× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Doppeltberechnung Dekra für H-Kennzeichen

  • ahackenb
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 300 SL 107.041 1989
Mehr
07 Apr 2021 09:42 #273084
von ahackenb 300 SL 107.041 1989
Doppeltberechnung Dekra für H-Kennzeichen wurde erstellt von ahackenb
Hallo zusammen,

letzte Woche hat mein 300SL nun sein H--Kennzeichen bekommen, wahrscheinlich als einer der letzten seiner Art.

Die Untersuchungen für HU und H-Gutachten hat die Dekra zusammengelegt, was mich gefreut hat, weil es insgesamt schneller ging. Der Zeitaufwand war vielleicht 20-30 Minuten. Beim Zahlen mußte ich jedoch zwei Rechnungen über 112 EUR und 125 EUR begleichen! Auf meine Nachfrage, ob das ernst gemeint sei, erhielt ich die Antwort, daß die Dekra im Laufe der Jahre das immer wieder zusammengelegt und dann wieder getrennt hätte.

Meine Frage an Euch ist, was wurde Euch in Rechnung gestellt, als Ihr HU und H-Kennzeichen zusammen durchführen habt lassen? Wurde Euch der Aufwand auch doppelt berechnet?

Ich habe eine Beschwerde an die Dekra geschrieben. Es kann doch nicht sein, daß der Autofahrer hier doppelt zur Kasse gebeten wird! Und die mal-so-mal-so Politik der Dekra läßt alles andere als klare Prinzipien vermuten. Au weia!

Schon klar, daß dieser spezielle Fall für uns 107er nicht mehr so relevant sein wird, aber wer weiß, was der Dekr als nächstes einfällt!

Danke für Eure Rückmeldung. 
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
07 Apr 2021 10:06 #273087
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
hab extra nachgeschaut, vor 2J bei der GTÜ eine Rechnung und 150€ und ein paar verquetschte

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • vulcan62
  • vulcan62s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Schweiz
  • 500 SL 107.046 1988
Mehr
07 Apr 2021 10:21 #273088
von vulcan62 Schweiz 500 SL 107.046 1988
Hallo Andreas,
ich habe im Mai 2019 beim TUV Süd für HU, Abgasuntersuchung, techn. Änderung und Oldtimereinstufung 166,83 Euro bezahlt.
Gruß
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
07 Apr 2021 10:52 #273089
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo Stefan,

was ich beim TÜV kürzlich für H-Einstufung mit abgelaufenem TÜV gezahlt habe, kannst Du hier nachlesen: sternzeit-107.de/de/forum/oldtimer-allge...-jetzt-h-kennzeichen §19 brauchte ich zusätzlich wegen Erhöhung der Anhängelast, §21 brauchte ich nicht extra. Aber geschluckt habe ich da auch. In Deinem und meinem Fall lag ja der Brief schon vor. Ich fand die insgesamt 368€ mit allem für H-Kennzeichen und Erhöhung der Anhängelast gemäß Daimler Vorgabe schon sehr heftig. Den Löwenanteil hat der TÜV gekostet.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
07 Apr 2021 11:14 #273091
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Moin,
TÜV und DEKRA können sich, soweit ich weiß, auf die Gebührenordnung für solche Untersuchungen berufen. Und da es grundsätzlich 2 Untersuchungen sind, kann man auch 2 mal Gebühren abgreifen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
07 Apr 2021 11:42 #273094
von Hans-Jürgen Standard (Europa) 350 SLC 107.023 1973
Hans-Jürgen antwortete auf Doppeltberechnung Dekra für H-Kennzeichen
Hallo Andreas,
ich habe für TÜV + H Untersuchung im Aug, 2020, € 186,40 bezahlt.

Gruß aus dem Kraichgau / Baden

Hans-Jürgen

350 SLC ohne V ( z ) erfallsdatum / 107er werden nicht Älter sie wechseln höchstens den Besitzer ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ingo1606
  • Ingo1606s Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1985
Mehr
07 Apr 2021 12:37 #273098
von Ingo1606 Standard (Europa) 300 SL 107.041 1985
Hallo,

ich habe letzten Monat für meinen 300 SL, auch für beides (HU und H), 138€ bei der KÜS gezahlt.

Grüße, Ingo

300 SL, Rauchsilber, Sitzheizung, Leder Brasil, Automatik, Armlehne,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fanti
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1987
Mehr
07 Apr 2021 13:09 #273099
von Fanti Standard (Europa) 300 SL 107.041 1987
Hallo,
nach über 10 Jahren Stillstand.letztes Jahr August:
Dekra.
HU und Abnahme H Kennzeichen 107,30 Euro
Abgassonderuntersuchung 35,76 Euro
Gesamt 144,06 Euro
Dekra

Gruß
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ahackenb
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 300 SL 107.041 1989
Mehr
07 Apr 2021 22:43 #273129
von ahackenb 300 SL 107.041 1989
Vielen Dank für Eure vielen Beiträge! (es lebe das Forum - das Forum lebt!!!) - damit habe ich genügend Munition um der Dekra auf die Füße zu treten, denn ich zahlte mit 235 EUR mehr als alle von Euch genannten Beträge! Ich halte Euch auf dem Laufenden bzw. wie es ausgegangen ist. 

Viele Grüße
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ahackenb
  • Autor
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 300 SL 107.041 1989
Mehr
12 Apr 2021 23:42 #273435
von ahackenb 300 SL 107.041 1989
Hallo zusammen,

wie versprochen halte ich Euch auf dem Laufenden. Ein erste Reaktion der Dekra liegt mir vor, in der auf die Rechtmäßigkeit verwiesen wird sowie auf die Mischkalkulation. Da beides eine Doppeltberechnung des Aufwandes nicht beantwortet, habe ich nochmal nachgehakt.

Nirgends kostet die Familienpackung pro Einheit genausoviel wie die Einzelpackung, sondern weniger. Aber hier wohl schon. Und das wird mit Rechtmäßigkeit und Mischkalkulation begründet. In der Schule gabs für Themaverfehlungen mit guten Willen eine 5, meistens jedoch eine glatte 6.

Stay tuned, ich bin gespannt, ob echte Argumente folgen.

Viele Grüße
Andreas 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 500 SLC 107.026 1980
Mehr
13 Apr 2021 09:49 #273463
von PanTau Standard (Europa) 500 SLC 107.026 1980
Hallo Andreas, 
hier das Argument der Mischkalkulation anzubringen finde ich, öhm "interessant".
Da vergessen die Damen und Herren hier wohl ein bisschen, dass sie im Wettbewerb stehen? 
Mir ist die DEKRA sowieso noch nie angenehm aufgefallen. 
VG
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CH
  • CHs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
13 Apr 2021 13:01 #273491
von CH Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Das hat mich jetzt auch interessiert, ich zahlte 2017 bei der KÜS.

HU: 115,40€, Gutachten H-Kennzeichen 92,- €.

Also gar nicht viel weniger als Du.

Es war auch nur eine Untersuchung, aber die dauerte schon locker 1,5 Stunden.

Grüßla aus Franken

Christoph
560SL & E430T &B200

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
13 Apr 2021 15:31 - 13 Apr 2021 15:35 #273500
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Hallo zusammen, ich hatte weiter oben schon mal drauf hingewiesen, dass es für die Untersuchen gem. STVZO (§§21, 23 und 29 z.B.) eine gesonderte Gebührenordnung gibt. An diese Gebührenordnung sind meines Wissens alle zugelassenen Prüforganisationen gebunden. Wer jetzt denkt, dann dürfte es keine Preisunterschiede geben - weit gefehlt. Die Gebührenordnung gibt Gebührenspannen vor. z.B. HU PKW 29,40 - 46,10€. Dazu kommt noch die Gebühr für die Abgasuntersuchung.

Wenn jetzt eine §21 Untersuchung in Verbindung mit einer §23 und einer §29 Untersuchung  + Abgaserfolgt können eben entsprechend hohe Gebühren verlangt werden. Für jeden § einzeln. Nur weil das eine im anderen enthalten ist, muss die Prüfstelle nicht auf die Gebühr verzichten sondern kann sie addieren. Weiterhin können die Kosten um den Multiplikator 0,6 erhöhten werden nicht alle erforderlichen Unterlagen vorgelegt werden und der Prüfer noch extra recherchieren muss.

Beispielrechnung:
HU §29: 46,10€
§21: 87,40€
§23:43,70€ (darf die Hälfte von §21 betragen, wenn beides zusammen gemacht wird)
Abgas: 55,20€
Summe: 232,40€ (Angabe ohne Gewähr :-))
Das ist die Ausnutzung der maximalen Spanne, ihr werdet also feststellen, dass die Prüforganisationen nicht das maximale Spektrum ausnutzen.
Ich kann nicht ausschließen, bei der Berechnung einen Fehler gemacht zu haben, also nagelt mich nicht drauf fest, aber im Großen und ganzen sollte das passen.
Die Gebührenordnung kann im Internet eingesehen werden (GebOST)

Achtung: Ich bin kein Prüfer oder Angehöriger einer Prüforganisation. Ich ärgere mich genauso wie ihr, wenn mir dort das Geld abgenommen wird. Aber Geld verdienen wollen ja alle :-)

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
Letzte Änderung: 13 Apr 2021 15:35 von wusel-53.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Leo63
  • Leo63s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 380 SL 107.045 1982
Mehr
13 Apr 2021 16:56 #273504
von Leo63 Standard (Europa) 380 SL 107.045 1982
Hallo,

die DEKRA (wie auch alle anderen Prüforganisationen) hat da durchaus Ermessenspielraum:

Meine H-Abnahme erfolgte 2013 durch die DEKRA Krefeld in den Räumen der (damals noch) MB-Niederlassung Krefeld. Ich habe für eine, Zitat:"Begutachtung gem. §23StVZO i.V.m. Untersuchung im Umfang einer HU" Zitat Ende 95,00€ bezahlt. Die AU akzeptierte der Prüfer als Zuruf meines Schwagers: "ist gemacht".

Ich will nicht ganz ausschließen, das der Preis durch das Verhältnis des Prüfers zu meinem Schwager in seiner damaligen Eigenschaft als Teamkoordinator der Niederlassung zustande kam.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gruß Stefan

Sauerland, da wo andere Leute Urlaub machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
14 Apr 2021 07:35 #273538
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Hallo Stefan,
der Ermessenspielraum bewegt sich bei Gebührenordnungen grundsätzlich nur im Rahmen der angegebenen Spannen. Bei dem von dir geschilderten Fall handelt es sich, wie du auch schon vermutest, um ein besonderes Entgegenkommen. Aber ob das die DEKRA-Entscheidungsverantwortlichen wissen dürfen?
Das Problem bei Prüforganisationen ist, dass sie einerseits eine hoheitlich tätige Einrichtung sind, die vom Staat mit besonderen Aufgaben betraut sind, aber gleichzeitig auch Wirtschaftsunternehmen, die miteinander in Konkurrenz stehen und Kundenbindung betreiben müssen. Früher hatte der TÜV hier auch eine Monopolstellung und war praktisch eine Behörde. Das gibt es ja nun schon seit einigen Jahren nicht mehr.

Mit "Ermessen" hat der von dir geschilderte Fall aber nichts zu tun (entschuldige, ich bin Beamter, der dieses Thema in seiner Einrichtung auch noch unterrichtet :-)). Ermessen darf nicht willkürlich sein, sprich Nasenfaktor, sondern ist immer in Gesetzen und Weisungen/Verordnungen geregelt. Das gilt für alle Behörden. Die "pflichtgemäße" Ermessenausübung ist sogar gerichtlich überprüfbar.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Leo63
  • Leo63s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 380 SL 107.045 1982
Mehr
14 Apr 2021 14:09 #273575
von Leo63 Standard (Europa) 380 SL 107.045 1982
Hallo Thorsten,

wieder was gelernt, Danke.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Gruß Stefan

Sauerland, da wo andere Leute Urlaub machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
14 Apr 2021 14:25 #273576
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Sorry, wenn das etwas schulmeisterlich klang 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Leo63
  • Leo63s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 380 SL 107.045 1982
Mehr
14 Apr 2021 14:46 #273580
von Leo63 Standard (Europa) 380 SL 107.045 1982
Ne ne, das meinte ich wie ich es schrieb. Das habe ich in keinster Weise als schulmeisterlich angesehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Gruß Stefan

Sauerland, da wo andere Leute Urlaub machen.
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klugscheisser
  • Klugscheissers Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
18 Apr 2021 06:42 - 18 Apr 2021 06:42 #273868
von Klugscheisser 560 SL 107.048 1988
Klugscheisser antwortete auf Doppeltberechnung Dekra für H-Kennzeichen
560 SL USA Import Abnahme im April 2021

Kosten gerundet beim GTÜ meines Vertrauens

Datenblatt                             100,- €
Paragraph 23                        135,- €
Paragraph 21                        185,- €
Paragraph 70/ 47
Eintragung
Seitenmarkierungen              enthalten
rot hinten

MwSt.                                     80,00 €

Komplett ca.                          500,- €

Hätte ich was sparen können? Vieleicht. Aber mich stört ein 100er mehr oder weniger nicht. Ich bin es leid den Jungspund-Ingenieuren beim TÜV zu erklären was geht und was nicht geht. Ich gehe dort mit allen PKW hin, die wissen einfach Bescheid.







 
Letzte Änderung: 18 Apr 2021 06:42 von Klugscheisser.
Folgende Benutzer bedankten sich: jhwconsult

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.081 Sekunden
Powered by Kunena Forum