Select your language

Leerlaufdrehzahl 500SL 1980

  • wusel-53
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
More
06 Jun 2022 11:45 #297850 by wusel-53
Replied by wusel-53 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Werner,

ich habe gerade in der neuen Clubausgabe der r107 Clubs gestöbert. Dort war ein Bericht eines Techniktages eines regionalen  Treffs. Thema  war u.a. Leerlauf. Dort wurde tatsächlich eine Problemstelle genannt, die hier noch nicht aufgeführt wurde und die du so mit dem Nebeltest auch nicht findest.

Es ist der Bremskraftverstärker selbst. Wenn du die U-Druckleitung zum BKV abschraubst, kommt da natürlich kein Nebel an.

Wie prüfst du ihn? Ganz einfach, den Motor laufen lassen ,damit im BKV U-Druck erzeugt wird. Dann Motor aus. Ein paar Minuten warten, dann die dicke U-Druckleitung zum BKV abschrauben. Nun muss es zischen, weil der BKV auf einmal Luft bekommt. Zischt es nicht, ist entweder das Rückschlagventil in der U-Druckleitung zum BKV defekt, oder  der BKV zieht an andere Stelle falschluft. Im BKV ist eine Membrane, die gerissen sein könnt.
Um das Rückschlagventil zu prüfen, würde ich die Leitung ganz ausbauen und einen saugtest von der BKV Seite machen, dann muss das Ventil zumachen, sonste würde der BKV bei abgestelltem Motor Luft aus der U-Druckanlage des Motors saugen und seinen U-Druck nicht speichern können. Das muss ein BKV aber. Heißet, wenn due bei abgestelltem Motor, das Bremspedal noch ein paar ,al betätigst muss, du weiter U-Druck Unterstützung auf die Bremse haben. Irgendwann ist der vorhandene U-Druck abgebaut und das Bremsgefühl verhärtet sich. In der Fahrschule lernt man, dass dies vor jeder Fahrt zu prüfen ist. Machen aber sicher die wenigsten.

 

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
06 Jun 2022 17:52 - 06 Jun 2022 17:54 #297866 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Thorsten,
ich hatte zuerst auch die blauen Handschuhe versucht, die haben sich sofort verabschiedet. Dann habe ich stabile gelbe genommen, der wurde dann so groß wie ein Volleyball, mit Kabelbindern gesichert. Peng. Super duper Atompilz.
Ich habe an der einen Leitung zum Verteiler angeschlossen, ohne Luftfiltergehäuse, die Motorentlüftung hinten geschlossen. Der Nebel kann über den Schauch vom ZLS zum linken Ventildeckel in das Innere des Blocks. Dann kommt es auch zum Peilstab raus. 
Den Bkv habe ich schon mittels Unterdruckpistole geprüft, der ist dicht. 
Ich stehe wie ein Blödmann vor dem Motor, ich weiß und fühle das es sich um Falschluft handelt. Und ich sehe es nicht. Meiner Erfahrung ist: je schwieriger sich die Fehlersuche gestaltet, desto winziger ist der Fehler. 
Springt gut an, egal ob kalt oder warm, läuft gut, aber pendelt so ca. 50 Umdrehungen hoch und runter, sehr langsam, und die Öldruckanzeige schwingt fröhlich im Takt mit...und vibriert natürlich dabei.
danke, Gruß, Werner 
 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.
Last edit: 06 Jun 2022 17:54 by My107.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Jun 2022 20:00 #297868 by jogi1168
Replied by jogi1168 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallole, ich habe ein ähnliches Problem bei mir ist die Drehzahl zu niedrig und das Auto stinkt nach Sprit. Nach langem Lesen denke ich es ist dert Warmlaufregler. Der wird auch im Zusammenhang mit Sägen genannt und wird auch mit Unterdruck gesteuert. Ich will den morgen mal zerlegen, vielleicht ist das auch dein Problem... mein 500er ist Bj 85 ich weiss nicht ob Bj 80 auch so ein Teil hat und ob da schon unterdruck verwendet wird...

gruß

Arnd

Schrauben macht Spass

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Jun 2022 20:59 #297878 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Arnd,

Du verwirrst uns. Denn im Profil steht ein 86er 500 SL mit KE-Jetronic. Jetzt ist es ein 85er und zu allem Überfluss redest Du von einer Drehzahlabsenkung, wo Michael ein zu niedriges Unterdruck Problem hat.

Drehzahl und mangelnder Unterdruck kommt von Luft, Du aber hast eine Benzinundichtigkeit. Dafür solltest Du einen eigenen Thread eröffnen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Jun 2022 21:20 #297879 by jogi1168
Replied by jogi1168 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Volker,

ich wollte damit nicht mein Problem schildern, sondern nur auf die Unterdruckleitungen am Warmlaufregler hinweisen, und der verursacht auch ein Sägen. Deswegen habe ich es angesprochen. Mehr war nicht. Mein Problem werde ich in meinem Thread dann weiter führen wenn ich weiss wie es weiter geht.

Gruß

Arnd

Schrauben macht Spass

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
06 Jun 2022 23:02 #297881 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Arnd,
da liegt Volker leider tendenziell richtig. Aber trotzdem danke für deine Gedanken zu meinem Problem. 
Hi Volker, ich heiße Werner, vorrausgesetzt du meintest mich.. 
was mir noch eingefallen ist: bevor ich die beiden Schläuche am ZLS und die Führungen der Düsen getauscht hatte war das Problem nicht so deutlich wie danach. Ich habe alles noch einmal zerlegt und kontrolliert, aber keinen Fehler gefunden. 
Hättest du vielleicht so einen von mir gesuchten Unterdruckplan einer K-Jetronic am M116/117?
Danke, Gruß, Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Jun 2022 00:10 #297882 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Werner,

schau Dir mal in der WIS 07.3-199 Übersicht Gemischaufbereitung an. Und dann gibt es 2 Unterdruckdichtungen am LMM: Ein Mal unter dem LMM der große Gummi hin zur Drosselklappe und dann der O-Ring im Fuß des Mengenteilers zum LMM hin.

Und sorry wegen des falschen Vornamens.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
07 Jun 2022 23:08 #297960 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Guten Abend Volker,
danke, das Bild aus dem WIS hatte ich vergessen.. 
generell lässt mich das aber am Nebeltest zweifeln. 
Ich bin an dem Punkt angekommen, an dem ich alles auseinanderrupfe und nachschaue bzw ersetze..
oder hättest du noch eine schlaue Idee?
danke, Gruß, Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
08 Jun 2022 08:38 #297983 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Werner,

bevor Du das machst, prüfe mal Deine Economy Anzeige. Nicht dass die spinnt. Es gibt in der WIS Werte, wo die bei welchem Unterdruck stehen muss.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
08 Jun 2022 12:50 #298005 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Moin Volker,
die Anzeige habe ich schon mal totgelegt. Was aber auch nichts am bescheidenen Leerlauf ändert. Und, wenn ich den DZM und die Öldruckanzeige als Refenz nehme, nimmt die Economy-Anzeige auch analog am Tanz teil. 
Ich bestelle jetzt alle Teile, dann zerlege ich den Motor obenrum. Bin gespannt. 
danke, Gruß, Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
04 Sep 2022 12:34 #302910 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo zusammen,
um dieses Thema fortzusetzen: nachdem ich nun alle Dichtungen ersetzt habe, der Motor immer noch bescheiden im Standgas läuft, habe ich den mal an einen 4-Gastester angeklemmt und habe das AFR am Auspuffende eingestellt, mittels des Lambawerts im Abgas. Siehe da, er läuft deutlich ruhiger ohne Drehzahlschwankungen. 
Trotzdem vibriert der Motor deutlich, und die Nadel der Economy-Anzeige steht fast senkrecht. 
Mich treiben 2 Gedanken um: würde ein nicht komplett schließender ZLS den Unterdruck im Saugrohr beeinflussen? Meiner Meinung nach ja, weil die Drosselklappe umgangen wird. Oder?
Der 2te Gedanke: wie gut wurden die Steuerzeiten ab Werk eingestellt? Wäre es denkbar das trotz der niedrigen Laufleistung meines Autos die Steuerzeiten nicht stimmen, sei es durch unkorrekte Einstellungen im Werk oder eben Verschleiß? Mein SL hat jetzt 57.000km gelaufen.. ich habe schon 2 VDD bestellt, und schaue diese Woche mal nach. 
Trotzdem hätte ich gerne Erfahrungswerte/ Meinungen von euch dazu gehört...
danke, Gruß, Werner 

 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Sep 2022 14:09 #302911 by Ragetti
Replied by Ragetti on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Wenn die Economy so steht hast du eine Undichtheit im Unterdrucksystem Motor dann funktioniert auch Zünd Verstellung nicht gut

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
04 Sep 2022 14:48 #302914 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hi Rolf,
ich habe alle! potentiellen Stellen für Unterdrucklecks zerlegt, mit neuen Dichtungen versehen, oder eben lahmgelegt. Ohne jede Verbesserung. Nachdem ich mit meinem Rauchgenerator keine Leckagen entdecken konnte. Mir fällt nichts mehr ein, die WiS hilft mir nicht mehr weiter. 
Danke, Gruß, Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Sep 2022 18:05 #302926 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo,

ein offener ZLS würde dazu führen, dass die Drehzahl erhöht ist. Der geht um die Drosselklappe herum, nicht aber an der Stauscheibe vorbei. Deshalb beeinflusst das das Gemisch nur insofern, als die Stauscheibe passend zum höheren Luftdurchsatz ausgelenkt wird.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
04 Sep 2022 18:31 #302928 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Volker,
Danke fürs Beheben meines Denkfehlers

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

. Hast du vielleicht noch eine Idee? Bevor ich den Karren anzünde?
danke, Gruß, Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Sep 2022 19:49 #302932 by ZitroniX
Replied by ZitroniX on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hi, also ich würde immernoch auf falschluft tippen.
Irgendwo pfeift es ab....

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
04 Sep 2022 20:04 #302933 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hi Andreas,
alle 8 Ringe, beide Ansaugbrückendichtungen, alle Hülsen und Dichtungen an den ESV, Drosselklappenfuß, Bkv-Anschluss, alle Schläuche abgeklemmt, Verteilerunterdruck geschlossen, WLR dito, 
alles mit Raucher kontrolliert, davor und danach. Modulatorleitung abgeklemmt. Es bleibt unverändert. Habe ich was vergessen? Wie gesagt, nachdem ich das Gemisch über den Lambdawert im Abgas gemessen habe und das Gemisch korrigiert habe hörte zumindest die Pendelei auf. 
Ich habe schon über defekte Motoraufhängungen nachgedacht, aber ich habe keinen Übertrag von Schwingungen auf die Karosse. Ich habe den Vergleich zu meinem 560SEC, der läuft deutlich besser. 
Mein SL fährt gut. Nur das Standgas ist totaler Mist. Drehzahl stabil, aber vibriert halt, mit Stolpern. Kappe/Finger/Kerzen neu. Kein Gelumpe von Beru, nur Bosch.
Danke, Gruß, Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Sep 2022 21:11 #302937 by ZitroniX
Replied by ZitroniX on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
...aber wenn deine economynadel schon auf halb steht, ist das ein Zeichen für ein leck...das.muss ja noch nicht mal am Motor sein

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Sep 2022 21:16 #302938 by Ragetti
Replied by Ragetti on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Oder etwas verkehrt angeschlossen

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Sep 2022 22:24 #302941 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo,

hast Du denn die Drosselkappe geöffnet, als Du den Nebeltest gemacht hast? Und dann alles gut im Schatten abgeleuchtet?

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
04 Sep 2022 22:57 #302942 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Guten Abend zusammen,
alles ist korrekt zusammengebaut, genau so wie es auch vor dem Problem war. Ich habe an verschiedenen Stellen den Rauch eingeleitet, unter anderem auch an Anschlüssen 'hinter' der Drosselklappe. 
Weil ich nicht weiterkomme, werde ich auf jeden Fall die Steuerzeiten kontrollieren. Auch und nur um das auszuschließen. 
danke, Gruß, Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wusel-53
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
More
05 Sep 2022 07:30 #302946 by wusel-53
Replied by wusel-53 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Werner, bei dem geringen Km Stand sollte man meinen, dass die Steuerzeiten stimmen. Allerdings würde ich es fahrlässig finden sie nicht zu kontrollieren und evtl.  nur um diese Fehlerquelle auszuschließen. So aufwendig ist das ja nicht. Ich habe da gerade hinter mir. Hatte  vor einiger Zeit schon Gleitschienen oben und Steuerkette erneuert und danach noch ca. 2-3 mm Versatz an der Nockenwelle. Ich war zunächst mit dem Ergebnis zufrieden, aber bin jetzt, im Zuge der Erneuerung meiner Hydros, noch mal dabei gegangen. Die Steuerzeiten mit Messuhr, wie im 126 Wiki beschrieben geprüft und bin auch 8 Grad Versatz an der Kurbelwelle gekommen. Neue Versatzscheiben rein. Steuerzeiten stimmen nun exakt, Motor läuft viel besser und gefühlt 5-10 PS mehr. Leerlauf deutlich ruhiger und keine Aussetzer mehr.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
05 Sep 2022 11:12 #302957 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Thorsten,
das klingt interessant. Theoretisch müssten sich die Steuerzeiten auch auf den Unterdruck im Saugrohr auswirken. Hattest du da eine Verbesserung /Veränderung?
danke, Gruß, Werner

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wusel-53
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
More
05 Sep 2022 16:08 #302987 by wusel-53
Replied by wusel-53 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Werner,
außer dass er gefühlt etwas mehr Leistung und einen runderen Leerlauf hat, kann ich bzgl. des U-Druckes nichts feststellen. Was meintest du genau?

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
06 Sep 2022 14:30 #303032 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hi Thorsten,
Ich könnte mir vorstellen das unexakte Steuerzeiten verminderten Unterdruck nach sich ziehen..
Gruß Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
26 May 2023 18:41 - 26 May 2023 18:42 #318015 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo zusammen,
ich habe es heute endlich mal geschafft mich wieder um das Vibrations/ Leerlauf/ Vakuumproblem zu kümmern. 
Und habe einige Dinge festgestellt, die mich etwas verwirren. Lange Text kurzer Sinn: nachdem ich mittels einer anderen Economyanzeige diese als Fehler ausgeschlossen habe, konnte ich folgendes feststellen:
vom Schlauch am ZLS ziehe ich die Leitung ab die zum Schalter am rechten Radhaus führt. Die Economyanzeige wandert nach links an den Anschlag, Leerlauf steigt etwas. Vom Schalter am rechten Radhaus geht eine Leitung zum Verteiler, wenn ich diese abziehe passiert das gleiche. 
Alle Bauteile habe ich mit der Vakuumpumpe kontrolliert, alle unauffällig.
Jetzt kommt der Knaller: am Ende meiner Sucherei habe ich die beiden Leitungen am Verteiler vertauscht: der Motor läuft ruhiger, die Economyanzeige arbeitet wie sie soll. Ist aber eigentlich unlogisch. 
Dummerweise läuft meine Wis nicht, ich konnte nichts nachschauen. Meiner Meinung nach gehört die rote Leitung an die Aussenseite der Unterdruckdose am Verteiler, von der Drosselklappe kommend, und die Leitung vom Umschalter an die Innenseite der Dose. 
Jetzt, vertauscht, arbeitet die Economyanzeige wie gewünscht. Muss ich das verstehen?
Bin gespannt auf eure Ideen. 
Danke, Gruß, Werner 

 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.
Last edit: 26 May 2023 18:42 by My107. Reason: Rechts/links vertauscht.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 May 2023 21:38 - 26 May 2023 21:39 #318020 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980

WIS wrote: Unterdruck-Frühverstellung
Bei der Einfach- als auch bei der Doppelunterdruckdose zeigt der Anschluß vom Verteiler weg (mit einem roten Ring gekennzeichnet). Das andere Ende der Unterdruckleitung ist direkt am Anschluß mit rotem Ring am Klappenstutzen angeschlossen. Sobald die Drossel)klappe die Unterdruckentnahmebohrung überstreicht, erfolgt eine Unterdruckverstellung.
 



Durch Vertauschen wird der ZZP falsch eingestellt. Aber Falschluft bekommt er dann nur, wenn die Unterdruckdose undicht ist.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Last edit: 26 May 2023 21:39 by Dr-DJet.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
26 May 2023 22:06 #318023 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Volker,
danke. Ich habe beide Anschlüsse der Dose auf Undichtigkeiten überprüft. Ohne Befund.
Mich beschleicht der Verdacht die Leitungen wurden vertauscht. 
Folgendes habe ich vorgefunden: Vom Schlauch oben am ZLS zur rechten Stehwand an den Schalter. Von dort zum Verteiler, an den Anschluss der zum Verteiler selbst hinzeigt. 
Die andere Leitung ging von der Drosselklappe an den vom Verteiler wegzeigenden Dosenanschluss. 
Damit stand meine Economyanzeige irgendwo im 1. Drittel. 
Nachdem ich nur die Anschlüsse am Verteiler getauscht habe, steht die Nadel richtig. Natürlich verschiebe ich damit den Zzp, das ist mir klar. Aber welcher Anschluss ist denn richtig. Im DJet-Forum habe ich etwas gefunden was meine Vermutung möglicherweise stützt. 
Wie es zur Veränderung der Anzeige kommt ist mir noch nicht klar. 
Danke. Gruß, Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 May 2023 22:57 #318025 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Hallo Werner,

das steht doch im Zitat der WIS. Roter Ring zu rotem Ring.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • My107
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
27 May 2023 09:14 #318031 by My107
Replied by My107 on topic Leerlaufdrehzahl 500SL 1980
Guten Morgen Volker,
danke, habe ich gelesen, und das ist mit Sicherheit richtig, hilft mir aber nicht. An meiner Dose ist kein roter Ring. An meiner Drosselklappe kann ich es nicht sehen, aber die hat, wie du mit Sicherheit weißt, auch nur einen Unterdruckanschluß. 
Wie genau wäre es denn korrekt?
Wie gesagt, meine Wis läuft nicht mehr, sonst würde ich nicht fragen...und im Netz habe ich keine definitiv klare Aussage gefunden. Und im Bekanntenkreis kein vergleichbares Auto vorhanden..
Danke, Gruß Werner 
 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.192 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.