× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Getriebe undicht - was ist zu empfehlen

Mehr
25 Apr 2019 06:24 #208737 von sl-sued
Getriebe undicht - was ist zu empfehlen wurde erstellt von sl-sued
Hallo, mein 300 SL leckt stark am Automatikgetriebe. Die Werkstatt meinte, dass der Druck zu hoch sei und nur Ausbau und Reparatur durch einen Getriebespezialisten als Option bleiben. Ist das richtig? Das Getriebe schaltet gut. Was meint ihr? Vg Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Apr 2019 06:31 #208738 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Getriebe undicht - was ist zu empfehlen
Reinige mit Bremsenreiniger zuerst mal selber das Getriebe und gucke wo es undicht ist.

Dann hier nochmal melden

Gruß
Martin
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2019 06:35 #208739 von sl-sued
Es drückt an vielen Stellen und tropft ständig nach. Kurz gefahren und es bildet sich eine 30 cm Größe Pfütze.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • devBernd
  • devBernds Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Apr 2019 07:08 #208740 von devBernd
devBernd antwortete auf Getriebe undicht - was ist zu empfehlen

sl-sued schrieb: Hallo, mein 300 SL leckt stark am Automatikgetriebe. Die Werkstatt meinte, dass der Druck zu hoch sei und nur Ausbau und Reparatur durch einen Getriebespezialisten als Option bleiben. Ist das richtig? Das Getriebe schaltet gut. Was meint ihr? Vg Oliver



In der Werkstatt sehen die erst mal die Dollars, und erzählen Dir ein vom Pferd, ist leider so!

Mein 300er hat anfangs auch getropft, habe Filter und neue Dichtung gemacht.
Seitdem habe ich ruhe…
Ich gehe davon aus, dass Du eine neue Dichtung schon gemacht hast, oder?
LG. Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Apr 2019 07:31 - 25 Apr 2019 07:35 #208743 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Getriebe undicht - was ist zu empfehlen
Moin,

diese Ölwannen verziehen sich gern, dann werden sie an der Dichtung undicht. Bei zu viel Öldruck im Getriebe würde ich meinen dass es zuerst am Peilstab raus drückt.
Bei unserem Jeep war nach Öl und Filterwechsel die Wanne sofort wieder dicht, beim SL habe ich eine Weile gebraucht.

Mal vorsichtig rundum die Schrauben nachziehen, die könnten zu fest oder auch zu lose sein, beide Zustände hätten einen Ölverlust zur Folge.


Willy
Anhänge:
Letzte Änderung: 25 Apr 2019 07:35 von Nichtraucher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Apr 2019 09:06 #208759 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Getriebe undicht - was ist zu empfehlen
Hallo Oliver,

hast Du Dir den Parallelthread mal angesehen?
sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/2061...st-am-getriebe-560er
Da sind viele Infos und auch Verlinkungen zu früheren Diskussionen drin.

Dein Werkstatt mein also dass da "der Druck zu hoch sei" und will daher das Getriebe überholen lassen?
Dann wird also bei der Überholung "der Druck" abgesenkt? Das würde ich mir gut überlegen.

Es gibt ein paar sehr effektive Standardmaßnahmen die zu einer deutlichen Verbesserung der Situation führen werden und mit einem Materialaufwand im Bereich von ca. 100 EUR (incl. Öl und Filter) abzufrühstücken sind. Lies Dich mal schlau.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
25 Apr 2019 16:50 #208821 von os4
Hallo Oliver,
wo ist es denn undicht?
Das wird dir die Werkstatt ja sicherlich sagen können.
Oder ist das dann der "Rundumschlag" ohne erstmal genau nachgesehen zu haben wo es undicht ist?

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2019 20:25 #208844 von sl-sued
Hallo, die vorschnelle Diagnose der freien Werkstatt, die gleich das Getriebe ausbauen und zur Reparatur schicken wollte, veranlasste mich den SL in eine spezialisierte Werkstatt zu überführen. Sie haben alles sauber gemacht und nach einer genaueren Überprüfung ist man davon überzeugt, dass der Motor leckt und es nicht vom Getriebe kommt. Ich halte euch auf dem Laufenden. Danke für eure Ratschläge. Vg Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
25 Apr 2019 22:21 #208856 von os4
Hallo Oliver,
welche Farbe hat denn das Öl was ausläuft``

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
26 Apr 2019 09:08 #208868 von Hans_G
Hallo Oliver,

wie also Martin als erstes geantwortet hat. Erst mal mit Bremsenreiniger sauber machen. Anschließend den Motor starten und vielleicht mal das Getriebe durchschalten. Dann wieder unters Auto und kontrollieren wo das Öl herkommt.
Vielleicht geht es selbst zum richten, sonst ab zur Werkstatt. Aber mit dem Wissen wo es herkommt wirst du mit Sicherheit nicht verarscht.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
26 Apr 2019 09:24 #208871 von Klaus68
nur mal als Anmerkung
eine Werkstatt die Motoröl nicht von ATF unterscheiden kann???? das ist nicht möglich bzw beschiss.... das ist genau die meschkope die die Oldie Kunden verarscht nach Strich und faden..denen gehört der dübel gebohrt .....

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
Powered by Kunena Forum