× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Windschott Montage Aperta

  • Der Hesse
  • Der Hesses Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
30 Mai 2020 18:00 #248001 von Der Hesse 560 SL 107.048 1989 Americas (USA/CAN)
Windschott Montage Aperta wurde erstellt von Der Hesse
Hallo zusammen,

habe ein Aperta mit der Klemmhalterung ähnlich wie das Original.
Nun mein Problem: Die Kurbel zum entrieglen kommt jetzt nicht mehr an dem Klemmhalter vorbei.
Kennt oder hatte jemand von euch auch das Windschott und kann mir jemand einen Tipp geben?
Vielen Dank im voraus.

VG Frank

VG Frank

SL 560 Bj '89

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homer560
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
30 Mai 2020 18:49 #248004 von Homer560 560 SL 107.048 1988
Homer560 antwortete auf Windschott Montage Aperta
Du, das selbe Problem habe ich auch,mal sehen wer uns helfen kann.
Gruß klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
30 Mai 2020 18:54 #248005 von texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
texasdriver560 antwortete auf Windschott Montage Aperta
.......kürzere Kurbel besorgen
Dazu gibt's irgendwo in der Suche einen Thread indem darüber schon geschrieben wurde und welche Kurbel da passt.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homer560
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
30 Mai 2020 18:58 #248006 von Homer560 560 SL 107.048 1988
Homer560 antwortete auf Windschott Montage Aperta
Das ist eine Idee,werde mal schauen wo es sowas gibt
Danke dir Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
30 Mai 2020 19:02 #248008 von texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Der Hesse
  • Der Hesses Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
30 Mai 2020 19:09 #248010 von Der Hesse 560 SL 107.048 1989 Americas (USA/CAN)
Der Hesse antwortete auf Windschott Montage Aperta
Ok, kürzere Kurbel , aber das kann doch nicht Sinn der Sache sein. Habe den Holländer angeschrieben mal gucken was da kommt. Werde ihm auch berichten, dass ich nicht der einzige bin mit dem Problem.
Aber jetzt nochmal zur Kurbel, welche kann ich da nehmen? Meiner ist Baujahr 89 oder ist das egal.

VG Frank

VG Frank

SL 560 Bj '89

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Der Hesse
  • Der Hesses Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
30 Mai 2020 22:18 #248027 von Der Hesse 560 SL 107.048 1989 Americas (USA/CAN)
Der Hesse antwortete auf Windschott Montage Aperta
So..... neue Kurbel bestellt.
Aber schon ärgerlich das man eine andere braucht, obwohl ich ihn vorher angeschrieben und sogar telefoniert habe wegen der Passgenauigkeit.
Mal abwarten, was er mir jetzt antwortet .
Nochmal vielen Dank für die Lösung.

VG Frank

SL 560 Bj '89

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Mai 2020 22:29 - 30 Mai 2020 22:30 #248029 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Windschott Montage Aperta
Servus Frank,

bitte nicht falsch verstehen, aber dieses Problem mit diesem Hersteller wurde hier schon beschrieben.
Ich weiß, hilft Dir jetzt wenig, deswegen immer fleißig die Suche benutzen, dass kann dann manchmal Ärger vom Hals hlaten :)
Genau das war der Grund für viele hier, dieses Teil nicht zu nehmen.
Ich habe auch in einem Thread geschrieben, dass ich den Hersteller in Bezug auf das Problem angeschrieben habe und das dies nicht sein kann.
Ein Produkt auf den Markt bringen/anbieten, ohne es, wie es aussieht, am Zielobjekt getestet zu haben.
Vieles ist möglich, wieso es so ist wie es ist, aber es bleibt definitiv UNAKZEPTABEL !!!

Einige der betroffenen, haben sich die kleinere Kurbel der Pagode genommen um das Problem anzugehen.

Gruß
Marinko
Letzte Änderung: 30 Mai 2020 22:30 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Der Hesse
  • Der Hesses Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
30 Mai 2020 22:47 #248031 von Der Hesse 560 SL 107.048 1989 Americas (USA/CAN)
Der Hesse antwortete auf Windschott Montage Aperta
Hallo Marinko,

gebe dir absolut Recht, dass geht gar nicht was der Anbieter da macht.
Versuche auf jeden Fall ein paar Euros zurück zu bekommen.
Mal schauen.... aber Gott sei Dank gib es ja eine Lösung und ja, hätte ich hier bloß mal besser geguckt!!!
Jetzt mal gucken, was der Holländer mir anbietet.

VG Frank

SL 560 Bj '89

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
30 Mai 2020 22:56 #248032 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Windschott Montage Aperta
Relocate die kurbel und alles passt.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Der Hesse
  • Der Hesses Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
30 Mai 2020 23:01 #248033 von Der Hesse 560 SL 107.048 1989 Americas (USA/CAN)
Der Hesse antwortete auf Windschott Montage Aperta
Ich relocate die Kurbel. :-)))

VG Frank

SL 560 Bj '89

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
31 Mai 2020 07:16 #248040 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Windschott Montage Aperta
Moin,

das passt leider nicht, denn die Verkleidung hat eine Wölbung wo die Kurbel dran kommt.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiki
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
31 Mai 2020 09:24 #248043 von Kiki 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Kiki antwortete auf Windschott Montage Aperta
Hallo zusammen,

mit dem gleichen Problem habe ich auch gekämpft, leider gibt es keine Möglichkeit eine alternative werkzeuglose Befestigung
zu montieren, Die Platzverhältnisse lassen das nicht zu.

Einen Adapter zur Schraubbefestigung habe ich zwar angefertigt, jedoch sieht der Klotz auch nicht ansehelich aus,somit gescheitert

Beim Vormopf geht auch mit kürzerer Kurbel wegen den langen Adaptern nichts.:-(

Mitlererweile habe ich daran gewöhnt jedesmal die 2 Minuten für die Montage zu investieren, bei geschlossenen Verdeck wandert das Schott in den Kofferaum.

Hinweis:
die Kurbelstellung beim schließen des Verdeckdeckels muss natürlich so stehenbleiben das die Entriegelung weiter funktioniert.


Gruß
Igor

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • smart560
  • smart560s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Jun 2020 18:32 #248225 von smart560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
smart560 antwortete auf Windschott Montage Aperta
Hallo zusammen,

ich habe auch ein Aperta Windschott. Die Befestigung habe ich nun so gelöst, dass der Originalverdeckhebel (ca. 125mm lang) an dem Spannplastik nicht hängen bleibt.
Folgendes habe ich gemacht:

1. die Metallschnalle mit den 2 Schrauben gelöst und um 1 Loch nach oben versetzt und nur mit einer Schraube wieder befestigt. Dies reicht vollkommen aus und bringt einen 12mm grösseren Abstand zum Verdeckhebel!
2. einen langen Plastikklotz (sind ja insgesamt 4 Klötze im Paket) auf eine Länge von 33mm gekürzt.
3. zum Einhaken der Schnalle in den Plastikklotz zwei 5mm Bohrungen von unten gebohrt

Das war´s, der Klotz ist nun kleiner und die Schnalle lässt sich nach oben auch noch schliessen.





Grüße
Martin

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, HH560, eschi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Der Hesse
  • Der Hesses Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Jun 2020 19:21 #248229 von Der Hesse 560 SL 107.048 1989 Americas (USA/CAN)
Der Hesse antwortete auf Windschott Montage Aperta
Hallo Martin,

auch eine Lösung, ich nehme die Fensterkurbelversion, bin nicht so der Bastler.
Aber gut gelöst, muss sich halt zu helfen wissen.

VG Frank

SL 560 Bj '89

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiki
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
01 Jun 2020 20:25 #248237 von Kiki 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Kiki antwortete auf Windschott Montage Aperta
Hallo,

Die Lösung von Martin funktioniert nur bei ienen Mopf mit hohen Verdeckkasten
bei einen Vormopf ist Ebbe. (die Spannbügel sind zu lang)

kennt jemand einen Lieferanten für die Spannbügel falls es kürzere gibt könnte der Lösungsansatz funktionieren
Gruß
Igoir

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Grischa
  • Grischas Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 280 SL 107.042 1981
  • Standard (Europa)
Mehr
05 Jun 2020 19:58 #248735 von Grischa 280 SL 107.042 1981 Standard (Europa)
Grischa antwortete auf Windschott Montage Aperta
Hallo, ich habe mir einen Windschott bei einem polnischen Hersteller bestellt. Ich glaube der ist baugleich mit dem von Aperta oder Motorform. Dieser Hersteller liefert den Windschott mit zwei verschieden langen Kunststoffschiebern, die man bei Bedarf leicht wechseln kann, damit die Kurbel gedreht werden kann. Bei mir musste ich trotzdem noch etwas von dem Kunststoffschieber abschleifen, jetzt passt es sehr gut. Das Teil ist von guter Qualität und kostet inkl. Versand ca 125 Euro. Falls jemand interessiert ist kann ich den Link dazu schicken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HarryW107
  • HarryW107s Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Jun 2020 17:52 - 19 Jun 2020 18:30 #250188 von HarryW107 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
HarryW107 antwortete auf Windschott Montage Aperta
Hallo habe mir die Tipps und Empfehlungen zu den Windschotts gelesen und mich nach reifer Überlegung doch zu den Windschott von Aperta entschieden. Mich hat die farbliche Anpassung an Innenausstattung und die Bewertung über die Qualität besonders angesprochen. Ok, habe mich schon darauf vorbereitet die entsprechenden Anpassungen - also Spannhebel anpassen oder anderer Entriegelungshebel zu montieren, eingestellt.Dann kam die Lieferung (habe bei Cabrio Supply/wohl der Holländer bestellt) und die Überraschung!!Kein Spannhebel, andere Befestigung :woohoo: Montage war somit absolut einfach, kein Problem mit der Entriegelung, nichts schleift und klemmt - kann auch nicht - siehe Fotos - ok war sehr zufrieden.Eine Testfahrt konnte ich leider noch nicht durchführen - sch... Wetter , aber wie gesagt ist sehr gut befestigt macht stabilen Eindruck.Eine kleine Änderung habe ich noch vorgenommen, ich habe schon des öfteren gelesen, dass es sinnvoll ist Befestigungen mit einem Schrupfschlauch zu ummanteln um Scheuerstellen zu vermeiden. Habe ich mit den Bügeln gemacht, obwohl zusätzlich selbstklebende Pads schon dabei waren - doppelt hält besser - und der Deckel der aufliegt ist zusätzlich geschützt.Verwunderlich ist nur, dass ich ja fast zeitgleich ebenfalls das Aperta Windschott gekauft habe und es wohl zwei unterschiedliche Ausführungen gibt.Zur Info das Schott ist für SL-Klasse R 107 1971 - 1989 bestellt am 02.06.2020 Gruß Harry

Edit Admin: PDF Anhang wegen Urheberrecht entfernt.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 19 Jun 2020 18:30 von Dr-DJet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • devBernd
  • devBernds Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Jun 2020 18:27 #250192 von devBernd 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
devBernd antwortete auf Windschott Montage Aperta
Ich habe da eine Idee!?:silly:
Mach die Kurbel ab, und gib der Kurbel eine neue Öffnungsstellung…
Zähne sind genug da, um die richte Position zu finden?
Zbs. senkrecht nach unten oder nach hinten???
Der kleine Hebel ist in seiner Stellung gebunden.
LG. Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2020 08:51 #250229 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Windschott Montage Aperta
Moin,

wegen der Wölbung der Innenverkleidung kann man die Kurbel nicht umstecken, sie würde bei Betätigung an der Verkleidung kratzen.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jun 2020 11:09 #250241 von Moerten 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
Moerten antwortete auf Windschott Montage Aperta
Bei Harry trifft das aber nicht zu, er hat die Version mit den 4 Aufnahmen am Verdeckkasten und nicht die Version mit den Spannhebeln. Somit ist das Hebel umsetzen obsolet.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pasche
  • Pasches Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL USA 107.045 1983
  • Americas (USA/CAN)
  • Sauerländer mit Herz für Alteisen
Mehr
24 Jun 2020 15:36 #250628 von Pasche 380 SL USA 107.045 1983 Americas (USA/CAN)
Pasche antwortete auf Windschott Montage Aperta
Hallo Gemeinde,

ich habe an unserem 380er Mursi das Aperta Windschott mit den 4 Auflagewinkelchen von Motorform verbaut.

Dabei werden ja von oben an jedem der 4 Winkel einfache Schrauben mit Sechskantkopf von oben rein gedreht und dann mit einer schwarzen Kunstststoffkappe abgedeckt.

Nach dem Einbau war ich zunächst sehr angetan ob der einfach ein- und auszubauenden aber effektiven Lösung. Das böse Erwachen folgte dann aber nach der ersten Ausfahrt beim Öffnen des Deckels, um das Verdeck zu schließen. Zwar ließ sich der Deckel ohne Probleme schließen, aber er sitzt mit dem Bezug so eng zwischen dem Winkel und dem Schraubenkopf bzw. der Kunststoffabdeckung, dass es am Bezug bereits Scheuerstellen und sogar eine kleine Durchscheuerung gegeben hatte. :oops:

Also achtet mal darauf, ob das bei Euch auch so eng sitzt und ggf. scheuert. Ich habe dann die Kunststoffkappen und Sechskantschrauben entfernt und durch wesentlich flachere, runde Linsenkopfschrauben mit Inbusaufnahme ersetzt. Damit sitzt der Deckel zwar immer noch eng auf, aber längst nicht mehr so eng, dass der Bezug durchscheuern kann und es gibt keine scharfen Kanten an den Schrauben.

Greets - Uwe

Uwe P. aus W.
MB-SL380, US-Version, '83 - Audi Q5, US-Version, '14 - Subaru Forester SF, Jagdauto, '99
BMW R75/5, '73 - Harley Davidson FLH, '82 - Moto Guzzi SP1000 Roadster, '84
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • barsoischardan
  • barsoischardans Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
24 Jun 2020 18:53 #250646 von barsoischardan 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
barsoischardan antwortete auf Windschott Montage Aperta
Hatte das gleiche Problem mit den Scheuerstellen der Sechskantschrauben und wollte das Windschott schon zurückschicken, dann kam mir auch die Idee mit den Linsenkopfschrauben mit Inbus.

Jetzt passts. Habe die Idee auch dem Verkäufer (Holländer Cabrio Styling und Supply) gemeldet und entsprechende Photos geschickt, aber scheint Ihn wohl nicht zu interessieren

Viele Grüsse Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
24 Jun 2020 19:33 - 24 Jun 2020 19:36 #250650 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Windschott Montage Aperta
Servus Uwe,

das interessiert Ihn nicht, weil er eventuell nichts mit der Herstellung zu tun hat.
Hab mein Oris schon seit 1997 oder 1998, hab dem Kollegen in Holland dennoch geschrieben und zwar wegen der Sache mit dem Hebel.....
Hat Ihn auch nicht interessiert.
Für mich scheint er die Dinger irgendwoher zu beziehen und dann einfach ran an den Kunden.

Gruß
Marinko
Letzte Änderung: 24 Jun 2020 19:36 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Florian1234
  • Offline
  • Banned
  • Banned
  • 280 SL 107.042 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
24 Jun 2020 20:06 #250653 von Florian1234 280 SL 107.042 1980 Standard (Europa)
Florian1234 antwortete auf Windschott Montage Aperta
Dann einfach retournieren, dann wird es ihn beginnen zu interessieren.
Habe selbst vor kurzem ein Windschott gekauft, obwohl ich noch vor einiger Zeit frech schrieb dass ich so etwas nie brauchen werde. Habe ein günstiges mit den 4 Metallbügel erworben. Schachtel geöffnet, Deckel auf, Bügel haben ohne verstellen gepaßt, Deckel zu fertig. Probefahrt mit und ohne gemacht, hilft wirklich.

Habe mich für dieses entschieden da der Lieferant garantierte und sogar Foto geschickt hat dass es bei Kindersitz passt. Und über Amazon, da gibt es keinerlei Diskussion wenn es nicht passt und man es retourniert.

Franz
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden
Powered by Kunena Forum