Sprache auswählen

Gang wechseln, 4Gang Automatik

Mehr
15 Sep. 2023 13:21 #323861 von Per
Gang wechseln, 4Gang Automatik wurde erstellt von Per
Moin.

Weiss jemand ob man selbst (und wie) einstellen kann, wenn von Gang1 auf Gang2 gewechselt wird?
Mein Auto liegt zu lange im Gang1, ich wuerde gerne das es frueher (=bei niederiger Drehzahl) auf 2 wechselt.Möglich ?
Danke im voraus. Schönes WE 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



 VG, Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep. 2023 15:20 #323863 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallo Per, meines Wissens ist das nicht so ohne weiters machbar. Über die Modulierdruckdose kannst du bestimmen ob ein Schaltvorgang weicher oder härter ist. Über den Schaltdruckzug (oder so ähnlich, werden die Schaltvorgänge abhängig von der Gaspedalstellung gesteuert. Kann man aber auch nicht einstellen. Das einzige was geht, ist im Steuerschieberkasten die Federn und Kolben gegen andere austauschen. Da würde ich aber die Finger von lassen. Wenn das bei die so nicht harmonisch schaltet, ist da wahrscheinlich was anderes im Argen. Evtl. wird im Getriebe nicht genug Öldruck aufgebaut um den Schaltvorgnag einzuleiten. Da hilft dann nur Drücke messen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Renemonza, Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep. 2023 16:07 #323866 von FanSLC
FanSLC antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Also meiner schaltet sehr früh die Gänge hoch, was ich manchmal im Stadtbereich als störend empfinde, wenn er schon im vierten Gang ist.

Gruß

Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep. 2023 16:59 #323868 von PanTau
PanTau antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallo zusammen, 

aber genau das macht die Steuerdruckstange, bzw, der Steuerdruckzug. Sie definieren die Schaltpunkte. Die Grenzen werden in Abhängigkeit vom Fliehkraftregler und Schaltschieber überwacht. 
Sollen die Gänge weniger ausgefahren werden, muss das Gestänge/ der Zug so eingestellt werden, dass sie später ansprechen. Am besten, ausgehend von der Grundeinstellung, immer nur in kleinen Schritten justieren und dann ausprobieren. 
 

VG
Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: Romeo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep. 2023 18:42 #323869 von Romeo
Romeo antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallo Per,

lt. WIS den Zug soweit straffen, bis ein leichter Widerstand spürbar wird, das ist die Grundeinstellung.in dem Gedöns zwischen Mengenteiler und Schottwand, das siehst Du schon. Beim 280 kommst Du ja gut ran, das ist eine Schlitzschraube in einem Langloch. Über den Widerstand hinaus, also straffer, bedeutet Gänge werden länger ausgefahren. Etwas lockern, Getriebe schaltet früher. 

Im Bild rechts neben dem Motor schräg unter dem Klimaschlauch:

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep. 2023 21:47 - 15 Sep. 2023 21:48 #323871 von Per
Per antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Danke Alle oben.

Das ist ja eine Wissenschaft.
Werde euere Texte oben schmelzen, schauen, vielleicht werde ich verstehen wie es geht.
Ich melde mich wieder an euch wenn ich "durch bin" mit der Sache.

VG, Per
Letzte Änderung: 15 Sep. 2023 21:48 von Per.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep. 2023 13:47 #323880 von PanTau
PanTau antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallo Michael, 
Per hat noch ein älteres Automatikgetriebe. Hier wird der Steuerdruck mit einem Metallgestänge reguliert. 
Per, es ist die Stange, die quer über den Motor geht. 
 

VG
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep. 2023 14:22 #323882 von Per
Per antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallo Frank.

Ich werde im Motorraum schauen und melde mich wieder !

VG, Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep. 2023 20:11 - 17 Sep. 2023 20:15 #323901 von Per
Per antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Moin Schrauber.

Habe im Motorraum geschaut, ja die Gasgestänge liegen ober dem Motor, folgendermassen (so wie ich es verstehe) :

- "1" ist nur ein Stuetzpunkt im Stirnwand (Torpedo) fuer die sich drehende Welle 1 (wenn ich mich das richtig erinnere)
- Kann es sein, dass "2" ist wo die Kraft vom Gaspedal via die Gestänge uebertragen wird ?
- "3" bewirkt irgendwie das Getriebe, und das nur wenn im Gang D (Drive), nicht beim Stillstand

Siehe Bild. Wäre interessant zu hören wie es eigentlich ist. Man sieht bei "3", dass man da schrauben kann (Kugelkopf) ; dann bräuchte man eine Spezifikation
wie man schrauben kann/soll um das Ziel zu bewirken (siehe oben).

VG, Per

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Letzte Änderung: 17 Sep. 2023 20:15 von Per.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep. 2023 20:17 #323902 von Per
Per antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Michael, schöne Zuendkabeln hast du.
Wo kann man die im blau kaufen, hast du eine Quelle ?

VG/Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep. 2023 20:36 #323903 von Romeo
Romeo antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallo Per,

Ich habe den späten M110, hat bei Dir die Stange über dem Motor eine verstellmöglichkeit per langloch? Das sollte es wenn, wie Frank schrieb.

Das sind blaue Hochtemperatur Silikon Zündkabel, die habe ich von Schrauberfreunden zum Geburtstag geschenkt bekommen :-)

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep. 2023 20:40 #323904 von Per
Per antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallihallo, ja eine solche Verstellmöglichkeit gibt es.

/Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep. 2023 08:59 #323918 von PanTau
PanTau antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik

Moin.

Weiss jemand ob man selbst (und wie) einstellen kann, wenn von Gang1 auf Gang2 gewechselt wird?
Mein Auto liegt zu lange im Gang1, ich wuerde gerne das es frueher (=bei niederiger Drehzahl) auf 2 wechselt.Möglich ?
Danke im voraus. Schönes WE 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Siehe Bild. Wäre interessant zu hören wie es eigentlich ist. Man sieht bei "3", dass man da schrauben kann (Kugelkopf) ; dann bräuchte man eine Spezifikation
wie man schrauben kann/soll um das Ziel zu bewirken (siehe oben).

 
Kommt drauf an, ob die Stange zum Getriebe beim Gas geben gezogen oder geschoben wird:
Wird sie gezogen, muss Du die Stange verlängern, also den Kugelkopf herausschrauben. 
Wird sie geschoben, musst Du die Stange verkürzen, also den Kugelkopf hineinschrauben. 

Am besten den Istzustand in geeigneter Weise dokumentieren, dann mal ein wenig verstellen und dann die Auswirkung beobachten. 
 

VG
Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep. 2023 19:36 #323932 von ZitroniX
ZitroniX antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallo Per, vor allem solltest du mal alle Kugelgelenke mit Fett schmieren....

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep. 2023 20:41 #323934 von Per
Per antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallo Andreas.
Habe Vorbereitungen angefangen.
Ich werde alle Gestängekomponenten mit u.a. Dremel reinigen, dann schmieren. Ich melde mich hier wieder. Habe einige Stellen gefunden wo die Gestänge beeinflusst werden können. Manches beeinflusst nur Getriebe, andere die Einspritzseite.

VG, Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep. 2023 13:58 - 19 Sep. 2023 14:17 #323952 von Per
Per antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hi Frank.

Ich konnte ueber die Schraube am Gestänge (Bild, wo die kleine Schluessel liegt) den gewuenschten Effekt erreichen. Versuch1 - in falsche Richtung justiert, dann wechselte die Getriebe gar nicht in Gang4. Andere Richtung probiert - hat geklappt.

Nun bin ich ganz zufrieden mit den Gangwechseln (Der Motor ist allerdings im Grunde mit nur 4 Gängen hochdrehig..). Mit Getriebe in Pos. L (low=Gang1) ist die Drezahl bei 30 Stk. 3000 rpm., im Gang2 bei 30 Stk 2000 rpm. Gang3 kommt schon bei 40-50 und dann sind es 1900-2000 rpm.

Um Kickdown zu bekommen muss ich das Pedal ordentlich nach unten druecken.

VG, Per

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
 
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Letzte Änderung: 19 Sep. 2023 14:17 von Per.
Folgende Benutzer bedankten sich: hugobennasi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 März 2024 19:25 #330220 von saxophonossi
saxophonossi antwortete auf Gang wechseln, 4Gang Automatik
Hallo zusammen,
auf dem ersten Bild mit Nr. 3 sieht man die Stange die zum Getriebe hinführt. Diese ist unten eingehängt. Ich habe leider in der WIS bzw. in der After sales Platform nichts gefunden, wie das unten gelagert ist, weil bei mir das Metall auf Metall ist und Spiel hat. Gehört dort ein Gummilager oder ähnliches rein, ähnlich wie beim Schaltgetriebe bei den Schaltfingern?
Danke für ne Info.

Grüße
Oskar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.