× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Klimaanlage - Ersatz für 134a ?

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
31 Jan 2019 08:40 #202389 von Uwe560 560 SL 107.048 1987
Uwe560 antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo zusammen,

ich bin den ganzen letzten Sommer mit R290 gefahren. Der Sommer bei uns im Süden war ja wirklich heiß und feucht.
Es ist nichts vereist aber ich habe die überaus gute Kühlleistung genossen.
Selbst oben ohne und bei voller Sonne ist alles unterhalb der Gürtellinie angenehm temperiert.

Gruß Uwe

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
31 Jan 2019 09:35 #202390 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hans_G antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo zusammen,

das mit den gammligen stinkenden Klimaanlagen ist eher ein Problem der neueren Fahrzeuggenerationen. Bei diesen werden aus Platzgründen die Abmessungen der Wärme- und Kältetauscher immer geringer, das heißt bei gleicher Oberfläche kleinere Zwischenräume zwischen den Lamellen. Da bleiben dann die Kondensattröpfchen hängen und in der Feuchtigkeit bilden sich dann die Biotope. Die alten Verdampfer trocknen normalerweise gut aus und dann stinkt es auch nicht.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bandit_HW
  • Bandit_HWs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
31 Jan 2019 10:29 #202392 von Bandit_HW 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Bandit_HW antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo Martin,

deine Annahme ist korrekt, dass je nach verwendeten Kühlmedium die Anschlüsse entsprechend variieren.
Folgende Anschlüsse werden dabei grundsätzlich nach meiner Recherche verwendet 1/4", 5/16", 7/16" sowie für R290 1/2" ACME Linksgewinde ....

Alle Schlauchanschlüsse für Pumpe und Manometer sind generell 1/4" SAE.

Folgende Komponenten habe ich bei ebay erworben für DiY:
Manometerset:
www.ebay.de/itm/2-Wege-Monteurhilfe-Klim...p2057872.m2749.l2649

Pumpe:
www.ebay.de/itm/2-5CFM-Vakuumpumpe-1-4HP...047675.c100005.m1851

Für die Befüllung (speziell in meinem Fall R290 mit 1/2" ACME) noch einen Standfuss, damit man diesen im Zweifelsfall auf eine Waage stellen kann zur Nachbefüllung:
www.ebay.de/itm/F%C3%BCllset-mit-Standfu...p2057872.m2749.l2649

sowie die erforderlichen Auto-seitigen Befüll-Adapter:
www.ebay.de/itm/2-Adapter-Retrofit-Ansch...p2057872.m2749.l2649

Anbei eine interessante Arbeit zum Thema alternative Kühlmedien (allerdings hier für Kühlschränke, aber das ist ja was wir alle am Ende auch wollen ;o)
Wie schon in einem früheren Beitrag von mir beschrieben; es muss halt jeder für sich entscheiden wie er mit dem Thema umgehen will ... ich für meinen Teil bin happy mit R290 !!!!

Gruß
Heintje

Mercedes Benz 560 SL, R107, Bj. 09/1987, Modell:1988 / Diamantblau metallic (355/278) / USA Re-Import / Engine: 117.967

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Gullydeckel, krissbay, Alfredo_C

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
31 Jan 2019 11:00 #202393 von UweL53 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
UweL53 antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Ich will ja nix sagen, aber meine Klimaanlage ist schwarz und verschwindet hinten unter dem Verdeckdeckel .... ;)

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
31 Jan 2019 11:42 #202396 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Moin,

ja, früher hatten wir eine Mexikanische Aircondition, 4 Fenster unten und 100 PS.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
31 Jan 2019 12:22 #202401 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
2.62 System
2 Windows down,
62 mph
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
31 Jan 2019 12:27 #202404 von texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
texasdriver560 antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Moin
Hierzu mal eine Frage von einem Laien!
Inwiefern ist denn der Lüfter Kasten mit der Klima involviert! ?
Der verdampfer sitzt doch hinter dem Wärme tauscher und die anschlüsse dazu über der lenksäule und die abläufe gehen doch direkt in den Mittel Tunnel nach unten!
Also wo soll es gammeln oder mache ich einen Denkfehler?

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
31 Jan 2019 13:33 #202407 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hans_G antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo Ralf,

wenn die neuen Autos in die Jahre kommen, dann müffelt es oft aus der Keizung/ Klimaanlage. Du hast recht im Lüftungskasten mit Wärmetauscher und Verdampfer ist ein Kondensatablauf. Allerdings werden zum Sparen von Bauraum die Lamellen enger gefaltet um die Oberfläche absolut gleich zu halten. Da bleibt zum einen mehr Schmutz/ Staub hängen und das Wasser bleibt durch die Adhäsionskraft auch zwischen den Lamellen hängen. Dann fängt es dort an zu schimmeln.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiki
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
01 Feb 2019 19:20 #202481 von Kiki 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Kiki antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo
über die technische Funktion des R290 schreibe ich nicht. Es funktioniert.
In Großanlagen läuft das tadellos diese sind jedoch mit entsprechender Überwachung und Ex Schutz errichtet.
In unseren Fall fehlt es an beiden.

@ Heintje
auf deinen Fotos ist saugseitig ein Verdampfungsdruck von 3 bar ersichtlich, das entspricht einer Verdamfungstemperatur von ca. -5C°am Verdampfer
bei der Temperatur wird das Kondensat schnittfest und der Verdampfer ein Eisklotz.

Die Viskosität des Kompressoröls geht auch in den Keller somit ist mit 370g Einfüllmenge ein Schaden am Kompressor mit Ansage.
Nachfüllen ?

Die Kältemittel-Verdampfungstemperaturen kannst du der im Anhang befindlichen Tabelle entnehmen

Gruß
Igor

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Gullydeckel, Bandit_HW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Feb 2019 19:38 #202484 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo Heintje,

vielen Dank für die Infos. Dank auch an Igor.
Wie immer gibt es bei solchen Themen viele Facetten und man lernt in der Diskussion doch eine Menge. Mir ist zunächst mal die Werkstattausrüstung wichtig gewesen und ich strebe in jedem Fall eine Befüllung mit R134a an.

Weiß noch jemand die Ölmenge für die Möpfe?

Viele Grüße
Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Feb 2019 20:00 #202487 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo Igor,

d.h., bei R290 muß mit einem höheren Druck gefahren werden als bei R134a, richtig?
Dann passt aber auch der Druckschalter am Trockner nicht mehr, denn der schaltet erst bei 2 Bar ab.
So ohne weiteres kann man R134a also nicht durch R290 ersetzen.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
01 Feb 2019 20:10 #202488 von Uwe560 560 SL 107.048 1987
Uwe560 antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo Igor,

interessante Tabelle.
Hast du vielleicht auch einen Vergleich mit R12 ?

Danke und Gruß
Uwe

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Feb 2019 20:43 #202491 von citroen 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
citroen antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Moin ihr Experimentierer, Uwe, Martin usw.
macht euch mal etwas über die Kältetechnik schlau.
Im Sammler / Trockner ist ein Schauglas.
Meist sehr verschmutzt, aber mit einer Taschenlampe kann man erkennen wann das schäumen im Glas aufhört.
Kurzzeitiges schäumen ist Ok.
Zu wenig Füllung = zu tiefe Verdampfung
Zu viel Füllung = zu hohe Kondensation = zu hoher Verflüssigungsdruck.
Bei etwa 25 Grad Außentemperatur wirst einen Verdampfungsdruck von ca. 2bar haben.
Dein Kondensationsdruck wird dann bei ca. 17 bar und die Überhitzung etwa 70 Grad betragen.
Dem Öl im Verdichter ist es bei den paar Betriebs Stunden egal, da das Kältemittel durch die Temperaturen im Verdichter aus dem Öl ausdampft.
Einzig die Wellenabdichtung könnte Probleme machen.
Das Einspritzventil am Verdampfer wird nicht ganz sauber regeln.
R12 / R134a sind in etwa gleich in ihren Drücken.
Ganz entscheidend über Erfolg und Misserfolg ist das Evakuieren.
Luft im System lässt sich nicht verflüssigen und nimmt Kondensationsfläche im Kondensator weg = höherer Druck.
Alle arbeiten natürlich in Eigenverantwortung.
Platzende Schläuche können heftige Kälte Verbrennungen erzeugen.
Passiert zum Glück selten.
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bandit_HW
  • Bandit_HWs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Feb 2019 22:29 #202493 von Bandit_HW 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Bandit_HW antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo,

wie von Rainer beschrieben bin ich auch einer dieser Experimentierer oder Laien .... daher kann ich wie bereits schon formuliert nur mit angelesener Info aufwarten. Als Ergebnis meiner Recherche haben sich für mich zwei interessante Fakten ergeben, siehe Dokument im Anhang.
Zitat:
1. ... The initial charge is carefully weighed and is less than both 400 g and a third the R134a charge by mass. The R290/600a charge was typically 300 g when replacing R12 in the early 1990s but is now typically 200 g in new ...
--> d.h. mit von mir gefüllten 370g ist ein wenig zu viel und sollte zw. 200-300g sein (im Sinne der Äquivalenz)

2. ... The number of mobile air conditioning systems using HC-290/600a in Australia was 0.33±0.12×10^6 mid-2002 and in the United States of America was 4.7 ± 1.7 × 10^6 at end 2002 ... The actual accident frequency and hence risk of using hydrocarbon refrigerant
in motor cars is much lower than predicted .... The US usage shows that statistically there is only 1 chance in 1000 that the true recorded accident frequencies are greater than 3.2×10^−7 per car year.
--> d.h. die Zahl ist statistisch vergleichbar mit einem Triebwerksausfall von mehrmotorigen Flugzeugen, also passt für mich (wie gesagt jedem seine Entscheidung, genauso wie in Urlaub fliegen ;o)

Vielleicht ist ja ein kompetenter Klimaanlagenexperte in der Runde der hier sachlich fundiert (und unpersönlich) Aufklärung leisten kann/will in Bezug auf den 107, damit auch die Laien (so wie ich) eine chance haben das Thema umfänglich zu verstehen.
Vielleicht entsteht dadurch ein Nachschlagewerk für all jene, die sich für Alternativen interessieren und gern so ein komplexes Thema für sich selbst durchsteigen wollen ...

Danke an alle für konstruktive vergangene und zukünftige Beiträge.

Gruss,
Heintje

Mercedes Benz 560 SL, R107, Bj. 09/1987, Modell:1988 / Diamantblau metallic (355/278) / USA Re-Import / Engine: 117.967

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Feb 2019 22:59 #202497 von citroen 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
citroen antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Moin Heintje, solltest du dich von mir diskriminiert fühlen, ist nicht meine Absicht.
Kältetechnik ist aber ein sehr komplexes gebiet.
Beim Auto besonders, da sich die Bedingungen ständig ändern.
Drehzahl = Änderung des Hubvolumens,
Stop an der Ampel = Stauwärme am Verflüssiger,
usw.
Daher der Hinweis, Kontrolle des Schauglas im Leerlauf des Motors, damit liegt die Füllung im allgemeinen im guten Bereich.

Während der Fahrt ist alles anders und nur bedingt kontrollier bar.
Die Gesetzeslage hat sich in den letzten Jahren stark verändert, so das man mit dem schriftlichen Aussagen sehr vorsichtig sein sollte.
Schönen Abend noch, Rainer, der 40 Jahre Kältetechnik hinter sich hat..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Feb 2019 18:52 - 02 Feb 2019 19:10 #202538 von wudi 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
wudi antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Hallo in die Runde

weiß wer welche Firma das befüllt im Raum Böblingen Leonberg Calw Stuttgart ??

mfg
Peter

P.S. also nicht das unerlaubte sondern ein legales Ersatzmittel für R12 und nicht R 134a
Letzte Änderung: 02 Feb 2019 19:10 von wudi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
Mehr
02 Feb 2019 20:05 - 02 Feb 2019 20:06 #202541 von Ragetti 560 SL 107.048 1989 Japan
Ragetti antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Fa.Günter in Kornwestheim ist das ein Spezialist insbesondere auch Oldies

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Make the V8 great again
Letzte Änderung: 02 Feb 2019 20:06 von Ragetti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
04 Feb 2019 12:07 #202614 von wudi 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
wudi antwortete auf Klimaanlage - Ersatz für 134a ?
Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.081 Sekunden
Powered by Kunena Forum