× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Lämpchen im Kombiinstrument

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Jan 2020 05:22 #233869 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Moin Lutz,

dazu müsste ich ja den anderen "Regler" einlöten und genau das will ich eigentlich überhaupt nicht.

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Jan 2020 09:42 #234095 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Moin,

in welchem Abschnitt in der WIS ist der Ausbau des Ki beschrieben?

Danke.

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Jan 2020 10:59 #234106 von Moerten 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
Moerten antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Marinko,
der Ausbau ist kinderleicht und selbsterklärend.

1. Lenkrad raus
2. Mit den 2 Haken rechts und links (im unteren Drittel des KI) eingreifen und vorsichtig ziehen (bei mir ging das KI sogar ohne Haken raus, etwas rechts und links gedrückt und geruckelt)
3. Steckverbindungen hinten lösen und einen Schlauch und Kabel lösen (sieht man ganz deutlich, was weg muss)
4. KI mitnehmen.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Jan 2020 11:53 - 30 Jan 2020 11:54 #234120 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Mahlzeit,

auch zum Thema welche Lämpchen tauschbar und welche untrennbar mit der Fassung/ Sockel sind, gab es meiner Meinung nach, unterschiedliche Aussagen.
Auf jeden Fall hab ich nicht den Durchblick in diesem Punkt.
Deswegen nun die konkrete Frage an die MOPF-Besitzer die schon an diesem Thema dran waren



Welche Positionen (Nr.) können nicht plug-and-play mit einer LED getauscht werden?
Das Blinker Thema mal ausgeschlossen.

Vielen Dank.

Gruß

Marinko

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 30 Jan 2020 11:54 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
30 Jan 2020 18:38 #234159 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Marinko,

5, 6, 7 und 8 sind Lämpchen, die auf einer Platine aufgelötet sind. Kann man aber auch tauschen, siehe mein Werkstattartikel.
2 und die Reservelampe sind T10 Lämpchen in einem Sockel.
KI-Beleuchtung und Blinker rechts T5 Lämpchen in einem Sockel.
Der Rest B8.5d Lämpchen, gibt es mit diesem Sockel als LED zu kaufen, ebenso Blinker links.

Hälsningar, Lutz
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Mecki, Jowokue, jama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Jan 2020 19:46 #234166 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Danke Lutz.
Das nennt man mal eine vollwertige Aussage!

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
31 Jan 2020 08:35 - 31 Jan 2020 08:35 #234212 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Marinko,
ich gehe mal davon aus, dass du auch einen Airbag hast, der muss zuerst raus.
Ich habe dazu die Batterie abgeklemmt, den Wagen über Nacht stehen lassen (habe mal gelesen da gibt es in der B-Säule eine Art Energiespeicher in Form von ein paar dicken Elkos) und am nächsten Tag vorsichtig die beiden Schrauben des Airbags gelöst und ihn heraus genommen. Dann geht's weiter mit Lenkradausbau.
Falls du Interesse hast, hab ich eine kleine Anleitung erstellt zum Umbau aller LEDs inkl. Nr. 5 - 8 ).
Grüße
Uwe
Letzte Änderung: 31 Jan 2020 08:35 von Uwe E..
Folgende Benutzer bedankten sich: nurderscp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
31 Jan 2020 09:20 #234219 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Moin Uwe,

Gott sei Dank, hat meiner im Sommer '86 die heilige Sindelfinger Halle ohne G-Kat und auch ohne Airbag verlassen!
Deswegen hab ich heute einige Sorgenpunkte weniger.

Über Deine Anleitung würde ich mich dennoch freuen.
Hast ne PN.

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nurderscp
  • nurderscps Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
31 Jan 2020 09:44 #234225 von nurderscp 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
nurderscp antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Uwe,
Hast auch von mir ne PIN. Ich wäre auch interessiert.
Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • juliusmst
  • juliusmsts Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
31 Jan 2020 10:00 #234229 von juliusmst 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
juliusmst antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument

Uwe E. schrieb: Hallo Marinko,
ich gehe mal davon aus, dass du auch einen Airbag hast, der muss zuerst raus.
Ich habe dazu die Batterie abgeklemmt, den Wagen über Nacht stehen lassen (habe mal gelesen da gibt es in der B-Säule eine Art Energiespeicher in Form von ein paar dicken Elkos) und am nächsten Tag vorsichtig die beiden Schrauben des Airbags gelöst und ihn heraus genommen. Dann geht's weiter mit Lenkradausbau.
Falls du Interesse hast, hab ich eine kleine Anleitung erstellt zum Umbau aller LEDs inkl. Nr. 5 - 8 ).
Grüße
Uwe



Uwe, die Anleitung wäre doch sicherlich etwas, was wir hier im Download-Bereich gut gebrauchen könnten ;)

Dafür bitte oben in der Leiste auf "Downloads" klicken und dann "neu" zum Upload der Datei...

Alternativ kannst du sie auch gerne hier als Anhang einstellen, ich würde das dann übernehmen, es für alle dauerhaft zum Download zur Verfügung zu stellen - dein Einverständnis vorausgesetzt!

Beste Grüße,

Julius

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Dr-DJet, Hajoko031, jama, Rudiger, Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
31 Jan 2020 22:27 #234353 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Julius,

das kann ich gerne machen. Ich habe vorhin noch ein paar Bilder gefunden, um die ich die Anleitung gerne ergänzen würde.
Wenn sie fertig ist melde ich nochmal.
Grüße
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: juliusmst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mecki
  • Meckis Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Feb 2020 07:48 #234363 von Mecki 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Mecki antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Moin Uwe, um den Airbag auszubauen braucht der Wagen aber nicht über Nacht stehen bei abgeklemmter Batterie.Einfach Batterie abklemmen und den roten Stecker im Fahrerfussraum links trennen, somit ist das Airbagsystem außer Betrieb und der Ausbau kann sofort weitergehen.

Gruß Axel
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
560 SL ,86er,Champagnermetallic,Leder Brazil
Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Feb 2020 00:25 #234447 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Moin,

obwohl nicht für diesen Winter geplant, hab ich das Ki vor einigen Std. ausgebaut und komplett zerlegt ....................
Einen Teil hab ich schon gesäubert, entfettet und frisches 3M-Doppelseitiges Klebeband aufgeklebt, ...........zum Teil wieder zusammengebaut.

Vielleicht eine für manche "komische Anmerkung" von mir :)
Hab zwar einiges hier gelesen zu diesem Thema, wie es aussieht aber nicht alle Bilder gut abgespeichert im Hirn :)
Mach das Ding auf und siehe da, das Ki hat zwei Lämpchen zur Beleuchtung, dass kann doch nicht wahr sein .........:cry: :shout:

Hab mir auch gemerkt, dass man eine kräftige LED zur Ki-Beleuchtung einsetzen sollte.
So und nur Martin hat eine 4xSMD in warmweiß liefern können, für 7,99€/Stück, jetzt auch noch zwei davon :headbanger:
Ich weiß, es gibt schlimmeres :)
Aber dennoch ...............................

Muss sagen, sehr filigranes Teil das Ki, man war das noch Präzisionsarbeit made in Germania und diese Detailverliebtheit, sagenhaft!

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Feb 2020 08:46 - 02 Feb 2020 09:05 #234449 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Moin,

hab ne Frage zu dieser LED, die ich eventuell für die Ki-Beleuchtung einsetzen würde:

KLICK MICH

In den Angaben zur LED, steht folgendes:
- Extrem leistungsstarke 2835 0,5 Watt SMD LEDs mit 60 Lumen pro LED Chip (4 verbaute LEDs = 240 Lumen)

Nach meinem Verständnis handelt es sich hier um eine LED mit einer Gesamtleistung von 2W.
Je SMD-Chip 0,5W Leistung, bei 4-Chips also 2W

Werksmäßig sind ja die Glassockellämpchen mit 1,2W Leistung für die Ki-Beleuchtung verbaut.
Wenn meine Rechnung passen sollte, ist doch diese LED nicht passend um standardmäßige 1,2W Glassockellämpchen zu ersetzen, oder habe ich hier einen Denkfehler?
Diese LED hat ca.67% mehr Leistung als die vom Werk verbaute.

Standardlämpchen 1,2W = ca. 14-15 Lumen
Diese LED 2,0W = 240 Lumen


Auf der Seite des Herstellers Letronix, wird diese LED auch für die Innenraumbeleuchtung beworben:
www.letronix.de/MaXlume--SMD-LED-Innenra...00-Innenraumset.html

Für den Tacho bewerben sie eine 3-SMD LED:
www.letronix.de/Tacho-und-Display-LED-3-...t-T5-W2W-Sockel.html

Gruß

Marinko
Letzte Änderung: 02 Feb 2020 09:05 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Feb 2020 09:17 #234450 von Moerten 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
Moerten antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Marinko,
das sind genau die, die ich eingebaut habe. SIEHE HIER MIT BILD

Ich bin zufrieden. Oder siehst Du ein Problem?

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Feb 2020 09:51 #234451 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Moin Martin,

ich weiß, dass das diese sind, die Du mir hier schon mal empfohlen hast.
Das Du (ich sicher auch) zufrieden bist was Leuchtkraft und Leuchtfarbe angeht, ist klar und unbestritten!

Mir geht es hier um die technischen Angaben und deswegen die Frage an die elektr. Experten.

Nach meinem Verständnis der Angaben, ist diese LED mit Ihren 2W Leistung zu stark für die Einbauposition, wo werksseitig eine 1,2W starke Lampe verbaut war.
Dies zur Theorie.

Deswegen die Frage an die Experten.
Ein Wärmeproblem wird es sicher mit dieser stärkeren Lampe niucht geben, da LED.

Deswegen würde mich ein Feedback der Experten freuen!

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomTom61
  • TomTom61s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Feb 2020 09:54 #234452 von TomTom61 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
TomTom61 antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Wenn man hier so mitliest , kommt man zu dem Schluss das es keine finale Möglichkeit gibt .. Gibt so viele unterschiedliche Meinungen wie Birnchen ..
Die Blinker kann man Offensichtlich ohne größere Mühe beziehen und einbauen ..
Das fände ich schon cool .. Wenn die Sonne so drauf steht sieht man echt nicht das meiste ... Frage ... Dimmbar LED?

Grüße aus dem Münsterland

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Feb 2020 10:22 - 02 Feb 2020 10:23 #234453 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Moin Thomas,

Lutz hat in seinem W.-Bericht beschrieben was getauscht werden muss um die LED's dimmen zu können.
Löten usw......
Auf jeden Fall geht da nix mit dem werksmäßigen Dimmer !!!
Das muss jeder für sich entscheiden.
Ich löte nix!

Ich wechsel nur plug-and-play und da gibt es eben viele Typen an LED's

Eigentlich stört mich nur das sehr schwache Licht der Blinker und die schwache Ki-Beleuchtung.
Weil aber das Ki jetzt schön komplett zerlegt ist zum putzen, dann wechsel ich eben all das was plug-and-play geht und das ist alles ausser eben der mittleren gelben Lampen die fest verbaut sind.

Gruß

Marinko
Letzte Änderung: 02 Feb 2020 10:23 von 107_SL.
Folgende Benutzer bedankten sich: TomTom61

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • juliusmst
  • juliusmsts Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
02 Feb 2020 11:04 #234456 von juliusmst 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
juliusmst antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument

Uwe E. schrieb: Hallo Julius,

das kann ich gerne machen. Ich habe vorhin noch ein paar Bilder gefunden, um die ich die Anleitung gerne ergänzen würde.
Wenn sie fertig ist melde ich nochmal.
Grüße
Uwe


Hallo zusammen,

Uwe war so nett, mir die Anleitung zukommen zu lassen.

Ihr findet sie ab sofort im Download-Bereich, genauer gesagt HIER .

Vielen Dank nochmal für deine Mühe, Uwe! Das hilft sicherlich dem einen oder anderen hier weiter!

Schönen Sonntag Euch allen!

Beste Grüße,

Julius

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Dr-DJet, Moerten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
02 Feb 2020 12:47 #234467 von Hajoko031 450 SL USA 107.044 1973 Americas (USA/CAN)
Hajoko031 antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
watt mehr watt weniger ganz einfach: s. wikepadia "lumen pro watt"
Je größer ihr Wert ist, desto größer ist der für das Auge nutzbare Lichtstrom bei gegebener Leistungsaufnahme der Lampe.- das heisst viel watt - viel lumen - viel hell (viel watt und viel lumen = weniger Lebensdauer in der Regel)

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Feb 2020 13:12 #234470 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Jochen,

es geht nicht um die Lumen.

Mir geht es darum, ob man eine stärkere Lampe an einen Platz einsetzen kann, wo der Hersteller eine schwächere vorgesehen hat.

In diesem Fall ist werksmäßig eine 1,2W Lampe drinnen und die von Martin eingebaute hat 2W.
Ganz einfache Frage an die Elektroniker hier.
Geht so was problemlos oder sollte so etwas vermieden werden?

Danke.

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
02 Feb 2020 13:20 #234474 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Also ich mag ja das warme weiche Licht vom Ki im dunkeln,deswegen bleibt das auch alles kpl Serie.

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)

560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Opel Diplomat B V8,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger, Scenic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
02 Feb 2020 13:24 #234476 von Hajoko031 450 SL USA 107.044 1973 Americas (USA/CAN)
Hajoko031 antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Marinko,
ob 1,x Watt oder 2 Watt das macht nichts aus - sehen wir bei anderen LED Themen macht kaum einen Unterschied hier kommt es nur bei passendem Sockel auf die Länge und den Aufbau an. Hier im KI bei den wenigen Birnchen haben wir ca. 2 Watt Unterschied - müssen nur passen ansonsten OK

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
02 Feb 2020 18:05 #234513 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument

107_SL schrieb: ..... In diesem Fall ist werksmäßig eine 1,2W Lampe drinnen und die von Martin eingebaute hat 2W.
Ganz einfache Frage an die Elektroniker hier. Geht so was problemlos oder sollte so etwas vermieden werden?

Hallo Marinko,

natürlich kann man die einbauen, die werden leuchten und es wird auch nichts kaputtgehen - jedenfalls nicht sofort ..... 8)
Ob das dem umgebenden Kunststoff gut tut, bezweifle ich. 2W sind 67% mehr als 1,2W, also 67% mehr Wärme. Jeder, der schonmal Lämpchen getauscht hat, egal ob LED oder Glühfaden, hat vermutlich auch bräunlich verfärbten Kunststoff gesehen. Da nochmal einen draufzusetzen, halte ich nicht für gut.
Zudem muß die Leistung auch über den Drahtregler zur Helligkeitsregelung. Da hängen zwar eine Menge Lämpchen dran, aber Meinung nach ist der auch schon ziemlich am Limit. Ich habe von meinem noch das Bild des zerbröselnden Keramik(!!)körpers vor Augen. Und da sich die Regelung von LEDs mit dem Drahtregler auf einen kleinen Bereich unter der Maximaleinstellung beschränken wird, konzentriert sich auch die Verlustleistung auf wenige Windungen des Drahtes und wird das Ableben des Reglers beschleunigen.

Hälsningar, Lutz
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Feb 2020 19:35 #234528 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Danke Dir Lutz.

ich werde nun die "schwächere" 3-SMD LED für die Ki-Beleuchtung einsetzen.
Den Regler brauche ich sowieso nicht, da ich die max. Leuchtkraft schon als zu gering empfinde.
Somit wird das Ki mit den LED's, die für mich entsprechende Leuchtkraft bei Nachtfahrten haben.
Jetzt werden die Bestellungen komplettiert :)

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
02 Feb 2020 22:49 #234573 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Marinko,
ich würde mir nicht nur wegen der Abwärme der LEDs Gedanken machen, sondern auch wegen der Helligkeit. Bei LED Leuchtmitteln steht ja meist auf der Verpackung, welcher Glühlampenleistung die LED Lampe entspricht. Also z. B. 3W LED = 25W Glühlampe. Könnte sein, dass man mit 2W LEDs helligkeitsmässig über das Ziel hinausschießt. Besonders wenn man nachts unterwegs ist.

Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
03 Feb 2020 09:04 #234585 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Moin Uwe,

das ist klar und das hab ich ja schon aufgeführt und zwar mit dem einheitlichen Messparameter LUMEN.

Auf den Verpackungen steht sehr oft z.B. LED-2W wie Standard-Glühbirne 14W
Diese "Orinetierung" ist ganz ok aber die präzisere Angabe in Bezug auf Leuchtkraft/Helligkeit ist eben die LUMEN-Angabe.

Weil nur die reine Watt-Angabe ist in diesem Bereich relativ ungeeignet zur Orinetierung, weil die werksm. Birne 1,2W hat und die LED z.B. 2W
Deswegen ist ein Lumenvergleich der bessere und sinnvollere Parameter.
Hier eine Tabelle als grobe Orinetierung:



Sehr viele der T5-LED's (wenn der Anbieter die Leistung angibt) haben "nur" 0,2W Leistung, was ca. 1,2W bei einer Standardbirne entspricht.

Lutz hat ja einen neuen Regler zum Dimmen der LED's eingebaut und somit hat er das Problem "zu hell" nicht.
Ich, wie auch sicher viele andere wollen am Ki nichts löten oder dergleichen und da steht halt der Punkt, dass es nicht "zu hell" wird im Raum.
Ich denke, der geringere Abstrahlwinkel der LED's reduziert einen nicht kleinen Teil der Leuchtkraft dieser.
Denk, um eine Verbesserung der Leuchtkraft im Ki zu erreichen, würden LED's mit einer Leistung von min. 0,5W ausreichen.

Gruß

Marinko

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
03 Feb 2020 10:23 #234592 von Hajoko031 450 SL USA 107.044 1973 Americas (USA/CAN)
Hajoko031 antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Marinko,
je mehr du diskutierst umso mehr Möglichkeiten wirst du finden - wir handeln beruflich im großen mit LED Produkten. Ich kann Dir sagen es gibt im Abstrahlwinkel von LED zu LED unterschiede das gleiche bei der Lichtfarbe, wir haben für eine große Bank in Frankfurt jedes einzelne LEDs sortierenlassen um die Farbe zu garantieren.
Für unsere Autos - such Dir eine Quelle der du nur du vertraust, welche Nachliefermöglichkeiten bietet und bestelle Dir da mal 2 Stück - teste die - wenn sie nicht gefallen - dann ist es kein grosser Verlust und wenn ok dann nachbestellen. Du wirst keinn Klimaadapter zum kühlen der LEDs benötigen, Dein Auto wird nicht hinwegschmelzen - das was über Jahre "wärme" in verbindung mit Staub hinterlassen ist halt immer zu finden. Wir haben LEDs im Armaturenbrett der Pagode - auch da habe ich trotz großer Touren mit Licht keine Angst dass da was passieren könnte - Das mit dem Dimmer ist eine super Arbeit von Lutz - jedoch die Arbeit vs dem Nutzen für ein bis zweimal dimmen ich weiss nicht - lieber einen versteckten Schalter ein / aus.
Probiers aus du wirst von LED Licht begeistert sein - falls du mit ins Elsass fahren solltest kannst du es Dir bei mir gerne anschauen.
wie heisst der Spruch nur Versuch macht Kluch (manchmal auch etwas ärmer)

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
03 Feb 2020 10:52 #234596 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Hi Jochen

die vers. Bestellungen zum testen sind schon am Sa.+So. rausgegangen ;)
Werde berichten wenn's soweit ist.

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
03 Feb 2020 11:02 #234602 von Moerten 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
Moerten antwortete auf Lämpchen im Kombiinstrument
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die 2W LED mit 3000K soviel Hitze entwickeln. Aber um ganz sicher zu sein, werde ich heute abend mal einen Versuchsaufbau starten und messen, und das über 2-3 Stunden.

Ich bin jetzt selbst gespannt, was da rauskommt...

Die Helligkeit bei 3000K und den genannten LED gefällt mir nämlich ausgesprochen gut.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden
Powered by Kunena Forum