× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Austausch Lenkkupplung

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Jan 2019 15:42 #200814 von UlliB
Austausch Lenkkupplung wurde erstellt von UlliB
Hallo,

mein Auto hat sehr großes Spiel in der Lenkung. Man kann von oben im Motorraum sehr gut erkennen, dass die Bolzen in der Lenkkupplung mehr als 3 mm Spiel haben.
Damit steht ein Austausch der Kupplung an.

Was muss denn alles ausgebaut werden, um an die Kupplung zu kommen und sie dann auszubauen?
Geht das besser von oben oder von unten?

Die Kupplung gibt es bei MB oder auch bei anderen Teileanbietern?

Gibt es eine empfehlenswerte Quelle dafür?

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Jan 2019 16:35 #200821 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hallo Ulrich,
Hier ist die Teile no.

www.autohausaz.com/pn/11901354-115460051...0EAQYASABEgKUsPD_BwE
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Jan 2019 16:40 #200826 von PanTau
PanTau antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hallo Ulrich,
oder hier aus einem Shop in Deutschland:
www.ebay.de/itm/Kupplung-Verbindungsstuc...wRNRbGadq:rk:10:pf:0

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • krissbay
  • krissbays Avatar
  • Abwesend
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Jan 2019 16:43 #200828 von krissbay
krissbay antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hi Ulrich,

Hier ein Video das dir vielleicht weiter hilft:

youtu.be/0VeJNFXc_WE

Die Lenkungskupplung gibt's noch original bei MB für aktuell 145,37€.

Teilenummer: A1154600510

Gruß,
Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Jan 2019 17:33 #200832 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Geht nur von unten auszubauen, Lenkgetriebe wird nur leicht weg geschoben,
damit die Kupplung zum Ein-und Ausbau den nötigen Platz hat.
Habe mir das Video nur überflogen, meine aber du musst eventuell die Druckleitungen lösen
oder mit den Getriebe zurückbiegen.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
09 Jan 2019 19:17 #200840 von Nichtschwimmer
Nichtschwimmer antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Nö, geht auch von oben. So habe ich das jedenfalls gemacht. Am Ende wird es sich nicht viel geben.

Grüße Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Jan 2019 20:48 #200849 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Wenn man das Anzugsmoment außer Acht lässt
und einem die Fuchserei um an der zweiten Innensechskant Schraube heran zu kommen egal ist, dann ja.


--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
09 Jan 2019 21:24 #200856 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hallo,

ich habe das gerade am W126 gemacht. Die Innensechskantschraube, die die Lenkungskupplung klemmen, sitzen saufest. Also guten Steckschlüssel und mehrere Verlängerungen nehmen. Die 3 Schrauben am Lenkgetriebe sind auch recht fest. Da braucht man einen guten Hebel.

Dann Lenkgetriebe in der Mitte mit einer Schraube M8x1x50 (vorne spitz 45° zu feilen) nach Entfernen der Verschlussschraube in Mittelstelleung fixieren. Ebenso das Lenkrad in Mittelstellung fixieren. Dann die Lenkkupplung nach oben von der Verzahnung des LG nach oben schieben. LG zur Seite drücken und Lenkkupplung abziehen, neue einsetzen. Die beiden neuen Klemmschraubeb (sind jetzt Torx statt Innensechskant wieder mit Drehmoment festziehen. Danach die Schrauben des LG (ich habe bei > 30€ pro Schraube auf neue verzichtet) mit 70-80Nm anziehen.

Wichtig ist, dass das Lenkrad und das LG in Mittelstellung bleiben!

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • yabu19
  • yabu19s Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 380 SL USA 107.045 1984
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Jan 2019 21:29 #200857 von yabu19
yabu19 antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hallo,
Ich habe meine Lenkkupplung gerade von unten getauscht. Das war ein ziemliches Problem da die Schrauben komplett fest waren und die Lenkkupplung aufgeschnitten werden musste...
Zum Ausbau mussten wir auch noch die Bremsleitung lösen und den ersten Teil des Auspuffs. Insgesamt ist beim 380er sehr wenig Platz

Leider haben wir beim Einbau auf der Bühne das Lenkrad etwas verdreht, so dass die Blinkerrückstellung nicht mehr ordentlich funktioniert. Ich plane jetzt, von oben an die Lenkkupplung zu gehen und nur die Schraube zur Lenksäule hin zu lösen, das scheint mir weniger aufwändig.

Was muss ich alles lösen, um die Lenksäulen zurückziehen zu können und wieder gerade einzusetzen? Lenkrad und Instrumente raus ist klar...

Danke
Burkhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Jan 2019 22:27 #200865 von UlliB
UlliB antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hallo Burkard,

ich kann da nicht mit praktischer Erfahrung bei diesem Thema einsteigen, hab jedoch die Videos und auch die Reparaturanleitung studiert. Ich hab die Aktion in den nächsten Tagen noch vor mir.

Die beiden Klemmschrauben kann man ja offensichtlich von oben lösen. Wenn du sie gerade erst festgezogen hast, sollten sie noch nicht fest gegammelt sein und sich gut lösen lassen. Die Schrauben klemmen die Kupplung auf der Lenkwelle. Wenn sie lose sind, solltest du bei zentriertem Lenkgetriebe die Lenkwelle verdrehen kannst, so dass du sie in die gewünschte Position bekommst. Dann müsstest du sie nicht zzrück ziehen.

Kann das so gehen?

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2019 22:48 #200868 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Moin,
das wäre schön, aber so wird es nicht gehen.
Leider ist m.M.n. die schnellste Lösung, das Lenkgetriebe zu lösen und in der Mittelstellung mit einer Blockierschraube zu fixieren, die Lenkwelle über das Zündschloß in der Mittelstellung einrasten zu lassen und dann das Lenkgetriebe mit der Kupplung wieder einzufahren.
Je nach dem wie sorgfältig vorher bei den Fahrwerksvermessungen gearbeitet wurde eventuell danach das Lenkrad umsetzten.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
10 Jan 2019 07:59 #200871 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hallo Obelix,

rastet das Lenkradschloß serienmäßig in der Mittelstellung ein? Bei meinem MoPf glaube ich gibt es nur eine Stellung und die ist bei 11 Uhr.

Danke und

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2019 09:12 #200875 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Austausch Lenkkupplung
...wie ich schon schrieb, dann wurde mal bei der Achsvermessung geschlampert, wenn das Lenkrad gerade aufgebaut wird bei Lenkspindel in Mittelstellung steht das Lenkrad bei eingerastetem Lenkschloß bis auf wenige Grad Toleranz links und recht relativ gerade.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
10 Jan 2019 09:37 #200881 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Danke,

dann habe ich da auch eine Baustelle.
Nachdem ich nicht weiß wo geschlampt wurde, wie ist die Vorgangsweise um es wieder richtig zu haben?
1) Lenkungskupplung lösen
2) Lenkgetriebe in Mittelstellung blockieren (Spitze M8x1 Schraube)
3) Lenkgetriebe abschrauben und aus der Lenkungskupplung ziehen
4) Lenksäule in Mittelstellung mittels Lenkradschloß blockieren
5) Lenkgetriebe wieder auf die neue Kupplung schieben und mit den Schrauben fixieren.
6) Blockade am Lenkgetriebe und Lenkradschloss lösen
7) Alle Schrauben wie vorgeschrieben wieder anziehen.

Danke und

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
10 Jan 2019 10:02 #200885 von Uwe560
Uwe560 antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hallo,

hat jemand Erfahrung, wo man die Kupplung am besten kauft (außer jetzt beim Freundlichen)?

Bei Amazon liegt der bei 61,95, bei Ebay liegen sie bis 90 €.
Alle schauen auf den Fotos ziemlich gleich aus und sind vermutlich vom gleichen Chinesen importiert.

Hat von euch schon jemand die Nachbauteile verbaut ?

Gruß Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hummeltier
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Jan 2019 10:50 #200890 von hummeltier
hummeltier antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hallo,
schaut mal auf den amerikanischen Seiten des großen Versteigerungshauses nach Steering Coupling. Zt. inkl. Fracht um 40$. Habe da gute Erfahrungen gemacht.

Gruß Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2019 12:23 - 10 Jan 2019 12:24 #200898 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hi Hans,
mach mal dein Lenkrad ab, auf der Lenkspindel ist eine Markierung, die muss bei Mittelstellung Lenkgetriebe auf 12 Uhr stehen, wenn nicht wurde das schon einmal versetzt zusammengebaut.
Funktioniert deine Blinkerrückstellung einwandfrei auf beiden Seiten ?

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 10 Jan 2019 12:24 von Obelix116.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
10 Jan 2019 13:21 #200906 von Nichtschwimmer
Nichtschwimmer antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Ich habe vor dem Ausbau mit einem geeigneten Filzschreiber alles markiert, was es ermöglicht es genau so wieder zusammenzubauen wie es vorher war.

Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
10 Jan 2019 13:42 - 10 Jan 2019 13:56 #200908 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Austausch Lenkkupplung
Hallo Christian,

Blinkerrückstellung funktioniert ganz gut, ist mir nicht negativ aufgefallen. Denke bei einem falschen Winkel von 45 - 60° nach links, komme ich beim Abbiegen immer drüber.
Wenn das Schneemalheur bei uns nachlässt, mach ich gleich auf den Weg in die Garage.

Hab grad noch das Thema: Öl am Hebel der Motorhaubenentriegelung gelesen, da sieht man am Bild die nackte Lenksäule, ich denke die Markierung ist stirnseitig angebracht. Da werde ich auf jeden Fall heute noch nachsehen.

Grüße
Hans
Letzte Änderung: 10 Jan 2019 13:56 von Hans_G.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.213 Sekunden
Powered by Kunena Forum