× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Automatik-Getriebe-Spezialist in der Schweiz?

Mehr
03 Mai 2004 15:32 #11051 von Pesho
An alle Schweizer Sternzeitler!

Kennt jemand einen guten Getriebe-Spezialisten in
der Schweiz (moeglichst nicht zu weit von Genf entfernt, am Besten
zwischen Genf-Bern-Basel)? Hat jemand Erfahrungen gemacht?

Mein 4-Stufen-Wandler (380SLC) schleift und sirrt... vor allem bei Gas und im Rueckwaertsgang. Vielleicht verschlissene Bremsbaender.

Ich hab da was von Automaten-Meyer gelesen, da komme ich
aber schon ins Schwitzen wenn ich mir die Preise vorstelle.

Mercedes nimmt ja schon 160 CHF/Std...

Gruesse,

--Pesho


380 SLC, Bj. 81 (verkauft!), SilberdistelAudi A6 Avant 2.8Genf (CH)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bstaiger
  • bstaigers Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
03 Mai 2004 16:12 #11052 von bstaiger 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Falls der Herr Jean Claude Loux mal wieder reinschaut, kannd er vielleicht was sagen. Er hatte mal zwei Getriebespezialisten rausgesucht und ich meine, einer davon war am Bodensee (auf deutscher Seite).

Vielleicht einfach mal googeln.

Gruß Björn

Hab mich um den Führerschein noch nciht gekümmert, man kommt ja zu nix, seufz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2004 17:50 #11053 von W124
Hallo

Ich habs aufgegeben. In der Schweiz wirst Du nur noch abgezockt. Und bei grossen Aufträgen rechnen die einfach kalt x mal 160 Franken: Mach es, oder lass es sein.

Ich würde unbedingt nach D oder nach F. Da sparst Du garantiert einen Drittel wenn nicht mehr.

Ich war grad bei DC in Bern. Die habe mir doch glatt 9 AWs berechnen wollen für Motor prüfen und einregulieren. Der * hatte aber EZL. Wahrscheinlich haben die das Steuergerät gehackt und ein EPROM draufgelötet ??
Und das Beste! Auto war im Service und das Nummerschild vorne war kaputt. Nummer lag auf dem Tacho. Ich komm das Auto holen. Alles gewaschen...gestaubsaugt. Aber das Nummero liegt immer noch auf dem Tacho...

Was ich sagen wollte: Wenn die 160 Franken in der Stunden wenigstens gut wären, würde ich ja nichts sagen.
Fahr nach Deutschland. Und spare schnell mal 1000 Euro.

ach ja:

hier die Adresse

Fa. AGT/ AutomatikGetriebeTechnik
Keßlerstraße 27
07745 Jena
Tel./Fax: 03641-609277
Funk : 0172-7421450


Anspechpartner: Frank Heinrich top-arbeit, preiswert, schnell und sehr erfahren.
AMR Robert + Adolf Müller
Daimlerstr. 10
74372 Sersheim
Tel. 07042 / 288385
Fax. 07042 / 288386


Überholung von Automatik- und Differentialgetrieben
Auto Bader
Bader Heinz GmbH
Bleibtreustr. 28
81479 München
Tel. 089 792031


ehemalige DC-Vertragswerkstatt und ist heute noch auf Mercedes spezialisiert
Herr Rößner, Werkstattleiter, sehr nett und kompetent.


Lieber *-Gruss aus Bern

Edi

EB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2004 17:51 #11054 von W124
ach ja...sag einen Gruss von Thomas Hutzelmann/Barsa. Der weiss dann Bescheid.

EB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2004 17:53 #11055 von W124
Gruss geht nur in München... sorry. Und München ist auch rel. nahe...

EB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2004 12:03 #11056 von Pesho
Super, Edi!
Danke fuer die Adressen... bis Jena haette ich nicht den Mut
den Stern zu bewegen. Ich frage mich schon ob es gut ist die
600 km nach D-land zu gurken... schoen gemaechlich halt, keine
Beschleunigungsorgien.

Sersheim waere das guenstigste weil nur 140 km vom Elternhaus.
Muenchen is zwar ein bissel naeher von Genf aus gesehen, aber dann steck ich dort fest.
Ich frag mich nur wie lange ich den Wagen wohl in der Werkstatt lassen muss. Bin ja im "Arbeitsverhaeltnis".
Heiaiaiai!

Nebenbei:
Wir sollten mal ne Schweizer Ausfahrt machen, falls es noch mehrere Interessenten gibt. Z.B. im Gruyere oder so.

Was faehrst du?

Gruss,

--Pesho


380 SLC, Bj. 81 (verkauft!), SilberdistelAudi A6 Avant 2.8Genf (CH)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2004 12:14 #11057 von W124
Hallo Pesho

Also mit dem Automaten kommst Du sicher noch bis nach D. Sachte anfahren und dann nicht mehr vom gas...mit 80.
Sorry wegem Text: ich war am Kinder hüten und konnte nicht recht schreiben, aber die Adressen hast Du ja.

Ausfahrt? Warum nicht. Aber lieber erst in ein oder zwei Monaten. hab total viel los.

Fahre eine 71-er SL (350)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist mein mail

*-Gruss aus Bern

Edi

EB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Juergen
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 280 SL 107.042 1982
Mehr
04 Mai 2004 12:26 #11058 von Juergen 280 SL 107.042 1982
Andere Möglichkeit , Getriebe in der Schweiz ausbauen (lassen) und dann an den Instandsetzer versenden. Das geht wohl ohne Probleme.

Gruss
Juergen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2004 12:34 #11059 von Pesho
@Edi

In 2 Monaten isses bestimmt auch schoener! Passt mir auch, muss mal mit meinem Doktor zum Ende kommen.

@Juergen

Verschicken? Klingt nach Luxus... wie lange brauch ich denn um das Porto anzulecken, das es kosten wird?
Ich mach mich mal schlau.

Danke fuer die prompten Ideen!

--Pesho


380 SLC, Bj. 81 (verkauft!), SilberdistelAudi A6 Avant 2.8Genf (CH)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Juergen
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 280 SL 107.042 1982
Mehr
04 Mai 2004 12:49 #11060 von Juergen 280 SL 107.042 1982
Ich glaube nicht, dass es mehr kostet als das Benzin was du verfährst. Von der deutschen Grenze aus versenden ist dann vielleicht noch günstiger.

Juergen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.062 Sekunden
Powered by Kunena Forum