× Willkommen im Forum W116!

Hier dürft ihr all die Experten zur W116 S-Klasse alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Mein neuer alter W116

Mehr
10 Jan 2019 12:52 #200901 von Jambo
Mein neuer alter W116 wurde erstellt von Jambo
Hallo an Alle!
Ich habe ja bereits bei der Vorstellung angekündigt hier ein neues Thema zu erstellen. Nun ist es soweit. Wie bereits erwähnt, war ich beim Kauf meines W116 nicht besonders clever und habe einige Dinge nicht erkannt bzw. gewusst oder einfach nicht gefunden. Nun ist es aber so und die Liebe zum Fahrzeug ist da. Ich werde versuchen alle Mängel zu beseitigen.
Bei der Probefahrt und als ich ihn abgeholt habe lief er eigentlich ganz gut. Gut etwas unrund, aber es war für mich im Rahmen. Nachdem ich ganz geschmeidig 150km gefahren bin, lief er am Tag danach mehr als unrund. Ziemlich angefressen nahm ich die Luftfilterabdeckung runter und mich erfasste das Grauen. Das Reguliergestänge kam mir entgegen weil alle Gelenkkugeln sich in Luft aufgelöst hatten. Desweiteren,wurden vermutlich vom Vorbesitzer, die Einspritzdüsen mit irgendeiner Dichtmasse zugeschmiert. (Siehe Foto) Wie ich gelesen habe ist ein unrunder Lauf meist auf Falschluft zurück zuführen also ging es jetzt los. Ich hoffe das es nix größeres ist und habe jetzt die kompletten Düsen mit Isolierhülse usw. getauscht. Dabei ist mir aufgefallen das der Gummischlauch rechts neben dem Mengenteiler auch hin ist. Hier im Forum habe ich gelesen, dass unter dem Mengenteiler meist auch die Schläuche hin sind. Muss ich beim demontieren der Mengenteilereinheit irgendwas besonderes beachten? Und könnt ihr mir sagen welche Bauteile/Schläuche/ Gummigerödel ich am Besten gleich bestelle? Ich hoffe auf reges Interesse am Beitrag und auf eure Hilfe. Ach und ganz nebenbei. Ich bin kein gelernter KFZ Schlosser, also nehmt es mir nicht übel, wenn ich nicht alles sofort verstehe.....Man lernt nie aus. Beste Grüße und vielen Dank

Beste Grüße Jorma
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2019 12:58 #200903 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Achso es handelt sich übrigens um einen 450se bj.1979
Ist ja nicht ganz unwichtig:)

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
10 Jan 2019 17:37 #200922 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo,

wenn Du Deinen Vornamen ind ie Signatur aufnimmst oder mit ihm unterschreibst, können wir Dich sogar anreden.

Ansonsten keine Panik. Solange die Motormechanik in Ordnung ist, ist das alles pille-palle.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2019 20:25 #200927 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Achja....der Name. Schon wieder vergessen.

Kann ich denn die ganze Einheit einfach so runter nehmen? Oder muss ich was besonderes beachten?

Gruß Jorma

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
10 Jan 2019 20:28 #200928 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Jorma,

Du kannst den Luftmengenmesser und den Mengenteiler abnehmen. Du solltest dabei gleich die DIchtungen wie z.B. den O-Ring zwischen Mengenteiler und Luftmengenmesser ersetzen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2019 13:54 #201284 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo an Alle. Nachdem ich nun die Einspritzdüsen gewechselt habe und der Motor schon deutlich besser läuft sind mir zwei Dinge aufgefallen:

1: aus nicht ersichtlichem Grund startet der Motor jetzt im warmen Zustand richtig bescheiden. Wie kann das sein? Hat er vorher nicht gemacht, da kam er sofort, egal ob warm oder kalter Motor. Hat jemand eine Idee?

2: Mir ist ein Drehzahlabhängiges "Tickern" auf Zylinder 8 aufgefallen. Wenn ich das Zündkabel ziehe, ist es weg. Wie geht das denn?Ich bin gespannt ob ihr mir helfen könnt.

Beste Grüße Jorma

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
15 Jan 2019 14:59 #201289 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo,

Du solltest mal den Haltedruck messen. Also wie schnell fällt der Systemdruck am Mengenteiler, wenn die Benzinpumpe aus ist in 10 und 20 s.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2019 15:34 #201290 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Kann sich denn am Haltedruck durch die Erneuerung der Düsen was ändern? Lief ja vorher auch ohne Probleme. Ich versuche nachher nochmal kalt zu starten. Wenn das auch nicht geht, kommt wohl kein Sprit.

Gruß Jorma

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2019 15:40 #201293 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Mein neuer alter W116
Moin,
wenn das Geräusch ohne Last verschwindet kann das auf einen Fehler unterhalb des Kolbens hindeuten, das wollen wir jetzt mal nicht hoffen ! Kerzenstecker am Zündkabel in Ordnung ? Nicht daß der nur gegen den Kopf durchschlägt !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
15 Jan 2019 16:17 #201299 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Jorma,

an der KA-Jetronic begint alles mit der Messung des System-, Halte- und Steuerdruck.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2019 17:16 - 15 Jan 2019 17:18 #201305 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Also kalt kommt er sofort. Wie ich den Druck messe habe ich hier schon mal gelesen. Hoffe das bekomme ich hin. Ich verstehe nur nicht, warum es gerade jetzt nicht funktioniert mehr funktioniert.hmmmm

Zu dem Geräusch. Muss das zwangsläufig von unten kommen? Das Zündkabel plus Stecker ist fest. Für mich hört es sich mehr so an, als ob es von der Nockenwelle kommt. Gab es da nicht mal den Fall, dass so ein Blech am Kipphebel /Hydrostößel locker war?

Gruß Jorma

Beste Grüße Jorma
Letzte Änderung: 15 Jan 2019 17:18 von Jambo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bolide
  • bolides Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1972
  • Schweiz
Mehr
16 Jan 2019 12:01 #201369 von bolide
bolide antwortete auf Mein neuer alter W116
Moin Jorma,

Tickern -> Dichtung Krümmer.
Steht mir auch bevor...

gruß vom Mattin

Der Narr denkt, er ist weise, der Weise aber weiß, er ist ein Narr.....350SL Bj.72 Sandbeige metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2019 12:38 #201373 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Mit den Drücken werde ich mich als nächstes beschäftigen. Muss mir aber erstmal ein Manometer usw. besorgen. Wenn die Sachen da sind, werde ich berichten. Anzuschließen war das Manometer am Mengenteiler rechts ja? Die Leitung die direktzum WLR geht?

Gruß Jorma

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2019 12:42 #201374 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Mattin,
danke für deine Antwort. Krümmerdichtung? Echt? Wenn du deinen Zündkerzenstecker ziehst am betreffenden Zylinder, ist das "Tickern" dann weg? Ich wäre froh wenn es das ist. Besser als ein Schaden am Block. Gruß Jorma

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bolide
  • bolides Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1972
  • Schweiz
Mehr
16 Jan 2019 15:42 #201386 von bolide
bolide antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Jorma,
genau. Bei abgezogenem Stecker kein Geräusch.
Manchmal wird es leiser, je wärmer der Motor (Wärmeausdehnung - Dichtwirkung).

GrussvomMattin

Der Narr denkt, er ist weise, der Weise aber weiß, er ist ein Narr.....350SL Bj.72 Sandbeige metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2019 20:09 #201400 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
@mattim
Du hattest Recht. Beim genauen Betrachten des Krümmers festgestellt das der untere Stehbolzen Zylinder 8 abgerissen ist. Bin froh das Problem gefunden zu haben, aber es wird schwierig.

@volker
Nochmal zum Drücke messen. Welchen Anschluss am Mengenteiler bzw WLR muss ich nutzen?

Danke schon mal für Euer Hilfe.
Gruß Jorma

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
16 Jan 2019 21:22 #201404 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Jorma,

ja Du musst Dich mit dem Manometer zwischen Mengenteiler und Warmlaufregler mit einem T-Stück und einem Absperrhahn zum WLR hin anschließen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2019 21:38 #201405 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Volker,

Ja das ist soweit klar. Ich meinte auf welchen Anschluss ich beim WLR gehen soll? Der hat doch 2 Anschlüsse. Grüße Jorma

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2019 22:00 #201406 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Mein neuer alter W116
..das sollte die Frage beantworten :

vdhflipbooks.de/books/EFS/EFS-450SEL69/#66

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Jan 2019 22:36 #201407 von louisB
louisB antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Jorma

Schaue auch mal bei: ferrari400parts.com

Gruss, Louis

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
17 Jan 2019 00:00 #201408 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Jorma,

Du schraubst die Leitung, die oben in der Mitte des MT zum WLR geht, ab und hängst da das Manomenter dazwischen. Der Absperhahn muss dabei zum WLR zeigen, damit Du den Systemdruck messen kannst. Zum Messen des Steuerdrucks am kalten Motor kannst Du sicherheisthalber mal den elektrischen Stecker (Heizung) am WLR abziehen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2019 08:56 #201410 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Guten Morgen,

super Danke für Eure Hilfe. Ich bin euch sehr dankbar.

Gruß Jorma

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 11:20 - 24 Jan 2019 11:26 #201934 von DerDaniel123
DerDaniel123 antwortete auf Mein neuer alter W116
Moin Jorma,

deine Arbeiten erinnern mich doch stark an meinen 450er wo ich ihn bekommen habe :-)

Viel Spaß bei den Arbeiten, ist alles kein Hexenwerk und hier im Forum wird dir echt gut geholfen :-)


PS : Unterdruckschläuche waren bei mir einige löchrig (zB der zur Drosselklappe), habe dann am Ende alle gewechselt sowie die 8 Dichtungen unter der Ansaugbrücke. Was neu ist, ist neu :-)



Viele Grüße - Daniel

W116 450SE // EZ 03/1978 // 116.032 // MKB 117.986

Letzte Änderung: 24 Jan 2019 11:26 von DerDaniel123.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb 2019 15:20 #202896 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Jungs,
heute hatten wir mal um die 10Grad und ich habe die Drücke gemessen.

Steuerdruck 1bar
Systemdruck 5,5bar
Steuerdruck warm 2,3bar
Haltedruck bricht sofort weg

Stecker Warmlaufregeler war gezogen. Fazit Druckspeicher hinüber. Sonst noch irgendwelche Erkenntnisse an Hand der Drücke? Gruß

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb 2019 15:38 #202898 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Mein neuer alter W116
...ja, Steuerdruck warm zu niedrig, Sollwert ausgeregelt 3,4-3,8 bar !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
09 Feb 2019 22:05 #202916 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo,

da der Steuerdruck zu niedrig und dadruch die Differenz zum Systemdruck zu hoch ist, überfettet Dein Gemisch. Auch der Haltedruck muss länger da sein.

Ich würde prüfen:
  1. Dirchtheit der Einspritzdüsen
  2. Rückschlagventil der Benzinpumpe
  3. Dichthiet des Druckdämpfers
  4. Danach nochmals Steuerdruck und wenn der immer noch nicht passt, Warmlaufregler überholen

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2019 16:16 #203391 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Danke für die Tips. Die Einspritzdüsen hatte ich schon komplett erneuert. Da ich auch noch irgendwo Falschluftprobleme habe, nehme ich jetzt erstmal den Mengenteiler mit LMM runter. Mal sehen wie es da drunter aussieht.....Danach werde ich mich um die Benzinpumpe , Druckspeicher etc . kümmern. Dann werde ich nochmal messen. Beim Steuerdruck bin ich mir nicht ganz sicher ob 80Grad beim ablesen schon erreicht war......könnte sich ein Fehler beim messen eingeschlichen haben. Grüße

Beste Grüße Jorma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2019 21:22 #204313 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallöchen an Alle,
Jetzt, wo wir keine Minusgrade mehr haben, gings hier mal weiter. Heute habe ich die Ansaugbrücke komplett runtergenommen auf der Suche nach Falschluft. Die Dichtung zwischen Brücke und Drosselklappengehäuse sahen erstaunlich gut aus. Dafür habe ich gesehen, dass der Anschlussschlauch vom Bremskraftverstärker zum Drosselklappengehäuse locker war. Welche Funktion hat der? Jetzt heißt es Teile bestellen, sauber machen und wieder komplettieren. Ich bin gespannt.

Beste Grüße Jorma
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Caymus
  • Caymuss Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Feb 2019 03:59 #204324 von Caymus
Caymus antwortete auf Mein neuer alter W116
Hallo Jorma,

Das ist der Vakuumschlauch zum Bremskraftverstaerker. Ohne den keine Bremswirkung.

Liebe Gruesse

Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Feb 2019 09:14 - 28 Feb 2019 09:14 #204333 von Jambo
Jambo antwortete auf Mein neuer alter W116
Moin, ja dann ist eine lose Überwurfmutter eher ungünstig. Darüber zieh ich dann ja auch Falschluft in das Drosselklappengehäuse.... evtl. War das ja mein Verdächtiger. Danke und Grüße

Beste Grüße Jorma
Letzte Änderung: 28 Feb 2019 09:14 von Jambo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Obelix116
Ladezeit der Seite: 0.266 Sekunden
Powered by Kunena Forum