× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Motor und Getriebe ausgebaut - was jetzt reparieren?

Mehr
04 Jan 2018 12:30 #176727 von frankh
Hallo zusammen,
nach mittlerweile sieben Jahren habe ich nun entschlossen, bei meinem 560er den Motor machen zu lassen.
Er bekommt 10:1 Kolben im 1. Übermaß, neue orig. Mercedes 560 ECE Nockenwellen, vier Einzelkrümmer, Luftpumpe stillgelegt und noch ein paar andere Nettigkeiten. Wenn der TÜV mitspielt, lasse ich den Kat austragen, da H-Zulassung.

Da ich also gerade die Karosse ohne Motor und Getriebe stehen habe, folgende Frage:

Was sollte ich jetzt auf jeden Fall reparieren bzw. checken?

Ich denke in erster Linie an Lenkgetriebe und Wasserkasten, bin aber gerne für Anregungen offen.

Gruß,
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2018 15:56 #176739 von Thorsten560SE
Tach,

wo bekommst du den die Kolben mit Übermaß her? Die sind nirgendwo mehr lieferbar schon lange.

Gruß Thorsten

tb560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
04 Jan 2018 16:26 #176742 von Sandokan500

Thorsten560SE schrieb: Tach,

wo bekommst du den die Kolben mit Übermaß her? Die sind nirgendwo mehr lieferbar schon lange.

Gruß Thorsten


DTL?

Gruß
Martin
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Jan 2018 20:46 #176760 von Gullydeckel
Hallo Fank,

die gesamte Vorderachse.
VA-Lager, Motorlager, Motordämpfer, Stabi-Lager, Stoßdämpfer und Manschetten, Traggelenke/Führungsgelenke, etc.
Vielleicht nicht blind einfach alles erneuern (außer die Gummitteile), aber genau prüfen und im Zweifel oder bei Befund raus mit den Sachen. So bequem wird das nie wieder gehen.

Des weiteren: Klimakompressor überholen. Und für den Antrieb gleich einen Satz neuer Hardyscheiben ordern.
shop.sgf.de/de/automotive/233/sgflex-110.01

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mikep500
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1981
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
05 Jan 2018 06:22 #176783 von mikep500
Hallo Frank,
den Kat bekommst du nicht ausgetragen,da brauchst du gar ncht fragen. Die Fahrzeuge sollen ja in dem Zustand bleiben wie sie ausgeliefert wurden. nichts dazu gebastelt und nichts weggenommen. Gerade beim Abgas darfst du nicht schlechter werden als Original.
Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • dont fear risks drive them ..Steve Mc Queen
Mehr
05 Jan 2018 08:07 - 05 Jan 2018 08:08 #176789 von Klaus68
Kat austragen wird nicht gehn was aber machbar ist den Ori kat gegen einen Edelstahl 100 oder besser 200/400 Zeller Kat austauschen....Den kann der TÜV nicht bemängeln denn das Abgas wird nachwievor behandelt aber der Durchsatz ist um längen besser und mehr als Euro1 geht eh nicht ..gibts bei Magnalflow HJS usw...

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69
Letzte Änderung: 05 Jan 2018 08:08 von Klaus68.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jan 2018 16:35 #176868 von frankh
ich hatte schon seit Jahren einen Satz Kolbenschmid Kolben liegen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2018 10:26 #177481 von frankh
Hi Martin,

das gesamte Fahrwerk hatte ich bereits vor ca. 2 Jahren gemacht. War ne Scheißarbeit, weil sehr eng und teilweise schwierig dranzukommen. Wenn ich gewusst haette, daß ich den Motor nur zwei Jahre später überholen lasse, hätte ich alles zusammen erledigt!

Klimakompressor wurde vor ca. 8 Jahren überholt, als auf neues Kühlmittel umgebaut wurde.

Hardyscheiben sind tatsächlich beide fix und fertig. Sind jetzt geordert.

Gruß,
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mcdarookie
  • mcdarookies Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Jan 2018 12:58 #177487 von mcdarookie

frankh schrieb: Hallo zusammen,
nach mittlerweile sieben Jahren habe ich nun entschlossen, bei meinem 560er den Motor machen zu lassen.
Er bekommt 10:1 Kolben im 1. Übermaß, neue orig. Mercedes 560 ECE Nockenwellen, vier Einzelkrümmer, Luftpumpe stillgelegt und noch ein paar andere Nettigkeiten. Wenn der TÜV mitspielt, lasse ich den Kat austragen, da H-Zulassung.

Da ich also gerade die Karosse ohne Motor und Getriebe stehen habe, folgende Frage:

Was sollte ich jetzt auf jeden Fall reparieren bzw. checken?

Ich denke in erster Linie an Lenkgetriebe und Wasserkasten, bin aber gerne für Anregungen offen.

Gruß,
Frank


Hallo Frank, auf wieviel PS kommst du dann zu kommen real mit den Umbauten? LG, M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oldiefreund
  • Oldiefreunds Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SL 107.043 1971
  • Standard (Europa)
  • Handschalter
Mehr
20 Jan 2018 09:57 #177521 von Oldiefreund
Hallo Frank,

ich habe auch gerade den Motor und das Getriebe raus. Bei mir ist es ein Schaltgetriebe. Da habe ich die Schaltwellen neu abgedichtet. Außerdem habe ich die Achslager erneuert und mit den Verstärkungen von DTL versehen. Falls Du noch keine Verstärkungen drin hast, wäre dies eine Option. Teilweise sollen die neuen Achslager auch schell wieder nachgeben. Könntest Du mal checken. Mit den Verstärkungen sollen die wesentlich länger halten.

Viele Grüße

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2018 16:58 #179069 von frankh
Hi there!
Ich denke mit dem zweiflutigen Auspuff und einem Metallkat, sowie dem Luftfilterkasten mit zwei Schnorcheln sollte ich auf reale 280PS-290PS kommen.
Gruß,
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2018 16:59 #179070 von frankh
Hi Thomas,
hatte bereits vor zwei Jahren alle Lager neu von DTL verbaut.
Gruß,
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.162 Sekunden
Powered by Kunena Forum