× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Elektrischer Fensterheber vorne lks. will nicht mehr.......

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
13 Sep 2020 14:29 #257696 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Hallo zusammen,

ich will/wollte endlich mal meinen defekten elktr. Scheibenheber "reparieren", der seit dem Türwechsel leider nicht mehr wollte. Nach Entfernung der Innenverkleidung bietet sich folgendes Bild (s.Foto). Ich weiß, dasss die beim Umbau/Lackierung da schon dramrum gefummelt haben, daher die Frage an die Profis hier....sind die Kabel korrekt angeschlossen?

Strom kommt an aber es tut sich nix.

Versteh ich den "Motor" richtig, dass die Feder sich ausdehnt/zusammenzeiht und damit das große Zahnrad antreibt, welches das kleine Zahnrad bewegt und für hoch/runter sorgt? Einen "Motor in dem SInn kann ich nicht erkennen oder sitzt der versteckt irgendwo?

Für Tipps/Erklärung wäre ich dankbar.

Grüße
Guido

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Mehr
13 Sep 2020 15:56 #257700 von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Moin Moin
Das sind Fragen . Das linke schwarze Kabel , wo führt das hin ? Grün auf Grün ist genau so richtig wie Schwarz auf Schwarz . Der vermisste Motor , ist keine 20cm nach vorn
gesetzt , von der Feder .,natürlich auf der Innenseite wie bei allen 107 .
Gruß
Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Severnaia
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 380 SL USA 107.045 1985
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Sep 2020 16:04 #257701 von Severnaia 380 SL USA 107.045 1985 Americas (USA/CAN)
Hallo Guido,
ich hatte vor kurzem das gleiche Problem auf der Beifahrerseite.
Bei mir war nur der Schalter vom Fensterheber in der Mittelkonsole kaputt.

Viele Grüße Tom
Folgende Benutzer bedankten sich: guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
13 Sep 2020 16:08 #257702 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Danke.... auch für den mitleidigen Unterton. Aber ist man hier ja leider teilweise gewohnt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
13 Sep 2020 16:34 #257705 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Schalter sollten gehen, da vorher ok und erst nach türaustausch das Problem besteht . Wird wohl der Motor sein... leider...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • straight_six
  • straight_sixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Sep 2020 17:35 #257707 von straight_six 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
Hallo Guido,

Schraube doch mal die Kabel (schwarz und grün) von den Anschlüssen ab.

Wen Du ein Multimeter hast, miß mal den Widerstand zwischen den beiden Klemmen.
Je nach dem, wo die Bürsten auf dem Kollektor stehen, solltest Du zwischen 2 Ohm und 12 Ohm +/- irgendwas messen können.

Falls ja, ist der Motor elektrisch in Ordnung.

Es kommt vor, dass die Motoren in den Endlagen der Scheiben blockieren.
Der Motor ist dann nicht defekt, man muss ihm aber die Möglichkeit geben, wieder anzulaufen.

Dazu dem Motor ausbauen und mit möglichst dicken Kabeln direkt an die Batterie anschliessen und sehen, ob der Motor anläuft.

Falls ja, mal ca. 30 Sekunden laufen lassen und beobachten ob der Motor bei jeder Umdrehung etwas mit der Drehzahl einbricht.
Falls der Motor gleichmäßig läuft, ist alles OK. Dann einbauen.

Wenn die Drehzahl nur wenig einbricht, versuche den Motor ein halbe Umdrehung später zu stoppen und dann in der Position der oberen Endlage einzubauen. Damit wird die vorgeschädigte Verzahnung des Motor-internen Getrieberades geschont.

Viele Grüße

Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Sep 2020 18:03 #257708 von texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)

guido2308 schrieb: Danke.... auch für den mitleidigen Unterton. Aber ist man hier ja leider teilweise gewohnt.


:side: Kopfschüttelnd

Gruß Ralf

Folgende Benutzer bedankten sich: Marcel, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
13 Sep 2020 19:35 #257716 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Super, vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Hat mir sehr geholfen.
LG
Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
13 Sep 2020 19:40 #257717 von guido2308 350 SLC 107.023 1973
Warum "kopfschüttelnd"? Aus meiner SIcht eine normale Frage in normaler Form inkl. Foto gestellt und was bekommt man als erste Antwort?

"Das sind Fragen . Das linke schwarze Kabel , wo führt das hin ? Grün auf Grün ist genau so richtig wie Schwarz auf Schwarz . Der vermisste Motor , ist keine 20cm nach vorn
gesetzt , von der Feder .,natürlich auf der Innenseite wie bei allen 107 ."

Sorry, das nicht jeder jeder jedes Teil und jede Funktion kennt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Sep 2020 19:46 #257718 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Guido, wenn ich etwas suche, versuche ich es zu ertasten ode benutze einen Spiegel / Endoskop. Nicht alle teile liegen auf Augenhöhe.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mlodenthal
  • mlodenthals Avatar
  • Abwesend
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SL 107.043 1972
  • Standard (Europa)
Mehr
15 Sep 2020 15:18 #257861 von mlodenthal 350 SL 107.043 1972 Standard (Europa)
Hallo Guido, hast du den Fehler schon gefunden? Falls es der Motor ist, ich habe noch einen war in einer rechten Tür, weiß nicht, ob die gleich sind. Kannst ja mal die Teilenummer gucken, dann wissen wir es.
Wenn du also einen brauchst, ich habe einen.
Markus
Folgende Benutzer bedankten sich: guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Mehr
15 Sep 2020 15:57 #257862 von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Moin Moin
mal ein Bild , vielleicht gibt es Aufschluss , anscheinend gibt es linken und rechten Motor
. Aber es gibt auch andere Zahnradübersetzungen , die meisten werden 8 Zähne haben aber es gibt auch 10 , der Durchmesser des Zahnrad ist auch unterschiedlich .
Bei abgebauter Türverkleidung ist bei jedem 107, dass Antriebszahnrad zu sehen
(sofern elektrisch )bei manuell ist dort eben die Kurbel .
Zum Wechseln des Motor , muss leider , alles was extrem schwer zum Einstellen der Scheibe ist, raus . Also erst mal vielleicht das machen was Klaus vorschlägt . Zu der Verkabelung . Es kommen 2 Kabel , ein grünes und schwarzes vom Motor und ebenso aus der A-Säule in die Tür (dort Kabelbruch? )
Gruß
Günter Trunz

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
16 Sep 2020 09:48 #257935 von guido2308 350 SLC 107.023 1973

Rudiger schrieb: Guido, wenn ich etwas suche, versuche ich es zu ertasten oder benutze einen Spiegel / Endoskop. Nicht alle teile liegen auf Augenhöhe.
Rudiger


Natürlich habe ich da hinten was ertastet und mir auch gedacht das dort noch etwas sitzt. Aber wer noch nie einen Seitenscheibenmotor ausgebaut hat (was ja auch gar nicht so einfach sein soll...habe ich mir sagen lassen.....), der weiß es eben nicht und dazu gehöre ich. War aber auch nicht die Frage, sondern ob die Kabel in der Form richtig angeschlossen sind.

Nachtrag: Es kommt entgegen der Aussage die ich bekommen habe, kein Strom an. Somit nur noch 3 Fehlerquellen (hoffentlich):

- Sicherung beim Ausbau/Umbau der Tür durchgejagt
- Kabelbruch auf dem Weg zur Tür
- Schalter defekt

Ich werde berichten.

Grüße
Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Mehr
16 Sep 2020 10:26 #257938 von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Moin Moin
Ich gehe mal davon aus , dass die Sicherungstabelle auf der Metallabdeckung
mit Verbraucher anfängt . ferner gehe ich davon aus, dass darauf die Fensterheber nicht angegeben sind . Bei der späteren Ausführung aus Kunststoff , die mit Sicherungs -Aufteilung anfängt , ist 4 links und 3 rechts , für die Fensterheber .
Gruß
Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Sep 2020 10:43 #257940 von louisB 450 SLC 5.0 107.026 1980 Standard (Europa)
Hallo Guido,

Ein Kabelbruch im Übergang A Säule - Tür kommt häufig vor.
Wenn ich mich richtig erinnere dan sind die Getriebe für rechts oder links. Die Motoren selber kann man tauschen. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher.
Die Motoren aus und wieder einzubauen ist etwas fummelig aber durchaus selber zu machen. Alles ist selbsterklärend und man kann ja auch in der Wis nachschauen.
Manchmal sitzen die Motoren nur leicht fest. Man kann die Schwarze Kunststoffkappe abziehen(sitzt oft etwas fest) und nachschauen, gegebenenfalls lösen und fetten.
Das hält bei mir schon seit 10 Jahren.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes
Folgende Benutzer bedankten sich: guido2308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Sep 2020 10:58 #257941 von louisB 450 SLC 5.0 107.026 1980 Standard (Europa)
Etwas zu voreilig geschrieben.
Es scheint so wie von Günter gezeigt eine Version mit Metall Gehäuse zu geben. Meiner hatte Kunststoffgehäuse. Ist auch ein BJ. 80.
Ob das Metallgehäuse auch zu öffnen ist, weiß ich nicht.
Vielleicht beantwortet Güter das ja noch.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
16 Sep 2020 16:09 #257964 von guido2308 350 SLC 107.023 1973

merc450 schrieb: Moin Moin
Ich gehe mal davon aus , dass die Sicherungstabelle auf der Metallabdeckung
mit Verbraucher anfängt . ferner gehe ich davon aus, dass darauf die Fensterheber nicht angegeben sind . Bei der späteren Ausführung aus Kunststoff , die mit Sicherungs -Aufteilung anfängt , ist 4 links und 3 rechts , für die Fensterheber .
Gruß
Günter Trunz


Ja, meiner hat die kunststoffabdeckung (BJ 1973)und 4 stimmt. Eigentlich gehört ne 16a Rot rein und es ist ne weisse drin. Also hab ich schon gehofft..... rote 16a rein.... war es aber leider nicht. Also werden wir mal auf Kabelbruch checken...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Peter-SL280
  • Peter-SL280s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Sep 2020 16:16 #257965 von Peter-SL280 280 SL 107.042 1983 Standard (Europa)

guido2308 schrieb:

Rudiger schrieb: Guido, wenn ich etwas suche, versuche ich es zu ertasten oder benutze einen Spiegel / Endoskop. Nicht alle teile liegen auf Augenhöhe.
Rudiger



- Sicherung beim Ausbau/Umbau der Tür durchgejagt
- Kabelbruch auf dem Weg zur Tür
- Schalter defekt


Ich ergänze die Liste noch um das, was es bei mir mal war: Im Stecker, der unter dem Schalter sitzt, war ein Wackler an einem der Kabel, die dort reinführen. Man musste die Kabel nur einmal wieder fest einstecken und schon ging alles wieder und das bis jetzt.

Viele Grüße aus Meerbusch!

Peter
280 SL, Bj. 1983

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Sep 2020 16:18 #257966 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Guido, hast du mal direkt Spannung angelegt auf den Motor? Hast du den Schalter uberpruft auf Spannung ?
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guido2308
  • guido2308s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
16 Sep 2020 16:25 #257967 von guido2308 350 SLC 107.023 1973

Rudiger schrieb: Guido, hast du mal direkt Spannung angelegt auf den Motor? Hast du den Schalter uberpruft auf Spannung ?
Rudiger


Hallo, machen wir alles am Samstag in Ruhe.
Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden
Powered by Kunena Forum