× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Kombiinstrument ausbauen beim 300 SL Mopf

  • DreihundertSL
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Mai 2019 14:39 #211255 von DreihundertSL
Kombiinstrument ausbauen beim 300 SL Mopf wurde erstellt von DreihundertSL
Hallo zusammen,

sobald ich bei meinem 300 SL (Bj. 4/88, mit Reiserechner) die Zündung einschalte, höre ich aus Richtung Kombiinstrument (gefühlt von der rechten Seite des KI) ein lautes Summen – ganz ähnlich dem Warnsummer beim Licht. Das Summen ist nicht immer da, manchmal leise und wird schlagartig lauter, manchmal ist es wieder weg und kommt während der Fahrt. Zündung aus – weg, Zündung ein, wieder da. Die Gegenprobe mit Lichtsummer: klingt etwas anders und der Lichtsummer sitzt gefühlt in der linken Seite des KI.

Beim Rausnehmen des KI (soweit es geht bei eingebautem Lenkrad) ändert sich nichts. Ki wieder rein geschoben – Summen weg. Losfahren: Summen kommt wieder. Wollte jetzt das Lenkrad und KI ausbauen, um genauer zu hören bzw. sehen und bin dann aber schon an der Prallplatte gescheitert. Die läßt sich zwar an allen Punkten ringsum lösen, der Stern in der Mitte bleibt aber fest und sieht aus, als wäre er mit der Prallplatte fest verbunden. Mit mehr Gewalt wollte ich nicht weitermachen, damit mir da nichts abreisst. Es ist auch kein Spalt zwischen Sternemblem und Prallplatte zu erkennen.

Gibts einen Trick wie ich Platte und Stern zerstörungsfrei runter bekomme? Ausbau des Lenkrads könnte dann die nächste Hürde sein ...

Freue mich auf Tips und Ratschläge (zum Ausbau oder Summgeräusch).

Viele Grüße
Ralf

P.S. Wohne im Rhein-Main-Gebiet ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Mai 2019 15:41 - 22 Mai 2019 15:44 #211256 von Marcel
Moin Ralf,

hier musste Du mal schauen, steht fast alles drin. Lenkrad entfernen
klich mich an

Die Prallplatte wird nicht entfernt, sondern nur der Stern in der Mitte wird herausgehebelt.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Letzte Änderung: 22 Mai 2019 15:44 von Marcel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Mai 2019 16:27 #211260 von Romeo
Hallo Ralf,

Tipp: um den Stern gut Vaseline verschmieren und dann vorsichtig die Prallplatte unter den Stern drücken. Ich habe mir mal eine bei der Aktion ruiniert, die reißen leicht ein.

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Mehr
22 Mai 2019 16:44 #211262 von merc450
Moin Moin
also kein Air Bag , was mich etwas verwundert ,der hat 2 Torx Schrauben .
Gruß Günter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DreihundertSL
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Mai 2019 19:15 #211267 von DreihundertSL
DreihundertSL antwortete auf Kombiinstrument ausbauen beim 300 SL Mopf
Wenn ich das in dem "Lenkrad entfernen" Thread richtig gesehen hab, gibt es hinterm KI ohnehin wenig, was man als Summquelle ausmachen könnte. Da müsste man sich schon tiefer in die Eingeweide schrauben, um etwas zu entdecken. Wenn ich das KI aber abstöpsele höre ich bei eingeschalteter Zündung wahrscheinlich nichts ...

Das Vaseline-Thema habe ich noch nicht ganz verstanden: Soll wahrscheinlich das Runterdrücken der Prallplatte erleichtern, um mit dünnem Schraubenzieher unter den Stern zu kommen oder? Müsste ja dann auch z.B. mit Ballistol o.ä. funktionieren, was sich dann in den Spalt zieht??

Grüße
Ralf

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Mai 2019 19:55 #211268 von Romeo
Halo Ralf,

Ja genau, klar kannste auch Ballistol nehmen, nur eben etwas, das „flutscht“. Ich bin da ein gebranntes Kind, habe mich damals maßlos geärgert, war zu hektisch. Schraubendreher wäre mir auch zu scharfkantig - Krk - und der Stern ist zerkratzt ...
Besser Holz- oder Plastikkeil oder mit den Fingerspitzen.

Aber wenn die Bilder Dein KI zeigen, ist das Lenkrad doch eh schon draußen?

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
22 Mai 2019 20:51 #211273 von Dr-DJet
Hallo,

ich empfehle da den Rhein-Main Schraubertreff am 1.6. um 15:00h ... sternzeit-107.de/de/forum/treffs/20416-i...reff?start=30#209833

Ich stelle da noch Anfang der Woche Bilder zur Anfahrt ein.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DreihundertSL
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Mai 2019 14:49 #211321 von DreihundertSL
DreihundertSL antwortete auf Kombiinstrument ausbauen beim 300 SL Mopf
Hi Michael,

das ist nicht mein KI, sondern eines, das ich in einem anderen Beitrag gefunden habe ... Stimmt: Kunstoffkeil o.ä. ist besser.

Viele Grüße
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Powered by Kunena Forum