× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Edelstahlauspuff, Sportauspuff und H-Kennzeichen

Mehr
17 Sep 2019 14:24 #222233
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch Erfahrung damit seinen Sportauspuff aus Edelstahl (z.B. Göckl, AMG, Lorinser oder Einzelanfertigung) durch den H-Kennzeichen TÜV zu bekommen? Meines Wissens muss die Anlage "nur" zeitgenössisch sein. Auch Nachbauten von Tuningteilen (wie Sportauspuff) sind erlaubt, solange sie dem Original ähnlich sind. Hilfe bitte. ;-)

Danke und vG

Ludwig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 14:44 #222234
Ich habe einen Eisenmann Edelstahl-ESD dran und schon 2x ohne Probleme durch die HU gekommen.
So wie du geschrieben hast, sind Nachbauten H-konform, solange die nicht negativ durch Lautstärke usw auffallen.

Gruß Arthur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 14:53 #222236
Danke Arthur. Eisenmann ist ja auch nicht gerade leise, zumindest nicht so leise wie das Original. Meiner ist auch etwas lauter, ein ähnliches V8 blubbern wie ein AMG oder Göckl. Und eingetragen habe ich ihn auch schon vor 4 Jahren. Nur jetzt kommt die "H-Taufe" und ich mache mir Sorgen, dass der Prüfer sich eben an diesem lauteren Geräusch stört. Du hattest mit dem Geräusch keine Probleme? Wo hast Du Deinen durch den H-TÜV gebracht?

Danke und vG Ludwig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 16:20 #222246
Servus zusammen,

H-Vorgabe ist ganz einfach und simpel, was sehr viele Sachverständige nicht wissen oder einfach ignorieren um den Kunden etwas zu "kitzeln"

Die Regel besagt, alle Zubehörteile sind genehmigt, wenn sie innerhalb eines Zeitraums von 10-Jahren nach Produktionsende einer Baureihe auf den Markt gekommen sind.
Also ist hier das Grenzjahr 1999.

Hinzu kommt natürlich, das diese Teile eingetragen sind ob via ABE oder auch per Einzelabnahme.

Ich habe mit unter anderem einen Lorinser ESD, kleineres Lenkrad, andere Räder,.....
Alles ist ordentlich eingetragen und das schon vor rund 20 Jahren.
2016 im Oktober die H-Zulassung ohne jegliche Probleme bestanden.

Meine Empfehlung, suche Dir einen kundigen Sachverständigen ubdund dann wird das kein Problem sein.

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 16:26 - 17 Sep 2019 16:27 #222247
Hallo,
wir haben auf unsere Pagode einen Eisnmann Edelstahlkrümmer und die passende Auspuffanlage - hat jetz ca. 15 PS mehr, ist lauter und Rauer im Klang ohne Probleme auch ein FIVA Gutachten bekommen.....
Ist anscheinend Tagesform des Gutachters, vor allem bei den FIVA Gutachtern ist man(n) recht pingelig.

Gruß Jochen
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau
Letzte Änderung: 17 Sep 2019 16:27 von Hajoko031.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 16:57 #222252
Hey!
Sowohl die 1970er Pagode als auch der 450er SLC haben Edelstahlabgasanlagen von www.theo-sobkowiak.de/. Weder beim TüV noch bei der DEKRA gab es Probleme. Den Sound kannst Du relativ frei wählen. Der Theo berät Dich sehr gut!

Grüße aus dem Ölsumpf Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 17:29 #222255
Danke Jochen und Marinko.

Marinko, ich glaube, Deine Interpretation ist nicht ganz korrekt. Es muss ja auch der Fall geregelt sein, dass eine Oldtimer Auspuff oder H-konformer Sportauspuff nicht mehr reparabel ist und neu gebaut werden muss. Es gibt ja einige Hersteller, die sich genau darauf spezialisiert haben und Edelstahleinzelanfertigung machen. Die sind H-konform, obwohl sie erst heute erst nachgefertigt werden. Die 10-Jahresfrist greift in diesem Fall also nicht. Und das ergibt sich aus meiner Sicht wie folgt aus der Richtlinie.

In der Richtlinie steht unter Ziffer 1. folgender Grundsatz:

"Änderungen, die nachweislich innerhalb der ersten 10 Jahre nach Erstzulassung oder gegebenenfalls Herstellungsdatum erfolgt sind oder hätten erfolgen können, sowie Änderungen innerhalb der Fahrzeugbaureihe, sind zulässig."

Ich denke, diesen Passus meintest Du. Damit sind auch Sportauspuffanlagen aus den 80er Jahren zulässig. Zu Abgasanlagen steht in Ziffer 3.2.3.1:

"Nachbau der Abgasanlage in Edelstahl nur ohne Verschlechterung des Abgas-und Geräuschverhaltens
zulässig."

Alles relativ eindeutig. Ein Nachbau der originalen Auspuffanlage in Edelstahl ist also zulässig.

So, jetzt stellt sich die Frage: Was ist mit einem Nachbau einer zeitgenössischen Sprotauspuffanlage? Die ist ja lauter als ein Originalauspuff. Mein Auspuff ist eine Einzelanfertigung und wurde vor 5 Jahren angefertigt (siehe Foto). Er hat KAT, aber ist definitiv lauter und die Endrohre sind gerade mit größerem Durchmesser. Solche Abgasanlagen (Design und Sound) haben in den 80ern z.B. AMG und Lorinser angeboten. Ich habe sogar noch einen 1984er Katalog von Lorinser online gefunden, der Fotos davon zeigt.

In den Arbeitsanweisungen der Prüfer z.B. der DEKRA steht dazu folgendes:

"Zeitgenössische Änderungen sind solche Änderungen, die innerhalb der ersten 10 Jahre nach der Erstzulassung bzw. Herstellungsjahr üblich waren und vermehrt durchgeführt wurden. Dies sind Änderungen durch Original-, Zubehör- oder Tuningteile sowie -systeme."

So weit so gut. Und dann steht direkt danach:

"Auch originalgetreue Nachbauten dieser Teile und Systeme - GGF. MIT AKUTELLEM PRÜFZEUGNISSEN - sind zulässig."

Das interpretiere ich so:

1. Alte Tuningteile sind zulässig.
2. Neue Nachbauten von alten Tuningteilen sind auch zulässig.

Das war das Wort zum Sonntag. ;-) Jetzt brauche ich nur noch einen Prüfer am besten in der Nähe von Lübeck, der dem folgt.

vG

Ludwig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 17:30 #222256
Hi Ulli, gerade erst Deine Antwort gesehen. Ich rufe ihn an. Danke

vG

Ludwig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 17:46 #222258
Hi Ludwig,

dieser Teil war mir bis dato so nicht bekannt, klingt aber logisch.
Mein Lorinser ESD war noch ein Restbestand in deren Hallen irgendwo in Waiblingen, glaube sogar der letzte damals 1997.

Klar, ein "Nachbau" wäre also legitim, weil neu nicht mehr so zu bekommen.

In Deinem Fall ist es doch ein wenig anders und definitiv eine Ansichtssache und deswegen hast Du das richtig erkannt, suche Dir einen Prüfer der das genau so interpretiert wie Du.

Viel Erfolg!

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 21:45 #222278
Ich führe keine Diskussionen mit Prüfern, ich wechsel sie bei Bedarf :yes:

Gruß
Martin
Folgende Benutzer bedankten sich: chund, 107_SL, Klaus68, texasdriver560, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2019 22:51 #222288
.... ich denke, so werde ich das auch machen. Danke und vG Ludwig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep 2019 08:45 #222321

Poet118 schrieb: Danke Arthur. Eisenmann ist ja auch nicht gerade leise, zumindest nicht so leise wie das Original. Meiner ist auch etwas lauter, ein ähnliches V8 blubbern wie ein AMG oder Göckl. Und eingetragen habe ich ihn auch schon vor 4 Jahren. Nur jetzt kommt die "H-Taufe" und ich mache mir Sorgen, dass der Prüfer sich eben an diesem lauteren Geräusch stört. Du hattest mit dem Geräusch keine Probleme? Wo hast Du Deinen durch den H-TÜV gebracht?

Danke und vG Ludwig


Ich hab den Eisenmann erst nachträglich angebaut, also hatte der SL die H-Abnahme noch ohne.
Dannach, wie geschrieben schon 2x HU ohne Probleme.
Mein ESD ist aber vom Design her wie das Original, also mit gebogenen Endrohren und gleichem Durchmesser. Von der Lautstärke ist der nicht unbedingt als laut einzustufen. Etwas kernigerer V8-Sound würde ich sagen...

Gruß Arthur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep 2019 09:43 #222335
Moin Arthur,

gerade Endrohre sollten grundsätzlich kein Problem sein, denn die gab es auch bei frühen 107ern ab Werk, allerdings nicht mit einem so großen Durchmesser. Ich werde das so machen wie Martin geschrieben hat. Ich fahre hin und wenn der Prüfer zickt, fahre ich wieder weg. Genau genommen ist das ein absolut unsinniger bürokratischer Sch.... ;-)

vG

Ludwig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep 2019 09:54 #222341
Hallo,

in den Unterlagen zur H-Abnahme steht ausdrücklich drin, dass Edelstahlauspuffanlagen als Nachbau okay sind. Sie müssen aber die gleichen Abgas- und Lärmvorschriften einhalten wie das Original. Zur Not kann also ein Prüfer das nachmessen, wenn ihm das spanisch vorkommt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep 2019 12:04 #222357
Moin Volker,

alles richtig. Nur mein Auspuff ist kein Nachbau einer Orginalanlage sondern eines Tuning-Zubehör-Auspuffs". Daher die Komplexität. Aber ich habe das mit einem Prüfer vorab diskutiert und die Unterlagen zur Verfügung gestellt. Ich denke, jetzt ist er überzeugt. Nach dem Termin gebe ich eine Update in die Runde. Daumen drücken. ;-)

vG Ludwig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2020 09:30 #244625
Servus Ludwig,

und, wie ist es ausgefallen?

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2020 10:01 #244630
Moin Marinko,

es gab überhaupt keine Probleme. Ich hatte Fotos aus dem Netz herausgesucht, auf denen zB AMG und Lorinser Auspuffanlagen zu sehen sind, die dickere und gerade Endrohre schon in den 80er Jahren hatten. So gilt meine Edelstahlauspuffanlage als Nachbau einer AMG Sportauspuffanlage aus den 80ern. So steht es auch im Gutachten. Also also alles gut.

vG

Ludwig
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2020 11:34 #244640
Danke für Deine Antwort Ludwig.
Genau so gehört das auch!

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2020 15:37 - 03 Mai 2020 16:01 #244664
Hallo Ludwig,
wäre es vielleicht möglich, dass Du bei Gelegenheit ein paar Fotos von Deiner Auspuffanlage machst und sie hier reinstellst. Der Auspuff ist nämlich meine nächste Baustelle... und beim 560er ziemlich komplex... ;o)

Gruß Richard
1989er 560 SL
Letzte Änderung: 03 Mai 2020 16:01 von RDele.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jun 2020 20:25 #250441
Hi,

hab mir mal aus Spaß an der Freude, die "Sounds" der verschiedenen Versionen von Fa. Göckel "angehört".

www.goeckel.de/auspuff_soundfile.htm

Göckel hat echt eine Vielzahl an Variationen und sonstigem, aber keiner der "Sounds" gefällt mir.
Entweder kaum von der Serie zu unterscheiden oder ein Gebrülle, welches aus meiner Sicht, überhaupt nicht zum 107er passt, auch zu keinem V8-Modell dieser Baureihe.

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jun 2020 19:11 #250540

RDele schrieb: Hallo Ludwig,
wäre es vielleicht möglich, dass Du bei Gelegenheit ein paar Fotos von Deiner Auspuffanlage machst und sie hier reinstellst. Der Auspuff ist nämlich meine nächste Baustelle... und beim 560er ziemlich komplex... ;o)


Ja, bitte ein paar Bilder machen. Mein Endschalldämpfer ist auch "Knusprig" am Eingang, und wirds wohl nicht mehr lange machen...
Gerade Endrohre im AMG Look würden mir auch gut gefallen.

Gruß aus München,
Heinz

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

Mercedes 560 SL, Audi Q3 2,0 TFSI Quattro, BMW R 1100 GS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 12:54 #306879
Ich hole diesen Fred mal wieder ans Licht.

Meine Intension ist, die grandiose Motorisierung auch klangtechnisch etwas präsenter zu gestalten.
Dabei will ich keine Brülltüte, aber man darf es ruhig hören, dass vorn ein V8 werkelt.

Bei dem Recherchieren hat sich herausdestilliert, dass die Medium Version von
supersoundexhaust.de einen für mich guten Klang hat.
Hörprobe ESD mit Mittelschalldämpfer:  
www.youtube.com/watch?v=ydmeSJjEwyA

Hörprobe ESD solo:
www.youtube.com/watch?v=BLERL2FeiNk

Goeckel hat auch sowas im Programm. Bei denen heiß Medium halt "Premium".
Allerdings ist der Soundfile von Goeckel für diese Version nicht wirklich prickelnd.

Für die ESD von Supersprint und Eisenmann kann ich nirgends als Soundfile finden (oder ich stelle mich nur zu dusslig an).

Jetzt die Frage/n:
• Hat schon einer die Goeckel Premium Ausführung an einem R107 mit V8 verbaut und wider Erwarten sogar ein Video davon ?
• Kennt jemand einen Soundfile des Goeckel Premium ESD ? (Hab selber im Net nix gefunden, ausser die auf der Goeckel Website).

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

Triumph Spitfire/ Porsche 911 (997s)/ SL560/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 13:09 - 29 Nov 2022 13:24 #306880
Moin Ludwig,
ca. 65km von Luebeck in Kaltenkirchen gibt es die Firma Car Classica, Wilhelm-Röntgen-Straße 7, 24568 Kaltenkirchen. Die haben sehr gute Kontakte und schon die unmoeglichsten Exoten nebst Anbauteilen durch den TUEV gebracht. Dein Wunschauspuff wird dort kein Problem sein, wenn Du bereit bist, Zeit und Geld dafuer zu investieren.
carclassica.de/technische-abnahme-und-zulassung/
Viele Gruesse
Werner

 
Letzte Änderung: 29 Nov 2022 13:24 von SL-Werner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 13:53 #306882
Hallo Stefan,
diesen Sound suchst du:

www.youtube.com/watch?v=VnJ0DEFzlso

Ich denke der Supersprint kommt diesem sehr nah.

Bist du aus München? Wenn ja, wir haben ein SL Stammtisch und treffen uns alle 4 Wochen in der MotorWorld. Melde dich, wenn du Interesse hast.

Liebe Grüße aus München
Markus
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 14:08 #306883
Ich moechte meinen 500SL Mopf 1986 gerne von KAT auf ohne KAT mit Auspuffanlage in Edelstahl umruesten. Kann jemand VA Kruemmer benennen, die gut aussehen und auch passen. Ja ich schaue mein Auto auch von unten an

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

, muss alles Tippitoppi sein.

Der Ami-Scheiss sieht ja meist gut aus, passt aber nie gut. Die Sobkowiak mag gut sein, hat aber ein schlechtes Finish mit viel Schweissverzug, insbesondere bei den Daempfern sind die grossen Blechflaechen wellig, gefaellt mir optisch nicht. Aber es geht mir ja wie geschrieben erstmal vorrangig um die Krummer ab Motorblock.
Gruss
Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 14:50 #306884

Hallo Stefan,
diesen Sound suchst du:

www.youtube.com/watch?v=VnJ0DEFzlso

Ich denke der Supersprint kommt diesem sehr nah.

Bist du aus München? Wenn ja, wir haben ein SL Stammtisch und treffen uns alle 4 Wochen in der MotorWorld. Melde dich, wenn du Interesse hast.
 
Servus Markus,

danke für die Einladung. Bin zwar nicht aus z´Minga, oba ned weid weg.
Vielleicht geht ja kommendes Frühjahr/Sommer was zam.

Danke auch für den Link.
Das Video kannte ich bereits. Guter Klang, aber a bissl dezenter wär mir fast lieber.
Hast Du den Supersprint persönlich schon mal gehört ?

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

Triumph Spitfire/ Porsche 911 (997s)/ SL560/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 15:26 #306885
Hallo Werner

wenn du einen Wurm Kat hast dann sind die Krümmer von Motor bis zum Kat schon Edelstahlrohre.

Warum willst du keinen Kat entfernen?
Wenn der Kat noch funktioniert würde ich ihn lassen, mit Kat ist dein Auto mehr wert.

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 15:29 #306886

Hallo Stefan,
diesen Sound suchst du:

www.youtube.com/watch?v=VnJ0DEFzlso

Ich denke der Supersprint kommt diesem sehr nah.

Bist du aus München? Wenn ja, wir haben ein SL Stammtisch und treffen uns alle 4 Wochen in der MotorWorld. Melde dich, wenn du Interesse hast.
Hallo Stefan

das wäre mir zu laut, ein 107er ist ja kein Rennwagen.
Dann lieber kein Sound und original, ist mir persönlich viel lieber, der V8 Sound ist ausreichen original.

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 15:39 - 29 Nov 2022 15:40 #306887
Das ist schön Andreas, dass Dir Original lieber wär.
Mir nicht.

Jedoch geb ich Dir bezüglich des Videos mit dem roten SL recht.
Der Klang von dem ist tatsächlich ein wenig zu aufdringlich.

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

Triumph Spitfire/ Porsche 911 (997s)/ SL560/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik
Letzte Änderung: 29 Nov 2022 15:40 von Mangouman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 15:40 #306888
Mir wäre es auch zu laut. Ich habe ein Edelstahl Endtopf für den SL560 von Sobkowiak mit einem dezent sonoren V8 Sound und bin voll zufrieden damit.
Die Schweissnähte gefallen mir zwar auch nicht so gut, stören mich jetzt aber nicht so extrem.

Liebe Grüße aus München
Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.095 Sekunden
Powered by Kunena Forum