Select your language

300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
30 Apr 2024 19:49 #332410 by christian.juenger@freenet.de
300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf was created by christian.juenger@freenet.de
Hallo in die Runde, anbei meine Problemstellung für den M103 (180 PS mit Kat), Bj. 1988, 140 tkm nach dem Winterschlaf.
Vieleicht gibt es aufgrund der Fehlerbeschreibung eine tolle Idee (oder es ist mal wieder die Summe aller Unzulänglichkeiten..):
  1. Warmer Motor ruckelt, hat Zündaussetzer insbesondere im Leerlauf und dreht unwillig hoch. Problem scheint mit Wärme zusammenzuhängen. Lässt man die Motorhaube zu, Motor aus und startet nach kurzer Zeit, ist stottern angesagt.
  2. Kaltstart alles i.O., Motor hat auch bei längerer Fahrt und Vollgas "alle Pferde zusammen", wenn höhere Drehzahlen anliegen (Vmax...), somit eher kein (?) Kraftstoffproblem?
  3. beim Ampelstopp geht Motor bis unter 500 U/min runter und fast aus
  4. Problem trat nach 6 Monaten Winterpause erstmalig auf, war teilweise etwas feucht in der Halle
  5. auch die Klimaanlage will gerade nicht, Magnetkupplung scheint nicht anzuziehen - deswegen war mein Verdacht das KPR mit dem fehlenden Drehzahlsignal zum Klimarelai
Maßnahmen / techn. Stand / Feststellungen:
  1. Zündkerzen gerade gewechselt (NGK), die alten waren rehbraun und nicht ölig
  2. Zündkabel, Verteilerkappe, Finger und Abdichtscheibe (alles Bosch) gerade gewechselt
  3. Kraftstoffpumpenrelais gerade gewechselt
  4. drücke ich die Stauscheibe runter, riecht es ordentlich nach Sprit
  5. Kraftstoffpumpengruppe inkl. Filter vor 5 Jahren / 12 tkm gewechselt
  6. Auspuffanlage Edestahl, Kat vor 3 Jahren 5 tkm gewechselt
  7. Poti LMM vor 7 Jahren gewechselt
  8. Kaltlaufregler ist nachgerüstet
  9. Überspannungsrelais vor 8 Jahren / 15 tkm gewechselt
  10. Einspritzventile (Bosch) vor 4 Jahren / 10 tkm gewechselt
  11. etwas unrunder Leerlauf und leichtes Sägen hatte er allerdings schon immer, ggf. das Resultat einer ungenauen LMM-Poti Einstellung...
Was ich noch prüfen würde:
  1. Tastverhältnis / Funktion Lambda (aber wieso Zündaussetzer), Lambdasonde ist noch die alte
  2. Alle relevanten Temperaturfühler i.O.?
  3. Unterdruckschläuche i.O.?
  4. O2-Sonde
  5. ÜSR tauschen
  6. Check Drosselklappen- und Leerlaufschalter
  7. Test LMM Poti mit Analog-Multimeter
Bin auf Eure Ideen gespannt und gute Woche,
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 May 2024 09:31 - 01 May 2024 09:36 #332422 by Uwe E.
Replied by Uwe E. on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Christian,
was genau dein Problem ist kann ich leider nicht genau sagen, jedenfalls war das bei mir so:
Unrunder Leerlauf, störrische Gasannahme mit Stottern ab und zu, unwilliger Warmstart. Das ging schon so praktisch seit ich den Wagen habe (ca. 4 Jahre), bin aber wenig gefahren.
Was habe ich versucht/gemacht:
- Benzindrücke geprüft, etc. war meines Erachtens ok.
- Einspritzventile geprüft, einige haben getropft und/oder unschön gesprüht --> Reinigungsversuch im Ultraschallbad und Erneuern von 4 Stück und Erneuern aller 8 Kunststoffhülsen und Dichtringen sowie   Gummischläuche rechts und links an den Einspritzdüsen und Verbindungsstück unter der Ansaugbrücke--> Kaum eine Verbesserung festgestellt.
- Nebeltest durchgeführt --> alles soweit dicht
- Leerlaufventil soweit möglich geprüft und gereinigt und mit Konstantstrom angesteuert (direkt am Ventil Stecker abgezogen und Netzteil am Ventil angeschlossen, das Ventil mit ca. 500-700mA versorgt) --> Beim Abziehen des Zündkerzensteckers an Zylinder 5 keine Änderung der Leerlaufdrehzahl (bei allen anderen sackt sie etwas ab und bleibt niedrig, da Motorsteuergerät ausser Kraft) --> Spritversorgung war ok, Zündkerze sah gut aus.
- Alle Zündkerzen ausgebaut, gereinigt und Elektrodenabstände geprüft/angepasst --> Immer noch nix :-(
- Einspritzventile geprüft, siehe da, Zylinder 5 (war noch eins der 4 alten Einspritzventile) öffnet mit einem lauten Geräusch und tropft ab und zu --> getauscht und Motor läuft plötzlich wie man es sich vorstellt --> die restlichen 3 alten Einspritzventile auch erneuert.

Leider konnte ich jetzt noch keine ausgiebige Fahrt unternehmen, bin aber überzeugt, dass mein  Problem bald Geschichte ist. An der Stelle Danke an "meine " Unterstützer aus dem Forum :-)

Grüße aus Hockenheim,
Uwe
Last edit: 01 May 2024 09:36 by Uwe E..

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
01 May 2024 16:55 #332427 by christian.juenger@freenet.de
Replied by christian.juenger@freenet.de on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Uwe,
danke für die Rückmeldung. Da ich die Einspritzventile schon erneuert habe, schließe ich das erst einmal aus. Das mit dem Winterschlaf und der Feuchtigkeit / Zündaussetzern lässt mich halt erst einmal an etwas elektrisches denken, zudem kann er ja Volllast...
Bin auf weitere Ideen gespannt...bisher waren es meist Kombinationen aus mehreren Problemen und nie das eine Teil :-(
Grüße von der Küste,
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 May 2024 17:07 #332428 by Ragetti
Replied by Ragetti on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Wurde die Verteilerkappe vor oder nach dem Winter getauscht, manche sagen da gäbe es Empfindlichkeiten beim 300er

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
02 May 2024 11:18 #332445 by christian.juenger@freenet.de
Replied by christian.juenger@freenet.de on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Rolf,
ich hatte die Zündaussetzer nach dem Winterschlaf zum Anlass genommen, das komplette Zündgeschirr inkl. Abdichtscheibe (aber bis auf die Spule) zu erneuern, das sollte also nicht das Problem sein, zumal die Symptome vor und nach dem Tausch exakt die selben sind, das war es also nicht...
Grüße von der Küste,
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
04 May 2024 16:46 #332519 by christian.juenger@freenet.de
Replied by christian.juenger@freenet.de on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo in die Runde, kurzes Update:
  • Lambdasonde abgeklemmt - das war es nicht
  • ÜSR gewechselt, auch keine Besserung
  • Temperatursensoren gecheckt, alles unauffällig
  • Unterdruckbereich geprüft, unauffällig
Aber dann:
mit der Zündkerzensteckerzange die Stecker nacheinander abgezogen:
Bei den Zylindern 1,2,4,5,6 wildes Gefunke (und Geräusche - Pock, pock, pock... )zum Kopf und weiter Drehzahlabfall, nur nicht bei Nummer 3:
Ganz schwache Funken zum Gehäuse, keine Geräusche und keine Änderung der Drehzahl, würde sagen: Treffer, aber warum?
Zündgeschirr inkl. Verteilerkappe, Finger und Scheibe (alles Bosch) getauscht, anscheinend bekommt der Dritte aber nur minimale Zündspannung

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Also muss ich mir die Kappe noch mal anschauen, Kabel oder Finger schließe ich erst mal aus.

Viele Grüße,
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 May 2024 16:59 #332522 by Ragetti
Replied by Ragetti on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Zündkabel nachmessen ob es 1 kOhm hat dann hast du Gewissheit. Evtl falls noch vorhanden mal den alten Zündverteiler druafmachen

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
04 May 2024 17:08 #332523 by christian.juenger@freenet.de
Replied by christian.juenger@freenet.de on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Rolf, mache ich, guter Tipp mit dem Zündkabel.
Viele Grüße von der Küste,
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
05 May 2024 14:40 #332556 by ZitroniX
Replied by ZitroniX on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Moin, ich hab mir aus 2 Kabelsätzen einen zusammengestellt, der 1 kohm hat. Die Kabelsätze sind nicht mehr das, was sie mal waren....

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
20 May 2024 21:00 #333051 by christian.juenger@freenet.de
Replied by christian.juenger@freenet.de on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Moin Zusammen,
die Zündkabel waren i.O., die Zündspule habe ich mittlerweile auch getauscht. Die Schrauben der Verteilerkappe waren nicht alle angezogen, der Motor läuft aber immer noch wie ein Sack Nüsse, wenn er warm ist.
Der Zweipolige Temperatursensor ist übrigens i.O., ich bin ratlos...

VG Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 May 2024 22:01 #333058 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Christian,

ich würde da jetzt mal einen der beiden Workshops K-Jetronic empfehlen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 May 2024 22:14 #333059 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Christian,

statt Teileweitwurf würde ich die von Dir vorgeschlagenen Prüfschritte empfehlen und zusätzlich:
  1. Drücke prüfen
  2. Tastverhältnis oder besser Strom in EHS messen
  3. Prüfen, ob Steuerkolben hängt
  4. Prüfen, dass sich kein Sprit aus dem Steuerkolben unterhalb im LMM sammelt

 

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
21 May 2024 12:50 #333075 by christian.juenger@freenet.de
Replied by christian.juenger@freenet.de on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Volker,
werde ich machen, Danke für die schnelle Rückmeldung!Wenn ich die Stauscheibe bei stehendem Motor herunterdrücke, riecht es deutlich nach frischem Sprit. Wäre das ein Indiz in Richtung Steuerkolben? Ich bin kurz davor, den Wagen zum Bosch-Dienst zu fahren, da muss man aber auch den richtigen Mann erwischen und keinen Mechatronic-Teiletauscher.
Ich checke einmal Tastverhältnis und die Werte vom Stauscheibenpoti. Habe ein tolles altes Dreheisenmessgerät.
Was mich immer noch so wundert ist die Tatsache, dass die Probleme erst nach dem Winterschlaf angefangen haben und er kalt bzw. bei Vollast läuft und gut anspringt...
VG von der Küste,
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 May 2024 14:04 #333082 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Christian,

man sieht es, wenn sich im LMM Sprit sammelt. Stauscheibe runter und schräg rein leuchten. Solche Tests sind Teil des K-Jetronic Workshops. Da lernst Du, Dich selbst um Dein Auto zu kümmern und eine Diagnose zu erstellen. Sonst musst Du halt teuren Teileweitwurf machen, wie bereits geschehen und am Ende doch bei einem Boschdienst stehen und beten, dass sich da noch jemand auskennt.

Nächster K-Jetronic Workshop für Unkostenbeitrag am 29.6. in Erlangen und am 31.8. in Frankfurt . Oder für großes Geld bei Bosch Classic. Inzwischen kommen vermehrt auch Werkstattmeister zu uns. Zum Anmelden auf Jetronic.org registrieren. Daneben gibt es auch D-Jetronic Workshops.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
22 May 2024 11:27 - 22 May 2024 11:28 #333130 by christian.juenger@freenet.de
Replied by christian.juenger@freenet.de on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Volker,
Workshop hört sich super an, ist aber etwas außerhalb meiner Reichweite (Küste...). Bin auch ein großer Freund unserer Club-Techniktage.
Tastverhältnis habe ich gestern einmal gecheckt, allerdings nur die etwas ungenauere Variante mit dem Multimeter / Volt / Umrechnung, siehe Anhang.
Die "Grad" beziehen sich dabei auf die Kühlwassertemp. Da bei Zündung an 70% glatt anlagen, gehe ich mal von einer korrekten Messung aus, ebenso die 30 % fest, wenn ich die Stecker am Temp.-Fühler Kühlwasser für die KE abgezogen habe.
Interessant ist, dass der Wert bei 50 % leicht pendelt, kurz nachdem ich den warmen Motor (1 x bei 50 Grad, 1 x bei 80 Grad KW-Temp probiert) erneut gestartet habe.
Dann läuft die Prozentzahl immer weiter Richtung 20 % und pendelt dort zwischen 21 und 24 %.
Bei 2000 U/min pendelt sie zwischen 39 und 41 %. Dass das Gemisch eingestellt werden muss, kann ich aber nicht glauben, vor dem Winter war alles ok, die Kerzen sind rehbraun, Verbrauch lag seit Jahren bei 11 Litern, Leistung passt (Vmax zuletzt 200 km/h per GPS).
Sprit im Mengenteiler habe ich noch nicht getestet, als nächstes würde ich den Boschdienst bemühen und nochmals Zündung, einmal Kompression, Kraftstoffdrücke und Abspritzbild der Düsen checken lassen. Ich denke, da würde ich dann auch einen defekten/hängenden Mengenteiler entdecken.
Viele Grüße,
Christian

 
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

 
Last edit: 22 May 2024 11:28 by christian.juenger@freenet.de.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 May 2024 11:57 #333133 by Dr-DJet
Replied by Dr-DJet on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Christoph,

als großer Freund der Club Techniktage solltest Du Deine Fragen dann auch dort stellen.

Deine Messmethode ist fraglich, wenn Du ein Pendeln bei 50% in der Aufwärmphase siehst. Da sind die nämlich festgenagelt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Hofrat
More
22 May 2024 23:43 #333159 by Chromix
Replied by Chromix on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Volker,

das dachte ich zuerst auch, aber er schrieb, daß der Motor schon warm war.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
23 May 2024 10:48 #333172 by christian.juenger@freenet.de
Replied by christian.juenger@freenet.de on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Zusammen,
das Pendeln um 50 % kurz nach dem Start hatte ich sowohl bei kaltem als auch warmen Motor. Nach 10 bis 20 Sekunden lief der Motor dann immer ruckeliger und das Tastverhältnis wanderte Richtung 20 %. Gestern mal ohne Steuergerät betrieben, gleiches Problem. Jetzt steht der Wagen beim Boschdienst mit ausführlicher Fehlerbeschreibung. Bin gespannt und werde berichten, trotzdem Danke an Euch soweit!!!
VG Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • christian.juenger@freenet.de
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
02 Jun 2024 20:12 - 02 Jun 2024 20:13 #333500 by christian.juenger@freenet.de
Replied by christian.juenger@freenet.de on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Zusammen,
die Jungs vom Boschdienst waren erfolgreich aber wie so oft war es nicht nur die eine Sache.Der Membrandruckregler war defekt (und kostet leider ein Arm und ein Bein).
Dazu kam eine immer noch defekte Verteilerkappe, meine war zwar neu und von Bosch aber dennoch defekt...
Jetzt läuft er wieder fein - Danke an alle für die rege Beteiligung!!! 
VG Christian
Last edit: 02 Jun 2024 20:13 by christian.juenger@freenet.de.
The following user(s) said Thank You: KalliSL, terrier

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Jun 2024 10:01 #333513 by TomTom61
Replied by TomTom61 on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf

Hallo Zusammen,

Dazu kam eine immer noch defekte Verteilerkappe, meine war zwar neu und von Bosch aber dennoch defekt...
Jetzt läuft er wieder fein - Danke an alle für die rege Beteiligung!!! 
VG Christian

 
Halllo
kann man den Defekt der neuen Verteilerkappe beschreiben? .. Kohlestift gebrochen? verspannt eingebaut? Oder Haarriss? 
freut mich aber für dich das der Fehler gefunden wurde .. 
 
 

Grüße aus dem Münsterland / Steinfurt

Tom

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Jun 2024 16:06 - 03 Jun 2024 16:08 #333518 by FredW
Replied by FredW on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Christian,
Membrandruckregler defekt? Das hättest Du beim Prüfen der Benzindrücke erkennen können, aber ein defekter Druckregler führt nicht zu Stottern, sondern zu einem miesen Warmstart, während der Fahrt ist der Defekt völlig unerkennbar. Aber vermutlich hat der Bosch-Service den Druck geprüft und den Regler gleich gewechselt, was ja auch nicht schlecht ist.

Schöne Grüße
Fred
Last edit: 03 Jun 2024 16:08 by FredW.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Jun 2024 18:59 #333527 by HvH107
Replied by HvH107 on topic 300 SL - Zündaussetzer nach Winterschlaf
Hallo Fred,

Christian spricht ja vom Membrandruckregler (sitzt vorne am Motor) und nicht vom Membran-Druckspeicher (sitzt hinten am Benzinpumpenpaket). Ein defekter Membran-Druckspeicher ist ja immer der erste Verdächtige, wenn es zu Warmstartproblemen kommt, ein defekter Kraftstoffdruckregler kann (und wird) dagegen zu einer Gemischveränderung und damit zu Motorlaufstörungen im Normalbetrieb führen.
Viele Grüße, Harald

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.201 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.