× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Arbeitsaufwand ZKD vs Kette

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Okt 2019 11:24 #224323 von OliverT 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Arbeitsaufwand ZKD vs Kette wurde erstellt von OliverT
Hallo zusammen,

bei mir stehen im Winter eigtl. zwei Baustellen an:

Zum einen schwitzt eine ZKD - hier würde ich beide erneuern lassen.

Zum anderen muss die Steuerkette nebst Gleitschienen etc. neu.

Ich weiß, dass es vom Arbeitsaufwand am sinnigsten wäre, alles auf einmal machen zu lassen - aus finanziellen Gründen würde ich jedoch zunächst "lieber" nur die Steuerkette machen lassen.

Meine Frage: ist es tatsächlich ein erheblicher zusätzlicher Zeitaufwand, wenn zunächst nur die Steuerkette etc. gemacht wird und erst später in einem zweiten Schritt die ZKDen?

Sprich: wer hat schonnmal beides erledigt und kann den zusätzlichen Zeitaufwand grob einschätzen, wenn es nacheinander und nicht gleichzeitig gemacht wird?

Wie immer: herzlichen Dank für eure Einschätzung.

VG

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
13 Okt 2019 12:01 #224325 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
Moin Oliver,

was"schwitzt" denn da an der Zylinderkopfdichtung?

Recht selten das da etwas schwitzt,bist sicher das das neu muss?

Klar ist das mehr Aufwand wenn man eins nach dem anderen macht.

Bei den Kopfdichtungen kann es aber auch mal vorkommen das die Gewinde aus dem Alublock mitkommen.
Mercedes hat zwar mal die Schrauben beschichtet,aber selbst da hatte ich schon das die Gewinde mitgekommen sind,und dann haste Party.

Bilder der Stellen von den Kopfdichtungen bitte.

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Okt 2019 17:09 #224349 von Sandokan500 500 SL 107.046 1984 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
Rechne zusätzlich noch den Aufwand für den Orthopäden mit ein, dass er deinen Rücken wieder schmerzfrei bekommt wenn du es nacheinander machst :S

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Okt 2019 17:20 #224351 von Moerten 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
Moerten antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
Ich könnte mir vorstellen, er meint den/die Zylinderkopfdeckel Dichtung. Die schwitzt gerne...

Gruß
Martin
_____________________________________
Was passiert wenn ich da drauf... Oh, Oh
Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Johnny-1951

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Okt 2019 17:22 #224352 von OliverT 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
OliverT antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
Mangels Hebebühne kann ich derzeit leider kein Foto senden.

Hintergrund ZKD: sie hatte sogar Tröpfchenweise Öl verloren. Nach nem Ölzusatz von Liqui Moly tropft es nicht mehr...laut Mercedesmeister schwitzt die ZKD nur noch...wird aber nix auf Dauer sein...

VG Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Okt 2019 17:25 #224353 von OliverT 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
OliverT antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
PS: außerdem habe ich erhöhten Ölverbrauch (ca 1,3 Liter auf 1.000 km). Eine Erneuerung der VSD hat da nix gebracht. Wenn nicht die Ventilführungen (noch nicht gecheckt), dann kommt das womöglich auch von der ZKD...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Okt 2019 19:28 #224360 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
Hallo Oliver,

da laufen keine 1,3l/1000km aus der Kopfdichtung raus, das wäre eine riesige Sauerei, es werden wohl mindestens Deine Ventilführungen vergrößertes Spiel haben. Schau Dir mal Deine Zündkerzen an, die haben in so einem Fall deutliche Öl-Verkrustungen.
Ollis Hinweis ist wichtig und richtig, die Stellen an denen Öl aus der Kopfdichtung austreten kann sind sehr begrenzt, oft kommt es von den Dichtungen der Ventildeckel, dem Öleinfülldeckel oder anderen Stellen, die man bei dem ganzen Gewürge nicht so richtig ausmachen kann. Es kann sogar aus der Ansaugung rauslaufen, wenn da schlampig gearbeitet wurde und der Motor zudem noch verschlissene Ventilführungen hat - so war's z.B. bei meinem Motor.
Das Öl sammelt sich im "V" und dann kommt das über eine Ablaufbohrung unten links aus dem Motorblock raus - man wird wahnsinnig, wenn man versucht diese Quelle zu finden.

Mit Geduld und viel Licht kann man aber schrittweise vorgehen und die ganzen einfachen Stellen abchecken. Wenn Dir jemand unnötiger Weise an den Köpfen rumschraubt und dabei ein Gewinde ruiniert, dann wäre das extrem ärgerlich.
Die Steuerkette kann man immer mal separat machen, das sollte sich vom Zusatzaufwand her sehr im Grenzen halten. Wer sich damit auskennt, der macht das fast während der Fahrt :-)

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Okt 2019 20:27 #224365 von OliverT 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
OliverT antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
Danke Martin. Ich werde also erstmal die Ventilführungen checken lassen...Ventildeckeldichtungen und Öleinfülldeckel ist schon neu... und die Steuerkette erneuern...Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut...;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Okt 2019 23:14 #224376 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
Bitte denke daran das die ventildeckel nur ein ganz geringes drehmoment bekommen.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
13 Okt 2019 23:19 #224377 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette

Rudiger schrieb: Bitte denke daran das die ventildeckel nur ein ganz geringes drehmoment bekommen.
Rudiger


Um genau zu sein,es sind 3 NM.

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Okt 2019 16:51 #224428 von OliverT 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
OliverT antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
Danke für eure Hinweise - die sind aber definitiv dicht..;-)

VG

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
14 Okt 2019 22:52 #224476 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Arbeitsaufwand ZKD vs Kette
Mach doch bitte mal ein Bild.

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
Powered by Kunena Forum