× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Betrieb von Oldtimern in einer grünen Zukunftsideologie?

  • LS500SL
  • LS500SLs Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 500 SL 107.046 1988
Mehr
15 Jul 2021 12:01 #279285
von LS500SL 500 SL 107.046 1988
Höher,Schneller,Weiter ....dem anderem zeigen wos`s lang geht ...ist auch eine Ideologie, eine ungebremste wie wir heute wissen
Erich sagte einst "Vorwärts immer....Rückwärts nimmer"
ob er damals die (seine) Ideologie, die Technologie oder sonst was gemeint hat, weiß heute keiner so genau.... doch , vielleicht unser aller Angela ?  :-)
obwohl ich zu geben muß , dass ich aus Neugier gern heute mal sehen würde , was aus solchen Ideologien geworden wäre ?
...ganz bestimmt würde es keine 400PS SUV`s geben und grüne Zukunftsideologie vielleicht auch nicht ;-)

Grüße
Lutz

ich mag ehrliche robuste und orginale Autos
MB 500SL Bj.88 Signalrot
BMW E30 325i Cabrio VFL Bj.88 Zinnoberrot
BMW E36 328i Cabrio Bj.99 Ägäisblau
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
15 Jul 2021 12:22 #279286
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Bei all der Diskussion fehlt mir der Blick auf den Lastverkehr.
Damit wird ein Großteil des europaweiten Güterverkehrs durchgeführt, ein Großteil quer durch Deutschland.
Hat jemand schonmal was von 40t E-LKWs gehört ?
Wie sieht es mit den Spritschluckern aus ?
Sind das Ausnahmen in der Diskussion.....?
Habe ich was übersehen ?
Ich höre immer nur PKW......

Gruß, Gonzo

Dieses Thema wurde gesperrt.
  • LS500SL
  • LS500SLs Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 500 SL 107.046 1988
Mehr
15 Jul 2021 12:47 #279289
von LS500SL 500 SL 107.046 1988

Bei all der Diskussion fehlt mir der Blick auf den Lastverkehr.
 
Ich höre immer nur PKW......
 

den Lastverkehr braucht auch ein "dunkel" Grüner , weil der Lastverkehr auch den Bio Laden beliefert .
PKW ist halt so ein Hobby Thema der grünen Zukunftsideologie
....über das Fliegen wird auch ungern geredet, weil es auch den Grüen Spaß macht ;-)
www.youtube.com/watch?v=VFyX6hz-QSY

Grüße
Lutz

ich mag ehrliche robuste und orginale Autos
MB 500SL Bj.88 Signalrot
BMW E30 325i Cabrio VFL Bj.88 Zinnoberrot
BMW E36 328i Cabrio Bj.99 Ägäisblau
Folgende Benutzer bedankten sich: Volker Leiste
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Hinzi
  • Hinzis Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
15 Jul 2021 13:21 #279291
von Hinzi Standard (Europa) 450 SL 107.044 1973
Servus an die Runde,
ich möchte hier keine Werbung für die FDP machen, ich fühle mich auch nicht durch die vertreten, aber mir hat gefallen was Hr. Lindner gesagt hat:
„Durch die bisherigen EU-Regeln würden saubere Alternativen zum batterieelektrischen Antrieb bereits empfindlich gebremst. Die klimaneutralen Flüssigkraftstoffe werden nicht berücksichtigt, während E-Autos fiktiv als CO2-frei angenommen werden, obwohl dies vom Strommix abhängt. Dieser Politikansatz ist klimapolitisch nicht überzeugend."
Viele Grüße
Alex
Folgende Benutzer bedankten sich: Volker Leiste
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1978
Mehr
15 Jul 2021 13:27 - 15 Jul 2021 13:41 #279292
von Mad_Eye_Moody Standard (Europa) 280 SL 107.042 1978
Ganz krass finde ich's ja, wenn LKW mit riesigen Akkus bestromt werden sollen. Welch ein Irrsinn... für mich noch wesentlich schlimmer, als sämtliche Pkw damit elektrifizieren zu wollen. Im E-Fahrrad noch halbwegs realistisch, darüber hinaus im Bereich des Individualverkehrs aber nicht.

Synthetische Kraftstoffe schön und gut, doch die riesigen Mengen rein aus Ökostrom erzeugen? Schwierig.... selbiges dürfte für Wasserstoff gelten.

CO2-Besteuerung ist kurzfristig also das effizienteste Mittel der Wahl, um rasch einen relativ hohen Einspareffekt zu erreichen... wenn auch wenig sozial. Den Reichen tut's nicht weh, die weniger Reichen sollen kürzertreten.

Macht ja auch keinen Sinn, wenn Hinz und Kunz ständig um den Globus schippern. Erst wenn's im Geldbeutel schmerzt, sind Menschen zu Veränderungen bereit. Wer will das abstreiten?

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette
Letzte Änderung: 15 Jul 2021 13:41 von Mad_Eye_Moody.
Folgende Benutzer bedankten sich: katzentrio
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
15 Jul 2021 14:25 #279303
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Notfalls bleibt noch das da :-) :-)

eSL R107
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht
Folgende Benutzer bedankten sich: Schnork
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Pietwi
  • Pietwis Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
15 Jul 2021 14:40 #279306
von Pietwi Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Die Grüne Ideologie/Religion mit dem CO2 ABLASS erinnert mich sehr stark an die Fugger, die für die Kirche Geld gesammelt haben und dem braven Bürger das Seelenheil schenkten.

Grüße Piet
Lieber in die richtige Richtung geschlendert, als in die Falsche gerannt!
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9, Hinzi, Volker Leiste, StefanSK
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Volker Leiste
  • Volker Leistes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 380 SL USA 107.045 1985, 350 SE 116.028 1976
  • Sternenfreund
Mehr
15 Jul 2021 16:22 #279321
von Volker Leiste Standard (Europa) 380 SL USA 107.045 1985, 350 SE 116.028 1976
Und was kostet so ein auf Elektro umgebauter SL ?

Gruss und keinen Kolbenfresser
Volker
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Volker Leiste
  • Volker Leistes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 380 SL USA 107.045 1985, 350 SE 116.028 1976
  • Sternenfreund
Mehr
15 Jul 2021 16:27 #279323
von Volker Leiste Standard (Europa) 380 SL USA 107.045 1985, 350 SE 116.028 1976
Ich schmeiß mich weg über den Spot über Klimaschützer Georg.....

Gruss und keinen Kolbenfresser
Volker
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Neckartaler
  • Neckartalers Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1983
Mehr
15 Jul 2021 16:37 #279324
von Neckartaler Standard (Europa) 500 SL 107.046 1983
....unten in dem von Rolf verlinkten Bericht steht:
ab 159.000 € zuzüglich MwSt.

Viele Grüße
Uwe

R 107 500 SL Baujahr 1983 735 Astralsilber
W 111 220 SE Baujahr 1965 335 Mercedesblau
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Volker Leiste
  • Volker Leistes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 380 SL USA 107.045 1985, 350 SE 116.028 1976
  • Sternenfreund
Mehr
15 Jul 2021 17:00 #279328
von Volker Leiste Standard (Europa) 380 SL USA 107.045 1985, 350 SE 116.028 1976
159.000,- € und dann noch die Steuer....für mich unbezahlbar.......

Gruss und keinen Kolbenfresser
Volker
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
15 Jul 2021 20:55 #279346
von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989
Moin,

die Tage des Verbrenners sind endgültig gezählt. Verschiedene Studien (u.a. der UBS) zeigen, dass die Herstellers eines E-Autos ab 2025 billiger sein wird als die eines Verbrenners. Und das ist erst der Anfang. In 2030 werden E-Autos viel billiger als Verbrenner sein, die Reichweiten wesentlich höher als heute, die Ladeinfrastruktur ausgebaut. Verbrenner werden aufgrund des Gesetzes des Marktes nur noch ein Nischendasein fristen, weil es viel billiger sein wird eine E-Auto zu fahren. Das Aus kommt vor 2035 von alleine.

Wasserstoff wird im PKW nicht kommen: man benötigt 3-4 mal soviel (Öko)Strom. Wer glaubt, dass sich batterieelektrische Fahrzeuge sich nicht durchsetzen, weil es zu wenig Strom gibt, sollte sich mal die Situation beim Wasserstoff ansehen. Außerdem wird nur eine Infrastruktur aufgebaut werden, alles andere ist zu teuer. Und da liegt die Ladesäule nunmal vorne. Strom gibts in jeder Steckdose. Eine Wasserstofftankstelle kostet Millionen.

E-Fules werden nicht kommen, höchstens in der Apotheke für ein paar Porschefahrer. Miserabler Wirkungsgrad, absurde Kosten, nicht reif für die Massenproduktion, kein Markt. Porsche als einer der Vorreiter für E-Fuels investiert hier nur einen lächerlichen Bruchteil dessen was man die E-Mobilität steckt. M.E. nur eine Marketingkampagne um die 911er-Käufer nicht zu verunsichern.

Der Drops ist gelutscht.

Was das Oldtimerfahren angeht, das wird in den nächsten 20 Jahren mit Sicherheit noch gut möglich sein. Vielleicht werden die Regeln strenger, z.B. Mindestalter, Mindestzustand. Kein Grund zur Aufregung, ich bin da entspannt und widme mich den Löchern im Schweller des 380 SL.

Mit Ideologie hat das Ganze überhaupt nichts zu tun. Zum einen sind es die Gesetze des Marktes. Zum anderen können wir uns es zukünftig nicht leisten, fossile Brennzustoffe zu verbrennen. Wer das noch nicht verstanden hat sollte sich mal informieren.

Grüße Udo
Folgende Benutzer bedankten sich: hugobennasi
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
16 Jul 2021 07:50 #279361
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Alles schön und gut Udo, dennoch lese ich in deinen Zeilen nichts über die Zukunft der restlichen (Verbrenner)Welt, wie LKWs, Zweiräder oder Flugzeuge.

Ich sehe hier eine Schieflage, dass nur über den PKW diskutiert wird.

Gruß, Gonzo

Folgende Benutzer bedankten sich: Volker Leiste
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
16 Jul 2021 08:17 #279363
von Nichtraucher Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Du hast größere Schiffe vergessen, die machen Dreck ohne Ende. Da wird Schweröl, ein Abfallprodukt verwendet. Binnenschiffe fahren in der Regel mit Heizöl aber frei atmend, ohne Filter. Denn Filter sind teuer und was man den Privatleuten zumuten kann, mag man den gewerblichen nicht auferlegen, die meisten Motoren sind auch nicht umrüstbar.

Willy

Wohnort Unna
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
16 Jul 2021 08:38 #279364
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Naja, zumindest werden die neuesten Kreuzfahrtschiffe mit Flüssiggas (LNG) betrieben. Sowas aber für den gewerblichen Schiffsverkehr umzurüsten halte ich für utopisch....

Gruß, Gonzo

Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Stuntman Mike
  • Stuntman Mikes Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 450SLC USA 107.024 1980
Mehr
16 Jul 2021 08:58 - 16 Jul 2021 08:59 #279366
von Stuntman Mike 450SLC USA 107.024 1980
LNG verbrennt zwar wunderbar sauber aber die CO2-Bilanz von dem Zeug ist leider auch nicht gerade vorbildlich.

Bei der Herstellung werden ca. 30% des Energiegehalts des zu verflüssigenden Erdgases benötigt.

Gruß,
Jörg
Letzte Änderung: 16 Jul 2021 08:59 von Stuntman Mike.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • LS500SL
  • LS500SLs Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 500 SL 107.046 1988
Mehr
16 Jul 2021 09:10 #279370
von LS500SL 500 SL 107.046 1988

Und was kostet so ein auf Elektro umgebauter SL ?
 

...geht so ....ungefähr 6 Monatsgehälter für Analena B. wenn sie dann BKin ist ;-)
oder ca. 4 Stück SL mit Note 2+

Zitat aus dem "Werbeblock" :
Einen komplett nach Kundenwunsch maßgefertigten Elektro-Oldtimer soll man ab 159.000 Euro zzgl. MwSt. fahren können dürfen.

Grüße
Lutz

ich mag ehrliche robuste und orginale Autos
MB 500SL Bj.88 Signalrot
BMW E30 325i Cabrio VFL Bj.88 Zinnoberrot
BMW E36 328i Cabrio Bj.99 Ägäisblau
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
16 Jul 2021 09:59 #279375
von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989

Alles schön und gut Udo, dennoch lese ich in deinen Zeilen nichts über die Zukunft der restlichen (Verbrenner)Welt, wie LKWs, Zweiräder oder Flugzeuge.

Ich sehe hier eine Schieflage, dass nur über den PKW diskutiert wird.
 

Moin,

wir sind hier nun mal in einem Oldtimer-PKW-Forum, warum sollte man da nicht über PKW diskutieren. Wir können aber auch gerne den Rahmen sprengen und über Schiffe, Flugzeuge, die Landwirtschaft, die Betonindustrie etc. diskutieren. Ich finde es z.B. nicht akzeptabel dass Kerosin nicht besteuert wird, das Schiffe mit Schweröl fahren dürfen, dass Kreuzfahrtschiffe im Hafen die Dieselgeneratoren laufen lassen weil es billiger ist als der Hafenstrom. Die Anwendung der Brennstoffzelle sehe eher in der Industrie als im PKW. Ich habe vor langer Zeit an einer Shell-Studie zu alkoholhaltigen Kraftstoffen mitgearbeitet, die zu dem Ergebnis kam, dass das Zeug in der Gesamtbilanz umwelt- und klimaschädlich ist. Für den Anbau von Zuckerrohr wird z.B. Regenwald abgeholzt, der für den CO2-Abbau sehr wichtig ist. Wir regen uns hier über Bolzonaro auf, aber kippen die Brühe in unsere Tanks.

Wenn man es ernst meint mit dem Klima muss man überall ansetzen. Leider passiert das nicht ausreichend. Man zeigt lieber mit dem Finger auf andere, die Schiffe, Russland oder China und sagt, die sind viel schlimmer also lohnt es sich nicht selbst was zu machen. Ein Totschlagargument.

Grüße Udo





 
Folgende Benutzer bedankten sich: Romeo
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
16 Jul 2021 10:08 #279377
von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989

Naja, zumindest werden die neuesten Kreuzfahrtschiffe mit Flüssiggas (LNG) betrieben. Sowas aber für den gewerblichen Schiffsverkehr umzurüsten halte ich für utopisch....
 

Warum? Hochgiftiges Schweröl als Treibstoff wurde erst ab den 1970er-Jahren aufgrund der Ölkrise eingesetzt. Damals schnellten die Preise für Treibstoffe nach oben. Die Ölkrise ging vorüber, das Schweröl blieb. In der Zeit vor der Ölkrise war die Schiffahrt deutlich sauberer unterwegs als heute. Auch in Containerschiffen beginnt man LNG einzusetzen. Wie heißt es in der Werbung? Nichts ist unmöglich.....

Grüße Udo
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
16 Jul 2021 10:16 #279378
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Man kann die Dinge nicht isoliert betrachten, weil alles mit allem zusammenhängt!
Wir freuen uns hier über saubere Elektrofahrzeuge. Für deren Bau und die notwendige Ladeinfrastruktur wird jede Menge Kupfer benötigt, für dessen Gewinnung in der grössten Kupfermine der Welt in Chile neue KOHLEkraftwerke gebaut werden. Kohle gibt es aber leider nicht in Chile, die kommt dann in mit Schweröl befeuerten Schiffen aus AUSTRALIEN. Fast unnötig zu erwähnen, daß die eilig neu gebauten Kohlekraftwerke natürlich KEINE Filter haben.
Zudem steht und fällt alles damit, ob die benötigte Energie für Fahrzeuge, egal ob sie jetzt mit Strom, Wasserstoff oder synthetischen Kraftstoffen betrieben werden, aus erneuerbaren Quellen stammt und da ist der Ausbau in Deutschland in letzter Zeit gewaltig ins Stocken gekommen.

Hälsningar,
Lutz

Alles ist noch niemals vorgekommen - bis es zum ersten Mal passiert.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Hinzi
  • Hinzis Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
16 Jul 2021 11:15 #279381
von Hinzi Standard (Europa) 450 SL 107.044 1973
Hallo Udo,

genau hier ist das Problem, dass die Gesetze des Marktes mit politischen Mitteln ausgehebelt werden.

Grüße
Alexander
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • eglidecascais
  • eglidecascaiss Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
16 Jul 2021 12:46 - 16 Jul 2021 12:47 #279384
von eglidecascais 560 SL 107.048 1986
Hallo Zusammen,
das alles ist ein demokratischer Prozess und wenn irgendwann einmal in diese Richtung seitens der politischen Mehrheit agiert wird, dann ist das so.

Was wir bisher kennen sind in erster Linie die Parteiprogramme für die Wahl im September und was solche Programme wert sind wissen wir alle - wenig.
Das der Batterieweg der falsche Weg, darüber sind wir hier uns wohl einig und die Forschung und Automobilhersteller sind gefragt und haben noch rund 8-10 Jahre Zeit und vernünftige Lösungen auf den Tisch zu legen und ob das Wasserstoff oder ein richtig sauberer Diesel oder Benziner ist steht noch aus!

Wenn dann unter Umständen ab 2030 kein Benziner/ Diesel mehr verkauft werden darf, dann müssen wir damit umgehen und der Rest hat Bestandsschutz bis unsere heutigen Alltagsautos oder unsere Klassiker auseinanderfallen.

Gruß Reinhard 

 

560 SL Bj 1986, Harley Davidson E-Glide und BMW R80RT Bj 1985
Portugalreise: 560slblog.wordpress.com/blog/
Route 66: eglidecascais.wordpress.com
Letzte Änderung: 16 Jul 2021 12:47 von eglidecascais.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
16 Jul 2021 13:25 #279386
von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989

Das der Batterieweg der falsche Weg, darüber sind wir hier uns wohl einig und die Forschung und Automobilhersteller sind gefragt und haben noch rund 8-10 Jahre Zeit und vernünftige Lösungen auf den Tisch zu legen und ob das Wasserstoff oder ein richtig sauberer Diesel oder Benziner ist steht noch aus!


 

Nö, wir sind uns nicht einig. Batterieelektrisch wird im PKW auf absehbare Zeit die Technologie sein, die sich durchsetzt. Die Lösung besteht darin, dass bessere, billigere und umweltfreundlichere Batterien entwickelt werden. Und das passiert, er werden Milliarden in die Batterieentwicklung gesteckt, weltweit. Die jetzige Lithium-Ionen-Batterie mit all ihren Nachteilen ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange.

Grüße Udo

 
Folgende Benutzer bedankten sich: Romeo
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Peter-SL280
  • Peter-SL280s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1983
Mehr
16 Jul 2021 15:38 - 16 Jul 2021 15:39 #279396
von Peter-SL280 Standard (Europa) 280 SL 107.042 1983

 Aber allgemeine Politikschelte, Vergleiche mit der Nazizeit, Diktatur und Ähnliches bitte ich doch zu unterlassen.
 

Da bin ich ganz bei Dir. Ich empfinde einen großen Teil der Posts hier als verstörend ... sowas würde ich in einem Quer-"Denker"-Forum erwarten.

Viele Grüße aus Meerbusch!

Peter
280 SL, Bj. 1983
Letzte Änderung: 16 Jul 2021 15:39 von Peter-SL280.
Folgende Benutzer bedankten sich: katzentrio, Nichtschwimmer, Romeo
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
16 Jul 2021 17:33 #279403
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Verstörend ? Wenn gesunde Geister sich mal austauschen und differenziert argumentieren, ist man Quer-Denker ? Ich glaube, die gute Pandemie hat Vielen ein bischen viel zugesetzt in Bezug auf Meinungsfreiheit bzw. die des Gegenüber zu akzeptieren und zu diskutieren. Traurig !

Gruß, Gonzo

Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9, haror0, Hinzi, Volker Leiste
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • thomas 1971
  • thomas 1971s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1985, 560 SL 107.048 1986
Mehr
16 Jul 2021 18:12 #279406
von thomas 1971 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1985, 560 SL 107.048 1986
Hallo
Ob ich einen kleinen Rabatt bekommen kann wenn ich meine 4
107er umbauen lasse ??
Oder wenigstens 3% Skonto??
Grüsse Thomas
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Neckartaler
  • Neckartalers Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1983
Mehr
16 Jul 2021 18:17 #279407
von Neckartaler Standard (Europa) 500 SL 107.046 1983
Hallo zusammen,

hoffentlich ist bei dem Umbaupreis auch ein Generator für den V8-Sound dabei......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße
Uwe

R 107 500 SL Baujahr 1983 735 Astralsilber
W 111 220 SE Baujahr 1965 335 Mercedesblau
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • haror0
  • haror0s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1979
Mehr
16 Jul 2021 18:41 #279409
von haror0 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Udo
LNG nur in Küstennahen Gebieten und in Häfen, sonst Schweröl, sind dual Fuel Motoren, wer soll das sonst bezahlen.

Viele Grüsse

Ralf
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • terrier
  • terriers Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
16 Jul 2021 19:07 #279410
von terrier Standard (Europa) 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
Udo schrieb:
Der Drops ist gelutscht.

Und das ist nicht nur der Bezug zur Individualisierung des Verkehrs.
Egal was unternommen wird, die Weltbevölkerung wird weiter zunehmen.
Die Ressourcen werden nicht reichen, ob wir mit Elektroantrieb das alles umkehren ?
Bald wird sich um Trinkwasser gestritten, bald............
Und dann schauen wir mal .
Sehr sehr viele 107er Oldtimer Liebhaber , werden in 25 bis 30 Jahren , sicher andere Fortbewegungsmittel benutzen.

Gruß Ralf
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1978
Mehr
16 Jul 2021 21:26 #279415
von Mad_Eye_Moody Standard (Europa) 280 SL 107.042 1978
Wir schippern sogar unseren Müll rund um den Globus, nur damit keiner mitkriegt, dass dessen umweltgerechte Entsorgung nichtmal bei uns in der vermeintlich noch heilen Welt auch nur annähernd möglich ist. Wie verblendet muss man sein, um den Holzweg nicht zu erkennen, auf dem wir uns schon so lange befinden?

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette
Folgende Benutzer bedankten sich: topi, katzentrio
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden
Powered by Kunena Forum