× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl

  • Sternwerker
  • Sternwerkers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2020 18:11 #233635 von Sternwerker 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl wurde erstellt von Sternwerker
Hallo Sl Gemeinde,

ich habe immer noch eine Liste mit Aktionen die ich noch erledigen muss, unter anderem die acht Gummidichtungen unter
der Ansaugbrücke erneuern.

Hat das einer schon selber gemacht , ist das Aufwendig und von einem nicht Automechaniker zu bewältigen.

Vielleicht hat wer Lust und Zeit mir dabei zu helfen.

Wäre für jede Hilfe dankbar.

Schönes WE

Beste Grüße Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2020 18:39 - 25 Jan 2020 18:39 #233637 von 280S
280S antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Hallo Jan,

relativ allgemein geantwortet kann man auch als "Nichtautomechaniker" einiges selbst reparieren. Es kommt auf die individuellen Fähigkeiten (handwerkliches Geschick und technisches Verständnis) an. Man sollte einen guten Reparaturleitfaden haben und/oder einen Schrauber anbei; vernünftiges Werkzeug, Arbeitsplatz etc. vorausgesetzt.

Allerdings gibt es auch viele Menschen, die sind nicht einmal in der Lage, eine Glühlampe ordnungsgemäß auszuwechseln! ;)

Die angefragte Arbeit ist aus meiner Sicht eigentlich nicht so schwer; was man ausbaut sollte auch wieder hinein (in Deinem Fall allerdings nur teilweise; die Dichtungen sollten schon neu sein).

VG
Oliver
Letzte Änderung: 25 Jan 2020 18:39 von 280S.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sternwerker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
25 Jan 2020 18:41 #233638 von micha77 560 SL 107.048 1988
micha77 antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Z.B. so



Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sternwerker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2020 19:30 #233643 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Hier ein Link zu einer Übersicht zu möglichen Falschluftquellen beim M116 und M117 im W126 Wiki, inklusive Teilenummern für die üblichen Verdächtigen und die Dichtungen.

Hälsningar, Lutz
Folgende Benutzer bedankten sich: harbus, Sternwerker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sternwerker
  • Sternwerkers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2020 19:54 #233647 von Sternwerker 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Sternwerker antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Danke euch für die Infos,

Hab es vor kurzem geschafft den Mengenteiler auszubauen um die Einspritzdüsen zu erneuern.

Der unrunde Motorlauf ,( der im warmen zustand besser wird,) wurde nicht besser.
Neue Zündkerzen , Mengenteiler überprüfen lassen,Zündkabel neu, Verteiler + Finger neu.

Die Falschluft Quellen habe ich auch erneuert ausser den 8 Donats der Ansaugbrücke.

Ich hoffe daran liegt es.

Gruß Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • coralle
  • coralles Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2020 20:15 #233652 von coralle 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
coralle antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Hallo Jan,
Also aufwendig ist das schon.
Ich bin gerade wieder beim Zusammenbau.
Am besten viele Bilder machen.
Ich habe diverse Falschluftquellen und viel Schmodder im Ansaugtrakt gefunden.
Es lohnt sich!

Beste Grüße Ralph
560 SL Champagner 1988

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: feihelm, Sternwerker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • coralle
  • coralles Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2020 20:19 #233654 von coralle 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
coralle antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Und Am Besten alles komplett neu machen was da an Gummi und sonstigem ist.....

Beste Grüße Ralph
560 SL Champagner 1988

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
25 Jan 2020 20:57 #233672 von micha77 560 SL 107.048 1988
micha77 antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Jan, und vorher ein WIS besorgen, dann geht es hoffentlich leichter von der Hand.

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL
Folgende Benutzer bedankten sich: Sternwerker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2020 23:07 #233683 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Hallo Ralph,

wo fällt der Dreck hin, den Du da weggedremelt hast?

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sternwerker
  • Sternwerkers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Jan 2020 23:21 #233684 von Sternwerker 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Sternwerker antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Das habe ich mich auch gefragt.

Was ist dass auf dem zweiten Bild ? Und wie hast du die Ansaugbrücke gereinigt ?

Gruß Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2020 23:29 #233685 von 280S
280S antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Hoffentlich nicht!

VG
Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • coralle
  • coralles Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
26 Jan 2020 08:58 #233693 von coralle 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
coralle antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Motor so drehen, dass Ventile zu sind und dann aussaugen, und mit Pressluft ausblasen.

Dem Ansaugtrakt habe ich mit diversen Bürsten bearbeitet,
Dann Reiniger und Dampfstrahler.

Beste Grüße Ralph
560 SL Champagner 1988

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: feihelm, Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • coralle
  • coralles Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
26 Jan 2020 09:04 #233694 von coralle 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
coralle antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Das 2. Bild zeigt die Leitung vom Abgasrückführventil zum unteren Teil des Ansaugkonstruktes („Ansaugluftsammler“? Auf jeden Fall Drecksammler:headbanger: ) an der Stelle,
die da unten reingeht.
Völlig zu.

Beste Grüße Ralph
560 SL Champagner 1988

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • coralle
  • coralles Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
26 Jan 2020 09:10 #233695 von coralle 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
coralle antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Hier markiert:

Beste Grüße Ralph
560 SL Champagner 1988

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: feihelm, Rudiger, Alfredo_C, Sternwerker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
27 Jan 2020 22:23 #233862 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Hallo Ralph und auch Jan,

UNBEDINGT prüfen, ob das Abgasrückführventil noch dicht ist. So wie das bei Ralph aussieht könnte ich mir vorstellen, dass dort permanent Abgas rauskommt. Man kann an dem Rohr saugen :sick: oder das Ventil mal vom Krümmer abnehmen und gründlich prüfen. Auch die Unterdruckseite mal checken, dass die noch dicht ist (die Membran in dem Teil hält auch nicht ewig).
Wenn das ständig Abgas durchkommt, dann kriegt man den Motorlauf nie vernünftig hin.
Ich habe die ganze Sache stillgelegt.
sternzeit-107.de/en/forum/forum-107/2106...rsensor-check-engine

Zum Zusammenbau: Die Donuts da alle vernünftig montiert zu bekommen verlangt Übung - die hatte ich nicht. Es wird alles einfacher, wenn man Sammler und Oberteil außerhalb vom Motorraum zusammenbaut und dann im Stück einsetzt. Man hat dann die perfekte Kontrolle über den Verbau der Dichtringe und es gibt anschließend keine Zweifel ob alle richtig sitzen. Dabei darf man natürlich die Abgasrückführleitung nicht vergessen, die ist bei der Aktion etwas störend, aber wenn der linke Ventildeckel runter ist, dann geht das ganz mühelos dran vorbei.

Grüße Martin


Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Marcel, Mecki, Chromix, coralle, Rudiger, Scenic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • coralle
  • coralles Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jan 2020 06:41 #233870 von coralle 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
coralle antwortete auf Dichtungen Ansaugbrücke 560 Sl
Hallo Martin,
Danke!
Habe den Zusammenbau genau wie Von dir beschrieben durchgeführt.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie man das im Motorraum vernünftig zusammen schrauben soll.

Beste Grüße Ralph
560 SL Champagner 1988

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.103 Sekunden
Powered by Kunena Forum