Sprache auswählen

Geplante Zylinderkopfüberholung

Mehr
09 Feb. 2024 11:04 #329283 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Glaubt ihr, das Mercedes die noch selber herstellt? ich nicht. Die Kaufen die auch nur ein und vielleicht auch noch bei unterschiedlichen Zulieferern.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb. 2024 11:07 #329284 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
glaubt doch bitte nicht, daß Mercedes jemals Kopfdichtungen selbst hergestellt hat, das waren schon immer Zukaufteile und da kann auch mal der Lieferant wechseln über die Laufzeit.
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb. 2024 12:44 #329287 von karlo63
karlo63 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Nichts gegen DB aber deren Ersatzteilpolitik ist schon bemerkenswert , vor Jahren hat DB noch Bremsscheiben hergestellt , vorbei mit der absoluten Spitzenqualität das sehe ich bei den Neu bzw. Jahreswagen genauso also immer schön hegen und pflegen die alten Schätzchen , den besser werden die Autos nicht , nur mehr Spielerein im PKW.
Gruss Karl
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb. 2024 12:58 #329288 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
den Zusammenhang zwischen Ersatzteilpolitik und den Bremsscheiben verstehe ich jetzt nicht wirklich. Das Einstellen der Bremsscheibenproduktion im Dez 2012 hatte keinerlei Ersatzteilgründe, sondern war den Umweltauflagen geschuldet und auch der knappen Produktionsfläche.
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb. 2024 13:06 - 09 Feb. 2024 13:06 #329290 von M119_Fan
M119_Fan antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Und dass ~3 Jahre später die Produktion der Bremsscheiben in Kairo eingestellt wurde hatte auch Umweltauflagen als Grund?
Selbst wenn es, was Mettingen betrifft, so war, war es im Endeffekt eine Betriebswirtschaftliche Entscheidung. Und das passt halt gut zu dem, was der Konzern die letzten Jahre sonst noch so gemacht hat. Leider.

Viele Grüße,
Michael
Letzte Änderung: 09 Feb. 2024 13:06 von M119_Fan.
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb. 2024 15:51 #329297 von Quickbiker2012
Quickbiker2012 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo zusammen,

nun mal wieder zurück zum eigentlichen Thema der Kühlwasserkorrosion.

Ich habe heute mit Diamant Polymer gesprochen - wirklich sehr kompetent, man hat sich Zeit genommen um zu verstehen wo das Problem ist und eine Empfehlung ausgesprochen.

Für den vorliegenden Fall empfehlen Sie Dichtol WFT 1532 . Das ist ein Mittel das sich in alle Kapilaren und Risse tief einzieht und diese versiegelt. Damit ist dann sichergestellt, dass in die durch die Korrosion leicht poröse Aluminiumstruktur kein Kühlwasser mehr einziehen kann. Um den Spalt zur Dichtung zusätzlich auszugleichen kann dann jedes handelsübliche Flächendichtmittel genutzt werden das mit PMMA (das ist der Basisstofff von Dichtol) kompatibel ist, normalerweise sind das alle nicht Lösemittelhaltigen Dichtstoffe. Alternativ kann mit Flüssigmetall wie z.B. Diamant plastic Aluminium aufgefüllt werden wenn die Fehlstellen zu tief sind, das hat dann aber eine weitere mechanische Bearbeitung (schleifen) zur Folge.

Alles in allem kann ich Diamant Polymer nur empfehlen zuverlässiger Kontakt und kompetente Beratung. Leider vertreiben die hauptsächlich an Gewerbekunden, in ihrem Amazon Shop sind nicht alle Produkte bestellbar, Dichtol gibt es da aber zum Glück :-)

Gruß,
Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix, M119_Fan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb. 2024 16:08 #329298 von mopf9
mopf9 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Die alten Mercedes-Bremsscheiben sind qualitativ unübertroffen! Ich habe auf meinem 88er immer noch die ersten drauf!

Gruß, Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb. 2024 16:49 #329300 von karlo63
karlo63 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Das hatte ich damit gemeint Wolf .

Gruss Karl
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb. 2024 20:24 #329645 von Quickbiker2012
Quickbiker2012 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo zusammen,

heute war es bei mir dann auch soweit, die überholten Köpfe haen ihren Weg auf den Motorblock gefunden.

Die gute Nachricht - bei mir haben alle Schrauben gehalten, ich hatte also nicht das gleiche Problem wie Thorsten.

Aber es gib auch eine Schattenseite - am rechten Zylinderkopf lässt sich die Nockenwelle nicht mehr sehen wenn die Schrauben mit 60NM angezogen werden. Hauptursache ist scheinbar das dritte Lage. Wenn ich das löse lässt sich Nockenwelle, wenn auch schwer wieder drehen. Löse ich zusätzlich den 1. und 2. Lagerbock lässt die NW spielend leicht drehen.

Werde morgen mal den Motorenbauer interviewen, welche Idee er zur Behebung hat.

@Thorsten,
Du hattest ja auch das Problem mit der Nockenwelle. Hattest Du da schon eine Lösung, oder bist Du da nicht dazu gekommen?

Gruss,
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb. 2024 20:57 - 18 Feb. 2024 21:01 #329646 von citroen
citroen antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Moin,
versuch es mal mit Leining Blech,
gibt es mit 0,01mm.
Kostet nicht viel.
Ist zwar etwas mühsam und man muss etwas Geduld aufbringen, sie muss sich fast von alleine drehen
alternativ die Gasse neu aus spindeln. dabei können natürlich ein oder 2 Lagerböcke zu groß werden.

Gruß aus Hamburg, Rainer
Letzte Änderung: 18 Feb. 2024 21:01 von citroen. Begründung: abc
Folgende Benutzer bedankten sich: Quickbiker2012

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 07:58 #329652 von Quickbiker2012
Quickbiker2012 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo Rainer,

das ist ein guter Ansatz, zumal das Ausspindeln ja bei montiertem Zylinderkopf gemacht werden müsste, was ich mir eher schwieriger vorstelle.

Ich messe heute Abend mal mit der Messuhr wie weit sich die betreffenden Lager von der von der Position aus setzen, in der die Nockenwelle leicht zu drehen ist. Dann weiß ich ungefähr welche Blechstreifen ich bestellen muss

Danke Dir und Gruß,
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 08:03 #329653 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo Ralf,
bei mir ist die Problematik beim letzten Aufbau nicht mehr aufgetreten. Ich habe allerdings mehr Stufen beim Anziehen der ZK gewählt: 25 - 30 - 50 - 60 Nm. Und jedesmal die Drehbarkeit der NW geprüft. Und natürlich die Lagerböcke auf der einen Seite nur mit 50 Nm angezogen, wie es auch in der WIS steht.

Und ich freu mich für dich, dass die die ausgerissenen Gewinde erspart geblieben sind.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Quickbiker2012

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 08:23 #329654 von Quickbiker2012
Quickbiker2012 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo Thorsten,

das sind ja gute Nachrichten, dass Du das Problem nicht mehr hattest.

Bei mir war die Welle bei 30 NM schon leicht schwergängiger als die auf der anderen Seite.

Das wäre auch ne Option den Kopf nochmal runterzunehmen und mit einer neuen Kopfdichtung mit mehr Anzugstufen neu Anzufangen. Ich hatte mir ja sicherheitshalber zwei Sätze Kopfdichtungen gekauft

Danke Dir und Gruß,
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 08:41 #329656 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo Ralf, ich würde vermuten, dass deine neue ZK-Dichtung das erneute Lösen der Lagerböcke und wieder festschrauben, überleben wird. Denn es ist laut WIS sogar möglich, die NW auszubauen und wieder einzubauen ohne die ZK-Dichtung erneuern zu müssen. Ich habe die WIS gerade nicht vor Ort und bin mir daher nicht sicher, ob dazu alle ZK-Schrauben gelöst werden müssen (Können) , um dann diese wieder in der korrekten Reihenfolge anzuziehen, oder ab wirklich nur die NW-Schrauben gelöst und wieder festgezogen werden, aber das steht in der WIS bei NW demontieren.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 09:12 #329659 von Chromix
Chromix antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo Rainer,

was ist ein "Leining Blech"? 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Muß wohl ein dünnes Blech zum Ausgleich sein, aber den Begriff hat weder die Suchmaschine noch Wikipedia gefunden.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 11:55 #329663 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo Lutz,

wenn ich Leining Blech bei google suche, kommen als Ergebnisse Fühlerlehrenbleche, das wird es sein.

Grüße
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 12:50 #329665 von Quickbiker2012
Quickbiker2012 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo Lutz,

die Bleche gibt auch bei dem Metallbauer, bei dem Du die Scheiben für die Drückstücke hattest machen lassen. Gibts in Stärken ab 0,005 mm ( metallstore24.de/federstahl-blech-500x10...r=33.10.0001.500.100 )

Wenn das komplette neue Festziehen nicht klappt messe ich mit einer Messuhr mal wie weit sich die betroffenen Lager denn beim festziehen setzen, dann kann man auch bestimmen welche der Bleche man am besten nimmt.

Gruß,
Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 14:33 #329668 von Chromix
Chromix antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
0,005 mm ist schon sehr zart ..... wenn Du es noch dünner brauchst, könntest Du noch Blattgold nehmen, was als Nebeneffekt auch den Motor aufwerten würde ..... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hälsningar,
Lutz
 

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 14:59 #329669 von merc450
merc450 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Moin Moin
schnödes 18 Karat Blattgold , gehört auf eine Currywurst ,
als Beilage auf Krabben und sonstigem . 
mfg günter trunz

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2024 17:11 #329672 von Chromix
Chromix antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Mit 4-stelliger Postleitzahl!!
Die Wertsteigerung, die das seither erfahren hat, ist heftig!

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb. 2024 20:55 #329765 von Quickbiker2012
Quickbiker2012 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Tach zusammen,

Ich ärgere mich Grad ein wenig über mich selber. Anfängerfehler...

Am 3. Lagerbock, der die Probleme macht, fehlt eine der Zentrierhülsen. Keine Ahnung warum mir das bisher nicht aufgefallen war.

Erst als ich heute frustriert einen zweiten Satz Lagerböcke probiert habe (der logischerweise auch nicht funktionierte) und dann bei demontierten Nockenwelle auf den Kotflügel gelehnt sinnierte fiel es mir wie Schuppen von den Augen.

Oh Mann.... Dann werde ich morgen mal welche organisieren und hoffe dass danach alles gut ist.

Gruss,
Ralf

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, Chromix, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb. 2024 22:01 #329771 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung
Hallo Ralf,

na wenigstens hast Du den Fehler gefunden. Mach hin, am 2.3. ist der nächste Schraubertreff, wo wir das bewundern wollen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org
Sauerteig und Brot findet Ihr auf der-sauerteig.net

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb. 2024 22:24 #329773 von Quickbiker2012
Quickbiker2012 antwortete auf Geplante Zylinderkopfüberholung

Hallo Ralf,

na wenigstens hast Du den Fehler gefunden. Mach hin, am 2.3. ist der nächste Schraubertreff, wo wir das bewundern wollen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Nachdem ich nun wieder ne Woche mit der hoffentlich überflüssigen  Fehlersuche vergeudete habe wird das schwierig. Aber ich gebe mein bestes :-)

Gruss
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.