× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Unterdruck Stellglied der SLC Sitzlehne defekt

  • hui
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Dez 2019 17:44 - 07 Dez 2019 17:47 #229383 von hui 280 SLC 107.022 1980 Standard (Europa)
Hallo Chris,

irgendwie hab ich das Gefühl, dass wir aneinander vorbeireden, ich bin aber nicht sicher, worin das Missverständnis besteht, darum hab ich Dir ein paar Fotos gemacht.
Im Vordergrund siehst Du das Gestänge, an dem die alte Befestigung noch dran sitzt, die sich von den Membranen gelöst hat. Früher waren die Metallscheiben (ich bin nicht sicher ob Du die mit den "Gussteilen" meinst) mit dem Gummi der Membran mal fest verbacken. Die Gummimembranen, die Du vorne rechts im Bild siehst, sind somit Schrott, auch wenn sie keine Risse haben, denn ich denke nicht, dass man die Scheiben wieder an die Membranen kleben kann.
Im Hintergrund ist ein Aktuator mit der selben Technik, hier ist jedoch noch alles in Ordnung.



Die Reparaturidee besteht jetzt darin, dass Du Dir die Membranen besorgst, die Klaus vom Salzkammergut oben verlinkt hat. Diese haben am oberen Ende nicht die Metallscheibschen (bei mir ist es offenbar Alu), die im zweiten Bild links und in Deinen Bildern oben zu sehen sind, sondern ein M4? Innengewinde. Dieses kannst Du für die Befestigung am Gestänge benutzen, welches die Rücklehne Deines Sitzes verriegeln soll. Ich hab das selber noch nicht gemacht, aber die Idee, dass man von der Unterseite zentral ein Innengewinde in die Metallplättchen schneidet, eine Gewindestange einschraubt und das herausstehende Stück der Gewindestange in die neue Membran schraubt, erscheint mir sinnvoll. Anschließend könnte man dann Gestänge und Membranen wieder mit den Federscheiben verbinden.
Viel Erfolg!

Rainer

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 07 Dez 2019 17:47 von hui. Begründung: Ergänzung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Minomann
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Dez 2019 18:18 #229385 von Minomann 350 SLC 107.023 1979 Standard (Europa)
Wie Freddy Schenk im Tatort!

Meiner ist innen Velours Tabak.

Gruß Chris

SLC 350, 1979

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
07 Dez 2019 18:47 #229389 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo,

wer probiert das jetzt aus und verspricht mir einen Artikel?

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • makakay
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
07 Dez 2019 19:34 #229393 von makakay 280 SLC 107.022 1975
Rainer,
solange deine Membran dicht ist sollte eine Reparatur funktionieren. Einfach die Metallplatte wieder unter den Gummikragen quetschen und dann 2K Epoxykleber unter den Gummirand schmieren. So habe ich das letztens bei mir gemacht und bis jetzt funktioniert es.

Gruesse
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hui
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Dez 2019 09:24 #229431 von hui 280 SLC 107.022 1980 Standard (Europa)
Moin Sven,

ich hab den Kram, den Du auf den Fotos siehst, letztes Jahr rausgeschmissen und durch funktionierende Gebrauchtteile ersetzt.
Den Tipp mit dem Kleber reiche ich somit an Chris weiter.


Moin Volker,
da die Sitzlehnenverriegelung aktuell keine Baustelle bei mir ist, möchte ich zur Zeit auch keinen Artikel darüber schreiben, auch wenn ich generell nicht gegen das Schreiben von Artikeln bin.

Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Minomann
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Dez 2019 10:43 #229433 von Minomann 350 SLC 107.023 1979 Standard (Europa)
An den Kleber hatte ich auch gedacht. Beim "prokeln" der Metallplatte in die Membran, hat sich aber ein Riss gebildet. Wird vorher wahrscheinlich auch schon porös gewesen sein.

Ich bekomme nächste Woche Gebrauchtteile. Damit versuche ich es und hoffe, dass die noch ok sind. Sollten diese Membrane auch hinüber sein, besorge ich mir diese Nachbaumembrane und erstelle (nach meinen bescheidenen Möglichkeiten) einen Artikel.

Gruß und schönen Sonntag.
Chris

SLC 350, 1979

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Minomann
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
15 Dez 2019 19:11 #229963 von Minomann 350 SLC 107.023 1979 Standard (Europa)
Habe inzwischen von einem netten Forenmitglied gebrauchte Unterdruckelemente bekommen. Die Membrane sind auch nicht mehr toll aber wenn ich Glück habe, halten sie erst mal eine Weile. Werde die morgen mal einbauen.

Versuche es erst mal mit den alten Elementen. Der Umbau der Halterung an der Memban hört sich für mein technisches Verständnis kompliziert an. Komme noch mal darauf zurück, wenn diese alten Membrane in den nächsten Wochen den Dienst versagen, was ich nicht hoffe.

Erst einmal vielen Dank für die verschiedenen Vorschläge!

Schönen Abend.
Chris

SLC 350, 1979

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.056 Sekunden
Powered by Kunena Forum