× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Scheinwerfer zu dunkel, neue H4 Birnen und Blinker etc.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
14 Dez 2020 16:53 #264678
von Moerten Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
Das kann man auch auf der OSRAM Seite direkt nachlesen

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 560-OC
  • 560-OCs Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
16 Dez 2020 13:22 #264832
von 560-OC 560 SL 107.048 1986
Moin.

Es gibt Osram H4 für knapp 100 €. Man kann auch einfach H4 LED für 16 € einbauen. Habe ich gerade für die Nebel- und Fernscheinwerfer am W168 meiner Frau erledigt. Abblendlicht ist dort H7 LED. Perfektes Licht. TÜV hat er mit dem Licht auch bekommen. Wie gesagt, ich habe in allen Fahrzeugen, welche früher Halogen hatten, LED eingebaut. Sogar in meiner 1977 Giulia. Dass das nicht „zugelassen“ ist, ist wirklich egal. Wenn ich mir teilweise die neuen Autos mit LED ab Werk anschaue, dann habe ich definitiv KEIN schlechtes Gewissen. Mein 560 wird auch LED bekommen. Die Lichtausbeute mit Halogen ist ein Witz. Trotz neuer Reflektoren.

Viele Grüße von Carmine

Elon Musk verkauft doch auch keine Autos ohne Ahnung von Autos zu haben? Also genau genommen, ist das das Kernproblem von Tesla.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Roadsterman
  • Roadstermans Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
16 Dez 2020 19:41 #264884
von Roadsterman Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986

Moerten schrieb: Das kann man auch auf der OSRAM Seite direkt nachlesen

Hallo
Meines Wissens gibt es keine zugelassene H4 LED bei Osram. Auf der Osram Seite sind ausschliesslich H7 für vereinzelte Fahrzeuge gelistet. Darunter ist nicht ein einziger Benz.
Gruß
Werner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Ihr guter Stern auf allen Straßen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1955
Nach 266.623 km wurde hier zum ersten Mal was Gößeres
ausgetauscht : der Besitzer . . . . . . W126 aus den 80er Jahren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
16 Dez 2020 20:00 #264886
von Moerten Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
Hallo Werner,
das ist richtig, mir ging es auch nur darum, die Informationen dazu direkt von der Quelle zu beziehen.

Das Thema LED und "alte Scheinwerfer" wird bei uns im Motorradforum auch oft besprochen. Beim Motorrad ist es oft einfacher, da der gesamte Einsatz gewechselt werden kann und dann ist es mit der Zulassung kein Problem...

Ich persönlich bezweifle eine Zulassung für unsere R/C 107, allerdings ist man vor Überraschungen nie sicher.

Das Thema des machbaren vs. des erlaubten halte ich hier mal raus. Das muss jeder mit sich selbst und seiner Versicherung resp. Haftung ausmachen.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 560-OC
  • 560-OCs Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
16 Dez 2020 23:08 #264906
von 560-OC 560 SL 107.048 1986
Wird es auch nie geben, da kein lichttechnisches Gutachten für Scheinwerfer von 1971 für LED vorliegt. Nochmal: who cares?

Viele Grüße von Carmine

Elon Musk verkauft doch auch keine Autos ohne Ahnung von Autos zu haben? Also genau genommen, ist das das Kernproblem von Tesla.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
16 Dez 2020 23:13 #264907
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo Carmine,

Du kannst natürlich für Dich entscheiden, was Du möchtest. Komplett negieren kann man aber im Falle eines Unfalls in der Nacht nicht, dass Dein Gegner Dir Blendung vorwerfen könnte und dass Du dann vor Gericht in schwierige See geraten könntest.

Wie hoch Du das Risiko für Dich selbst einschätzt, ist Deine Sache. Ich will nur nicht, dass es hinterher heißt, dass das aber in der Sternzeit so empfohlen wurde. Denn das wird es nicht.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 560-OC
  • 560-OCs Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
17 Dez 2020 17:12 #264935
von 560-OC 560 SL 107.048 1986
Hallo Volker,

das ist mir schon klar. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings sehr gering. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich jemanden nicht überfahre, weil ich ihn aufgrund besseren Lichts frühzeitig gesehen habe, steigt. Es wird früher oder später Zulassungen (LED) für alle Reflektorscheinwerfer geben. Das liegt in der Natur der Sache. Denn es ist völlig sinnfrei, sich H4 in 100 bis 200 Watt in den Scheinwerfer zu schrauben und im schlimmsten Fall das Auto abzufackeln. Die teuren H4 LED von Osram bekommen eine gute Hell-/Dunkelgrenze hin. Die Chinakracher eher weniger. Das muss jeder für sich selber entscheiden.

Viele Grüße von Carmine

Elon Musk verkauft doch auch keine Autos ohne Ahnung von Autos zu haben? Also genau genommen, ist das das Kernproblem von Tesla.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • saxophonossi
  • saxophonossis Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1979, 280 SLC 107.022 1978
Mehr
12 Mär 2022 21:15 #291904
von saxophonossi Standard (Europa) 280 SL 107.042 1979, 280 SLC 107.022 1978
Hallo zusammen,
seit dem letzten Chat ist schon weit über ein Jahr vergangen. Zwischenzeitlich gibt es LED für H4 von Phillips und Osram. Leider fehlt die individuelle Zulassung für unsere 107er. Da LED unschlagbar in der Lichtausbeute ist und somit sicherheitsrelevante Vorteile hat wäre es doch sinnvoll, wenn wir eine Zulassung anstoßen könnten. Schließlich sind noch tausende 107er im Straßenverkehr zugelassen. Bauartbedingt dürften sich auch die 116er Scheinwerfer nur marginal unterscheiden. Ich denke dass bei allen ein großes Interesse besteht, eine legale TOP Beleuchtung am 107er zu haben.
Wie seht ihr das? Weiß jemand wie hoch die Kosten für so ein Zulassungsprüfverfahren ist? Vielleicht besteht auch seitens des 107er Clubs Interesse zu unterstützen.
Gruß
Oskar
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, Hans-Jürgen, Leo63

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Obelix116
  • Obelix116s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Mehr
13 Mär 2022 12:39 #291928
von Obelix116 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
...die Notwendigkeit leuchtet mir nicht wirklich ein, ich habe jeweils  im 107 H1 und im W 116 H4 Osram Nightbreaker 150 % und sehe nicht warum die noch heller sein sollten, die Lichtausbeute ist extrem gut .

Vielleicht sollte man das Geld lieber in einen neuen Lichtschalter, in eine Relaisschaltung oder der Überholung der Scheinwerfer stecken, dann geht einem auch ein Licht auf !

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: driver, citroen, Aisbear, Chromix, SportLeicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
14 Mär 2022 09:30 #292027
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Da ich beruflich mit LEDs zu tun habe, habe ich die Phillips Ohne Zulassung für den 107er mal getestet, da die LED-Lampen immer einen Lüfter haben braucht man etlichen Platz hinten hinaus an den Scheinwerfern (ca. 5 cm)

 

Jedoch beim nächsten TÜV stellst du fest - geht nicht H-Zulassung ????  und keine E-Kennzeichnung für den 107er, somit rausgeschmissenes Geld.
Christians Tip mit den Osram Nightbreaker 150 % kostet erheblich weniger und bringt Top Beleuchtung auf die Straße

Gruß Jochen
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
14 Mär 2022 11:07 - 14 Mär 2022 11:10 #292040
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Das sehe ich genauso, alle großen Hersteller (Osram, Bosch, Phillips) haben inzwischen Glühfadenlampen mit erhöhter Lichtausbeute, die für sehr gute Ausleuchtung sorgen. Der einzige Nachteil ist die reduzierte Lebensdauer, bei einem Hersteller angegeben mit 400 Stunden. Klingt erstmal wenig, entspricht bei 60 km/h und 50% Fahrt im Dunkeln jedoch einer Strecke von 48.000 km.
Da wir mit unseren Schätzchen jedoch wenig und noch weniger im Dunkeln fahren, werden die viele Jahre halten.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Letzte Änderung: 14 Mär 2022 11:10 von Chromix.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mär 2022 11:36 #292043
von frenek
Auch wenn ich vielleicht eine Minderheitenmeinung vertrete - mir gefallen die LED Leuchtmittel in den Altautos recht gut, gerade auf langen Touren mit mueden Augen des Naechtens. Allerdings habe ich sie in runde Scheinwerfer (5,75" und 7") verbaut; wie sie im 107er wirken weiss ich nicht. Nach etlichen Nightbreaker Versionen und Xenonbrenner (ja, auch die mit Linse) endlich eine fuer mich akzeptable Loesung im Vergleich zu H4 und ganz sicher zu den originalen H3. Aber das war ja nun wirklich Kerzenlicht.

Gruss

Frenek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BerndZimmermann
  • BerndZimmermanns Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Mär 2022 12:53 #292047
von BerndZimmermann Standard (Europa)

Das sehe ich genauso, alle großen Hersteller (Osram, Bosch, Phillips) haben inzwischen Glühfadenlampen mit erhöhter Lichtausbeute, die für sehr gute Ausleuchtung sorgen. Der einzige Nachteil ist die reduzierte Lebensdauer, bei einem Hersteller angegeben mit 400 Stunden. Klingt erstmal wenig, entspricht bei 60 km/h und 50% Fahrt im Dunkeln jedoch einer Strecke von 48.000 km.
Da wir mit unseren Schätzchen jedoch wenig und noch weniger im Dunkeln fahren, werden die viele Jahre halten.

Hälsningar,
Lutz
Du darfst dann halt nur tagsüber das Licht nicht dauerhaft anmachen, sonst sind die paar Stunden dann doch schnell um.

Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KalliSL
  • KalliSLs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1987
Mehr
14 Mär 2022 13:45 #292049
von KalliSL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1987
Osram Nightbreaker 150 %

Genau die liegen bei mir bereit zum Einbau......sollen wirklich sehr gut sein. Wobei es sogar schon eine 200 % Version gibt - aber die Lebensdauer wird geringer sein. LED wäre toll - aber ich denke das wird nichts.
Nebenbei - Autobild berichtet unser SL wäre das erste Auto gewesen das 1971 mit H4 Lampen ausgeliefert wurde.

Kalli

Gruss aus Bruchsal

Kalli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
14 Mär 2022 16:15 #292059
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Hallo Bernd,

wenn die Scheinwerfer dauerhaft an sind, wäre das immer noch eine Fahrleistung von 24.000 km. Finde ich jetzt auch nicht gerade wenig ..... reicht bei den meisten hier vermutlich für 5-10 Jahre.
Außerdem habe ich eine Tageslichtschaltung, bei der die Scheinwerfer mit reduzierter Leistung betrieben werden, was die Lebensdauer erhöht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Folgende Benutzer bedankten sich: driver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
14 Mär 2022 20:12 #292085
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
Oskar

hast mal in die Freigabeliste geschaut

kein vernünftiger Autohersteller ist kompatibel für die H4 z,b. von Philipps
alles nur H7 und alle mit Adapterring
ich seh da keinen Mercedes kein VW kein Audi kein BMW
bei opel den Karl bei cidröhn und anderen Franzosen
vereinzelt

ich hab eigentlich weder beim R107 noch beim R129 schlechtes Licht mit H4
allerdings sind Reflektoren und Gläser in Ordnung

in Fraules B Klasse hab ich die Nightbreaker verbaut da war das Licht mies
ist nun deutlich besser wenn die "sterben" kommen die Phillips LED rein
zu spät gesehen das die freigegeben sind

mfg
Peter

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • saxophonossi
  • saxophonossis Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1979, 280 SLC 107.022 1978
Mehr
15 Mär 2022 16:49 #292147
von saxophonossi Standard (Europa) 280 SL 107.042 1979, 280 SLC 107.022 1978
Hallo,
ich hatte mir bereits vor Jahren die damals stärksten H4 von Bosch +90 in meine beiden 107er eingebaut. Insofern habe ich keinen Vergleich inwieweit die Osram 150 merklich besser sind. Wer meine Fahrzeuge kennt, weiß dass Gläser und Reflektoren einwandfrei sind.
Aufgrund des aktuellen Chats habe ich mir auf youtube den Vergleich zwischen der Osram 150 und Osram 200 Night Braker angeschaut. Hier sind leichte Vorteile bei der Lichtausbeute und der Helligkeit zu erkennen. Interessant ist dann der identische Versuchsaufbau und Vergleich mit der Philips Ultinon pro 6000 LED. Hier lässt sich feststellen, dass zwar die Lichtausbeute und Helligkeit etwas besser ist, aber das Lichtbild viel inhomogener ist.
Hier der Link:https://www.youtube.com/watch?v=JmZlOTyzB0E
Mein persönliches Fazit ist, dass die H4 Osram Night Braker 200 kaum der LED nachsteht wobei ich das Thema Zulassung der LED von Philips außen vor lasse.

Gruß
Oskar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1976
Mehr
16 Mär 2022 10:42 #292198
von gelberbenz Standard (Europa) 280 SL 107.042 1976
Hallo
bevor Ihr jetzt alle umrüstet.
Erst mal messen wieviel Volt am Stecker ankommen.......
Grüsse Werni
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix116, Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Abwesend
  • Elite
  • Elite
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
16 Mär 2022 10:52 #292200
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hallo Werni,

und dran denken, die Spannungsmessung mit angeschlossenen Glühbirnen durchführen. Der Spannungsverlust wird ohne Last nämlich eher gegen Null gehen.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FriBra
  • FriBras Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1985
  • Carpe Diem
Mehr
16 Mär 2022 14:03 #292223
von FriBra Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1985
Vielen Dank für die vielen Infos. Ich bin mit der Ausbeute meines Lichtes nicht zufrieden und wollte dann doch auch einmal aufrüsten. Bin mir aber nicht sicher, wie das bei den Amerikanischen Doppelscheinwerfern geht. Muss ich beide Lampen - also insgesamt 4 - aufrüsten und welche H4 Empfehlung könnt ihr mir geben? Danke schon einmal

schöne Grüße aus dem sonnigen St. Leon-Rot

Friedhelm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Abwesend
  • Elite
  • Elite
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
16 Mär 2022 14:42 #292229
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hallo Friedhelm,

die schon erwähnten Nightbreaker und Extreme, jeweils von Bosch oder Philips gibt es auf jeden Fall für die äußeren beiden Abblendscheinwerfer in H4, wahrscheinlich gibt es diese auch für die inneren beiden Fernlichter, musst du schauen was verbaut ist H1, H3 oder ebenfalls H4.

Grüße
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: FriBra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
20 Mär 2022 10:10 #292536
von zwoachtzig_E Standard (Europa) 280 SLC 107.022 1975

...die Notwendigkeit leuchtet mir nicht wirklich ein, ich habe jeweils  im 107 H1 und im W 116 H4 Osram Nightbreaker 150 % und sehe nicht warum die noch heller sein sollten, die Lichtausbeute ist extrem gut .

Vielleicht sollte man das Geld lieber in einen neuen Lichtschalter, in eine Relaisschaltung oder der Überholung der Scheinwerfer stecken, dann geht einem auch ein Licht auf !
 
Hallo Christian,

ich habe mir auf Grund deines Hinweises "... ich habe jeweils  im 107 H1 ..." gleich (ohne weiter zu schauen, welche Lampentype tatsächlich verbaut ist) die H1 Osram Nightbreaker 150 bestellt und wollte sie heute verbauen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

.

Tatsächlich sind aber in meinem 107er (schon) die H4 verbaut

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

.
(Die H1 passen wenigstens bei meinem 4er-Golf, war somit kein verschwendetes Geld).

Was ich aber gleich erledig habe, war eine Spannungsmessung zwischen Masse-Batterie und Masse-H4-Lampe bzw. Plus-Batterie und Plus-H4-Lampe:

Zwischen Masse-Batterie und Masse-H4-Lampe: ca. 80mV
Zwischen Plus-Batterie und Plus-H4-Lampe: ca. 950mV, d.h. über die Leitung von der Batterie zum Lichtschalter und dann zum Scheinwerfer fallen ca. 1V ab. Bei einer Versorgungsspannung von 12V sollte die Lampe also 55W "verheizen", bei ca. 11V sind es dann aber nur mehr ca. 46W.

Weil es jetzt auch schon egal ist, werde ich mir jetzt gleich die H4 Osram Nightbreaker 200 bestellen und dann eine Rückmeldung mit Fotodokumentation geben.

Ob ich mir den Aufwand bzw. dem 107er den Umbau antue, um eine zusätzliche Versorgungsleitung zu den Scheinwerfern zu verlegen, weiß ich aktuell noch nicht.

Bis bald und SG Erwin
 
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix116, Hajoko031, Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Obelix116
  • Obelix116s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Mehr
20 Mär 2022 14:17 #292563
von Obelix116 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Hallo Erwin,
tut mir leid wegen dem Missverständnis, du hast ja die europäischen Scheinwerfer mit H4, meiner ist die USA -Ausführung umgerüstet mit Bosch H1 Einsätzen .
 

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
20 Mär 2022 19:10 #292586
von zwoachtzig_E Standard (Europa) 280 SLC 107.022 1975

Hallo Erwin,
tut mir leid wegen dem Missverständnis, du hast ja die europäischen Scheinwerfer mit H4, meiner ist die USA -Ausführung umgerüstet mit Bosch H1 Einsätzen .

 
Kein Problem, das habe ich mir dann auch gedacht, dass dein 107er wohl die Doppelscheinwerfer haben wird, aber so kommt die "Alltagskarre" wenigstens auch zu einem besseren Fernlicht

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

.

SG
Erwin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Peter1964
  • Peter1964s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1984, 380 SLC 107.025 1981
Mehr
21 Mär 2022 12:55 #292631
von Peter1964 Standard (Europa) 280 SL 107.042 1984, 380 SLC 107.025 1981
Also ich kann mich einigen Vorrednern nur anschließen. Ich habe die Scheinwerfer mal auseinandergebaut und die intakten Reflektoren sowie die Streuscheiben gründlich sauber gemacht. Danach die Nightbreaker rein und ich kann bzgl. der Helligkeit und Lichtausbeute nicht meckern. Fahre im Alltag einen BMW mit adaptive LED. OK, das ist ein Unterschied. Da liegen aber auch 50 Jahre Entwicklung dazwischen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
29 Mär 2022 19:59 #293232
von zwoachtzig_E Standard (Europa) 280 SLC 107.022 1975
Hallo Forum.

eigentlich wollte ich euch einen Helligkeitsvergleich zwischen einer H4 Standard Lampe und einer Osram Night Breaker 200
bei 11V (auf Grund des möglichen Spannungsabfalls von ca. 1V an den Scheinwerferzuleitungen und am Lichtschalter) und
bei 12V präsentieren.

Mein Labornetzteil liefert aber nur max. 6A, damit kann ich also nur jeweils eine H4 Lampe betreiben.
Der Aufwand, dafür eine Autobatterie auszubauen, um mehrere Lampen gleichzeitig betreiben zu können,
war mir dann doch zu groß.
Weiters bin ich kein Fotoprofi und kann leider keine 100% aussagekräftigen Bilder liefern,
da sich die Kamera ja immer wieder neu auf die entsprechend geänderte Helligkeit einstellt.

Daher habe ich versucht, den Helligkeitsvergleich gegenüber einer Soffittenlampe als "Referenz" darzustellen.

Der Messaufbau

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

:

 

Den Helligkeitsvergleich bei 11V bzw. 12V Versorgungsspannung konnte ich trotzdem nicht per Foto darstellen,
der Helligkeitsvergleich zwischen einer H4 Standard Lampe und einer Osram Night Breaker 200 bei 12 Versorungsspannung,
ist im nachfolgenden Bild halbwegs erkennbar

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

.

 

Es wurde hier auch schon empfohlen zusätzlich die Streuscheibe und den Spiegel zu reinigen.
Da beides bei meinem 107er eigentlich halbwegs sauber war und die Streuscheibe mit der Dichtung (nach vermutlich 47 Jahren) schon "verkebt" war,
habe ich die Streuscheibe dann doch nicht abgenommen.

Den Einbau einer zusätzlichen Versorgungsleitung incl. zweier Relais für das Abblend- bzw. Fernlicht pro Scheinwerfer,
um den aktuell bei meinem 107er gemessenen Spannungsabfall von ca. 1V merklich zu reduzieren,
werde ich meinem 107er vorerst nicht "antun", es sei denn, mir wäre im Winter einmal wirklich sehr langweilig.

Abschließend kann ich jenen, die mit der Fahrbahnausleuchtung ihres 107ers nicht zufrieden sind,
auch den Verbau z.B. einer Osram Night Breaker 150 oder 200 empfehlen, kostet nicht viel und ist relativ einfach zu ersetzen.
Einziger Nachteil dabei ist, dass sich dadurch die Lampenlebensdauer (laut Osram) auf ca. die Hälfte reduziert,
aber so viele Nachttouren werden die 107er ohnehin nicht machen.

SG
Erwin

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
03 Apr 2022 13:32 #293533
von zwoachtzig_E Standard (Europa) 280 SLC 107.022 1975

Hallo Erwin,
tut mir leid wegen dem Missverständnis, du hast ja die europäischen Scheinwerfer mit H4, meiner ist die USA -Ausführung umgerüstet mit Bosch H1 Einsätzen .

 
Kein Problem, das habe ich mir dann auch gedacht, dass dein 107er wohl die Doppelscheinwerfer haben wird, aber so kommt die "Alltagskarre" wenigstens auch zu einem besseren Fernlicht

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 
Hallo Forum,

wollte heute mal schnell bei meiner "Alltagskarre", einem 4er-Golf BJ 2005, die Fernlichtlampen tauschen, das hätte ich besser lassen sollen.

Das ich mir dabei die Finger "breche", darauf war ich ja halbwegs vorbereitet, dass dabei die Isolierung der Zuleitungsdrähte abbröselt nicht.




Nix mehr wert, das "moderne" Zeugs.

So wird aus einem 1/2-Stunden-Projekt ein Tagesprojekt, mit Stoßstange abbauen, Schweinwerfer ausbauen und Drähte ersetzen ...


SG
Erwin

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • genne
  • gennes Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1983
Mehr
19 Sep 2022 18:57 #303674
von genne Standard (Europa) 280 SL 107.042 1983
Hallo miteinander,

es gibt ja zwischenzeitlich auch H4 LED von Osram (Nightbreaker) für div. UK Oldtimer wurden die auch schon freigegeben.
Jemand hier schon ausprobiert? www.osram.de/ecat/NIGHT%20BREAKER%20H4-L...3695161/ZMP_4063288/
Bin ja mit meiner Schüssel und dem Licht zufrieden, aber ich denke mehr und besseres Licht ist immer gut für Fußgänger, Radfahrer und Tiere und was sonst noch so Nachts unterwegs ist (getarnte Militärfahrzeuge z.b.).
Ist das eine OWI mit falschen Birnen?
TÜV Südwest sagt anscheinend, da technische Verbesserung wegen Verkehrsicherheit und es ja auch die Optik des Autos nicht verändert, wäre das unkritisch bei H Kennzeichen.
Aber sind halt noch nicht für den Benz freigegeben, außer man macht nen Landrover Scheinwerfer rein….


Bis denne
Michael

Gruß vom Kaiserstuhl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
Mehr
20 Sep 2022 01:38 #303686
von Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Hallo Michael,
schau mal   H I E R   die sind nicht kompatiebel
auch wird der TÜV damit nicht glücklich wegen H-Konfomität
und der Kühlvebntilator auf der LED Lampe stört (ohne ist er schnell defek)

Gruß Jochen
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SL300
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
20 Sep 2022 21:04 #303713
von SL300 Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
Hallo,

ich werde mir dann wohl auch mal die Osram Night Breaker 200 zulegen. Habt ihr vielleicht auch noch einen Tipp für die anderen Lampen, insb. das Standlicht? Das sollte dann ja ebenfalls eher weiß sein und dazu passen.

VG
Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden
Powered by Kunena Forum