× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Ein Loblied auf den 560er...

  • Caymus
  • Caymuss Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
05 Jan 2019 20:18 #200410 von Caymus
Caymus antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Hi Rudiger,

Da meine Holde meinem deutschen Sohn in einem Anfall geistiger Umnachtung gesagt hat das der 560SL seiner ist und der das mit seinen 17 Jahren auch noch glaubt koennte es tatsächlich sein das ich Standlicht fuer den TUEV in Deutschland nachruesten muss sollte der Wagen nach Deutschland exportiert werden. Ansonsten sind mir TUEV Vorschriften Latte.
Der einzige Vorteil an dem Freudschem Versprecher ist,dass mein Sohn bei jedem Urlaub in Houston freiwillig mit schraubt und auch gute Ideen hat.

Gruss
Bernd

Liebe Gruesse

Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thomas 1971
  • thomas 1971s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1985, 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
05 Jan 2019 21:09 #200411 von thomas 1971
thomas 1971 antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...

Sandokan500 schrieb: Der 560er ist ein schönes Auto, da gibts nichts zu knurren ABER das Mursi Gemumsel geht 2mal gar nicht. Man sieht sofort, billig eingekauft, nur um 107er zu fahren. :cheer:

Boah was für einen Blödsinn du doch schreibst
Grüsse von Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
05 Jan 2019 21:29 #200412 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Bernd, wenn der Söhne Mann prüfen kann das er den SL unterhalten kann, lass ihn das machen. I.e. lenkgetriebe oder Vorderachslager. Ich glaube für ihn ist es preiswerter den SL in Houston zu haben. :) mit meinem Neffen und einer meiner Cousine besteht ein ähnliches Abkommen.
Neffe fährt SL, dafür darf er unsere Computer einrichten und ich sage ihm wo es preiswerte Jeans gibt und gut aussehende Studentinnen und Kellnerinnen. Die Cousine ist einfacher, meine Frau geht mit Ihr Shopping oder sagt ihr wo Sehenswürdigkeiten sind.
Keine eigenen Kinder zu haben ist manchmal von Vorteil.
Die Hellas 5,75” machen bedeutend mehr Licht, Löw is 1400 lumen, high is 1800 Lumen.
Plug and play.
Rudiger
Der sich den ..... abfriert in Maryland.
weather.com/weather/today/l/USMD0209:1:US

Caymus schrieb: Hi Rudiger,

Da meine Holde meinem deutschen Sohn in einem Anfall geistiger Umnachtung gesagt hat das der 560SL seiner ist und der das mit seinen 17 Jahren auch noch glaubt koennte es tatsächlich sein das ich Standlicht fuer den TUEV in Deutschland nachruesten muss sollte der Wagen nach Deutschland exportiert werden. Ansonsten sind mir TUEV Vorschriften Latte.
Der einzige Vorteil an dem Freudschem Versprecher ist,dass mein Sohn bei jedem Urlaub in Houston freiwillig mit schraubt und auch gute Ideen hat.

Gruss
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
05 Jan 2019 21:43 #200414 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Es wird zwar nichts bringen, aber ich versuch's trotzdem:

US-Optik vs. EU-Optik: Martins Einwand (billig eingekauft...) ist nicht ganz von der Hand zu weisen. Kommt ggf. etwas abwertend rüber ist aber sicher nicht so gemeint gewesen. Der ein oder andere hat ja bestimmt kein unendliches Budget und ggf. auch noch andere Verpflichtungen. Die Haushalte in denen 30K für einfach so für Spaß über sind, werden begrenzt sein, also warum nicht preiswert einsteigen um SL zu fahren?

Aber: Es gibt einen ganz wichtigen Aspekt der hier meiner Meinung nach zu kurz kommt.
Wenn man einen Amerikaner (dem Menschen, nicht dem Auto) beide Optiken präsentiert und fragt, welcher davon ein „richtiger" SL ist, dann wird er immer auf den US-Look zeigen. So kennt er den Wagen und so ist das bei ihm in der Erinnerung fest verdrahtet. Überall (Live und in Filmen) fahren die Mursis rum und so ist es für ihn (sie) richtig.

Beim Europäer ist das genau anderes herum. Der kennt von Kindesbeinen an die EU-Optik und was anderes kommt gar nicht in die Tüte.
Beide Ausführungen sind original und authentisch, wenn man den einen aber in den Kiez des anderen verfrachtet, gehen die Diskussionen los.

Eigentlich völlig überflüssig.

Entspannte Grüße
Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcel, KalliSL, 107_SL, thoelz, Aisbear, texasdriver560, OliverT, bata272, Rudiger, Scenic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thoelz
  • thoelzs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Schweiz
Mehr
05 Jan 2019 22:11 #200417 von thoelz
thoelz antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Doch Martin, Dein Beitrag bringt etwas. Nämlich (wahrscheinlich nicht nur meine) Zustimmung.

Wie bei Deinen Beiträgen üblich wunderbar auf den Punkt gebracht.

Hätte ich einen 560er, dann würde ich ihn so lassen wie er ist. Lustig, daß Leute ein Heidengeld ausgeben, um die Edelstahlstoßstangen gegen potentiell rostende Ware auszutauschen.

----
Gruß, Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Nichtraucher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
05 Jan 2019 23:07 #200424 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Martin, genau auf den Punkt gebracht. Der Mensch lebt in seiner Gewohnheit.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
06 Jan 2019 09:49 #200432 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Also ich freue mich über und für jeden, der dazu beiträgt, dass diese schönen Autos erhalten und gefahren werden! Egal in welchem Land sie ursprünglich gefahren wurden...

Ich glaube auch zu wissen dass der 560 gerade in den USA durch seine dortige Beliebtheit dazu beigetragen hat dass der Wagen so lange gebaut und nicht schon eher abgelöst wurde...

Was mich aber wirklich wundert ist, dass es für seeeeehr viele Teile Reproduktionen gibt aber sich wohl noch keiner an die EU Scheinwerfer getraut hat. Kann doch bestimmt nicht soooo schwer sein, diese Teile einigermaßen günstig nachzubauen?!

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)
Folgende Benutzer bedankten sich: OliverT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Jan 2019 09:56 #200433 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
die Zulassung wird wohl erbärmlich teuer sein

Gruß
Martin
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Jan 2019 09:57 #200434 von OliverT
OliverT antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Ich denke, ein weiterer Aspekt, warum Besitzer der europäischen Variante die U.S.-Modelle "kritisch" sehen, ist ein monetärer:

Je mehr Fahrzeuge über den großen Teich zurückkommen, desto eher drückt das auf die Preise. Wenn ich Besitzer zB eines 500er wäre, würde ich das wohl auch eher nicht begrüßen. Die Reimporte schlechtzureden, dürfte daran aber nichts wesentlich ändern. Und wer unbedingt ein europäisches Model haben möchte, den wird die Konkurrenz der Re-Importe auf dem Markt eh nicht interessieren.

An der Stelle der Hinweis, dass die meisten Fahrzeuge exportiert wurden und gerade der amerikanische Markt dazu beigetragen hat, dass die R 107 Baureihe so lange produziert wurde.

Ergo: ohne die Mursis wäre auch das Forum hier stark dezimiert...;-)

VG und einen schönen Sonntag,

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Jan 2019 10:02 #200435 von OliverT
OliverT antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...

Amibenz schrieb: Hallo, mein 380er ist als Ami auf die Welt gekommen und bleibt auch so. Nicht aus Armutsgründen, sondern weil mir der Amistyle besser gefällt als die deutsche Ausführung. Auch der Motor ist meiner Meinung bestens für meine Fahrweise (cruisen mit 80- 100 kmh offen) geeignet. Ich finde mein Auto toll.
Gruß Reinhard


Kannst Du auch uneingeschränkt stolz drauf sein Reinhard.

VG

Oliver
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mecki
  • Meckis Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Jan 2019 10:16 #200437 von Mecki
Mecki antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Hallo Udo aus Bielefeld,

seit kurzem gibt es auch Nachbauten der EU-Scheinwerfer.
Volker Admin hatte dazu auch schon einen Fred aufgemacht
guckst du hier:https://sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/20356-ab-maerz-neue-scheinwerfer-ueber-den-vdh

www.motorform-shop.de/Zubehoer-Teile/Mer...ulierung::22671.html

Gruß Axel
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
560 SL ,86er,Champagnermetallic,Leder Brazil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Jan 2019 10:17 #200438 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Oliver,

ich glaube eher dass die ständige Debatte um die US Modelle die Preise für die EU Fahrzeuge eher anhebt oder stabilisiert.
Die Leute kaufen mit dem 107 nicht einfach nur ein Auto, viele kaufen ein Hobby und da ist die Herkunft ebenso wichtig wie die Historie und Anzahl der Vorbesitzer.

Ich gehöre nicht dazu aber als ich meinen vor 17 oder 18 Jahren das erste Mal anbot, war er mit 5 Vorbesitzern schlicht unverkäuflich, aus 2. Hand wäre er ruckzuck weg gewesen.
12500 wollte ich damals haben.

Gruß
Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Jan 2019 10:23 - 06 Jan 2019 10:24 #200439 von Marcel
Marcel antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Moin Udo,

Du warst lange nicht hier und hast die Neuigkeit verpasst.
schau hier

Hartung1979 schrieb:
Was mich aber wirklich wundert ist, dass es für seeeeehr viele Teile Reproduktionen gibt aber sich wohl noch keiner an die EU Scheinwerfer getraut hat. Kann doch bestimmt nicht soooo schwer sein, diese Teile einigermaßen günstig nachzubauen?!

[/color]

da war Axel schneller, danke

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Letzte Änderung: 06 Jan 2019 10:24 von Marcel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
06 Jan 2019 11:35 #200444 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Oh stimmt das hab ich wohl verpasst! Danke!
Ok im Vergleich zu den teuer angebotenen im Netz sind die günstiger aber mit gut 1.700 EUR auch kein Schnapper.
Aber muss jeder für sich ja wissen was es ihm wert ist...

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Jan 2019 11:56 #200447 von Marcel
Marcel antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
... der Preis ist für das Paar!!!!!

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Jan 2019 12:28 #200453 von OliverT
OliverT antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...

Nichtraucher schrieb: Oliver,

ich glaube eher dass die ständige Debatte um die US Modelle die Preise für die EU Fahrzeuge eher anhebt oder stabilisiert.
Die Leute kaufen mit dem 107 nicht einfach nur ein Auto, viele kaufen ein Hobby und da ist die Herkunft ebenso wichtig wie die Historie und Anzahl der Vorbesitzer.

Ich gehöre nicht dazu aber als ich meinen vor 17 oder 18 Jahren das erste Mal anbot, war er mit 5 Vorbesitzern schlicht unverkäuflich, aus 2. Hand wäre er ruckzuck weg gewesen.
12500 wollte ich damals haben.

Gruß
Willy


Ich denke Willy, dass die Historie und die Anzahl der Vorbesitzer eher für die Frage einer Wertsteigerung von Bedeutung ist.

Wenn ich im Urlaub mit meinem unterwegs war, hatte ich viel Spass-auch wenn ich die genaue Anzahl der Vorbesitzer nicht weiß und ausser Kalifornien als Herkunftsland keine Historienbelege habe.

VG

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Jan 2019 12:36 #200455 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Mir ist die Historie völlig Latte denn ich kaufe den IST-Zustand, der ist für mich ausschlaggebend und nicht wer vor 30J in die Sitze gefurzt hat oder wo 1992 die Zündkerzen gewechselt wurden.
Auch der Mumpitz mit Patina oder Geschichten rund ums Auto (die meist sowieso gelogen sind) interessieren mich nicht, patinieren lassen kann ich die Karre selbst.:yes:

Gruß
Martin
Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: FeuerzangeBF, Rudiger, valkrider

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Jan 2019 13:28 #200464 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Meine Erfahrung ist dass die Leute etwas hören wollen, ein Verkauf aus Altersgründen kommt eher als Grund beim Interessenten an als ein Neukauf.
Selbst beim W124T den ich vor einigen Jahren, ohne HU, abgegeben habe war die erste Frage nach Anzahl der Vorbesitzer. Beim 202 meiner Frau der weg sollte, ebenso.

Du gehörst da zu einer Minderheit, Martin.

Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Jan 2019 13:59 #200466 von driver
driver antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Bei einem Oldiefahrzeug was sowieso auseinandergebaut und restauriert wird , so wie Martin das immer macht, spielt die Historie sicher nur eine untergeordnete Rolle, bei einem Originalfahrzeug was auch so bleiben soll kann sich eine nachweisbare Geschichte schon positiv auf den Wert auswirken .
Meistens entpuppt sich die angekündigte Historie allerdings auf ein paar alte Rechnungen und erlogene Verkäufermärchen .

Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Jan 2019 15:06 #200470 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Die Anzahl der Vorbesitzer ist nicht ausschlaggebend. Es gibt nur zwei Ausnahmen.
Vom ersten Tag im Familienbesitz,
Eine bekannte Persönlichkeit war der erst Besitzer, diese Fahrzeuge sind in der Garage , Trailer Queen, oder im Museum. Sollte da noch ein weiterer Besitzer eingetragen sein, hat das Fahrzeug weniger wert.
Bei meinem bin ich der 4te Besitzer.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SportLeicht
  • SportLeichts Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Jan 2019 21:51 #200501 von SportLeicht
SportLeicht antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Hallo miteinander,

jetzt meldet sich hier mal ein Greenhorn zu Worte.
Ich wollte einen 107er, und zwar mit V8. Ich bin kein Großverdiener sondern habe mir einen über 20 Jahre währenden Traum erfüllt.
Bezahlbar, kein oder sehr wenig Rost, V8 mit Leistung, Nicht Weiß und innen nicht Rot oder Blau. Budget: 22000 Euro!
Da führt am Mursi kein Weg vorbei.
Gekauft wurde ein 560 SL mit 99500 Meilen aus nachweislich 2. Hand und Reparaturrechnungen die bis Anfang der 90er zurückgehen und sich mit dem Carfax decken. So fährt das Ding auch und nach dem wechseln der Vorderachsgummis und der Stoßdämpfer wird der bestimmt klasse Geradeaus fahren. Kaufpreis: 22400 Euro.
Und jetzt frage ich mich warum ich fürs selbe Geld einen ausgelutschten Fünfthand-380er kaufen sollte der quasi als Neuwagen ins Streusalz gestellt wurde? Weil er ab Werk (inzwischen durchgerostete) Euro Stoßstangen und einen schon immer deutschen Fahrzeugbrief hatte? Ganz bestimmt nicht!
Für mich zählt das Fahrzeug und das damit verbundene Feeling, und nicht wo die Kiste ihre Erstzulassung hatte!
Ich werde meinen allerdings auf Eurolook umrüsten weils mir besser gefällt, und nicht weil ich was anderes vortäuschen will. Ich lasse auch die 3. Bremsleuchte und die US-Sidemarkers hinten dran und in Funktion! Weils mir auch gefällt. Ich picke mir quasi von beidem die Rosinen raus.
So siehts aus, und nicht anders! Mein Meinung...

Gruß, Heinz
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, RDele, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Jan 2019 22:48 #200505 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Heinz, genau so ist es, Spaß an der Sache. Meiner ist das ganze Jahr angemeldet und wird auch im ganzen Jahr gefahren, Ausnahme Streusalz und Schnee. In den Rocky States, wo nicht gestreut wird, würde ich auch im Schnee fahren. Das beste an der Sache, das ich mich Samstag nachmittags eventuell auch Sonntag nachmittags in der Garage beschäftige.
Es macht richtig Spaß.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Jan 2019 23:17 #200506 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...

SportLeicht schrieb: Und jetzt frage ich mich warum ich fürs selbe Geld einen ausgelutschten Fünfthand-380er kaufen sollte der quasi als Neuwagen ins Streusalz gestellt wurde?


Gruß, Heinz


Die Menschen wollen manchmal Dinge und geben dafür richtig Kohle aus. Wenn sich jemand in den Kopf gesetzt hat, einen Lindgrünen EU 380 mit roter Innenausstattung haben zu wollen, dann ist es so und man kann ihn mit einem silbernen 560 mit Vollausstattung nicht locken.

Heute Nachmittag rief mich ein Bekannter an und erkundigte sich ob ich meine Kreidler verkaufen wolle. Ein Freund von ihm plane hunderte Kilometer zu fahren um sich genau so eine Maschine wie ich sie habe anzusehen, diese soll 6000€ kosten.

Für 6000€ gibt es richtige und schöne Motorräder aber er will eine 50er die mal 1600DM gekostet hat.

In meinen Augen völlig meschugge, genauso meschugge wie mein "Nein" zum Verkauf aber so sind die Menschen.

Gruß
Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jan 2019 00:48 - 07 Jan 2019 00:49 #200509 von frenek
frenek antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Was die Historie angeht bin ich eher bei Martin - mir ist die ziemlich schnuppe. Ob das begehrte Objekt nun Udo Juergens oder Ana Khan gehörte - kaufen kann ich mir davon nichts. Im Gegenteil, diese Autos sind nicht unbedingt immer in guten technischen Zustand.

Allerdings ist es so, dass die Masse schon darauf achtet - als ich unlaengst über einen Bekannten, der mit Freunde gebrauchte Autos verkauft, einen uralten S550 abstossen wollte brachte ich ihm den Wagen, Schlüssel und Papiere. Dann fragte er zum Schluss noch nach einer (Verkaufs-) Geschichte zum Wagen - Gottogott, da musste ich mir echt was aus den Fingern saugen. Im Zuge des 'Brainstorming' fragte er mich, ob ich irgendwas zum Ausstellungdatum des Title sagen könnte - Ei der Daus, war das doch tatsaechlich mein Hochzeitstag. Ist mir in all den Jahren gat nicht aufgefallen. Das wars dann - die rührige Geschichte dazu hat er geschrieben und nach ein paar Tagen war der Wagen verkauft.

Sachen gibt's...

Gruss

Frenek
Letzte Änderung: 07 Jan 2019 00:49 von frenek.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jan 2019 09:45 #200513 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Geschichten zu den Fahrzeugen erzählen, das konnte ich immer gut. Wenn meine Frau mal zufällig dabei stand wenn mal wieder ein Fahrzeug verkauft werden sollte und der Interessent auftauchte, schaute sie zunächst ungläubig und ging dann weg, ehe sie grinsen musste. Ich könnte ein Buch darüber schreiben obwohl es so oft passierte dass ich viel vergessen habe, die ca. 70 Autos und ebenso viele Motorräder bekomme ich nur noch mühsam aufgelistet.
Auch meine Tauschaktionen kamen ihr stets völlig unglaubwürdig vor, bis ich sie mitnahm. Gold Wing gegen Munga, den Munga gegen ein Guzzi Gespann oder der Tausch einer alten RD250 gegen eine viel jüngere GL1000. (siehe Bilder) Golf gegen CBX, VW Kübel gegen Vespa und was nicht noch alles.
Ich hatte die RD, zufällig während des Dienstes im Dortmunder Norden erblickend, spontan für 300DM gekauft, ein Jahr gefahren und dann als Tausch, „Fahrbereite RD 250 gegen defekte größere Maschine“ inseriert. Damals noch in der Tageszeitung, Reviermarkt und andere Anzeigenblättchen gab es, oder ich kannte sie nicht, vom Internet hat nicht einmal Mc Lane, Kommandant der Orion 8 geträumt.
Wie auch immer, das Telefon, seinerzeit noch eines dieser runden Dinger, Fernsprech Tisch Apparat 611, schrillte und nachdem ich abgehoben hatte meldete sich eine Stimme im tiefsten Ruhrpott Dialekt.
„Du has da ne Karre insariert wennse n Gepäckträger hat könnwa tauschen ich hab ne Goldwing. Die is abba im Arsch irgendwat mitte Lichtmaschine is mir abba zu teuja der Schlütta* hat gesacht tausenfünfhundat Muk.“
„Ja“, antwortete ich, „müsste ich ma kukken kommen, wo wohnze denn?“ **
„In Gelsenkirchn ich tu dir die Adresse sagen, hassen Stift? Aber Gepäckträga is wichtich weil ich die Tasche mitte Büttakes wenn ich nache Malolche hinfahnt tu drantun muss!“
(* Schlütta = Schlüter, ein Händler in Dortmund. ** sprachliche Anpassung kannte ich ja schon vom Dienst her)

Um es abzukürzen gebe ich die kurze aber amüsante Verhandlung vor Ort nicht wieder, meine Frau war mit und ein zufällig erscheinender Freund begleitete uns ebenfalls. Auf dem Rückweg, eine tadellos erhaltene, ich möchte fast sagen neuwertige GL1000 stand auf dem Anhänger und im Kofferraum lagen eine Verkleidung und ein kompletter Koffersatz, (die Brocken hatten schon den Wert der RD250). Meine Frau stand die ganze Zeit ungläubig dabei, unser Freund bekam den Mund nicht zu und auf dem Rückweg sah er sich mehrfach zur, auf dem Anhänger stehenden GL1000 um und murmelte, „was gibt es doch nur für dumme Menschen auf dieser Erde“.
An der GL war lediglich ein Schalter, welcher die dritte Lichtspule zuschaltete wenn man das Fahrlicht einschaltete kaputt, ein bekannter Fehler und durch Einbau eines Lastrelais innerhalb 10 Minuten zu beheben.
Den SL habe ich ja auch gegen etwas anderes getauscht aber da hat mein Freund Dirk geredet, der hatte mehr Kenne vom 107, ich habe nur meine Brocken gepriesen so dass der Tausch zustande kam.

Das nur, völlig o.T. am Rande erwähnt, heute habe ich keine Lust mehr auf verkaufen und kaufen, die Leute sind irgendwie anders geworden oder ich habe mich verändert, jedenfalls finde ich es nervig mich mit Interessenten zu unterhalten oder mir Schrott im Zustand 2 ansehen zu müssen.

Gruß
Willy

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jan 2019 10:06 - 07 Jan 2019 10:09 #200515 von Marcel
Marcel antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Moin Willy,

danke fürs Mitnehmen - schreiben kannst Du!

Das hat ein Clubkollege im Norden gesehen.
Ok, ich weiß Schweller in Wagenfarbe geht gar nicht - Wagenheberaufnahme hinten zugespachtelt


Ist auch ein Mursi >>>> Scheinwerfer vorne

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Anhänge:
Letzte Änderung: 07 Jan 2019 10:09 von Marcel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
07 Jan 2019 10:09 #200516 von Scenic
Scenic antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Moin Marcel,
wo im Norden?
Viele Grüße Marco

Viele Grüße Marco

560SL "unelektrisch"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jan 2019 10:11 #200517 von Marcel
Marcel antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
... irgendwo im Oldenburger Land!

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Folgende Benutzer bedankten sich: Scenic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SportLeicht
  • SportLeichts Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
07 Jan 2019 12:21 #200522 von SportLeicht
SportLeicht antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Hallo,

Genau Rüdiger, Spaß an der Freud! Das ist was zählt. Ich habe zwar eine Ganzjahreszulassung, trotzdem wird der SL die Garage frühestens Ende März verlassen.
Bis dahin wird eben gebastelt, nachgerüstet und renoviert. Ich hab mich letzte Woche gefreut wie ein Schnitzel, weil ich den Dicken in der Garage jetzt am Strom hängen habe. Batterieerhaltungsgerät von APA eingebaut und so umgebaut, das ich im Kofferraum an und abstecken kann. Gestern noch den Luftfilterkasten ausgebaut und im Keller zerlegt. Der wird nun eigenhändig auf Hochglanz poliert. Freude an den kleinen Dingen des Lebens...

Was Lindgrün mit Rot angeht... Des Menschen Wille sei sein Himmelreich. Ich habe auch einen Bekannten, der hat sich 1992 einen nagelneuen 129er 300 SL gekauft. Aussen Rot, innen Stoff Karo dunkelgrau mit 5-Gang Schaltgetriebe. Bei der Bestellung wurde er gefragt "sollen wir das wirklich so bestellen?"! "Ja, warum" entgegnete er. "Den kriegen Sie nie wieder verkauft, der gehört Ihnen ganz alleine"! "Na und, ich will das Auto fahren, und nicht verkaufen..."
2 Monate später habe ich geheiratet... Seit 10 Jahren bin ich nun geschieden, aber mein Bekannter hat den SL immer noch.

Was folgern wir daraus: Wer vermeintlich falsch einkauft, macht vielleicht doch was richtig. Er hat nämlich genau das, was er will... Egal ob rostiger deutscher Fünfthand 380er, oder rostfreier Mursi 560er.

Euer Schpetzi, Heinz
Folgende Benutzer bedankten sich: Scenic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
07 Jan 2019 12:42 #200525 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Ein Loblied auf den 560er...
Heinz, das ist es, Spaß an der Sache. Ich habe auch eine bessere Hand Autos oder Trucks zu kaufen wie Frauen zu heiraten. Ich sage immer das ich kein Heiratsmaterial bin. Zusammen leben geht gut über Jahre, verheiratet, der $hit hit the fan in kurzer Zeit. Mit meinen 3 Ehen bin ich jetzt alle zusammengezählt etwas über 10 Jahre verheiratet. Ich nehme mal an, das die jetzige Frau die letzte sein wird. Sie kann nicht kochen, kann aber mit verbundenen Augen ein M60 auseinandernehmen reinigen und wieder zusammen bauen. Fast so schnell wie ich.
Da gibt es auch einige ander photos, wo meine Frau mit einer M72 LAW zu sehen ist.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.350 Sekunden
Powered by Kunena Forum