Sprache auswählen

TÜV ( Nebelscheinwerfer )

Mehr
07 Juni 2024 15:46 #333679 von Gwendolin
TÜV ( Nebelscheinwerfer ) wurde erstellt von Gwendolin
Hallo,
war heute beim TÜV,  Mängel  Nebelscheinwerfer zu hoch.
Wie kann ich am besten und einfachsten die Nebelscheinwerfer runter stellen.
Danke im voraus
Gruß Gwendolin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Juni 2024 16:05 #333680 von Ragetti
Ragetti antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Komischer TÜV, wieso stellt der Typ das nicht gleich ein

guck hier
[url] sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/4293...ng-nebelscheinwerfer [/url]
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Juni 2024 17:58 #333685 von merc450
merc450 antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Moin Moin
na toll alte Männer und junge Frauen .
Zum besseren Verständnis , Stoßstange ist korrekt verschraubt , in Seitenansicht ist die Stoßstange waagerecht ?. Und nun muß der Nebelscheinwerfer im angebauten Zustand runtergedrückt werden . Da ja im Nebelscheinwerfer ,der Reflektor starr ist . Das heißt ,die
beiden Z Profile , sind nur horizontal verdrehbar . Vertikal
ist keine Einstellung gegeben . (unbenommen gibt es Z Profile EU und USA ,wobei USA länger ist , USA hat kein Mascara auf der Wimber (Spoiler EU ) .
mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Juni 2024 18:45 #333687 von Gwendolin
Gwendolin antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Hallo,
ich war auch etwas irritiert, denn die Nebelscheinwerfer
wurden seit dem letzten TÜV nicht angefaßt.
Da war die Einstellung kein Thema. Es war auch ein anderer Prüfer, älterer Prüfer. Gottseidank hat der Prüfer mir kein Geld abgenommen, er hat nur gemeint, lassen Sie die Nebelscheinwerfer einstellen danach kommen Sie
wieder.
Gruß Gwendolin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Juni 2024 14:26 - 08 Juni 2024 14:27 #333708 von PanTau
PanTau antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Ich bin schon der Meinung, dass die NSW (EU-Version) auch vertikal einstellbar sind: 
An den Z-Winkeln befindet sich an der Anschraubstelle zum Scheinwerfergehäuse eine Kugel-Pfanne Kombination. Allerdings ist der mögliche Schwenkwinkel recht begrenzt und darüber hinaus muss natürlich gebogen werden. 
Und ja, ich kann bestätigen, dass sich die NSW schon mal gern wie von Geisterhand verstellen. 
 

VG
Frank
Letzte Änderung: 08 Juni 2024 14:27 von PanTau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Juni 2024 16:16 #333711 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Mit dem SL bin ich nie bei Nebel gefahren, von anderen Fahrzeugen weiß ich aber das NL sehr nutzlos sind außer es ist so dicht dass man nur mit Schritttempo fahren kann.

Umrüsten als TFL fände ich sehr viel nützlicher, vielleicht mache ich es auch, muss nur gucken was da unauffällig rein passt.

Gruß
Willy

500SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Juni 2024 16:32 #333712 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Hallo Willy,

deine Lösung für ein TFL in den NS würde mich auch interessieren.
Könnte diese Modifikation evtl. Probleme beim grau bekittelten aaS mit sich bringen?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Juni 2024 16:44 #333713 von merc450
merc450 antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin
mehr geht nicht , wer noch Ideen hat , ich setze sie um .
Es geht nicht um die Menge , es geht um US um EU um Umbau auf Chromgehäuse (die der Porsche hat )(rechts gelbes Glas) 
Vertikal ist ausschließlich die Porsche Vision im Originalzustand ,nur beim 107 wird dieses Gehäuse gedreht und mit dem Z-Profil
befestigt ,vorher natürlich der Spoiler darauf befestigt , ein Alleinstellungsmerkmal für die , die volle Hütte darin sehen .
Das Thema Nebelscheinwerfer und TÜV k ö n n t e in Verbindung mit H mal gesehen werden . Der besteht auf originale Nebelscheinwerfer
und auf Funktion , weil sie nun mal im Datenblatt aufgeführt werden . Anschließende TÜV Prüfungen können sich auf Verbau dieser berufen .
Auf Äußerungen wie , ich fahre nicht bei Nebel , ich fahre nicht nachts , also brauche ich auch keine Scheinwerfer , ich brauche kein Hard-Top
ich fahre nicht bei Schnee (beheizte Scheibe) ,ich brauche kein Soft Top , fahre nur bei Sonne , ich brauche keine guten Reifen ,ich fahre nicht schnell
habe ich , aber das kann natürlich ausschließlich an mir liegen , nie gute Erfahrungen beim TÜV gemacht . 
mfg Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: markus1971, Mic, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Juni 2024 19:18 - 08 Juni 2024 19:19 #333720 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )

Hallo Willy,

deine Lösung für ein TFL in den NS würde mich auch interessieren.
Könnte diese Modifikation evtl. Probleme beim grau bekittelten aaS mit sich bringen?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hallo Uwe,

zunächst einmal fahre ich nicht mehr zum TÜV seit es Alternativen gibt, dies erleichtert die Sache sehr, trotzdem auch dort wichtige Dinge sehr genau geprüft werden.

Ob NL oder nicht hat bei der HU noch keinen interessiert, wenn sie montiert sind, müsse sie leuchten, sind sie nicht montiert, tja, dann sind sie eben nicht da.

Habe mir die NL eben mal genau angeschaut, TFL, so man es in der Größe bekommt, hinter die original Streuscheibe klemmen, geht nicht weil nicht zulässig. Daher würde ich die Lampen abnehmen und an ihrer Stelle unauffällige TFL montieren, natürlich unter Verwendung der vorhandenen Bohrungen.
Die dürfen aber wirklich nur auffallen wenn sie leuchten, (dafür sind sie ja da) doch wenn der Wagen steht, sollten sie nicht ins Auge fallen.

An meiner Suzuki habe ich eine Leuchte montiert, praktisch unsichtbar wenn sie aus ist. Angeschlossen direkt über Zündplus verringert sie die Leuchtkraft, so das sie als Standlicht fungiert. Der Prüfer den ich fragte sah kein Problem darin dass die Rücklichter und alles sonst nicht mir leuchtet wenn die TFL an sind.
Außer Meinungen von Experten habe ich nichts gefunden wo verlangt wird, dass die übrige Beleuchtung bei TFL ebenfalls in Funktion ist.

Die Sichtbarkeit von vorn ist extrem besser als mit Halogenlicht.

Sicherlich nichts für Liebhaber der Originalität aber bei den Dingern unter der Stoßstange bin ich großzügig, ich fahre ja auch mit Doppelscheinwerfern durch die Gegend.
Nun bin ich schnell raus und habe die Nebellampen vom Auto entfernt und in ein Kellerregal gelegt.

Ich hätte auch schwarze Brillen greifbar.....

Gruß
Willy

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

500SL
Letzte Änderung: 08 Juni 2024 19:19 von Nichtraucher.
Folgende Benutzer bedankten sich: Neckartaler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Juni 2024 09:48 #333730 von merc450
merc450 antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin
die Entscheidung für Tagfahrlicht ,würde ich persönlich , nur in Verbindung mit Kurvenlicht treffen , volle Hütte ist nun mal Raumübergreifend . Das Blatt auf dem Tisch , ist die ECE R48
und ECE R48/R7 die natürlich jedem geläufig ist , darin ist
die Einbauposition bestimmt , so was ist wichtig , sonst macht ja jeder das , was er für sinnvoll erachtet .
mfg Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Juni 2024 17:38 #334003 von Gwendolin
Gwendolin antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Hallo,
war heute wieder beim TÜV,
Problem : Nebelscheinwerfer - Einstellung,
war kein Problem mehr. Anderer Prüfer hat ganz einfach Nebelscheinwerfer mit der Hand runtergedrückt und alles
in Ordnung. TÜV Plakette bekommen 6 / 26.
Geht doch. TÜV Prüfer war etwas älter. Vorher Jüngerer
konnte das nicht.
TÜV Prüfer war von dem Zustand begeistert, =
Deutsche Wertarbeit.
Gruß Gwendolin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Juni 2024 18:38 #334006 von mopf9
mopf9 antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
www.sl-repro.de/Tagfahrlicht-Modul--.html
Habe ich seit Jahren und nutze die Nebelscheinwerfer mit 35 W-Halogen-Leuchtmitteln (von Harley) als TFL. Mit dem Schalter kann man auch auf die Hauptscheinwerfer umschalten oder ganz abschalten (für TÜV oder Batterie laden).

Gruß, Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Juni 2024 21:11 #334015 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
....schade, daß das DTL-Modul nicht mit LED funktioniert und keine ABE hat.

Die Schaltfunktionen sind schon gut, so ein Modul für LED-Leuchtmittel wäre eine gute Lösung. Was ist der Knackpunkt, daß das Modul nicht mit LED funktioniert?

Mit den beiden 35 W Leuchtmitteln hat man eben immer ca. 5 A (zusätzliche) Belastung auf der Lima.

Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Juni 2024 21:14 #334016 von Ragetti
Ragetti antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Im Dezember habe ich dazu einen Bericht geschrieben, kann man kostengünstig selber machen

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Juni 2024 21:50 #334020 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Hallo Rolf,

habe ich gesehen, die ist aber leider für MOPF mit LKG usw., ich habe einen VorMOPF.

Wie könnte man die MOPF-Schaltung auf VorMOPF adaptieren?

Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Juni 2024 22:23 #334022 von Ragetti
Ragetti antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Im Prinzip genau gleich, nur der Ort wo man die Adaption an Standlicht und Hauptscheinwerfer-Kabel macht dürfte an einer anderen Stelle sein, vermutlich in der Nähe des Lichtdrehschalters
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Folgende Benutzer bedankten sich: Neckartaler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Juni 2024 08:36 #334028 von 560-OC
560-OC antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Moin. 

Einfach mal zur GTÜ fahren. Da kommt niemand auf die Idee, zu testen, ob die Nebelscheinwerfer „zu hoch“ sind. Vor Ort herunter biegen. Fertig.

Ich beispielsweise habe die gelben Streuscheiben, da ich diese schicker fand. Zwar von Hella, würde der „TÜV“ bestimmt auch bemängeln. Vollabnahme bei der GTÜ: null Probleme. Endtopf Edelstahl Edition „Viva Polonia“ ohne „Nummer“: leise, null Probleme. Davico US Bastelkat: Abgas super, leise. Null Probleme.

Alfa Romeo Giulia Super 1600: komplette Edelstahlanlage gebaut ab Krümmer: kernig. Ohne Nummern. Null Probleme.

Ich stimme Volker zu (!), wenn er konstatiert, dass wir mit der gruseligen Bürokratie beim TÜV und deren notorischer Unkenntnis der geltenden Gesetze und Verordnungen, uns nur selber als Bevölkerung dieses Landes ins Knie schießen. Das ist so.

Einfach den Prüfer mal fragen, auf welcher Rechtsgrundlage seine Einschätzung fußt. Und zwar PRÄZISE auf welcher! Da kommt meist nicht viel. „Wo steht das“ hat schon viele Prüfer nachdenklich gemacht.

LED in Oldtimern. Mittlerweile ist die Geometrie der LED Leuchtmittel perfekt. Kein Streulicht. Keine Blendung. Sowohl im Uno als auch im Alfa fahre ich die Ultineon. Prüfer GTÜ: „geniales Licht“, hast du da Papiere für (sic!)“. Ich so: „Nö“. Er: „egal, siehst spielende Kinder viel früher“.

DAS WÜNSCHE ICH MIR.

Pragmatische Entscheidungen. Und bitte: nicht: „Aber die ABE“. Mit dieser spielt kein Kind länger in der Dämmerung auf der Straße im Wohngebiet. 

Viele Grüße von Carmine 

„Ich glaube an das Pferd, das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung.“

Kaiser Wilhelm II.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Juni 2024 08:58 #334030 von mopf9
mopf9 antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
"Mit den beiden 35 W Leuchtmitteln hat man eben immer ca. 5 A (zusätzliche) Belastung auf der Lima."
Hallo Uwe,
ist klar, aber immer noch weniger als beim Fahren mit Abblendlicht!

Gruß, Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Juni 2024 10:31 #334034 von merc450
merc450 antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin
da nicht so häufig gezeigt , mal alle 4 Varianten der Gläser ,
die verbaut werden könnten .
mfg günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Juni 2024 17:13 #334047 von FanSLC
FanSLC antwortete auf TÜV ( Nebelscheinwerfer )
ich habe das Gefühl, dass dies in den nächsten Jahren auch nicht mehr besser wird, wenn die alte Zunft der Prüfer nicht mehr tätig ist und damit welche am Start sind, die mit alten Autos nix mehr anfangen kann.
Da werden dann sicherlich Dinge bemängelt, wo ein alter prüfer keine Notiz davon genommen hätte.

Gruß

Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.