× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Problem Kühlwassertausch

  • Schachprofi
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
13 Jun 2013 14:03 #111730 von Schachprofi
Problem Kühlwassertausch wurde erstellt von Schachprofi
Liebe 107er Freunde,

habe bei meinem 280 SLC, Bj. 1977, die Kühlflüssigkeit an der Ablassschraube vom Kühler abgelasse. Es sind ca. 12 ltr. herausgekommen. So steht es auch in der WIS.

Ich habe dann die Kupferdichtung an der Schraube erneuert, meinen gerissenen Ausgleichsbehälter getauscht und einen Schlauch erneuert, der für den Heisswasseranschluss der Heizung zuständig ist. Siehe Bilder:

Dateianhang:


Dateianhang:


Dateianhang:


Dateianhang:



Ich habe Flüssigkeit bis zur Falz im Ausgleichsbehälter eingefüllt, die Heizung eingeschaltet und den Wagen warm gefahren. Zeitweise ging die Temperaturanzeige etwas über 80 ° Celsius. Zweimal habe ich Flüsigkeit nachgegossen, da der Stand unter der Falz/Kaltstand der Flüssigkeit war. Nun habe ich ca. 10 ltr. eingefüllt, doch der Pegel bleibt auch nach weiterem Fahren und laufen im Stand auf dem Pegel Falz/Kaltstand Flüssigkeit. Was meint ihr?

Beste Grüße

Markus
[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : Schachprofi am 13-06-2013 14:05 ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poldi
  • poldis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1985, 450 SLC 107.024 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Jun 2013 15:19 #111731 von poldi
poldi antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hm. Ich hatte zum Wechseln des Ausgleichsbehälters nur die Schläuche Drumherum abgeklemmt.
Aber das hilft Dir jetzt nicht wirklich.

Hast Du mal versucht, das Wasser bei laufendem Motor aufzufüllen?

Grüße aus dem Ölsumpf Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Jun 2013 15:48 #111732 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Bei laufendem Motor, Heizung eingeschaltet, Deckel des Ausgleichsbehälters auf. Dann müssten Blasen aufsteigen. Wenn keine mehr aufsteigen nachdem das Thermostat aufging (am Schlauch zum Kühler prüfen) isser voll.

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schachprofi
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
14 Jun 2013 14:47 #111733 von Schachprofi
Schachprofi antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo Ulli, hallo Hartmut,

habe heute nochmals warm gefahren. Temperaturanzeige immer zwischen geschätzt 79 und 81° Celsius. Der Flüssigkeitsstand am Ausgleichsbehälter ist immer gleich.

Wo sitzt denn genau das Themostat? Derabgehende Schlauch müsste ja warn werden, wenn es öffnet.

Gruß, Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Jun 2013 14:35 #111734 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo,
wenn beide Schleuche warm werden ist das Thermostat ok . wenn nicht defekt
Sitzt beim 280er in einem Gehäuse von dem der obere Kühlerschlauch zum Kühler geht.
Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2013 15:18 #111735 von FrankW116
FrankW116 antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo.

Es könnte möglich sein das dein thermostat nicht schließt....sollte der kühler sofort in der warmlaufphase warm werden, so ist dem.

gruss frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schachprofi
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
19 Jun 2013 17:40 #111736 von Schachprofi
Schachprofi antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo Werni, hallo Frank,

danke nochmal, .... ich habe nun 9 Liter BASF Ready Mix eingefüllt. Warm gefahren, mit Heizung an, und zweimal bis zur Falz mit destilliertem Wasser nachgefüllt, das war 1 Liter.

Heute bei den heißen Temperaturen nochmal ordentlich den Wageb bewegt, die Temperatur geht nur im Berg an unwesentlich ca 82/83 ° C hoch. Alle Schläuche sind warm. Der oben vom Kühler zur Wasserpumpe, da sitzt dann ja auch das Themostat. die Heißwasseranschlüsse zur Heizung auch richtig warm, der untere Schlauch vom Ausgleichsbehälter zum Kühler.

Kann denn nach Ablassen noch am Motrblock alte Kühlflüssigkeit sitzen? Gibt es da noch eine Schraube? Dass das Thermostat nicht schließt könnte ja die Lösung sein, sollte ich auf Verdacht wechseln?

Gruß

Markus[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : Schachprofi am 19-06-2013 17:41 ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jun 2013 17:51 #111737 von FrankW116
FrankW116 antwortete auf Problem Kühlwassertausch
hallo,
das Thermostat kostet beim guten keine 15€, tausche es auf Verdacht. Der Motor braucht seine Betriebstemperatur, sonnst ist der Verschleiß wesentlich höher. Wechseln dauert auch nicht lange, nur musst du zum entlüften das kleine rohr über der wasserpumpe lösen, war glaube ich ein 12er schlüssel. Dieses kleine Rohr sitzt oft dicht.

Gruss Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wodo
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Jun 2013 19:04 #111738 von wodo
wodo antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo Markus
es gibt am Motorblock, ich glaube in Fahrtrichtung rechts eine Ablaßschraube.
mit einer 19mm Schlüsselweite.
g alfred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Jun 2013 22:36 #111739 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo Markus.
dann ist doch alles in Ordnung !! Wenn Du nur die Kühlerschraube geöffnet hast bleibt immer etwas Kühlflüssigkeit im Motor bzw im System und du kommst niemals auf die Füllmange die angegeben ist .
Die Temp ist doch ok !
Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2013 03:23 #111740 von NobelHobel
NobelHobel antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Es sind aber 12 raus und nur 10 rein gegangen.

Gruß Helmut[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : NobelHobel am 20-06-2013 03:24 ]

Gruß Helmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 07:30 #111741 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Einfach noch mal alles raus, dabei die Ablassschraube am Motor auch öffnen. Vielleicht hat sich irgendein Kanal zugesetzt. Oder hast Du Dich vielleicht bei der Messung der abgelassenen Menge verzählt oder vermessen?

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 09:08 #111742 von Marcel
Marcel antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo zusammen,

ich habe keinen M110 Motor sondern den M103.
Beim Kühlwassertausch habe ich am Kühler unten (rote plastik Flügelmutter) nur ca. 4 Liter von 8 Liter Gesamtmenge heraus holen können. Die restlichen 4 Liter kamen über die Ablassschraube am Motorblock.

Gruß
Marcel

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 09:15 #111743 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo Helmut
die restlichen 2 Liter sind im Motor verblieben. ..............
Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 09:19 #111744 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf Problem Kühlwassertausch

On 2013-06-20 09:15, gelberbenz wrote:
Hallo Helmut
die restlichen 2 Liter sind im Motor verblieben. ..............
Grüsse Werni


Deswegen sind auch 12 Liter rausgeflossen und nur 10 Liter haben wieder reingepasst... ??????????

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2013 09:25 #111745 von perlhuhn
perlhuhn antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hat jemals einer die Ablassschraube am M110 geöffnet? Wäre an einem Bild interessiert. Hier habe ich den Eindruck, dass sternzeittypisch zwar mal wieder alle davon reden aber keiner sie je geöffnet hat (mich eingeschlossen). Die Abbildung im WIS ist eindeutig, die Stelle an meinem M110 nicht.

Viele Grüße,

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wodo
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 10:39 #111746 von wodo
wodo antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo
der 280ziger hat doch nur 10,5l Füllmenge? oder
alfred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poldi
  • poldis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1985, 450 SLC 107.024 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 10:51 #111747 von poldi
poldi antwortete auf Problem Kühlwassertausch

On 2013-06-20 10:39, wodo wrote:
Hallo
der 280ziger hat doch nur 10,5l Füllmenge? oder
alfred


An 13. Juni war Starkregen.

Grüße aus dem Ölsumpf Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poldi
  • poldis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1985, 450 SLC 107.024 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 10:51 #111748 von poldi
poldi antwortete auf Problem Kühlwassertausch
vergessen:

Grüße aus dem Ölsumpf Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schachprofi
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
20 Jun 2013 10:57 #111749 von Schachprofi
Schachprofi antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo an alle,

ich werde die Flüssigkeit nochmals prüfen und messen, wie viel Liter herausgekommen sind, damit wir hier wirklich von den korrekten Zahlen ausgehen können. Mache dann auch Fotos von den Bauteilen und Schrauben, die hier besprochen wurden.

Gruß

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wodo
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 11:11 #111750 von wodo
wodo antwortete auf Problem Kühlwassertausch
ich meinte ja nur im Kühlsystem
im Fahrgastraum gehen bestimmt mehr als 12l hinein
daß ist dann aber zum
g alfred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schachprofi
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
20 Jun 2013 15:33 #111751 von Schachprofi
Schachprofi antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo 107er Freunde,

habe nun das abgelassene Kühlwasser nochmal gemessen: etwas mehr als 9,5 Liter, nicht wirklich 10 Liter. Aufgefüllt hatte ich 9,5 bis 10 Liter.

Laut WIS sollen es 12 Liter im Kühlsystem sein, d.h. es waren noch 2 Liter im System!

Kühlwasserstand/ Kalt an der Falz, wo es sein soll. Siehe Bild:

Dateianhang:


Wenn also ca 2 Liter im System bleiben und ich 9-10 eingefüllt habe, müsste ja alles klar sein. Mir ist aber noch nicht klar, ob das Thermostat, wie Frank schrieb immer offen ist und daher gewechselt werden müsste. Vom Deckel Thermostat und von dieser kleinen Leitung, vom Thermostat zur Wasserpumpe, habe ich auch mal Fotos gemacht. Diese Leitung sieht ja richtig vergammelt aus, wenn da entlüftet werden sollte müssen mindestens die Dichtringe neu oder die gesamte Leitung mit Schreauben.

Dateianhang:


Dateianhang:



Wann sollte das Thermostat denn öffnen, um die 80 °C? Oder bei 87°C? Auf der WIS steht ein Themostat mit 87!C!?

Gruß

Markus



[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : Schachprofi am 20-06-2013 15:35 ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 15:46 #111752 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Die Thermostatanzeige ist nicht auf ein Grad genau. Und bitte beachten, der nächste Strich nach 80 Grad ist 100 Grad. 87 Grad wäre dann knapp vor der Hälfte zwischen 80 Grad und dem nächsten Strich.

Wenn der Motor kalt ist und gestartet wird, ist zunächst erst einmal kein Druck auf dem Schlauf zwischen Thermostat und Kühler. Geht das Thermostat auf, ist Druck auf dem Schlauch zu spüren und der Schlauch wird deutlich warm.

Wenn das Thermostat immer auf ist, raus mit dem Ding.

Wenn es zu früh öffnet und die Temperaturanzeige immer knapp über der 80 Grad-Marke ist, auch raus das Ding.


. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2013 17:45 #111753 von FrankW116
FrankW116 antwortete auf Problem Kühlwassertausch
hallo,
du kannst beim freundlichen ein thernostat laut motornummer bestellen, dann bekommst du das richtige und gleich die rostige leitung mit, dann musst du dort auch später nicht entlüften.

Gruss Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 19:54 #111754 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo warum soll denn das Thermostat defekt sein ??
Du kannst es ja ausbauen und Dir ein Neues Kaufen . Das alte in den Kochtopf mit Wasser ,Temometer dazu und schauen wann es öffnet. Öffnungsgrad steht auf dem Thermostat....................
Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2013 19:57 #111755 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo Markus......
es gibt verschiedene Thermostate .........verschiedene Öffnungszeiten ( für warme Länder )
Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • inox
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1974
Mehr
20 Jun 2013 20:29 #111756 von inox
inox antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo,

sollten Thermostatprobleme auftauchen,..
es wurden in den 8ziger Jahren laut Anweisung von MB in dem
äußeren MS-Ring des Thermostates ein 4 mm Loch gebohrt und
gut war es.

Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jun 2013 00:10 #111757 von NobelHobel
NobelHobel antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Wenn es das Sprichwort: "Wer misst, misst Mißt", noch nicht gäbe,
wäre es hier und jetzt entstanden.

Gruß Helmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
21 Jun 2013 00:28 #111758 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Problem Kühlwassertausch
habe noch nie gemessen wie viel Flüssigkeit wo ab oder heraus gelassen habe,
wozu auch?

Wichtig ist hier doch das die Temperatur stimmt.
Habe über 22 Jahre einen VW-Bus T4-5 Zylinder, solange ich den kenne liegt die Kühlerflüssigkeit unter der Markierung.
Anfangs habe ich immer nachgefüllt, nach einer Fahrt war es wieder draußen, dann Entlüftungsventil gewechselt, Kühlerdeckel gewechselt, Thermostat gewechselt, hat alles nix gebracht, er fährt heute noch mit angeblich zu niedrigen Wasserstand, muss ich jetzt ins T4 Forum

Hier, hatte meinen dieser Tage eingeheizt und es war nicht kalt draußen ,
bei der Ankunft im Leerlauf diese Werte, bin aber nicht durchs Wasser um abzukühlen







--- Gruß Werner ---
[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : Johnny-1951 am 21-06-2013 00:58 ]

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schachprofi
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
23 Jun 2013 10:59 #111759 von Schachprofi
Schachprofi antwortete auf Problem Kühlwassertausch
Hallo 107er Freunde,

habe beim Freundlichen das Thermostat, Dichtring, die Entlüftungsleitung und die Hohlschrauben mir Dichtringen bestellt. Kommt am Montag. Dann lasse ich die Flüssigkeit nochmals ab und tausche diese Teile aus.

Gruß

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.296 Sekunden
Powered by Kunena Forum