× Willkommen im Forum andere MB Oldtimer

Also z.B. um die größeren aber nicht schöneren Brüder des 107, den 126 oder 123 und 124

Probleme am 280 GE (w460)

Mehr
12 Mai 2020 11:40 #245716 von kepa75
Probleme am 280 GE (w460) wurde erstellt von kepa75
Hallo,

Ich habe neben meinem w116er auch einen 280 GE (w460) aus 1985, also mit K-Jetronic.



Das Auto läuft sehr gut, hat neue Einspritzventile, neue Zündkerzen sowie -leitungen, neue Verteilerkappe sowie -läufer, alle Vakuumschläuche sind erneuert, Zündzeitpunkt und Ventilspiel sollten eingestellt sein, Mengenteiler und WLR sind überholt, Benzinpumpe, -filter und Druckspeicher sind neu.

Zwei Sachen möchte ich noch beheben:

- Im Schubbetrieb, z.B. auf einer Bergstrasse talwärts, vor allem bei höheren Umdrehungen (so ab 3000 U/min) ist ein Flackern in der Umgebung vom Sicherungskasten zu hören. Dort daneben wäre auch das KPR. Was könnte es sein?

- Das Auto wurde serienmäßig mit einer Klimaanlage ausgeliefert. Sobald diese läuft, fällt die Drehzahl in den Keller und das Auto stirbt auch schon mal ab, z.B. wenn man an eine Kreuzung kommt und die Kupplung durchdrückt. Interessant ist, dass in dem Moment dann der DZM spinnt und hochspringt auch 3 - 4000 U/min, also vor dem Absterben.
Die Vakuumschläuche der Leerlaufregulierung sind korrekt verlegt, jedoch muss ich noch prüfen, ob das Elektroventil (A0015408697) auch korrekt öffnet sobald man die Klima aktiviert. Was könnte sonst noch falsch sein? Und warum spinnt der DZM in dieser Situation?

Danke,

Peter

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2020 12:19 #245721 von topi
topi antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Hallo Peter,

ich kenne mich nicht wirklich mit Klimaanlagen aus.
Vielleicht ist es eine fehlerhafte Masseverbindung. Das wäre das erste, wonach ich als Klimaunkundiger suchen würde.

Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2020 12:25 #245723 von kepa75
kepa75 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Hallo,

Masseverbindung kling interessant, denn mein Radio verliert auch den Speicher hin und da.
Muss man da auf alle kleine Kabelchen schauen, oder wie kann man das am besten angehen?

Danke,

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2020 12:47 #245729 von topi
topi antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Hallo Peter,


ich habe keine Ahnung, wo sich beim GE überall Masseverbindungen bzw. Massepunkte befinden. Ich würde jedenfalls mal den Bereich des Kombiinstrumentes, der Lichtmaschine und Klimaanlage in der Suche einkreisen.

Du findest aber einige sehr gute Informationen und Angaben zu Massepunkten auf den Seiten von Frau Dr. Juliane Hehl: www.hanshehl.de/tipp98-2.htm

Gruß,

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2020 13:16 #245731 von kepa75
kepa75 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Ok, werde ich mal alles ein wenig kontrollieren und sonst zum Autoelektriker fahren.
Könnte das Flackern auch von schlechter Masseverbindung kommen?

Danke,

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Mai 2020 19:00 #245778 von micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
micha77 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Hallo Peter,

Die Webseite hanshehl.de kennst Du?
Da steht bestimmt noch der ein oder andere Tipp zu Deinem GE :)

Gruß
Michael

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2020 19:09 #245780 von kepa75
kepa75 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Ja, kenne ich, leider hatte er keine Klimaanlage in seinem 280er, deshalb keine detaillierten Infos diesbezüglich.
Und bzgl. der Flackerns habe ich dort auch nichts gefunden.
Es klingt nach kontinuierlichen schalten eines Relais...

Danke,

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Mai 2020 20:55 #245821 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Uberpruft deine Pole an der Batterie, uberpruft deinen Regler an der Lichtmaschine, uberpruft an deinem Anlasser die Stromkabel auf festen Sitz.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2020 23:28 #245853 von kepa75
kepa75 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Danke Rudiger für die Tips, vor allem bei der Batterie habe ich einen Verdachtsfall, da ist nämlich so ein Stromunterbrecher mit abnehmbaren Plastikschlüssel in rot. Da habe ich den Verdacht, dass der nicht mehr ganz in Ordnung ist und werde ihn mal überbrücken.

Gruß,

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2020 07:33 #245856 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
...hört sich so an, als könnten die Unterdruck-Umschaltventile für Schubabschaltung und Leerlaufstabilisierung bei Klimabetrieb vom elektrischen Anschluß her vertauscht angeschlossen sein.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2020 09:35 #245864 von kepa75
kepa75 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Wo finde ich am besten einen Schaltplan zu dem Auto (mit Klima)?

Danke,

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Mai 2020 09:45 #245865 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Moin Peter,

gibt es kein G-Modell Forum die vielleicht helfen können.
Schaltplan vom 107er wird da sicherlich nur wenig helfen

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2020 09:55 #245866 von kepa75
kepa75 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Hallo, ja es gibt das viermalvier Forum, aber mit Klimaanlage hat da kaum einer Erfahrung. Ich habe auch einige Dokumentation, finde aber auch z.B. keinen Schaltplan mit Klimaanlage. Und da der Motor ja in einigen anderen Modellen verbaut war, dachte ich mal hier zu fragen.
Und ein paar Tipps habe ich ja schon bekommen...

Danke,

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Mai 2020 10:09 #245868 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Peter,

der Klima Plan ist nicht im Hauptschaltplan untergebracht.

Schau hier:

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2020 10:30 #245869 von kepa75
kepa75 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Danke, das hilft auch ein wenig weiter. Mal schauen ob ich den gleichen Schaltplan zu genau meinem Auto finde.

Gruß,

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2020 15:41 #247239 von kepa75
kepa75 antwortete auf Probleme am 280 GE (w460)
Hallo,

Wollte hier mal Berichten was mittlerweile erfolgt ist:

- ich habe verschiedene Massestellen gereinigt, sowie einen neuen Stromunterbrecher direkt an der Batterie angebracht. Dabei ist mir zwar nichts katastophales aufgefallen, aber jetzt ist alles schön blank.

- das Unterdruck-Umschaltventile für Schubabschaltung und Leerlaufstabilisierung habe ich getestet und es funktioniert; also es schaltet und die Drehzahl wird auch ein wenig gehoben.

- alle Sicherungen erneuert, alle Relais gezogen, gereinigt und wieder installiert.

Bevor ich diese Arbeiten durchgeführt habe ist mir aufgefallen, dass mein Problem (flackerndes Relais) nur auftritt, wenn der Zusatzlüfter zuschaltet. Dieser ist über ein Relais gesteuert und vielleicht war es genau dieses Relais das Laute von sich gegeben hat.
Jedenfalls haben sich die Probleme bei der letzten Probefahrt nicht mehr präsentiert, muss aber noch eine ausgiebigere Probefahrt machen.

LG,

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.074 Sekunden
Powered by Kunena Forum