× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Zu erwartende Laufleistung

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Nov 2019 17:37 #227761 von OliverT 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Zu erwartende Laufleistung wurde erstellt von OliverT
Hallo zusammen,

man hört ja immer wieder, dass gerade die 8-Zylinder Motoren gut sein sollen für Laufleistungen von mehreren hunderttausend Km...

Wenn ich mir mal spaßeshalber Verkaufsanzeigen anschaue, sehe ich eher selten so hohe Laufleistungen. Unterstellt, dass die Uhren nicht regelmäßig vor dem Verkauf zurückgedreht werden, habe ich so meine Zweifel, was das erreichen so hoher Laufleistungen angeht.

Daher meine Frage:

Wer von euch hat mit seinem guten Stück schon "problemlos" weit über 200.000 km runter bzw. kennt konkret solche Fahrzeuge?

Ich weiß, dass es natürlich von einer guten Wartung abhängt und sich so ziemlich alles reparieren lässt...aber mir geht es darum, ob das "Gerücht" aus eurer Sicht berechtigt ist oder nicht....

VG

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Nov 2019 17:50 #227767 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Oliver, mein 87 hatte 143.00miles runter. der lief besser wie mein 88 mit 103.500 miles. Wartung, Oilwechsel, Gleitschienen, Kette und Spanner sind vorraussetzung.
Das wichtigste ist regelmassiges Fahren, und mal richtig durchblasen.
Rudiger.
Folgende Benutzer bedankten sich: texasdriver560, conte500, OliverT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Mehr
19 Nov 2019 18:11 #227774 von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
merc450 antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Moin Moin
Nun ja , Grauguss oder Alu , beides gibt es auch bei den 6 Zylinder
200. 000km sind wohl 124.000 Meilen und die Grauguss dürften locker
das Doppelte schaffen .
Gruß Günter
Folgende Benutzer bedankten sich: MBN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
19 Nov 2019 18:15 #227776 von micha77 560 SL 107.048 1988
micha77 antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Hallo,

als ich auf der Suche nach meinem 116er war, habe ich einige 450er mit Laufleistungen über 400.000km gesehen, der Spitzenwert lag bei 800.000km - leider kann ich nicht mehr sagen, ob das noch der originale Motor war. Ich denke bei guter und regelmäßiger Wartung sind 300 - 400T km realistisch, und auch mehr.

Gruß
micha77

W116 350SE, W107 560SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Caymus
  • Caymuss Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987, 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Nov 2019 18:56 #227782 von Caymus 560 SL 107.048 1987, 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Caymus antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Hallo Oliver,

ich kenne direkt zwei SL mit einer Laufleistung von ueber 200.000 km. Beide stehen in meiner Garage.
Der Goldene hat 209.000 km und der Rote hat 317.000 km auf der Uhr. Wartungsmaessig sind beide in einem Zustand wie Tag und Nacht. Der Rote offensichtlich ohne Ruecksicht auf Kosten durchrepariert, mit wenigen überschaubaren Baustellen. Der Goldene ein runtergerockter Rosinenbomber der nach deutschem Verständnis nur noch zum Ausschlachten gedient hätte. Mittlerweile in einem passablen Zustand mit room for improvement. Beide sind gerade erst eingefahren mit der momentanen Laufleistung, mit entsprechender präventiver Wartung und ab und an mal freigeblasenem Motor sollten Laufleistungen von weit über 500.000 km kein Problem sein.

Liebe Gruesse
Bernd

"Why let somebody else screw it up for parts and labor when you can screw it up for just parts?"


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Richard64
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 107.024 1978
  • Schweiz
Mehr
19 Nov 2019 19:18 #227784 von Richard64 450 SLC 107.024 1978 Schweiz
Richard64 antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Mein 450er hat im letzten Jahr die 200000er Marke gerissen. Läuft wie ein Uhrwerk und ist sehr, sehr zuverlässig. Das Coupe wird für regelmäßige Alpentouren genutzt. Ölverbrauch hält sich nach Wechsel der ausgehärteten Ventilschaftdichtungen deutlich in Grenzen.
Für mich eines der besten Reisecoupes im Oldtimersegment. Ich habe keine Angst vor hohen Laufleistungen. Alterbedingte Schäden sind in der Summe teurer und zahlreicher als die Schäden durch Verschleiß wg. hoher Laufleistung. Einzig das Automatikgetriebe kann nicht immer mithalten. Aber auch davor muss man keine Angst haben.

Gruß Richard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Nov 2019 19:28 - 19 Nov 2019 19:52 #227785 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Die SL Motoren ( egal ob 6 oder 8 Zylinder ) können locker 500000km schaffen wenn nicht gerade ein Ventil abreißt oder die Kette durch eine gebrochene Gleitschiene beschädigt wird, das kommt bei den Achtzylindern leider schon mal vor .
Kaputte Nockenwellen und Zylinderkopfdichtungen zähle ich jetzt mal großzügig zu den Verschleißteilen .
Die Laufleistungen sind sehr sehr häufig völlig anders als der Tachostand .
Ich hatte zwei 560SL, einen habe ich in Deutschland erworben, auf dem Tacho 90000 Meilen, der Zustand der Innenausstattung ließ mich eher an was anderes glauben, eine Nockenwelle eingelaufen .
90000 Meilen sind leicht zu erhalten, vor allem wenn wie bei meinem das Tachozählwerk nicht zählt .:)
Carfax ergab das das Fahrzeug die letzten 12 Jahre vor seinem Export nach Deutschland immer den gleichen Tachostand hatte .;)
Den zweiten 560SL habe ich in LA direkt selbst gekauft, der Verkäufer sagte mir die Laufleistung sei höher als der Tachostand von 92000 Meilen, klar, auch da lief das Zählwerk dank der defekten Plastikrädchen nicht mit .
Die Karre war billig und so habe ich nicht mal ein Carfax geholt, habe ich dann hier nachgeholt, jetzt die Überraschung, letzter Eintrag 2004 bei sage und schreibe 250000 Meilen .:(
Der Motor lief gut, die Sitze waren original und nicht mal besonders mitgenommen, ansonsten passte alles zu eher 500000km, ich habe keinen Spaß mehr gehabt und ihn zum Selbstkostenpreis verkloppt .
Wenn die Import SL mit wirklich echten Laufleistungen angeboten würden kauft die doch keiner .:P

Wolfgang
Letzte Änderung: 19 Nov 2019 19:52 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Karlo
  • Karlos Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
19 Nov 2019 19:35 #227786 von Karlo 380 SL USA 107.045 1985
Karlo antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Also unserer hat immerhin 154T Meilen drauf und läuft immer noch problemlos und verbraucht von Ölwechsel zu Ölwechsel kaum messbar Öl...
Viele Grüße
Karsten

US 380 SL Bj. 85

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL USA 107.045 1984
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Nov 2019 19:57 #227787 von wusel-53 380 SL USA 107.045 1984 Americas (USA/CAN)
wusel-53 antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Moin zusammen,
meinen US 380er hab ich mit ca. 268 TSD KM (Milen bereits umgerechnet) gekauft. Der nachträgliche Carfaxergab, dass wohl bei 60.000 Milen ein neuer Tacho reingekommen ist. Hat also noch deutlich mehr gelaufen. Ist aber noch matching number. Und der Motor läuft super. Hab außer komplett Service und neue Verteilerkappe/Finger und Zündkabel noch nichts dran gemacht.

Das kaum Fahrzeuge mit 400 TSD KM und mehr angeboten werden, mag auch daran liegen, dass selbst in jungen Jahren die Fahrzeuge hauptsächlich als Zweitwagen gefahren wurden und nicht als daily driver für den Weg zur Arbeit. Und jetzt als Oldtimer werden sicherlich auch keine Laufleistungen von 30 TSD KM/Jahr erreicht. Bei meinem 35 Jahre alten Auto würden 400TSD KM etwa 11.500 KM/Jahr entsprechen. Das istschon ein ziemliches Brett für diese Art Auto. Bei einem S-Klasse Mercedes kommt dies wahrscheinlich häufiger vor, da diese oft als Dienstwagen in Führungsetagen genutzt wurden.

Viele Grüße
Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Nov 2019 20:04 #227788 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
In den Staaten gibt es ganz andere Entfernungen zu bewältigen, die durchschnittliche Fahrleistung ist wesentlich höher, und SL wurden auch gerne mal täglich benutzt .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KalliSL
  • KalliSLs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1987
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Nov 2019 20:32 #227793 von KalliSL 300 SL 107.041 1987 Standard (Europa)
KalliSL antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Na,

Mein 300er hat ca. 140Tkm - die Nockenwellenkette/Spanner wurden aber schon erneuert. Nockenwelle sieht noch sehr gut aus, wurden also wohl schon mal erneuert ?Ich mache mir keine Sorgen - bei 2-3 Tkm pro Jahr......

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • basti_es
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1978, 560 SL 107.048 1987
Mehr
19 Nov 2019 20:46 #227794 von basti_es 450 SLC 5.0 107.026 1978, 560 SL 107.048 1987
basti_es antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
87er 560 SL - 220.000mls. Kein rasseln, kein Ölverbrauch,kein nichts. Muß aber annehmen daß zum Verkauf einiges gemacht wurde. Schläuche und Kühler (original) waren neu.

Hier dann großer Kundendienst mit Zündkabeln - läuft seit 5 Jahren perfekt.

Grüße Eckart___78er 450 SLC 5.0 in Restauration___87er SL 560___beide Astralsilber/Leder blau______Hubraum statt Wohnraum_______87er 560 SEC ECE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MBN
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Nov 2019 07:44 #227832 von MBN 280 SL 107.042 1984 Standard (Europa)
MBN antwortete auf Zu erwartende Laufleistung

merc450 schrieb: Moin Moin
Nun ja , Grauguss oder Alu , beides gibt es auch bei den 6 Zylinder
200. 000km sind wohl 124.000 Meilen und die Grauguss dürften locker
das Doppelte schaffen .
Gruß Günter


Guten Morgen,

so ist es!

Ich kenne einige Grauguss M110 (280 SL) mit deutlich über 500.000 Km Laufleistung.
Unser Grauguss M111 (C180) hat auch schon deutlich über 500.000 Km gelaufen. Bisher nur einmal die Kopfdichtung/Ventilschaftdichtungen erneuert und die Kompression ist immer noch sehr gut.

Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: merc450

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Nov 2019 08:29 #227834 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Zur Laufleistung der Achtzylinder ist der Bericht zum Motorschaden hier auf der Seite hilfreich, der hat ja nur 140000 Meilen gepackt .
Also immer schön Kette und Gleitschienen präventiv machen, wird allerdings weil das auch Geld kostet und man ja nicht viel fährt immer vergessen .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stuntman Mike
  • Stuntman Mikes Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450SLC USA 107.024 1980
Mehr
20 Nov 2019 09:39 #227846 von Stuntman Mike 450SLC USA 107.024 1980
Stuntman Mike antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Hatte mal einen W116 280 SE.

Den habe ich mit 185 tkm gekauft und mit 210 tkm (leider) verkauft.

Der lief 1A ohne Auffälligkeiten.

Gruß,
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Nov 2019 09:44 - 20 Nov 2019 09:47 #227848 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Die brechenden Gleitschienen kennt man nur vom Achtzylinder , tückisch dabei , es kommt ohne Vorwarnung .

Wolfgang
Letzte Änderung: 20 Nov 2019 09:47 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Nov 2019 09:58 #227849 von OliverT 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
OliverT antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Danke für euer feedback.

Mein 560er hat jetzt umgerechnet rund 180.000km. Der Gesamtzustand lässt keinen Schluss auf eine höhere Laufleistung zwingend zu.

Bei meinem war eher eine längere Standzeit problematisch (die ca. 10 Jahre alten Reifen hatten noch neuwertiges Profil - aber natürlich total ausgehärtet).

Ich investiere jetzt peu à peu und freue mich über weitere 180.000 km (wenn ich das noch erlebe).

VG

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Nov 2019 10:11 #227850 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Zu erwartende Laufleistung

OliverT schrieb: Danke für euer feedback.

Mein 560er hat jetzt umgerechnet rund 180.000km. Der Gesamtzustand lässt keinen Schluss auf eine höhere Laufleistung zwingend zu.

Bei meinem war eher eine längere Standzeit problematisch (die ca. 10 Jahre alten Reifen hatten noch neuwertiges Profil - aber natürlich total ausgehärtet).

Ich investiere jetzt peu à peu und freue mich über weitere 180.000 km (wenn ich das noch erlebe).

VG

Oliver


Kette und Gleitschienen machen, das ist wichtiger als Lack und Leder .:)

Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stuntman Mike
  • Stuntman Mikes Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450SLC USA 107.024 1980
Mehr
20 Nov 2019 10:19 #227851 von Stuntman Mike 450SLC USA 107.024 1980
Stuntman Mike antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Sind Kette und Gleitschienen eigentlich bei allen V8 ein Thema?

Gruß,
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Nov 2019 10:25 #227852 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Zu erwartende Laufleistung

Stuntman Mike schrieb: Sind Kette und Gleitschienen eigentlich bei allen V8 ein Thema?


Die alten Motoren aus den 70ern hatten weniger mit gebrochenen Gleitschienen zu tun, warum, keine Ahnung ?

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2019 11:12 #227854 von Daniel86
Daniel86 antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
hab den 560 ja in meinem SEC hat einer ne ungefähre zahl was es kostet die Gleitschienen machen zu lassen?

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thoelz
  • thoelzs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Schweiz
Mehr
20 Nov 2019 11:27 #227856 von thoelz 500 SL 107.046 1988 Schweiz
thoelz antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Zum Thema "Gleitschienen an den Alu V8" hört man ganz Unterschiedliches.

Von:
* altert laufleistungsunabhängig, auf jeden Fall erneuern
* erst bei über 200tkm erneuern
* nur ein Problem bei ungepflegten Kisten, die oft mit altem Öl fuhren

* hört man vor einem Schaden leicht rasseln, dann erst Handlungsbedarf
* brechen völlig ohne Vorwarnung

* etc etc

----
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Nov 2019 11:34 #227857 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Man hört vor allem gerne " der Motor läuft so gut und wir fahren ja auch nur 2000 km im Jahr " .
Da machen wir doch lieber die Sitze .:cheer:

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • barsoischardan
  • barsoischardans Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
20 Nov 2019 11:48 #227858 von barsoischardan 560 SL 107.048 1988
barsoischardan antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Bei wie vielen User von der sternzeit sind die gleitschienen tatsächlich schon gebrochen? Wer hat vorsorglich bei welcher kilometerleistung gewechselt. Diesbezüglich schließe ich mich meinem Vorredner an, dass man hier grundsätzlich verschiedene Informationen erhält, übrigens auch von Werkstätten, wann ein Tausch sinnvoll ist
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
20 Nov 2019 12:02 #227860 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Das waren meine nach 77k Meilen, waren im Prinzip ohne Befund....

Kosten aber ja fast nichts von daher war es jetzt kein Schaden.

Grüsse Claus
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Manni D
  • Manni Ds Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Nov 2019 12:26 - 20 Nov 2019 12:28 #227861 von Manni D 380 SL USA 107.045 1982 Americas (USA/CAN)
Manni D antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Meiner hat jetzt ca.130000 mls drauf und läuft einwandfrei.Gleitschienen und Kette habe im Frühjahr gemacht,war auch nötig.Eine war schon gebrochen,Motor lief trotzdem ruhig ohne Geräusche.
Gruß Manni

380SL USA
Anhänge:
Letzte Änderung: 20 Nov 2019 12:28 von Manni D.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus280SLC
  • Klaus280SLCs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Nov 2019 12:37 #227862 von Klaus280SLC 280 SLC 107.022 1980 Standard (Europa)
Klaus280SLC antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Ist das Tauschen der Gleitschiene (bevor Bruch) und Kettentausch beim M110 auch ein Thema, oder haben die keine Plastik-Gleitschienen?

Mercedes-Benz 280 SLC, original mit dem M110 Sex-Zylinder, EZ 18.02.1980, Automatik, DB 172 anthrazit, Velour 935 beige

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Nov 2019 12:43 #227863 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Die inline 6 hatten nicht dieses Problem.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2019 12:46 #227864 von Daniel86
Daniel86 antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
ok da sieht man es ja eindeutig. Ich wollte am we die Ventildeckeldichtung neu machen das ja ne gute Möglichkeit mir das ganze mal anzusehen.
Hat jemande ein ca Preis was es kostet die Gleitschienen und Kette tauschen zulassen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Nov 2019 12:51 #227865 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Zu erwartende Laufleistung
Die Kette und der spanner ist das Teuerste. Die schienen alle von MB kann man fast vergessen.
www.autohausaz.com/catalog/k/mercedes/19...560sl/timing%20chain
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.275 Sekunden
Powered by Kunena Forum