× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Elektrischem Schiebedach geht auf den letzten CM die Luft aus....

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
28 Sep 2020 11:56 #258850 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Hallo,

noch eine Frage, ich beobachte zuletzt, dass meinem ESDD auf den letzten cm beim Schließen die Luft ausgeht, muss dann per Hand etwas nachhelfen/nachschieben.

Was können die Gründe dafür sein? Geht meiner Batterie langsam der Saft aus :) ? Muss/sollt ich da irgendwas ölen/schmieren?

Öffnet und schließt ansonsten ganz normal.

Danke für Feedback.

Grüße
Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2020 12:23 #258851 von Hans-Jürgen 350 SLC 107.023 1973 Standard (Europa)
Hallo Guido,
dann probiere es doch bei laufendem Motor. Dann sollten einige Fragen erledigt sein
Gruß Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • terriers Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
28 Sep 2020 12:27 #258852 von terrier 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
Hallo Guido
Gleitflächen reinigen, allerdings wäre es gut das Schiebedach auszubauen.
Das must du Dir dann auch handwerklich zutrauen.
Falls nicht, lieber einen Kenner machen lassen.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
28 Sep 2020 12:59 #258854 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Hallo,
war die Antwort ernst gemeint? :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
28 Sep 2020 13:01 #258855 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Hallo, danke, dann werde ich erstmal mit dem Reinigen der Gleitschienen probieren :), die sehen zwar eigentlich gut aus aber werde ich mal genauer hinschauen.

Ausbau mach ich bestimmt nicht selbst :)

LG
Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Sep 2020 13:10 #258856 von micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Nur die Gleitschienen reinigen wird nicht reichen. Es muss auch der Zug vom Deckel zum Motor ausgebaut werden (inkl. Schiebedachdeckel), um einerseits die Seele auf Beschädigungen zu kontrollieren und andererseits diesen vom wahrscheinlich verharzten Fett zu reinigen.
Vor der Reinigung würde ich das Dach auf keinen Fall mehr betätigen, da durch den schlechten Lauf Seele und Motor beschädigt werden können.
Habe die ganze Aktion bei meinem 116er selbst gemacht.

Gruß
Michael

W116 350SE & R107 560SL
Folgende Benutzer bedankten sich: guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
28 Sep 2020 13:30 #258857 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Danke Michael.....das hört sich dann nicht so gut an :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2020 14:36 #258861 von louisB 450 SLC 5.0 107.026 1980 Standard (Europa)
Hallo Guido,
Ich hatte das gleiche Problem.
Der Grund war verhartztes und verschwundenes Fett auf den zum Teil beschädigten Gleitbacken, Schienen und der Sele aus dem Kofferraum kommend.
Man kann das prima selber erledigen. Vor allem das gewissenhafte Reinigen der Schienen im Dach ist sehr fummelig und du müsstest eine Menge Sunden vergüten um das alles machen zu lassen.
Zum reinigen der Schienen an die man schlecht kommt, habe ich mir ein Profiel gebogen und an dem Ende etwas Stoff befestigt, den ich in Terpentin getränkt, so lange durch die Schienen gezogen habe bis er sauber blieb.
Der Ausbau ist kein Hexenwerk und ist in der Wis beschrieben. Wenn ich mich recht erinnere(ist fast 10 Jahre her) kannst du den Himmel nach unten ausklipsen.
Danach kommst du an die Verbindung Sele-Schiebedach. Ist ein rundes Blech um das Rohr der Sele in welchen ein Pin die Verbindung sichert. Ungefähr 1cm lang. Den Ausdrücken und du kannst das Schiebedach nach oben ausdrücken. Also das Dach gut gegen Kratzer schützen.
Die Sele im Kofferraum lösen und einfach herraus ziehen.
Nachdem alles gereinigt ist und das Dach mit neuen Gleitbacken versehen is (gab es noch zu kaufen), Gleitschienen und Sele wieder Fetten und alles wieder zusammen stecken.
Zum schmieren giebt es beim freundlichen ein Specialfett, sehr teuer. Ich durfte mir etwas mitnehmen, brauchte es also nicht zu kaufen.
Es funktioniert wieder wie neu.
Viel Spaß bei der Aktion, hast ja den ganzen Winter Zeit.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes
Folgende Benutzer bedankten sich: guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stuntman Mike
  • Stuntman Mikes Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450SLC USA 107.024 1980
Mehr
28 Sep 2020 14:42 #258863 von Stuntman Mike 450SLC USA 107.024 1980
Ich hänge mich mal hier mit dran.

Mein Schiebedach funktioniert, soweit ich das beurteilen kann, noch ziemlich gut.

Gibt es da Möglichkeiten den Zustand durch vorbeugende Wartungen zu erhalten ohne das Dach auszubauen?

Gruß,
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
28 Sep 2020 15:09 #258865 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Hallo Louis,

vielen Dank für die Anleitung. Aber schon beim Gedanken meinen fast 50 Jahre alten Originalhimmel "auszuklipsen" wird mir ganz schwindelig ...lach....Na mal schauen was ich da mache, jetzt bleibt es ja eh erstmal paar Monate zu :)

Da mit einem dünnen Schlauch ggf. etwas Reinigungsflüssigkeit oder etwas Leichtlauföl einzuspritzen ist keine Option? also ohne das ganze Dach auszubauen inkl. Himmel..

Grüße
Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2020 15:15 #258866 von louisB 450 SLC 5.0 107.026 1980 Standard (Europa)
Hallo Jörg,

Fetten, aber ohne Ausbau kommst du nirgends dran.
Vielleicht macht es Sinn die Gleitbacken zu beschaffen, bevor sie nml sind und die Aktion zu starten wenn Probleme auftauchen.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes
Folgende Benutzer bedankten sich: Stuntman Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2020 15:24 #258867 von louisB 450 SLC 5.0 107.026 1980 Standard (Europa)
Hallo Guido,

Nur den Himmel vom Schiebedach, ist ganz einfach.
Wenn du die Schienen ölst, dann tropft es auf den Himmel.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes
Folgende Benutzer bedankten sich: guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2020 16:13 #258870 von Hans-Jürgen 350 SLC 107.023 1973 Standard (Europa)
Hallo Guido,
ich hatte mein Schiebedach gerade ausgebaut. Zum Einbau habe ich das spez. Fett von Liqui Moly benutzt. Art,Nr. 3312 - 100gr. Ist billig und GUT.
Gruß Hans-Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: Hans_G, guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
28 Sep 2020 17:43 #258879 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Am besten mal die entsprechenden Artikel in der WIS CD lesen. Da ist das gut beschrieben.
So wie Louis gesagt hat, clipst du nur das Stück Himmel aus was im Schiebedach sitzt und wenn du da oben irgendwo viel Öl reinspritzt macht das Flecken im grossen Himmel.
Nach wie vor meine Lieblingsreparatur weil mal irgendwas nach Beendigung der Arbeit einfach 100% besser funktioniert hat.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Folgende Benutzer bedankten sich: guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.084 Sekunden
Powered by Kunena Forum