 Sep 2018 18:15 #192915 von Peter-SL280
Modernes Zeug im alten Benz wurde erstellt von Peter-SL280
In einem anderen Thread hatte ich es schon mal gesagt: Ich besitze keine Musikkassetten mehr, ich will nicht an (kaum mehr vorhandenen) Telefonzellen anhalten zum Telefonieren und das endlose Suchen nach der richtigen Adresse in fremden Städten hatte mit Erfindung des Navigationssystems zum Glück ein Ende.

Aus meiner Sicht soll das alles auch so sein, wenn ich im Oldtimer unterwegs bin und so war es auch bei meinen bisherigen alten Kisten.

Meinen Benz fand ich mit einer in gewisser Hinsicht sehenswerten Installation vor:



Der Bildschirm leicht nach unten geneigt, weil der ans Armaturenbrett stieß, aber von hinten gut belüftet. Dafür hatte der Vorbesitzer 2007 mal 1.695,00 € bezahlt. Zum Dank dafür hat Pioneer die Navigationsdaten niemals aktualisiert und so fand ich Version 1.0 im gerät und auf CD vor. Immerhin konnte man das Handy per Bluetooth koppeln. Leider nach jedem Neustart neu …

Also klar, das musste raus, aber sofort. So habe ich mir dann ein neues JVC gekauft, mit CD, AUX-IN, USB und allem Zipp und Zapp. Funktional eine wirklich gute Lösung, aber die Ästhetik des schönen, alten Benz wurde doch sehr gestört und dagegen auf Dauer anzugucken ging auch nicht.

Dann lief mir in der Bucht ein sehr schönes Blaupunkt Modena mit Wurzelholzblende über den Weg. Nie verbaut, original verpackt. Immerhin mit CD-Laufwerk und in der Lage, meine 4 Lautsprecher anzusteuern. So ein gerät hatte ich auch schon in 2 alten Jaguaren und war da zufrieden damit. Also gekauft und eingebaut, das JVC ging in die Bucht und war auch gleich verkauft.

Das sieht daher jetzt so aus:



Von der Optik und der Ästhetik finde ich das wirklich perfekt so.

Und immerhin Musik und CD mit einem wunderbaren, weichen Klang, wie ich das vom Modena in Erinnerung hatte.

Aber: Kein Freisprech, keine Musik aus dem iPhone, kein USB zum Aufladen meiner Geräte. Geht ja dann auf Dauer und gerade auf etwas längeren Strecken auch nicht. Insofern habe ich ein wenig gegrübelt, wie man das löst. Mein Blick fiel auf den Aschenbecher, der ja die einzig erreichbare Quelle für Strom ist. Dort hatte ich bereits eine Halterung fürs Handy eingesteckt, um das zu laden und sicher im Blickfeld zu halten. Aber da der Anzünder links sitzt und das Handy nach rechts muss, damit es der Schaltung nicht im Weg steht, war das auch immer so ein Gehudel, unbefriedigend.

Dann habe ich in der Bucht einen gammeligen, alten Aschenbecher aufgetrieben für recht kleines Geld und mir gedacht, den baue ich einfach um und da kommt alles rein, was mir fehlt: USB-Ladebuchsen, Zigaretten-Anzünder-Steckdose für die Handy-Halterung, und zwar ganz nach links.

Also die gammelige Verkleidung vorne abgenommen, ins Blech entsprechende Löcher gefräst, eine Platte passend gebastelt und mit zur Innenausstattung passendem Kunstleder verkleidet und darin eingebaut:
1 Doppelladebuchse für USB-Geräte
1 Steckdose für Zigaretten-Anzünder = Handyhalterung und Aufladung
1 Voltmeter, einfach weil noch Platz war und ich die 3 Sachen en bloc im Netz kaufen konnte
Das passte mit etwas Gefrickel tatsächlich alles in den Aschenbecher, wie diese Bilder zeigen:





Dann kam nur noch ein Aukey-Transmitter dazu, mit dem ich Musik, Navi-Ansagen, aber auch Telefon ins Blaupunkt senden kann. Fertig eingebaut und in Betrieb sieht das dann so aus:



Natürlich musste ich noch mit einem Stromdieb am Stecker Strom abnehmen, denn der Aschenbecher-Kontakt liefert ja nur was, wenn dieser offen ist.

Schön finde ich jetzt auch, dass ich jederzeit den originalen Aschenbecher einsetzen kann, wenn ich das Equipment nicht benötige. Dann geht mein umgebauter Aschenbecher einfach raus und ich muss dahinter nur das Strom-Kabel lösen, das bleibt dann einfach dahinter liegen und alles ist wieder original.

Bislang bin ich mit dieser Lösung absolut zufrieden und vielleicht ist es ja eine Inspiration für den einen oder anderen hier!

Viele Grüße aus Meerbusch!

Peter
280 SL, Bj. 1983
Letzte Änderung: 09 Sep 2018 18:15 von Peter-SL280.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bobi
  • Bobis Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL 107.044 1974
  • Schweiz
Mehr
09 Sep 2018 18:39 #192920 von Bobi
Bobi antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hallo Peter

Ideen hast du und anscheinend auch das Können. Persönlich finde ich es aber zu viel und zu wild. Ich höre meine Musik aus einem tragbaren Lautsprecher mit Bluetooth (gekoppelt ans Smarthphone). Hat sich bei mir bewährt. Habe alles was ich brauche und am Fahrzeug wird nicht verändert. Die Musikqualität ist völlig ausreichend und ich fahre nicht um Musik zu hören sondern höre ein wenig Musik zum Autofahren.

Gruss Bobi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomTom61
  • TomTom61s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Sep 2018 18:55 #192921 von TomTom61
TomTom61 antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hallo,
Genau so mache ich das auch … JBL tragbarer Lautsprecher &BT... Mit einem Transmitter dazwischen spielt man Musik ins System . Ich mag's ganz gern wenn etwas Druck von hinten kommt... Offen fahren mit gutem Sound hat auch was..


Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Peter-SL280
  • Peter-SL280s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Sep 2018 19:04 #192922 von Peter-SL280
Peter-SL280 antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hallo,

das hatte ich auch überlegt, zumal ich einen externen Lautsprecher habe. Aber dann liegt das alles lose in der Mittelkonsole und Strom brauchen die alle, zumal das Handy bei Streaming ordentlich Akku zieht. Das gefiel mir dann nicht. Es ging mir auch gar nicht so sehr um Musik, die kann ich ja per CD in prima Qualität im Modena hören. Navi-Ansagen und Telefon aber eben nicht.

Und am Auto habe ich eben nichts verändert, ausser verdeckt ein Stromkabel gelegt. Auch daher gefällt mir meine Lösung.

Viele Grüße aus Meerbusch!

Peter
280 SL, Bj. 1983

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bobi
  • Bobis Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL 107.044 1974
  • Schweiz
Mehr
09 Sep 2018 19:14 #192924 von Bobi
Bobi antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Stimmt, Strom brauchen alle aber das Smartphone hällt ganz sicher 12 Stunden und der Lautsprecher fast ewig mit einer Ladung.
Darf ich dich fragen wozu du unbedingt Navi usw. brauchst? Ist das dein Alltagsauto?

Gruss Bobi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomTom61
  • TomTom61s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Sep 2018 19:17 #192925 von TomTom61
TomTom61 antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Also das JBL Teil Extrem nennt es sich..hat ein Akku der echt lange lange hält... läuft eh nur unter230 V.. Usb keine Chance .. Sound ist gewaltig und passt genau hinter den Sitz .. ..
Deine Lösung ist klar Komfort. und sieht super aus ..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Peter-SL280
  • Peter-SL280s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Sep 2018 19:23 #192926 von Peter-SL280
Peter-SL280 antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Naja, ich habe einen miserablen Orientierungssinn und ohne Navi bin ich verloren. Und 80€ und 1 Punkt will ich nicht riskieren, wenn ich einen Anruf entgegen nehme.

Aber OK, mein Spiel- und Basteltrieb spielt vielleicht bei der Lösung eine gewisse Rolle:-D

Viele Grüße aus Meerbusch!

Peter
280 SL, Bj. 1983

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Sep 2018 19:30 #192927 von 107_SL
107_SL antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Servus,

ich bin ja bekanntlich kein Serien-FANATIKER und habe auch einige Sachen die so in Sindelfingen nicht verbaut wurden.

Das hier geht mir persönlich "zu weit".
Bitte nicht falsch verstehen, es gilt immer noch "Leben und Leben lassen"

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Sep 2018 22:13 #192931 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Und ich werde nicht müde an dieser Stelle wieder eine zumindest für die Möpfe ganz unauffällige Lösung zu zeigen.
Ein Radio von Kienzle. Hat natürlich BT, eine Freisprecheinrichtung, Chinch-Ausgänge, wenn man noch irgendwelche Nachbrenner braucht und 2 USB-Anschlüsse, einen davon unsichtbar in der Front.
Vor allem aber wird die Optik nicht beeinträchtigt - das ganz für gerade mal gute 100 EUR. Das Becker liegt im Keller und wird nie wieder Tageslicht sehen.

Ja, ist nicht original, könnte es aber sein



Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Johnny-1951, Aisbear

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Sep 2018 23:10 - 09 Sep 2018 23:12 #192941 von 107_SL
107_SL antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Martin sieht super aus, genau mein Weg!

Ich habe eine solche Alternative (für mich Stil-treu), dass erste Mal gleich nach Anschaffung des 107ers gemacht und vor ca. 13-14 Jahren erneut, da ich sehr viele MP3-CD's nutze und das damalige keine MP3 lesen konnte.
Dann fand ich ein sehr passendes Sony mit abnehmbaren Bedienteil, was ich auch unbedingt haben wollte.
Hat keine weiteren Funktionen, was mir aber auch nicht fehlt.
Dein Radio ist echt TOP.
Welches Modell ist es von Kienzle ?

Gruß

Marinko
Letzte Änderung: 09 Sep 2018 23:12 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sternzeituser
  • Sternzeitusers Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Sep 2018 00:57 #192942 von Sternzeituser
Sternzeituser antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hallo,

auch ich hatte mich schon von Anfang an (also seit 2003) beim 107er mit kleinen, möglichst unscheinbaren Technik-Gimmicks befasst.

Zwar war es zunächst nur ein möglichst originales Becker-Autoradio, dass dann später mit eineem 3,5mm Klinken-Stecker für Discman's her halten sollte, später MP3-Player und auch Handy.
2005 kam ein Soundbar-Umbau in die Hutablage hinten, aber auch die möglichst unsichtbar. Unter den Beifahrersitz kommt seit dem eine maximal größtmögliche Endstufe zum Einsatz.
Vor 2-3 Jahren habe ich das Becker-Autoradio quasi außer Betrieb genommen, es sitzt nur noch zur Zierde an seinen Platz. Im Handschuhkasten sitzt nun ein DAB+ Empfänger, den ich an eine nachgerüstete 2-fach USB-Ladestation, ebenfalls unauffällig im Handschuhkasten, betreibe. Wahlweise kann ich per Bluetooth zwischen Handy-Musik oder DAB+-Empfänger umschalten, diese wirken dann wie gehabt auf die Endstufe.

Manni aus der Miele-Stadt Gütersloh
280SL Bj 1984
Citroen DS21 Pallas Bj 1966
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 07:41 #192943 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hallo Marinko,

MCR 1116 - kostet im Moment 105 EUR.
preisvergleich.check24.de/autoradios-und...sEAQYAiABEgK_-PD_BwE

Auf der Kienzle-Seite wird das aber schon nicht mehr angezeigt. Da gibt's nun ein CR 1223BT, das sieht aber auf den ersten und zweiten Blick identisch aus (auch von den technischen Daten her). Für ca. 190 EUR bekommt man das Ding auch gleich mit DAB+ (CR 1225DAB+) bei gleicher unauffälliger Optik.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • conte500
  • conte500s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Sep 2018 09:10 #192945 von conte500
conte500 antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
das Kienzle MCR 1116 ist wirklich eine sehr gute harmonische Lösung und zudem noch sehr günstig.
Es bleibt noch die Frage was tun mit den Lautsprecher.
Die 2 originalen Quäcker in dem Dashboard können es ja wohl nicht sein.
Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomTom61
  • TomTom61s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Sep 2018 09:24 #192946 von TomTom61
TomTom61 antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hallo
Ich hab JBL für mich entdeckt .. Klein und fein … Sollte das Radio in der Lage sein BT zu senden wäre das ganze sogar noch einfacher .. !
Sonst AUX Ausgang benutzen... wem es nicht reichen sollte. JBL hat noch größerer Kaliber …


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Sep 2018 09:32 #192947 von Marcel
Marcel antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Moin zusammen,

sehr schönes Radio das Kienzle.
Aber, , der Martin hat Spione im Auto, wird also abgehört, oder?

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Peter-SL280
  • Peter-SL280s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Sep 2018 11:13 #192952 von Peter-SL280
Peter-SL280 antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Moin,

also, das Kienzle ist vom Look her recht ähnlich zu dem JVC, das ich vorher verbaut hatte. Für meinen Vor-Mopf gefiel mir dieser doch sehr moderne Look in meinem Auto nicht. Das würde fürs Kienzle auch gelten. Über das neue Jaguar-Radio grübele ich noch ...

Was ich jetzt noch vorhabe ist, den grauen Kunstlederbezug an meiner Installation gegen Wurzelholz auszutauschen. Das Kunstleder habe ich nur genommen, weil da auf die Schnelle ging und ich ja noch nicht wusste, ob das alles klappt und funktioniert. Da wollte ich mir die doch viele Arbeit mit dem Wurzelholz-Furnier erst mal sparen.

Die Installationen im Handschuhfach finde ich gut, da stört dann nichts die Optik, das ist klasse.

Viele Grüße aus Meerbusch!

Peter
280 SL, Bj. 1983

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 12:27 #192968 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Gut aufgepasst Marcel,

das ist aber bei Freisprechanlagen so, die haben irgendwo ein Mikrofon - sonst wäre es ja nur eine Freihöranlage. Ich hatte überlegt es möglichst unsichtbar zu integrieren, war aber bislang zu faul. Das da geht sehr gut und erfordert kein rumgeschnippel. Der Weg zu Radio ist auch entsprechend kurz, das half auch noch mal bei der Entscheidung.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 12:35 #192969 von HH560
HH560 antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
OT an Martin:
Hallo Martin!
Klinkeverlängerung und Mikro mit 'nem Tropfen Sek.-Loctite an die linke obere Ecke an der Sonnenblende der Fahrer-A-Säule. Verlegung unter der Fußraumabdeckung. Kabel in den Falz des Fensterschlüssels mit Kunststoffspatel.
Beste Grüße Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • conte500
  • conte500s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Sep 2018 14:10 #192978 von conte500
conte500 antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Also ich gönne mir meinen 107er ohne Telefonterror,
Reinsitzen, ausschalten, Fahrt genießen
Grüße
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: Nichtraucher, Sandokan500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 15:02 #192980 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Alles gut so wie es ist.

Und ich bin so netter Kerl, dass mich niemand terrorisiert. Schon gar nicht telefonisch.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 15:33 #192981 von Chromix
Chromix antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
In meinem war beim Kauf ein Kenwood drin - nicht so prickelnd ..... :sick:
Ein olles Becker wäre zwar passend, aber, wie oben schon jemand geschrieben hatte, die Zeit der Musikkassetten ist lange vorbei und ich habe keine Lust, für sowas ein paar Hundert Euro hinzublättern.
Das Kienzle finde ich jedoch von der Optik her sehr passend und der Preis ist natürlich der Hammer.

Könnt ihr dem Nicht-im-Auto-Telefonierer mal erklären, wie das eigentlich funktioniert? Das Radio wird per Bluetooth mit dem Handy gekoppelt und fungiert dann mit den daran angeschlossenen Lautsprechern und dem Abhörmikrofon als Freisprecheinrichtung?
Gibt es da keine Probleme mit Rückkopplungen?

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 16:35 #192991 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hallo Lutz,

wie auch immer das geht, aber so ist es. Es gibt keine Rückkopplung.
Wenn das Telefon mit dem Radio verbunden ist, dann kann man z.B. Musik hören bzw. über das Radio anstarten und wenn ein Anruf kommt, kann man ihn entsprechend annehmen. Da sind ja 2 Tasten drauf (die mit dem Telefonhörer grün/rot - das ist selbsterklärend). Sprachqualität ist top - in beide Richtungen, das ist heute aber alles Standard. Wählen über's Radio ist etwas mühsam, vielleicht gibt's aber noch einen Kurzwahltrick, habe mich damit nicht beschäftigt. Greife nur in höchster Not zur BDA :-)
Und im Übrigen halte ich es wie Uwe. Ich sitze im Auto und genieße das Fahren, telefonieren muss ich da nicht. Aber wenn so ein Feature verbaut ist, dass soll es bitte auch funktionieren. Meine Frau hat mich aber tatsächlich schon ein paarmal angerufen (…bring mal was mit, sammel mal ein Kind irgendwo unterwegs ein, …) - dafür war’s genau richtig.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 17:22 #192997 von Scenic
Scenic antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hallo Martin,

geht denn die elektrische Antenne auch noch automatisch rein und raus?
Und hast du die Lautsprecher auch geändert?

Grüße Marco

560SL "unelektrisch"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Sep 2018 19:12 #193012 von 107_SL
107_SL antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hi Martin,

habe ich das richtig gelesen, dein Radio kann keine CDs einziehen, also abspielen?

Alles was Musik angeht ist also via Radio, Bluetooth über Smartphone oder USB.

Richtig so?

Ohne CD geht bei mir definitiv nicht!
Die Kienzle Teile reizen mich doch auf Grund ihrer super klassischen Optik!
Sind deutlich klassischer als mein Sony, welches auch schon relativ altbacken aussieht :)

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 19:19 #193013 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
2x „Selbstverständlich“

Das ist kein Akt. Bei Ebay oder Amazon kann man Adapter für die Radiostecker bestellen, die kosten nur kleines Geld. Erstbestes Angebot z.B. hier:
www.ebay.de/itm/MERCEDES-W-123-W124-RADI...e:g:rmUAAOSwZfJahYTe
Damit ist es möglich völlig fummelfrei das Radio an die serienmäßige Verkabelung zu anzuschließen (dazu gibt's hier auch ausreichend Threads).
Die Lautsprecher kann man durch 2-Wegesystem ersetzen (auch hier oft zu finden). Z. B. Magnat Carfit Style 102. Die erzeugen jetzt nicht plötzlich ein bewusstseinsveränderndes Sounderlebnis, aber man muss sich wenigstens nicht mehr schämen, wenn man das Radio anmacht. Ungefähr 10x besser als die 30 Jahre alten Pappdinger und sie passen ohne dass man irgendwo dran rumschniepeln muss.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Sep 2018 19:48 - 10 Sep 2018 19:49 #193020 von 107_SL
107_SL antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hi Martin,

hast Du meinen Post von 19:12 Uhr gelesen?
Ist direkt vor deinem.

Gruß

Marinko
Letzte Änderung: 10 Sep 2018 19:49 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 19:58 #193022 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hi Marinko,

sorry, ist mir durchgegangen, aber ja, so ist es: Kein CD-Laufwerk. Das war übrigens für mich ausschlaggebend :-)
Meine Musik kommt nur noch vom Smartphone.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 20:20 - 10 Sep 2018 20:24 #193025 von Chromix
Chromix antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz

Gullydeckel schrieb: ..... aber ja, so ist es: Kein CD-Laufwerk .....

Achso! Ja, dann ist es für mich auch nix ..... :no:
Habe gerade nochmal auf der Kienzle-Seite geguckt - es gibt auch Modelle mit CD ..... :yes:

Hälsningar, Lutz
Letzte Änderung: 10 Sep 2018 20:24 von Chromix. Begründung: Nachtrag CD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Sep 2018 20:43 #193027 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Hallo Lutz,

ja, stimmt. Z. B. das 1223 BT.
Beim Shoppen aber aufpassen. Die haben (für LKWs) auch viele 24V-Varianten im Angebot. Da läuft die CD dann unter einem 12V-Bordnetz nur mit halber Geschwindigkeit ;-)
Daher auch die Typenbezeichnungen: 12XX und 24XX

Ich war damals happy ein Gerät mit vollem Funktoinsumfang OHNE solche komplexen Mechanikeinbauten gefunden zu haben.
So hat halt jeder seinen eigenen Geschmack - und das ist auch gut!

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Sep 2018 21:00 #193032 von 107_SL
107_SL antwortete auf Modernes Zeug im alten Benz
Noch was!

Diese Modelle werden auch unter diesem Namen / Hersteller angeboten


www.axionag.de/produkte/radios-dab/


Weist Du mehr Martin?
Kienzle oder doch dieser Hersteller?

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.339 Sekunden
Powered by Kunena Forum