× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Keilriemen Einbau 350SLC

  • pentti
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
21 Mai 2020 20:10 #246953 von pentti 350 SLC 107.023 1979 Standard (Europa)
Keilriemen Einbau 350SLC wurde erstellt von pentti
Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir flinkt weiterhelfen.
Ich hab heute angefangen an meinem 350 SLC Bj.79 die Keilriemen zu wechseln.
Der Ausbaue der uralten Riemen lief reibungslos.
Nur zusammen bekomme ich es nicht mehr.
Wenn ich die beiden parallelen Riemen über die (ich glaube) Servopumpe lege, dann bekomme ich die Riemenscheibe, an der welcher der Lüfter hängt, nicht mehr in Position gedrückt.
Gibt es hier einen Kniff den ich übersehen habe? Wie werden diese Riemen gespannt?

Danke
Gruß
Pentti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
21 Mai 2020 20:20 #246954 von micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
micha77 antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Hallo Pentti,

die Riemenscheibe auf der Wasserpumpe mit 2 gegenüberliegenden Schrauben für die Viskokupplung fixieren.

Anleitung gibt's hier im WIS .

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2020 21:00 #246955 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
...wozu macht man dabei die Wasserpumpen Riemenscheibe los ?!?

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
21 Mai 2020 22:01 #246957 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Hallo Pentti,
gespannt wird über die Servopumpe.
Musst du dir mal angegucken wie die aufgehängt ist, dann erklärt sich das. Ich weiss nicht mehr ob ich den Lüfter dafür raus hatte ... kann sein, dass man die Riemen über den Propeller quälen kann >> wenn Christian schon so nachfragt ..?!
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
22 Mai 2020 11:58 #247001 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC

Obelix116 schrieb: ...wozu macht man dabei die Wasserpumpen Riemenscheibe los ?!?

Um nachher Probleme zu bekommen:-)

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Opel Diplomat B V8,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
22 Mai 2020 12:04 #247002 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Da braucht nix "drübergequält) werden.

Die beiden seitlichen M8 Muttern anlösen(wenn man davor steht links der Pumpe)
Dann rechts noch eine M8 lösen und dann dort mit einem Inbus die Pumpe mit der Spannvorrichtung lösen und wieder spannen.
Aber normal solltest das alles schon zum Ausbau gemacht haben,oder haste die 2 Keilriemen durchgeschnitten zum runtermachen.
Oder haste deswegen die Riemenscheibe der Wasserpumpe abgemacht?
Nein,nicht notwendig,ist ja kein Käfer wo durch unterlegen von Distanzscheiben am Rad der Keilriemen gespannt wird:-)

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Opel Diplomat B V8,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Mai 2020 12:09 - 22 Mai 2020 12:09 #247004 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
... den Käferkeilriemen konnte man auch durch einen Damenstrumpf ersetzen

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Letzte Änderung: 22 Mai 2020 12:09 von Marcel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Mai 2020 12:18 #247005 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Moin Pentti,

Micha hat es in der englischen Fassung geliefert.
Hier auch in deutscher Fassung
Dein Motörchen ist der 116.984 Model 107.023

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, micha77

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
22 Mai 2020 13:15 #247013 von citroen 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
citroen antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Moin Marcel,
das klappte auch damals schon nicht.
Gab nur ärger und die ansage, das hättest du auch einfacher haben können?????.
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
22 Mai 2020 14:52 #247018 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC

os4 schrieb: Da braucht nix "drübergequält) werden.

Die beiden seitlichen M8 Muttern anlösen(wenn man davor steht links der Pumpe)
)


Ja aber wenn du die Riemen wechseln willst, ist es ja mit Servopumpe los und wieder fest nicht getan. Entweder man baut den Propeller ab oder man „quält“ die Riemen über den eingebauten Propeller drüber. Alternativ könnte man auch den Propeller fixieren und den Motor etwas nach hinten unten absenken :cheer:
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pentti
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Mai 2020 17:27 #247029 von pentti 350 SLC 107.023 1979 Standard (Europa)
pentti antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen.
Der Fehler war einfach. Ich hatte im Halbdunkel der Garage nicht gesehen, dass die Spannvorrichtung an der Servopumpe an der Rückseite verborgen ist.
Mit dem diesem Wissen geht das dann alles problemlos!

Danke
Gruß
pentti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2020 21:11 #247047 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
...ich weiß nicht was du da immer "quälen" willst Achim, da haben doch nette Leute ganz viel Platz zwischen den Lüfterflügeln gelassen, da fädelt mal den Riemen einfach Flügel für Flügel durch !

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: os4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
23 Mai 2020 08:36 #247083 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Moin Christian,
du wirst schon Recht haben. Ich hatte das irgendwie als Quälkram in Erinnerung ...
Wahrscheinlich bin ich nicht drauf gekommen das Flügel für Flügel zu machen und hab die um den gesamten Umfang des Propellers auf einmal drüber gefummelt.
Schönes WE
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
23 Mai 2020 10:40 #247101 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Kann man auch machen,dann wird es aber "Quälerei":P

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Opel Diplomat B V8,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2020 21:31 #247160 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
...Weichei ! :)

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mlodenthal
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1972
  • Standard (Europa)
Mehr
24 Mai 2020 14:27 #247232 von mlodenthal 350 SL 107.043 1972 Standard (Europa)
mlodenthal antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Hallo zusammen,
habe gestern abend die Keilriemen gewechselt. 2 x Servopumpe und 1 x Lichtmaschine.
Dabei habe ich die Riemen Propellerblatt für Propellerblatt über den Lüfter geführt. War wirklich ziemlich einfach und keine Fummelei.
Ausbau des Propellers ist nicht notwendig.

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2020 21:48 #247302 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
...danke schön, sag ich doch ! :P

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pentti
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Mai 2020 10:01 #247943 von pentti 350 SLC 107.023 1979 Standard (Europa)
pentti antwortete auf Keilriemen Einbau 350SLC
Hallo Zusammen,

ich hätte nochmal ne flinke Frage zur Kiemenlänge für die Lichtmaschine.
Ich hatte einen 935 mm steinalten drauf, den habe ich durch einen 940 ersetzt. Das ganze passt soweit ganz gut.
Jetzt habe ich nochmal ins Tabellenbuch geschaut und da steht drin es sei ein 915mm zu verbauen.
Das passt doch im Leben nicht über die Rollen.
Welche längen habt ihr dort verbaut?

Danke
Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.082 Sekunden
Powered by Kunena Forum