× Hier könnt Ihr Eure Veranstaltungen, Stammtische, Workshops und Ausfahrten rund um den 107er ankündigen

Workshops - auch im Norden möglich?

  • Scenic
  • Scenics Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mär 2019 22:56 #205480 von Scenic
Workshops - auch im Norden möglich? wurde erstellt von Scenic
Hallo Volker und Christian,

eure angebotenen Workshops treffen mein Interesse, leider sind knapp 600Km zwischen Workshop und mir. Als Einzelschicksal nicht tragisch, ich glaube allerdings, dass ich hier im Norden (Hamburg) nicht alleine bin.
1.: wäre ein Workshop im Norden möglich? (KE steht bei mir ganz oben)
2.: was würde benötigt werden?

Eine Kostenbeteiligung, um euch zwei in den Norden zu holen, dürfte als Umlage aller Teilnehmer nicht das Problem sein.
Eine Halle, steht mir zur Verfügung. Ausrüstung ist momentan eher noch rudimentär. Wir fangen erst an.
Ein großer Raum mit einer (noch auf zu bauenden) Hebebühne und ein kleiner Raum, in dem zwei Autos Platz haben, durch 4m Arbeitstisch getrennt. Da passen etwa 10 Personen rein. Kleine Küche, Damen und Herren WC sind vorhanden.

Dies ist nur eine Idee, sollte sich genügend positive Rückmeldung ergeben, würde ich da mehr organisieren.
Die Halle ist 20 Km oberhalb von Hamburg.

Viele Grüße Marco

560SL "unelektrisch"
Folgende Benutzer bedankten sich: TraveSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
16 Mär 2019 00:47 - 16 Mär 2019 00:47 #205483 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Workshops - auch im Norden möglich?
Hallo Marco,

prinzipiell ist alles denkbar. Aber mit 4 Workshops und noch der Ausfahrt haben wir dieses Jahr schon so einiges an der Backe. Im Herbst hat Christians Werkstatt noch ihr 50-jähriges Jubiläum. Deshalb sind 3 der 4 Workshops vor den Sommer verschoben.

Erlangen und Frankfurt sind halt deshalb gewählt, weil sie unsere Wohnorte sind und so nur jeweils einer die Reise antreten muss. In Erlangen muss ich 2 h fahren und 2 Nächte im Hotel übernachten. In Hanau ist es umgekehrt. Hamburg ist von Chrisitan 6 und von mir 5 Stunden entfernt. Und neben Hamburg haben auch schon die Stuttgarter und die Berliner angefragt. Zusätzlich müssen wir auch noch jede Menge Equipment mit schleifen, das ist im SL besonders unangenehm Den schweren und großen Hermann Tester, jede Menge Anschauungsmaterial wie Heizungskästen oder Mengenteiler, Warmlaufregler, Schautafeln etc. Es ist also nicht nur eine Frage von einer Halle, Parkplätzen für 16 Fahrzeuge und Hotels. Christian reist normalerweise mit dem Firmen Lieferwagen, ich mit dem 107 in sehr beengten Verhältnissen. Trotzdem haben so etwas letztes Jahr für den Porsche 914 Club in Karlsruhe gemacht. Die haben damals unsere Aufwände wie Hotel und Essen übernommen und selbst Geld von den Club Mitgliedern genommen. WIr sind Freitags mit dem Vito angereist, um vor Ort alles aufzubauen.

Jetzt müssen wir erst mal das Konzept des K-Jetronic Workshops entwickeln. Ja die Teilnehmer in Erlangen am 25.5. sind das Versuchskaninchen :P . Nach dem ersten Workshop in Erlangen werden wir uns zusammensetzen und mit den Erfahrungen das Konzept für den nächsten Workshop verbessern. Fürs nächste Jahr können wir also Workshops an anderen Orten diskutieren. Aber mehr als 1 Workshop außerhalb unserer Heimatstandorte wird das nicht werden. Hamburg ist dabei speziell weit weg. Aber vielleicht könnt Ihr uns und andere ja mit einem Rahmenprogramm ködern. Also nicht mit den Mädels von der Reeperbahn, eher mit einer Hafenrundfahrt oder einer schönen Ausfahrt am Sonntag nach dem Treffen. So ist das bei den D-Jetronic Workshops seit Beginn vor 3 Jahren üblich. Der Vorteil ist, dass das eine tolle soziale Komponente beinhaltet Denn man lernt sich ganz ungezwungen dabei kennen. Und wenn Ihr mir dann noch in Hamburg einen 300 TE oder 300 TE-24 in gutem Zustand mit KE-Jetronic und für unter 10T€ findet, würde mich ja gar nichts mehr in Hanau halten ;) Auf jeden Fall wird es als nächstes dann einen Workshop K-Jetronic in Frankfurt geben. Und ich bin mir bewusst, dass die Regionen Hamburg, Berlin, Österreich und Schweiz zu weit weg sind, um mal eben in 2-3 Stunden anzureisen. Obwohl: Ich habe in den D-Jetronic Workshops immer wieder mal Teilnehmer aus der Schweiz, aus Berlin und aus München.

Was es also braucht für einen Workshop in welcher Region auch immer:
  1. Halle mit Parkplatz für 16 Autos, verkehrsgünstig gelegen. Hebebühne ist (bei Heizung und Einspritzung) nicht unbedingt nötig. Aber Krach beim Einstellen von Motoren bei 3000/min müssen wir machen dürfen.
  2. Die Halle muss ab Freitag Nachmittag zur Verfügung stehen und natürlich Strom haben.
  3. In der Halle sollte Platz für ein Fahrzeug und ein Tisch für Demonstrationsobjekte sein
  4. Außerdem sollte vor der Halle ein regen geschützter Platz für den Hermann Motortester und ein weiteres Fahrzeug sein. Draußen, weil man sich sonst gegenseitig stört.
  5. Die Halle sollte bis Samstag ca. 18h zur Verfügung stehen.
  6. In der Nähe der Halle oder in der Halle sollte man Mittags einen Imbiss zu sich nehmen können. Ein paar getränke in der Halle wären auch toll.
  7. Ein Hotel sollte in der Nähe sein, genau wie ein gemütliches Restaurant für ein gemeinsames Essen mit den Teilnehmern (und deren PartnerInnen ?)
  8. Ideal wäre in unseren Augen noch eine Ausfahrt mit den Teilnehmern von jemandem aus der Region organisiert als Rahmenprogramm. Dann wäre es gut, wenn unsere Messinstrumente und Objekte im Fahrzeug bis zum Schluss in der Werkstatt sicher verwahrt werden könnten.

Und last not least: Christian und ich, wir können uns nicht zerreißen. Wir machen das ja nicht zur Gewinnerzielung.. Christian wird von seiner Firma teilweise unterstützt, weil sich sein Chef davon verspricht, dass dann auch mal einer der Teilnehmer in Erlangen anschließend als Neukunde in der Werkstatt auftaucht. Teilweise nimmt er Urlaub. Na und ich bin sowieso kein Mechaniker. Aber das nur, um zu erklären, dass wir nicht ständig den ganzen deutschsprachigen Raum bereisen können.

Danke für den Denkanstoß.

Und ich denke, jetzt warten wir erst mal das Feedback zum K-Jetronic Workshop ab.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips
Letzte Änderung: 16 Mär 2019 00:47 von Dr-DJet.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
16 Mär 2019 20:59 #205540 von os4
Hi,
also ich habe für den Köln Bonner Raum auch was im Hinterkopf,wenn ich in der neuen Halle angekommen bin,dann wollte ich als erstes evtl mal nen "Ketten/Schienen" Tag abhalten.

Olli

86er 560SL
Ex Japan
Folgende Benutzer bedankten sich: kaiser_thom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Mär 2019 22:09 #205544 von Scenic
Scenic antwortete auf Workshops - auch im Norden möglich?
Hallo Volker,
Punkt 1 - 8 sind kein Problem. Die Halle war mal für einen Motorrad Händler. Platz ist da kein Problem, Gewerbegebiet, 3 Km von der A7 entfernt. Mercedes TE hab ich nur gerade einen 320er im Angebot. 7 Sitze!
www.autoscout24.de/angebote/mercedes-ben...0f842b516b?cldtidx=7 Kommt von einem SL Stammtisch Kollegen hier im Norden. Dann haben wir ja vielleicht einen Plan für 2020.

Viele Grüße Marco

560SL "unelektrisch"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Mär 2019 22:12 - 16 Mär 2019 22:13 #205545 von Scenic
Scenic antwortete auf Workshops - auch im Norden möglich?
"Ketten/Schienen" Tag
Hallo Olli,
klingt auch gut. Wir wäre es mit einem Besuch in Hamburg?

Viele Grüße Marco

560SL "unelektrisch"
Letzte Änderung: 16 Mär 2019 22:13 von Scenic.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
16 Mär 2019 22:59 #205547 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Workshops - auch im Norden möglich?
Hallo Marco,

es muss ein KE-Jetronic Fahrzeug sein, kein HFM. Ich besitze doch noch kein KE-Jetronic Fahrzeug und dann ist das Erforschen der KE-Jetronic so schwierig.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kaiser_thom
  • kaiser_thoms Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1977
Mehr
17 Mär 2019 11:58 #205568 von kaiser_thom
kaiser_thom antwortete auf Workshops - auch im Norden möglich?

os4 schrieb: Hi,
also ich habe für den Köln Bonner Raum auch was im Hinterkopf,wenn ich in der neuen Halle angekommen bin,dann wollte ich als erstes evtl mal nen "Ketten/Schienen" Tag abhalten.


Geil. Das würde mich total interessieren. Kannst mich gerne schonmal auf die imaginäre Teilnehmerliste setzen ;-)
VG
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
18 Mär 2019 19:41 #205680 von os4
Ich halte das mal im Hinterkopf und werde,wenn ich in den neuen Räumlichkeiten bin mal was vorbereiten.
Evtl ist ja der ein oder andere der dann Interrese hat.

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden
Powered by Kunena Forum