× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Lamellenfenster beim SLC einbauen

  • drsagban
  • drsagbans Avatar Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 280 SLC 107.022 1977
Mehr
05 Jul 2021 09:32 #278588
von drsagban 280 SLC 107.022 1977
Lamellenfenster beim SLC einbauen wurde erstellt von drsagban
Liebe Mitglieder !
Es geht mal wieder um die Lamellenfenster beim SLC. Ich bräuchte Hilfe für den Einbau. Leider habe ich bei den bisher veröffentlichten Beiträgen nicht die Antwort auf meine Fragen gefunden, deshalb probier ich es hier mal.
Der Wagen ist komplett gestrippt, die Karosserie überarbeitet und neu lackiert. Die Lammellenfenster wurden überarbeitet. Da ich den Wagen nicht selbst zerlegt habe, weiss ich nicht welche Einbaureihenfolge ich bei den hinteren Lamellenfenstern einhalten muß. Hier meine Fragen:
- Die Lamellenfenster werden von innen (Fahrgastraum) und der Chromrahmen von außen angebracht. Dann miteinander verschraubt. Ist das korrekt ? Falls nicht, wäre eine genaue Beschreibung sehr hilfreich.
- Wird das Lamellenfenster zusätzlich eingeklebt, wenn ja, am besten mit was ?
Ich danke im Voraus,
viele Grüße, Atilla
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
05 Jul 2021 15:44 #278620
von Hans-Jürgen Standard (Europa) 350 SLC 107.023 1973
Hans-Jürgen antwortete auf Lamellenfenster beim SLC einbauen
Hallo Atilla,
Frage eins ist richtig. Zu Frage zwei die Fenster werden NICHT eingeklebt.
Wichtig ist das Dichtband, am unteren Rand doppelt oben reicht eine einfache Lage.
Ich habe Moosgummiband verwendet. Siehe WIS da ist es super erklärt.

Gruß aus dem Kraichgau / Baden

Hans-Jürgen

350 SLC ohne V ( z ) erfallsdatum / 107er werden nicht Älter sie wechseln höchstens den Besitzer ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • drsagban
  • drsagbans Avatar Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 280 SLC 107.022 1977
Mehr
05 Jul 2021 15:49 #278621
von drsagban 280 SLC 107.022 1977
drsagban antwortete auf Lamellenfenster beim SLC einbauen
Hallo Hans-Jürgen !
Vielen Dank zunächst für deine Antwort. Schau mir das mal im WIS an (hab ich wohl irgendwie übersehen !).
Grüsse von der Weser,
Atilla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • makakay
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
05 Jul 2021 19:15 #278630
von makakay 280 SLC 107.022 1975
makakay antwortete auf Lamellenfenster beim SLC einbauen
Hallo Atilla,

ich kann dir nur empfehlen die Fenster mit Karosseriekleber (kebt und dichtet zugleich) einzukleben. So bekommst du die auch 100% dicht. Bevor du anfängst die Innenverkleidung wieder zu anzubringen kann ich dir nur empfehlen mit dem Gartenschlauch gründlich zu testen ob die auch wirklich dicht sind. Bei mir kam z.B nur kleine tropfen Wasser über die Verschraubung nach innen. Bei einem längeren Regenschauer hättest du so eine kleine Pfütze im Auto. Erst wenn alles Trocken bleibt mit dem Interieur anfangen. Rate mal woher ich das weiss .....

Gruesse
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • makakay
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
05 Jul 2021 19:19 #278631
von makakay 280 SLC 107.022 1975
makakay antwortete auf Lamellenfenster beim SLC einbauen
Hier auch noch der Link zu einem meiner Posts die ich damals gemacht habe. Die Dichtigkeit der Deckel ist also auch gleich mit zu prüfen.
Wassereinbruch SLC hinten
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • drsagban
  • drsagbans Avatar Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 280 SLC 107.022 1977
Mehr
07 Jul 2021 14:25 #278738
von drsagban 280 SLC 107.022 1977
drsagban antwortete auf Lamellenfenster beim SLC einbauen
Lieber Sven !
Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe tatsächlich mehr Vertrauen in das Einkleben der Scheibenkassette. Ich habe in deinem Post gesehen, daß du für die Abdichtung der Deckel eine selbstklebende Schaumdichtung benutzt hast (sieht aus wie das Dichtband der Firma Knauff im Trockenbau). Hält das tatsächlich trocken ? Ich hätte Sorge, daß es sich vollsaugen könnte...
VG, Atilla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • JörgK
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 450 SLC 107.024 1979
Mehr
10 Okt 2021 09:55 #284008
von JörgK 450 SLC 107.024 1979
JörgK antwortete auf Lamellenfenster beim SLC einbauen
Hallo zusammen,

ich habe einen 450 SLC von 1980. An dem mussten die abgeblätterten Lamellen überarbeitet werden.
Beim Ausbau sind mir die oberen Clips von dem Chrom kaputt gegangen, da alles schwer rausging.
Habe schon mit dem Gedanken gespielt sie wegzulassen und beim Einbau diese Stelle zu verkleben.
Da ich doch lieber alles orignal habe bin ich jetzt auf der Suche nach diesen Clips, eine Art Federclip.
Bei MB gibt es die nicht mehr neu. Vielleicht hat hier jemand sowas noch rumliegen und verkauft mir zwei Stück. 
Vielen Dank und viele Grüße 

JörgK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
10 Okt 2021 12:27 #284011
von Hans-Jürgen Standard (Europa) 350 SLC 107.023 1973
Hans-Jürgen antwortete auf Lamellenfenster beim SLC einbauen
Hallo Jörg,
an den oberen " Clips " Haltelaschen / Ösen wird die Chromleiste verschraubt, es ist ein Teil der Chromleiste.
Gibt es preiswert bei eBay siehe Nr. 313567866533

Gruß aus dem Kraichgau / Baden

Hans-Jürgen

350 SLC ohne V ( z ) erfallsdatum / 107er werden nicht Älter sie wechseln höchstens den Besitzer ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • JörgK
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 450 SLC 107.024 1979
Mehr
10 Okt 2021 19:06 #284029
von JörgK 450 SLC 107.024 1979
JörgK antwortete auf Lamellenfenster beim SLC einbauen
Hallo Hans-Jürgen,

danke für deine Antwort bzw. Rückmeldung. Ich meinte das Teil, das aus Federstahl gefertigt ist, an der einen Seite unterhalb des Dachhimmels mit einer kleinen Blechschraube befestigt ist, an der anderen Seite so ausgebildet ist, dass es in die Lasche des Chromrahmens hineinragt und diesen hält. Kann auch die Teilenummer einmal raussuchen, dauert aber etwas.

Viele Grüße aus Gelsenkirchen
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.055 Sekunden
Powered by Kunena Forum