× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum 107er SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Welche Radios habt ihr verbaut?

Mehr
06 Mai 2017 11:58 #164345 von os4
os4 erstellte das Thema Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo Gemeinde,
da mir die Ausstattung meines Beckers etwas zu mager ist würde ich gerne vom Design recht unaufgeregtes Gerät verbauen.
Was habt ihr dann da so verbaut in euren Autos?
Also das Kienzle MCR-1116BT würde mir schon zusagen,ich weiß allerdings nicht wie das so in einem dunkelblauem Innenraum wirken würde.
Habt ihr da mal paar Bilder für mich als Inspiration?
Danke
Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2017 13:35 #164347 von juliusmst
juliusmst antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo Oliver,

von dem Kienzle, welches ich mir nach Tipp von Martin (Gullydeckel) auch einbauen werde, gibt es hier - ebenfalls von Martin - ein Bild:

Autoradio

Beste Grüße,

Julius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2017 15:24 #164351 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo Julius,
danke für den Link,das Radio habe ich bereits auf einem Bild in einem hell ausgestattetem Fahrzeug gesehen.
Evtl hat ja noch jemand nen Bild vom aktuell verbautem Radio und kann etwas dazu sagen.
Evtl ist ja noch jemand so bekloppt wie ich der von allem ein Bild machen muss:-)
Meist dient es der Gemeinschaft:-)

Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2017 15:48 #164355 von Tiger88
Tiger88 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo Oliver!
Habe in meinem Mopf das Becker Cascade verbaut, mit integrierten Navi und dem iPod im Handschuhfach.
Für die bessere Beschallung ist noch ein Akivwoofer von Focal im Beifahrerfußraum und ein Zweiwegesystem von German Maestro verbaut, unsichtbar mit tollem Sound.
Bilder habe ich bis jetzt noch keine.
Gruß
Goran

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2017 18:16 #164360 von 47brause13
47brause13 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo Oliver,

ich habe ein Becker Cascade Pro 7941 mit Navi, Bluetooth Telefonanbindung und Freisprechanlage und MP3 Player. Die Lautsprecher habe ich ausgetauscht.

Viele Grüße, Jost
_____________________________________________________

# 560SL BJ.1988 # 220SEb/C BJ.1963 # JAG E SII BJ.1969 #

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2017 20:58 - 06 Mai 2017 21:00 #164371 von Qwe
Qwe antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Ich habe aktuell das Retrosund Modell 2 verbaut. Kostet um 400 € - manchmal kann man es auch für 300 erwerben.

Klanglich eine absolute Wucht und optisch/haptisch ebenfalls sehr schön.

Die Displayfarbe lässt sich stufenlos einstellen.Den USB Anschluss habe ich ins Handschuhfach verlegt.



Die Aufnahmen sind schnell mit dem Handy in der Garage gemacht - daher nicht so gelungen.




Gruß und Dankeschön, Kay

280 SL Bj 1983
Letzte Änderung: 06 Mai 2017 21:00 von Qwe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560SL
Mehr
06 Mai 2017 21:28 - 06 Mai 2017 21:37 #164373 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo Oliver,

Julius hat einen schönen Thread zu dem Thema ja schon netterweise verlinkt. Ich bin nach wie vor extrem zufrieden mit dem Kienzle, auch wenn die Haptik nicht an ein Becker herankommt. Ist aber egal, auf den Tasten drücke ich ja nur wenig rum.
Das mit dem Sound wird ja gerne thematisiert und ist gerade bei unseren Fahrzeugen nicht so ganz einfach.
Wenn man mit den serienmäßigen Papplautsprechern unterwegs ist, dann ist das Radio eigentlich völlig egal. Das klingt dann einfach nach nix. Es gibt diverse Lautsprecher (2-Wege-Systeme), die sich da verbauen lassen und die Situation schon erheblich verbessern, allerdings macht das aus einem 107er noch keine rollende Disko.
Es gibt hier diverse Threads wo Soundbords, Selbstbau-Subwooferkonstruktionen oder Zusatzlautsprechen in teppichbezogenen Pressspankulissen gezeigt werden. Da ist sicher viel dabei was auch funktioniert - aber...
Wir schreiben das Jahr 2017. Da gibt's inzwischen andere Möglichkeiten.
Ein Freund hat 2 Bluetoothlautsprecher von Sony (SRS-XB3). Die Dinger habe ich in der Wohnung gehört und muss sagen, das ist der absolute Burner!
Vor allem muss man nur einen koppeln, der andere erledigt das dann direkt mit seinem Kumpel (wobei einer schon reichen würde).
Mein Sommerprojekt ist nun: Ich beschaffe mir einen Bluetooth-Transmitter, den ich am NF-Ausgang meines Radios anschließe (ca. 25 EUR). Auf der Rückbank liegen dann ein oder zwei von diesen Sony-Teilen und dann schaue ich mal, was so geht. Keine Kabel, kein Gebastel oder Gesäge.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Letzte Änderung: 06 Mai 2017 21:37 von Gullydeckel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2017 22:01 #164377 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?

Qwe schrieb: Ich habe aktuell das Retrosund Modell 2 verbaut. Kostet um 400 € - manchmal kann man es auch für 300 erwerben.

Klanglich eine absolute Wucht und optisch/haptisch ebenfalls sehr schön.

Die Displayfarbe lässt sich stufenlos einstellen.Den USB Anschluss habe ich ins Handschuhfach verlegt.



Die Aufnahmen sind schnell mit dem Handy in der Garage gemacht - daher nicht so gelungen.




Vielen Dank für die Mühe,aber das scheidet komplett aus.
Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2017 22:11 #164378 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?

Gullydeckel schrieb: Hallo Oliver,

Julius hat einen schönen Thread zu dem Thema ja schon netterweise verlinkt. Ich bin nach wie vor extrem zufrieden mit dem Kienzle, auch wenn die Haptik nicht an ein Becker herankommt. Ist aber egal, auf den Tasten drücke ich ja nur wenig rum.
Das mit dem Sound wird ja gerne thematisiert und ist gerade bei unseren Fahrzeugen nicht so ganz einfach.
Wenn man mit den serienmäßigen Papplautsprechern unterwegs ist, dann ist das Radio eigentlich völlig egal. Das klingt dann einfach nach nix. Es gibt diverse Lautsprecher (2-Wege-Systeme), die sich da verbauen lassen und die Situation schon erheblich verbessern, allerdings macht das aus einem 107er noch keine rollende Disko.
Es gibt hier diverse Threads wo Soundbords, Selbstbau-Subwooferkonstruktionen oder Zusatzlautsprechen in teppichbezogenen Pressspankulissen gezeigt werden. Da ist sicher viel dabei was auch funktioniert - aber...
Wir schreiben das Jahr 2017. Da gibt's inzwischen andere Möglichkeiten.
Ein Freund hat 2 Bluetoothlautsprecher von Sony (SRS-XB3). Die Dinger habe ich in der Wohnung gehört und muss sagen, das ist der absolute Burner!
Vor allem muss man nur einen koppeln, der andere erledigt das dann direkt mit seinem Kumpel (wobei einer schon reichen würde).
Mein Sommerprojekt ist nun: Ich beschaffe mir einen Bluetooth-Transmitter, den ich am NF-Ausgang meines Radios anschließe (ca. 25 EUR). Auf der Rückbank liegen dann ein oder zwei von diesen Sony-Teilen und dann schaue ich mal, was so geht. Keine Kabel, kein Gebastel oder Gesäge.

Grüße Martin


Hallo Martin,
danke für deine Antwort.
Ich werde mich dann wohl auch mal an das Kienzle MCR-1116 BT machen:-)
LS vorne gehören noch getauscht,hinten habe ich nen Pioneer TS-WX120A verbaut,das passt dann schon.
Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2017 07:49 - 07 Mai 2017 07:51 #164384 von chrisfrey
chrisfrey antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo zusammen,

ich habe ein Continental CDD7428UB–OR (DAB+, Bluetooth) eingebaut. Das Radio ist okay, durch das matte Finish passt es einigermaßen ins MB107 70er Schrankwandambiente. Leider hat es kein GALA. Mein altes Becker habe ich eingelagert.

Für das DAB+ Signal habe ich eine UKW/DAB-Weiche (Antennentechnik Bad Blankenburg) verwendet – funktioniert prima. Die Lautsprecher vorne habe ich auch getauscht und hinten habe ich noch nen Subwoofer Pioneer TS-WX120A eingebaut. Ich habe keine Ahnung von Car-Audio, aber so finde ich es deutlich besser

Gruß Christian
Letzte Änderung: 07 Mai 2017 07:51 von chrisfrey.
Folgende Benutzer bedankten sich: os4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2017 10:02 #164390 von MBN
MBN antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Guten Morgen zusammen,

in unserem 280 SL ist das originale Radio mit den originalen Lautsprechern drin. Es ist ein altes Auto und es soll auch samt aller Anbauteile so bleiben, deshalb habe ich es gekauft. Wo fängt man an zu modernisieren und wo hört man auf. Ein H-Kennzeichen wäre nicht gerechtfertigt. Dort könnte man ansetzen, die H-Inflation einzudämmen.

Michael

PS
Firma Mechatronik baut leistungsstarke/moderne V8 Motoren in Pagoden ein, sodass der Wagen schön schnell und komfortabel fährt. Mehr Schein als sein oder mehr sein als Schein oder ... ? Wenn man wüsste was man will.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2017 10:27 #164391 von barsoischardan
barsoischardan antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Guten Morgen

Becker Grand Prix 2000 BE 1319 mit CD Wechselsteuerung und CD-Wechsler Becker Silverstone 980.

So kann ich auch ohne MP3 und ähnliches meine Lieblings CD hören und es passt in die Zeit

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2017 10:52 #164393 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?

MBN schrieb: Guten Morgen zusammen,

in unserem 280 SL ist das originale Radio mit den originalen Lautsprechern drin. Es ist ein altes Auto und es soll auch samt aller Anbauteile so bleiben, deshalb habe ich es gekauft. Wo fängt man an zu modernisieren und wo hört man auf. Ein H-Kennzeichen wäre nicht gerechtfertigt. Dort könnte man ansetzen, die H-Inflation einzudämmen.

Michael

PS
Firma Mechatronik baut leistungsstarke/moderne V8 Motoren in Pagoden ein, sodass der Wagen schön schnell und komfortabel fährt. Mehr Schein als sein oder mehr sein als Schein oder ... ? Wenn man wüsste was man will.


Hallo Michael,
darum ging es garnicht in meinem Erstbeitrag.
Mir ging es um Bilder von Forenuser die ein anderes Radio verbaut haben damit ich mir etwas Inspiration holen kann.
Ob man das macht?Ich mache es,weil das Fahrzeug recht viel bewegt wird und ich dort dann auch nicht auf einen USB Stick oder BT verzichten mag.
Du machst es nicht,ist auch vollkommen ok!
Nur,darum ging es nicht!
Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2017 10:55 #164394 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?

chrisfrey schrieb: Hallo zusammen,

ich habe ein Continental CDD7428UB–OR (DAB+, Bluetooth) eingebaut. Das Radio ist okay, durch das matte Finish passt es einigermaßen ins MB107 70er Schrankwandambiente. Leider hat es kein GALA. Mein altes Becker habe ich eingelagert.

Für das DAB+ Signal habe ich eine UKW/DAB-Weiche (Antennentechnik Bad Blankenburg) verwendet – funktioniert prima. Die Lautsprecher vorne habe ich auch getauscht und hinten habe ich noch nen Subwoofer Pioneer TS-WX120A eingebaut. Ich habe keine Ahnung von Car-Audio, aber so finde ich es deutlich besser

Gruß Christian

Danke für die Bilder,
den Pioneer habe ich auch schon verbaut.
Radio ist auch ganz ansehnlich.
Danke.
Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2017 14:15 #164406 von wudi
wudi antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo

ich hab das Becker Indianapolis verbaut be 7920
kostenpunkt 200 -300 €
Navi CD MP3 und Topradio
das Design finde ich für den
Mopf gelungen nicht zuviel Blink blink
eine echte Alternative zum ehemals verbauten Mexico 2000

mfg
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2017 15:55 #164417 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
So,Entscheidung ist gefallen.
Ich hab mir das Kienzle MCR-1116 BT geordert,wobei das Indianapolis auch ganz gut aussieht.
Ich find die "Unaufgeregte" Front ganz nett,schauen wir mal.
Danke für die Beiträge
Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2017 16:15 #164419 von Winfried_560SL
Winfried_560SL antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Wer noch Interesse an einem Kienzle CR1225 DAB hat. Ich hatte es mir besorgt und war irgendwie nicht glücklich damit. Haptik, Design... mir gefällts halt nicht richtig. Habe dann in der Bucht, auch in der Kleinanzeigenbucht, ein paar Becker 2 Blockgeräte BE1460 geschnappt. Den Tuner / Verstärker hinter die Sitze in die Mulde verbaut und bin nun so sehr zufrieden. BE1460 passt für meine Begriffe gerade noch in die 107er Zeit, auch wenn es erst Anfang der 90er am Start war. Es stellt den ultimativen Höhepunkt der analogen Tunertechnik dar, so wie der 560er die Spitze unserer Schätze ist :-)

Warum mehrere 1460er Komponenten aus der Bucht. Da könnte ich nun einen eigenen Beitrag aufmachen. Im Kern ist es immer das selbe. Die Beschreibung passt nicht zum Produkt, entweder Wasserschaden oder tot oder sonst was..... Wer kennt das nicht.

Also wer Interesse am Kienzle hat, gerne PN.

schönen Sonntag
Winfried

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2017 07:46 #164464 von cem
cem antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Ich kann Euch, sofern aktuell noch zu bekommen, auch das Kienzle mcr 1016 bt empfehlen, welches ich letztes Jahr samt Audison-Lautsprechern und nem kleinen Pioneer-Sub verbaut habe. Es hat einen schönen 80er-Jahre Look und passt für mein Empfinden auch gut zu meiner grünen Innenausstattung.

Viele Grüße

SL280 BJ81

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2017 15:53 #164508 von elmo
elmo antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo zusammen,

ich hatte meinen SL vor kurzem für eine Komplett-Hifi-Erneuerung bei einem Audio-Profi und möchte euch gerne an ein paar Erkenntnissen teilhaben lassen:

Sein Auftrag war, mit den bestehenden Einbaulöchern (normale Boxen vorne und 2 auf der Rückbank) etwas zu zaubern. Einziger Eingriff in die Optik war es, die Hochtöner der Frontboxen in die äußeren Lüftungsschlitze zu verbauen (bessere Ausrichtung). Türtaschen-GFK und Subwoofer Einbauten habe ich ihm verboten.

Grundlegende Erkenntnisse:

1. Der SL ist von Werk eine sehr unpraktische Sound-Konstruktion. Die vorderen Lautsprecher zeigen viel zu sehr nach unten und die Materialien sind klanglich nachteilig.
2. Wer Boxen in der Rückbank hat, steht ebenso vor einer großen Herausforderung, was an Form und Beschaffenheit der Rückbank und dem was drunter ist, liegt. Der Profi hat hier ordentlich geflucht und seine komplette Trick-Kiste von Dämm-Material und Co. ausgepackt (Bassbereich hat komplett gefehlt).

Diese 2 Punkte führten dazu, dass ein Radio eingebaut wurde, welches soviele einzelne parametrische EQ-Frequenzen wie möglich bereitstellt, sowie eine Endstufe, die zusätzliche Flexibilität zulassen:

Einkaufsliste:
- Radio: Alpine 193BT
- Boxen vorne: Gladen Zero 100, 2Weg 10cm System
- Boxen hinten: Hertz MPX 690.3, 3Weg Koax
- Endstufe: Ampire MBM 100.4, 4 Kanal 800W

Die vorderen Boxen werden mit High-Pass-Filter an der Endstufe betrieben, sodass sie sich nicht mit Bass beschäftigen müssen. Hinten dann voller Bass-Boost.

Die schönste Eigenschaft von diesem Radio: Das Alpine Radio kommt mittlerweile mit einer App fürs Handy (TuneIt), welche es ermöglicht den Equalizer über viele Frequenzbänder detailliert auf das Auto anzupassen. Ebenso vorteilhaft: Laufzeitkorrekt, sodass die Staffelung im Klangbild wieder schön dargestellt wird und alle Boxen "gleichzeitig" in ihrer Laufzeit am Ohr ankommen.

Klar, ist es vom Aussehen kein Retro Radio, aber die Displayfarbe/Schrift sind auf das Interieur sehr genau anpassbar und die Ausstattung ist umfangreich und der Klang Alpine-mäßig hervorragend. Zum Thema Retro Radio hat der Klang-Profi übrigens nur abgewunken...

Ich kann bei Gelegenheit gerne mal ein paar Bilder des Verbaus senden - Kontakt des Anbieters gerne per PN, obwohl er glaube ich keine Lust mehr hat R107 auszustatten, da hier viel Schweiß geflossen ist, und das von einem europaweit bekanntem Einbauer, der seit vielen Jahren #1 in Magazinen ist. Also hadert nicht, wenn es nicht gleich klappt, der 107er ist soundtechnisch wirklich eine große Herausforderung (als Disko wurde er eben auch einfach nicht gebaut).

Das ganze wurde abschließend mit einem Messmikrofon in den Frequenzen ausgepegelt, was zu einem schönen linearen Klang geführt hat. Danach habe ich natürlich über die App noch einmal meine eigenen EQ-Einstellungen verfeinert, konnte aber immer wieder zur gespeicherten Version des Profis zurückkehren (speicherbar).

Grüße
Christian

Grüße Chris - 560SL (040 schwarz) Bj. 86

Eine gute Rede soll das Thema erschöpfen - nicht die Zuhörer. (Sir Winston Churchill)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2017 18:04 #164527 von Peter-SL280
Peter-SL280 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Ich habe beim Kauf ein grauenerregendes AVIC-X1 BT von Pioneer mit ausfahrbarem Bildschirm vorgefunden. Der Bildschirm fuhr genau vor die mittleren Lüftungsdüsen. Das Kartenmaterial war so etwa von 2004, Updates gibt es nicht. Die Bluetooth-Koppelung musste man jedes mal neu machen, weil das Gerät sie sofort nach Abschalten vergessen hat. Das Gerät hat 2007 1.700 € gekostet, die Rechnung war bei den Unterlagen. Das musste natürlich auf jeden Fall raus. Immerhin gibt es Lautsprecher hinten in der Seitenverkleidung auf beiden Seiten und die kleinen vorne waren auch aktiv.

Ich wollte in jedem Fall einen Bluetooth-Connect zum Freisprechen und auch Musik streamen. Und USB erschien mir wichtig, meine Musik-Bibliothek passt locker auf einen USB Stick. Meine Wahl fiel auf das JVC KD-R 981 BT, das hat das alles und sogar noch ein CD-Laufwerk, das auch gebrannte CDs und MP3-Format abspielt. Beim Einbau wurden dann noch wahre Kabelstränge entfernt, die seit Jahren da lagen, u.a. einer für ein C-Netz-Telefon, der noch mit einer Weiche an die Antenne gekoppelt war.

Das Gerät hat einen schönen Klang und bietet via Equalizer jede Menge Möglichkeiten,alles so einzustellen, wie man das mag. Bislang bin ich also echt zufrieden mit dem Teil. Das Mikro haben wir in den mittleren runden Luftauslass gesetzt - wenn man es nicht weiss, fällt es nicht auf. Die Display-Farben kann man so konfigurieren, dass sie zur Armaturen-Beleuchtung gut passt. Natürlich hat es keinen wirklich klassischen Look, klar, aber dafür kann es eben alles, was ich wollte. Einen Tod musste ich dann halt sterben ...


280 SL, Bj. 1983
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560SL
Mehr
08 Mai 2017 19:17 #164534 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo,

Julius hatte den Link schon gepostet, aber da hier inwischen eine ansehnliche Sammlung von Bildern zusammengekommen ist stelle ich von meinem Kienzle das Foto noch mal direkt ein.

@Christian: Wie ich Deinen Bericht gelesen hatte musste ich schmunzeln. Jede Menge Geld, Zeit und KnowHow vom Nr1-Soundveredler sind in Deinen Wagen gewandert für einen "schönen linearen Klang".
Mit anderen Worten: Das hört sich dann so an, als würden Kissen auf den Lautsprechern liegen - oder? Wenn ich 800 Watt und einen Subwoofer hätte, dann würde ich meinen SL allein durch Schalldruck bewegen und der Sound wäre eine Mischung aus Kreisch und Wumms. Jedenfalls nicht linear.
:-)

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2017 11:47 - 09 Mai 2017 11:52 #164570 von elmo
elmo antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?

Gullydeckel schrieb: Hallo,

Julius hatte den Link schon gepostet, aber da hier inwischen eine ansehnliche Sammlung von Bildern zusammengekommen ist stelle ich von meinem Kienzle das Foto noch mal direkt ein.

@Christian: Wie ich Deinen Bericht gelesen hatte musste ich schmunzeln. Jede Menge Geld, Zeit und KnowHow vom Nr1-Soundveredler sind in Deinen Wagen gewandert für einen "schönen linearen Klang".
Mit anderen Worten: Das hört sich dann so an, als würden Kissen auf den Lautsprechern liegen - oder? Wenn ich 800 Watt und einen Subwoofer hätte, dann würde ich meinen SL allein durch Schalldruck bewegen und der Sound wäre eine Mischung aus Kreisch und Wumms. Jedenfalls nicht linear.
:-)

Grüße Martin


Hi Martin,

korrekt. Dafür gab es ja dann die detaillierte App und meine Vorliebe für parabelförmige EQ-Verläufe ;-) ... ich habe noch das Ganze auf meinen Geschmack eingestellt und jetzt ist die Rückbank auch für Massagen geeignet und die vorderen Lautsprecher schneiden dir auch gut und gerne die Ohren in Scheibchen. Da hat jeder einen anderen Geschmack. Ich glaube wir haben einen ähnlichen... Sollten wir uns mal treffen, kannst du ja gerne mal aufm Fahrersitz Probehören (Stichwort Laufzeitkorrektur), und wenn du nicht lächelst, geb ich Dir ein Bier aus.

Grüße,
Christian

PS: Ein Subwoofer, wie du erwähnt hast, ist nicht drin - daher durchaus eine kleine Kunst da noch Vibrationen vun 50-100Hz rauszuholen die in den Rücken kicken.
Und: Dein Radio finde ich Optisch super passend zum Interieur! Sehr unauffällig und trotzdem edel. Wie hast du die Boxen dahinter etc. ausgelegt damit es gut klingt?

Grüße Chris - 560SL (040 schwarz) Bj. 86

Eine gute Rede soll das Thema erschöpfen - nicht die Zuhörer. (Sir Winston Churchill)
Letzte Änderung: 09 Mai 2017 11:52 von elmo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560SL
Mehr
09 Mai 2017 12:45 #164575 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hi Chris,

das ist noch das Problem. "Boxen" habe ich keine. Nur die serienmäßigen Pappen durch 2-Wege-Pappen ersetzt. Ist gegenüber vorher Faktor 10 besser ab noch immer nicht geeignet um damit unangenehm aufzufallen.
Mein Plan für den Sommer ist am Niedrigpegelausgang des Radios einen Bluetooth-Transmitter (also Sender) anzuschließen. Habe mir den hier ausgeguckt:
www.amazon.de/HomeSpot-Bluetooth-Transmi...ransmitter+reconnect

Dann lege ich mir hinten 2 von denen hier in's Auto.
blog.bestbuy.ca/review/review-sony-srs-x...eaker-inside-and-out
In der Wohnung fahren die einen Sound (incl. Bass) dass man wirklich eine Gänsehaut kriegt. So muss ich keine Kabel verlegen oder Löcher bohren. Die Sonys gibt zudem in allen erdenklichen Farben. Für einen Test kann ich mir die von einem Freund ausleihen. Mal sehen ob das so klappt wie gedacht.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2017 14:27 #164576 von elmo
elmo antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?

Gullydeckel schrieb: Hi Chris,

das ist noch das Problem. "Boxen" habe ich keine. Nur die serienmäßigen Pappen durch 2-Wege-Pappen ersetzt. Ist gegenüber vorher Faktor 10 besser ab noch immer nicht geeignet um damit unangenehm aufzufallen.
Mein Plan für den Sommer ist am Niedrigpegelausgang des Radios einen Bluetooth-Transmitter (also Sender) anzuschließen. Habe mir den hier ausgeguckt:
www.amazon.de/HomeSpot-Bluetooth-Transmi...ransmitter+reconnect

Dann lege ich mir hinten 2 von denen hier in's Auto.
blog.bestbuy.ca/review/review-sony-srs-x...eaker-inside-and-out
In der Wohnung fahren die einen Sound (incl. Bass) dass man wirklich eine Gänsehaut kriegt. So muss ich keine Kabel verlegen oder Löcher bohren. Die Sonys gibt zudem in allen erdenklichen Farben. Für einen Test kann ich mir die von einem Freund ausleihen. Mal sehen ob das so klappt wie gedacht.

Grüße Martin


Hi Martin,

das ist natürlich eine witzige Idee! Wie befestigst du das ganze? Und Stromzufuhr für die Boxen? Ich habe zuhause auch eine Bose Mini Soundlink und das ist schon der Wahnsinn was da sound-mäßig rauskommt... Hast schonmal probiert die auf die Rückbank zu legen? Hängt brutal von Untergrund und Räumlichkeit ab, wie solche Teile klingen. Last but not least, aber das wird dir wahrscheinlich piepe sein, ist dass die Hersteller hier richtig üble magische Schweinereien bei Klangnachberarbeitung machen (Kompression, etc). sodass der Klang nichts mehr mit Dynamik zu tun hat und bei steigender Lautstärke sich meist zu etwas völlig anderem (meist platten) verwandelt. Und um das jetzt noch klugscheissermäßig abzurunden: Unter allen Umständen sollte man in einem Auto versuchen, den Klang, zumindest der Mitten und Höhen von vorne kommen zu lassen, denn vorne ist immer da, wo für gewöhnlich die Bühne ist.

Aber halte mich mal auf dem Laufenden! Finde den Gedanken schon kreativ.

Grüße Chris - 560SL (040 schwarz) Bj. 86

Eine gute Rede soll das Thema erschöpfen - nicht die Zuhörer. (Sir Winston Churchill)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560SL
Mehr
09 Mai 2017 15:06 #164578 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo Chris,

befestigt wird da nix (die müssen ja auch beim Parken immer in den Kofferraum). Stromzufuhr ist eingebaut, lt. Hersteller haben die Saft für 24h. Sollte bei meiner Fahrleistung also locker für die ganze Saison reichen. Ich lege die dann einfach dahin wo's am besten klingt.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2017 23:13 #165034 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Welche Radios habt ihr verbaut?
Hallo nochmal,
ich habe das Radio(Kienzle CR1225DAB+) von Winfried erworben und bin damit zufrieden.
Danke dafür und die rege Beteiligung

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.299 Sekunden
Powered by Kunena Forum