× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
16 Apr 2018 12:10 #182874 von Hartung1979
Hartung1979 erstellte das Thema Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Hello!

ich habe eine Frage zum Schlauch, welcher vom Sensor der Innenraumtemperatur (oben auf dem Armaturenbrett) irgendwohin verläuft... ;-)

Habe hier schon die Suchefunktion bemüht bin aber nicht schlau draus geworden.

Hatte heute beim Ausbau der ATA-Anzeige festgestellt, dass der Sensor für die Innenraumtemperaturmessung nur noch locker in der Fassung saß und am Ende kein Schlauch dran war.
Das erklärt sicherlich auch die komische Heizungsregelung der Automatik.

Nun weiß ich ja, dass dieser Fühler (laut WIS) in dieses rechteckige Teil auf dem A-Brett von unten reingesteckt wird und am anderen Ende ein Schlauch gehört.
Nun habe ich beim Ausbau des Handschuhfachs den Schlauch entdeckt, der ist aber nicht lang genug, da muss ich gleich nen Zwischenstück einsetzen.

Nun meine Frage:
Der Schlauch verläuft nach UNTEN, glaube irgendwo in den Fußraum oder so.
Siehe Bild.
Ich hatte gelesen, dass der Schlauch aber wohl in den Luftfilterkasten vorne führt, damit dort nen Unterdruck im Schlauch entsteht.
Dieser Schlauch hier aber auf dem Bild scheint original verlegt worden zu sein, führt aber wohl doch nicht in den Kasten.

Ist da was falsch, oder hab ich nen Denkfehler?


Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
16 Apr 2018 13:45 #182877 von Hans_G
Hans_G antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Hallo Udo,

der Schlauch geht im Beifahrerfußraum über eine Strhldüse in den Heizungskasten. Bei eingeschaltenen Gebläse wird oben am Schlauch Luft abgesaugt. Wenn Du unter dem Armaturenbrett deinen Innenraum Temperatursensor mit dem Schlauch verbindest, wird die Innentemperatur korrekt gemessen.
Wie es auf dem Bild aussiehst must Du aber das Fühlergehäuse. den Temperatursensor und die Befestigung (weißer Schlauchadapter) ausbauen und instandsetzen,
Der Sensor sollte bei RT wohl um die 9kOhm Widerstand aufweisen.

Grüße
Hans

500SL Ex-Japan, Panda 1000i.e.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Apr 2018 13:55 #182878 von HH560
HH560 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Guten Mittag.
Zum Bild - Ausgangslage:
Der dargestellte Schlauch weist ca. 1-2 cm vor seinem Ende ein kriseliges Material an der Oberfläche. Die ist der klägliche Rest des etwa 10 cm langen ehemaligen Schaumstoffschlauchstücks, der dort übergestülpt und mit dem anderen Ende am Anschluß des Temperatursensors verbunden war. Dieses Schlauchstück wird durch ein passendes Stück Gartenschlauch ersetzt (wurde schon mehrfach hier im Kreise erwähnt).
Der Temperatursensor wird durch Drehung in seine im A.-brett befindliche Halterung eingesetzt und der Schlauch unten gegengesetzt.
Das Prinzip ist nicht das eines Lüfters, sondern das eines Saugers - die Innenluft wird durch den Fan im Fußraum angesogen und strömt am Temp.-Sensor vorrbei.
Mit freundlichem Gruß Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Apr 2018 13:56 #182879 von HH560
HH560 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
OT: Haha - ich war zu langsam...

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
16 Apr 2018 14:20 #182881 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Jau danke euch vielmals!

Jetzt im Nachhinein macht es auch gar keinen Sinn, wenn der Schlauch am Lüfterkasten hängen würde, denn da kommt ja in der Regel nur frische Luft an.

Habe mir jetzt im Baumarkt nen geriffelten flexiblen Kunststoffschlauch geholt.
Die Gartenschläuche bei Toom passten irgendwie nicht vom Durchmesser.
Werde heute Abend alles Anschließen, bin schon gespannt, wie dann die Klimaanlage künftig regelt.
Hat es einen Grund eigentlich, dass zwischen dem Sensor und dem Schlauch so nen flexibler und mittlerweile zerbröselter Schaumstoffschlauch war? Warum nicht ein durchgängiger Schlauch?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Apr 2018 14:25 #182883 von HH560
HH560 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Guten Mittag.
Ich vermute zweierlei Ursache:
Einerseits Kondens-/Schwitzwasser, zweitens eine Verminderung des Luft- oder Wärmestaus gepaart als "Mischkalkulation" der Aufheizung des gesamten Armaturenkastens.
Mit freundlichem Gruß Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
16 Apr 2018 20:51 #182899 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Super, beim Einbau ist mir der Dünne Sensor abgebrochen.
Weiß einer von euch eine Teilenummer und was der kostet?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mecki
  • Meckis Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Apr 2018 21:05 #182902 von Mecki
Mecki antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Hallo Udo,
A 123 830 05 72 Temp.Sensor 41,84 € incl. Clubrabatt

Gruß Axel
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
560 SL ,86er,Champagnermetallic,Leder Brazil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
16 Apr 2018 22:01 #182907 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Was? So teuer??
Kann man die Bruchstelle unten an der kleinen Platine nicht mit Isolierband fixieren?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)
Folgende Benutzer bedankten sich: HH560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Apr 2018 23:08 #182911 von HH560
HH560 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Guten Abend.
Das entlockt mir ein sarkastisches Gelächter, weil
- ja ein selbverursachtes Mißgeschick geschah
- ein Lösungsansatz vor der Frage entstand
- eine verhaltene Sparsamkeit vor die
Gesamtrenovierung des Fahrzeugs geschoben
wird.
Nun denn - gutes Gelingen. Wie sonst auch.
Mit freundlichen Grüßen Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Apr 2018 00:10 #182913 von Chromix
Chromix antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Manjo, jetzt sei doch nicht so streng!

Ich bin mir fast sicher, daß schon jedem hier beim Schrauben mal irgendwas kaputt gegangen ist.

Wo isser denn genau kaputt gegangen, Udo? Stell doch mal ein Bild ein.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
17 Apr 2018 06:11 #182915 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Sehr witzig Manjo!
Gerade weil es ein Missgeschick war ärgere ich mich über den Preis!

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Apr 2018 10:33 #182925 von HH560
HH560 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Guten Morgen.
Ich kann den Ärger sehr sehr gut nachvollziehen.
Ich lache gern.
Ich helfe gern.
Jetzt mal konstruktiv, damit Du weiter kommst:
Was ist kaputt?
Erster Ansatz mit Heißklebepistole
Zweiter Ansatz mit 1k- oder 2k-Kleber
Dritter Ansatz Klebeband (in Verbindung mit zusäzlichem „Festklemmen“)
Es wäre ganz hilfreich, alle Teile, die zusammengefügt werden sollen, auf dem Tisch liegen zu sehen. Also vom Schlauch bis zur schwarzen Abdeckung.
Mit freundlichen Grüßen Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
17 Apr 2018 10:38 #182928 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Hier mal Fotos von dem gebrochenen Sensor.
Ist halt genau an der kleinen Platine gebrochen.



Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
17 Apr 2018 10:41 #182929 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Hallo,

mit Kleben und Isolierband ist da nichts. Du hast ja die Leitungen unterbrochen. Kleben und Löten mag zum Erfolg führen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • citroens Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Apr 2018 10:58 #182933 von citroen
citroen antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Hallo Udo,
nimm zwei Stück dünnes Kabel und löte die Verbindung neu.
Die Wendel die zu sehen ist, ist nur Cu und in Wendel gemacht, damit die Leiterbahn nicht bricht bzw. einen Haarriss bekommt wenn die dünne Platine etwas gebogen wird oder vibriert..
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
17 Apr 2018 11:04 #182935 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Danke Euch!
Ich probiers mal (...mit Gemütlichkeit) ;-)
Ist nur die Frage, woran ich erkenne, ob der Sensor danach funktioniert?
Bin heute morgen damit gefahren, die Klima hat ganz "normal" kalt und warm geregelt.

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • citroens Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Apr 2018 11:21 #182939 von citroen
citroen antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Entweder messen oder ausprobieren.
Wenn du die Pille beim Löten nicht verglühst, geht sie.
Auf ordentliche Lötung achten.
Gruß Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Apr 2018 11:28 #182940 von HH560
HH560 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Wie Rainer: feinste Lötspitze - Multimeter - Ohm - Erwärmen/Anhauchen - Mit kaltem Q-Tip abkühlen.
Mit freundlichen Grüßen Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
17 Apr 2018 11:29 #182941 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Im 107er manual oben sind doch die Sollwerte des Fühlers angegeben. Einfach nach dem Löten messen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2018 00:41 #182987 von UweL53
UweL53 antwortete auf das Thema: Frage zum Schlauch des Innenraumtemperaturfühlers
Löten FÜHRT zum Erfolg!
Ich habe mir das Ding beim Ausbau und Erneuerung des Schlauchs auch abgebrochen.
Habe einfach die Platine weggelassen und den NTC Sensor direkt auf die beiden Anschlussnippel gelötet.
Bei mir funktioniert die Klimakontrolle einwandfrei.
Legt mich aber bitte nicht drauf fest, dass bei der Einstellung von 21 Grad diese auch exakt gehalten werden :)
Aber er heizt und kühlt exakt nach meinem Empfinden.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.207 Sekunden
Powered by Kunena Forum