× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Müssen es wirklich Bilstein Stoßdämpfer sein?

  • kaiser_thom
  • kaiser_thoms Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1977
Mehr
18 Nov 2018 16:10 #197639 von kaiser_thom
Müssen es wirklich Bilstein Stoßdämpfer sein? wurde erstellt von kaiser_thom
Hallo zusammen!

Ich plane im kommenden Jahr eine umfangreiche Restaurierung meines 350 SLC und bin gerade dabei, schonmal das ein oder andere Ersatzteil zu beschaffen, damit sich das Projekt nicht mit voller Wucht im Haushaltsbudget niederschlägt.

Unter anderem soll das Fahrwerk überarbeitet werden, also neue Federn, Stoßdämpfer und was sonst noch dazu gehört. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Bilstein Stoßdämpfer mit knapp 150 EUR fast dreimal so teuer sind wie die von Monroe (was meiner Meinung ja auch ein guter Markenhersteller ist). Wie ist Euere Meinung dazu? Lohnt sich die teurere Investition wirklich oder kann ich auch guten Gewissens die Monroe (genauer "Monroe Original") nehmen?

VG
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
18 Nov 2018 17:27 - 18 Nov 2018 17:38 #197646 von Mad_Eye_Moody
Hallo Thomas,
fast alle meine alten Autos haben inzwischen Bilstein-Dämpfer verbaut. Weil diese bisher immer die günstigsten nach den NoName-Dämpfern waren, und überall wärmstens empfohlen werden. Monroe war wenn überhaupt nur minimal günstiger... doch alle Foristen meinten stets unisono, ich solle besser Bilstein nehmen. Bisher fahre ich gut damit.

Wo genau vergleichst Du Deine Preise? Meine erste Anlaufstelle für Autoteile ist und bleibt Daparto.de

Edit: hast recht... vorne kosten die Bilstein bei Daparto tatsächlich das Dreifache als Monroe. Woran das liegen könnte, wird hier deutlich... bei einem Anbieter der bemerkt hat, dass diese Dämpfer in einen alten SL/C passen ;)


Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette
Anhänge:
Letzte Änderung: 18 Nov 2018 17:38 von Mad_Eye_Moody.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
18 Nov 2018 17:28 #197647 von Hans-Jürgen
Hallo Thomas,
ich habe 25 Jahre Monroe u. Bilstein Dämpfer verkauft und beide Hersteller haben sehr gute Dämpfer.
Ich habe bei meinem 350er - 1973, Bilstein verbaut da ich der Ansicht bin, dass Sie noch eine Nr. besser sind als die Monroe.
Gruß aus dem Kraichgau
Hans-Jürgen
P.S. Natürlich habe ich auch F+S - Kayaba - Koni u.die verstellbaren Rennsport Spax -
etc. verkauft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kaiser_thom
  • kaiser_thoms Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1977
Mehr
18 Nov 2018 17:44 #197653 von kaiser_thom
Das merkwürdige ist, dass es bei den Preisen der Dämpfer für die Hinterachse tatsächlich keinen nenneswerten Unterschied gibt. Monroe 27 EUR, Bilstein 40 EUR (gut... %ual gesehen ist das auch viel, aber was sind bei einem Oldtimer schon 13 EUR...). Bei der Vorderachse sieht es aber eben anders aus. Monroe 36 EUR, Bilstein 146 EUR. Verstehe ich nicht. Habe diesen Unterschied nun auf verschiedenen Seite im Netz gesehen, daparto.de, kfzteile24.de, autoteile.de... ist schon seltsam und für mich nicht nachvollziehbar.

Vielleicht probiere ich es doch mal offline beim Händler meines Vertrauens und frage nach, wie der große Unterschied zwischer Vorder- und Hinterachse bei Bilstein zustandekommt. Vielleicht ist es ja auch nur ein Irrtum.

Schonmal vielen Dank für die schnellen Antworten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kaiser_thom
  • kaiser_thoms Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1977
Mehr
18 Nov 2018 17:51 #197654 von kaiser_thom
haha! 2200 EUR?! Da bin ich mit 140 EUR ja noch gut bedient. Sollte ich direkt mehrere kaufen und bei ebay einstellen ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
18 Nov 2018 18:00 #197657 von Nichtraucher
Moin,

soweit ich mich erinnere, waren bei meinem Stoßdämpfer von Fichtel & Sachs eingebaut. Die habe ich vor etwa 17 Jahren, obwohl eigentlich unnötig, gegen Sachs getauscht.

Die sind recht straff, für einen gewichtigen Rentnersportwagen aber völlig Ok.

Gruß
Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kaiser_thom
  • kaiser_thoms Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1977
Mehr
18 Nov 2018 18:11 #197660 von kaiser_thom
Hallo Willy,
Danke für den Tipp. Könnte dann auch noch eine Alternative sein, denn etwas straffer dürfen sie gerne sein.
VG
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
18 Nov 2018 18:18 #197661 von Mad_Eye_Moody
Neue Stoßdämpfer empfindet man immer als ziemlich straff. Egal welcher Hersteller. Liegt daran, dass man sich an die alten ausgelutschten Wabbeldämpfer längst gewöhnt hat ;)

Sachs sind teurer als Bilstein und Monroe. Bei den Vor-Möpfen wären die Sachs meines Wissens die "am originalsten". Glaube, mein Weißer hat die auch ab Werk so drin.

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
18 Nov 2018 18:59 #197670 von Rudiger
Achtung, die sind für den 77 450slc
www.autohausaz.com/catalog/k/mercedes/19...450slc_107024/shocks

Suche mal nur nach der Ersatzteilnummern. Oft wird es preiswerter.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
18 Nov 2018 19:45 #197676 von Nichtraucher

kaiser_thom schrieb: Hallo Willy,
Danke für den Tipp. Könnte dann auch noch eine Alternative sein, denn etwas straffer dürfen sie gerne sein.
VG
Thomas


Wenn ich nicht irre hat damals der erste Betreiber der Sternzeit dies bei einer kurzen Probefahrt so bemerkt, ich hatte damals keinen Vergleich außer einem alten 280 und der war eine richtige Schaukelkiste gegen meinen.
Im Vergleich mit einem W124 oder W202 fand ich unseren SL allerdings auch immer recht straff, gegen den Mokka X meiner Frau allerdings eher komfortabel abgestimmt.
Finde aber dass der Wagen sehr harmonisch fährt, straff ohne hart zu sein, komfortabel oder schwammig zu wirken.

Gruß
Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • messerfloh
  • messerflohs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 107.024 1974
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Nov 2018 07:40 #197693 von messerfloh
Es gab mal bei DB Depot den ganzen Satz (VuH) als Angebot für knapp 400.-€. Müßte man mal gucken obs noch so ist.

Scheene Griaß
da Floh


450SLC ´75 Silbergrün

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • dont fear risks drive them ..Steve Mc Queen
Mehr
19 Nov 2018 07:55 #197694 von Klaus68
ich hab Koni Classic ehemals Rot auf meinem SLC nicht verstellt.Absolut Top
...
www.berlin.de/special/auto-und-motor/tun...LASSE-R107-SL-KLASSE

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kaiser_thom
  • kaiser_thoms Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1977
Mehr
20 Nov 2018 15:23 #197793 von kaiser_thom
...rote Konis.... auch eine schöne Idee! Preislich zwar letzten Endes nicht günstiger als die Bielstein, aber die kämen meinem Geschmack wahrscheinlich auch entgegen.

Werde noch ein paar Nächte drüber schlafen und dann entscheiden ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Nov 2018 19:05 #197810 von Nichtraucher
Konis im Auto kenne ich nicht, aus meinen Motorrädern habe ich sie immer entfernt. Auch wenn sie früher als Allheilmittel angesehen wurden, empfand ich sie als viel zu hart.
Leider kann man die Dinger nicht testen ehe man sie kauft.

Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Nov 2018 19:21 #197812 von Mad_Eye_Moody
Statt den schwarzen Bilstein B4 kannst Du auch die gelben und strafferen Bilstein B6 nehmen. Empfehlen würde ich's im komfortabel abgestimmten SL/C jedoch nicht.

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Nov 2018 19:51 #197813 von Gullydeckel
Hi Thomas,

der Klaus ist ein Nordschleifenspezialist, von daher hat er seine Fahrwerksempfehlung ggf. aus einem anderen Blickwinkel erteilt.

Mir persönlich würde eine "sportliche" Dämpferabstimmung nicht zusagen, bin mit der aktuellen Auslegung (alles Bilstein und an Fahrwerk und Lenkung bis auf die Hinterachse alles neuwertig oder besser) extrem zufrieden. Es wäre aber für mich jedem anderen Stoßdämpferpaket von der Stange bestimmt genauso gut. Bin da nicht so sensibel, meine Frau würde eventuelle Unterschiede eher bemerken.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gerlie
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
20 Nov 2018 19:57 #197815 von Gerlie
Bei meinem 300er habe ich die Bilstein B4 verbaut (war ja u.a. auch Erstmontage), Kosten in 2014 ca. 400 €. M.E. ein sehr guter Mix fuer den SL aus Fahrverhalten un Komfort.

Gruss,
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • dont fear risks drive them ..Steve Mc Queen
Mehr
20 Nov 2018 21:06 - 20 Nov 2018 21:16 #197817 von Klaus68
Nabend
Das die Roten bzw Classic Konis im Offenen also nicht zugeschraubtem Zustand softer im Ansprechverhalten als die Bilstein B6 sind kann ich bestätigen.
@ Thomas das die Nordschleife ein Hartes Fw braucht gehört auch ins Märchenreich. Da brauchts zumindest mal Progressive Federn mit gut Weg denn wenn das Fw zb in der Fuchsröhre auf Block zwecks kompression dann gut Nacht Marie.
Nordchleife braucht Federweg und sauber ansprechende Dämpfer was aber nicht heisst das es Bockelhart ist.
@ Thom
hab allerdings auch bei den Fw Lagern komplett PU von DTL verbaut
Für mich ist das absolut die beste Wahl zwischen noch gut Restkomfort und ohne Seiteneigung durch die Kurve.

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69
Letzte Änderung: 20 Nov 2018 21:16 von Klaus68.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.232 Sekunden
Powered by Kunena Forum