× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Gaspedal Widerstand reduzieren

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
  • Standard (Europa)
Mehr
27 Sep 2019 16:27 #223085 von zwoachtzig_E 280 SLC 107.022 1975 Standard (Europa)
Gaspedal Widerstand reduzieren wurde erstellt von zwoachtzig_E
Hallo Forum,


ich bin die "elektronischen" Gaspedale der heutigen Autos gewohnt und daher war mir der Gaspedal-Widerstand meines 280ers zu hoch.

Also habe ich die Gasrückstellfeder probeweise entfernt. "Fühlt" sich für mich jetzt besser an und wird daher so bleiben.

(es gibt wohl noch wo eine zweite Feder, denn das Gaspedal geht natürlich auch jetzt wieder zurück!)


SG
Erwin
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
27 Sep 2019 17:30 #223089 von Hans-Jürgen 350 SLC 107.023 1973 Standard (Europa)
Hans-Jürgen antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Hallo Erwin,
möglicherweise ist ein Oldtimer nicht das richtige Fzg. für dich und du solltest doch bei deinen gewohnten Autos bleiben.Es gibt sogar Oldis ohne Servolenkung.
MFG
Hans-Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: katzentrio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
27 Sep 2019 18:23 #223094 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Ich hätte bedenken dass mal die Drosselklappe offen bleibt, vor allem bei Vollgas.

Finde gerade das mechanische Gefühl mit der Drosselklappe verbunden zu sein genial, man spürt richtig die Mechanik.

Das E Gas in meinem BMW ist dagegen total gefühllos....

Grüsse Claus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
27 Sep 2019 18:47 #223096 von Moerten 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
Moerten antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Hab meinen SL vor 4 Wochen 550km auf der Überführungsfahrt (ohne Tempomat) gefahren und hatte nicht das Gefühl, das etwas schwer geht. War ganz normal zu fahren.

Als Alltagsfahrzeug habe ich auch einen BMW mit E-Gaspedal.

Gruß
Martin
_____________________________________
Was passiert wenn ich da drauf..., Oh Oh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
27 Sep 2019 18:59 #223097 von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Vielleicht mal das Gestänge schmieren bzw. Die Lager inspizieren und tauschen.

Grüsse Claus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
27 Sep 2019 19:28 #223101 von gelberbenz 280 SL 107.042 1976 Standard (Europa)
gelberbenz antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Hallo Erwin
zu laut , zu schwer,bald kommt noch zu viel Verbrauch und Ersatzteile zu teuer ....das ist ein Oldi und kein neumodisches Auto mit zig Stellmotoren und elektronischen Helferlein.
(Ich komme mit meinem Gaspedal von meinem 280 er gut zurecht.)
Das musst Du halt akzeptieren oder den Benz wieder verkaufen
Grüsse Werni
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • EB107
  • EB107s Avatar
  • Online
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
27 Sep 2019 19:53 #223107 von EB107 300 SL 107.041 1985 Standard (Europa)
EB107 antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Hallo Erwin,
Werni hat vollkommen recht. Du kannst kein 44 Jahre altes Auto kaufen und dann erwarten, dass es wie ein aktueller PKW funktioniert.
Die Drehzahl ist zu hoch, das Gaspedal zu schwer und beim Lenkrad beweist du auch kein .......... ;)
Verkaufe das Ding wieder, dann bist du wahrscheinlich glücklicher.

Viele Grüße aus der Oberpfalz
Eugen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
27 Sep 2019 20:33 #223112 von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989
Nichtschwimmer antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Moin,

man könnte mal die Muckis trainieren. Der 107er ist ja schon ein weichgespülter "Oldtimer" mit Servolenkung und allem möglichem Schnickschnack.

Grüße Udo
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
27 Sep 2019 20:56 #223115 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Ohne die Feder scheint's doch jetzt gut zu sein, da muss man nicht auf dem Kollegen rumhacken.
Irgendwo findet man immer etwas was noch härter/echter/ursprünglicher ist, aber man muss ja nicht jeden Mangel oder Makel als das einzig Wahre feiern.
Wenn am Fahrzeug etwas nicht den persönlichen Geschmack trifft, sich das aber einfach modifizieren lässt, ist‘s doch gut - das mache ich auch so und eine Vielzahl von Threads hat in solchen Optimierungen ihren Ursprung. Jetzt gleich mit der harten Männertour zu kommen ist vielleicht etwas zu weit gesprungen.
Oder duscht ihr alle zu Hause noch kalt, nur weil man das ja locker überleben kann und fließend warmes Wasser früher die Ausnahme war?

@Erwin: Lass Dir Deinen Weg nicht vermiesen, aber achte unbedingt darauf, dass sich alles leichtgängig bewegt und garantiert sichergestellt ist, dass die Drosselklappe es immer von allein wieder zurück in die Ausgangslage schafft. An der sog. „Regulierung“ wäre eine gründliche Inspektion mit großem Schmierservice ggf. eine gute Idee.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: Sandokan500, thoelz, texasdriver560, Rudiger, kltietjen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
27 Sep 2019 21:58 #223122 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Schmier mal das ganze Gestänge an den umlenkhebeln und heim joints. Das macht einiges aus. Wenn es dann immer noch zu schwer ist, möglicherweise eine schwächere Feder verbauen. Du solltest dir aber Gedanken machen warum im Drag , Circle Track und road racing immer zwei Federn vorgeschrieben sind.
Um das Gestänge in einem Unfall oder anderen wiederigen Umständen in die NULL stellung zu bringen.
Rudiger
Folgende Benutzer bedankten sich: eglidecascais

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
  • Standard (Europa)
Mehr
27 Sep 2019 22:01 #223123 von zwoachtzig_E 280 SLC 107.022 1975 Standard (Europa)
zwoachtzig_E antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Hallo Martin,


danke für die "tröstenden" Worte!

Mir ist es eigegntlich egal, was andere "meckern".

Ich sehe das so: Problem --> Lösung, fertig, vielleicht hilfts ja einem anderen auch.

Nur einer der sich nicht zu helfen weiß, muss sich mit dem abfinden was er vorgesetzt bekommt.


SG
Erwin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
  • Standard (Europa)
Mehr
27 Sep 2019 22:17 #223129 von zwoachtzig_E 280 SLC 107.022 1975 Standard (Europa)
zwoachtzig_E antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren

EB107 schrieb: Hallo Erwin,
Werni hat vollkommen recht. Du kannst kein 44 Jahre altes Auto kaufen und dann erwarten, dass es wie ein aktueller PKW funktioniert.
Die Drehzahl ist zu hoch, das Gaspedal zu schwer und beim Lenkrad beweist du auch kein .......... ;)
Verkaufe das Ding wieder, dann bist du wahrscheinlich glücklicher.


"Du kannst kein 44 Jahre altes Auto kaufen und dann erwarten, dass es wie ein aktueller PKW funktioniert": stimmt, aber ich kann´s für mich passender machen
"Die Drehzahl ist zu hoch": die passt jetzt, ich fahr einfach nicht schneller als 80 :P
"das Gaspedal zu schwer": das passt jetzt auch :)
"beim Lenkrad beweist du auch kein ...": na so schlimm ist es jetzt auch wieder nicht :(
"Verkaufe das Ding wieder, dann bist du wahrscheinlich glücklicher": sicher nicht, ich bin jetzt glücklich damit :woohoo:

SG
Erwin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • EB107
  • EB107s Avatar
  • Online
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
27 Sep 2019 22:37 #223138 von EB107 300 SL 107.041 1985 Standard (Europa)
EB107 antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Na dann passt doch alles. Mach dein Ding und gut ists.

Viele Grüße aus der Oberpfalz
Eugen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2019 07:46 #223146 von Sandokan500 500 SL 107.046 1984 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Ich finde es auch gut, SEIN Auto so herzurichten das es einem selber gefällt.

Fahre im Alltag einen W217, wenn ich dann hin und wieder mal den 107er fahre empfinde ich es als äusserst anstrengend, schön fahren ist was anderes.
Selbst der W116 fährt sich erheblich angenehmer allerdings kein Cabrio, schade!

Was mich wahnsinnig am 107er stört ist die Tatsache, dass man z.B. im Stau oder Ampelhalt das Bremspedal mit viel Kraft halten oder auf P schalten muss, einfach nervig. Das ganze Auto ist unbequem, nach 3-4 Stunden mache ich drei Kreuze wenn ich ihn wieder abstellen kann.
Manchmal frage ich mich, warum tust du dir die Qual an?

Gruß
Martin
Folgende Benutzer bedankten sich: kltietjen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MBN
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2019 08:52 #223150 von MBN 280 SL 107.042 1984 Standard (Europa)
MBN antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Michael
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Johnny-1951, Nichtschwimmer, Mecki, Rudiger, Seewolf107, kltietjen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2019 09:34 #223151 von gelberbenz 280 SL 107.042 1976 Standard (Europa)
gelberbenz antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Genau so ist es...............!!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep 2019 09:47 #223152 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
...kurz gesagt, wenn das Gaspedal deutlich schwerere zu betätigen ist als bei anderen Fahrzeugen, ist der Fehler zu beseitigen!

An den Federn wird’s wohl nicht liegen,
sondern an den Lagerstellen, verdächtig sind hier die Kunststoff-Lagerungen auf der Ansaugbrücke, da korrodieren gerne die lagerzapfen auf denen sie geführt sind .

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: Nichtschwimmer, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
28 Sep 2019 09:58 #223154 von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989
Nichtschwimmer antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
....und und gerade in dem Fall wäre es falsch eine Feder auszubauen. Wenn das Gestänge in sich schwergängig ist, kommt das Pedal auch schlechter zurück und könnte hängen bleiben. Bei meinem ehm. 560 SL hatte ich genau dieses Problem. Wenn ich das Pedal von Vollgas langsam lupfte blieb es in einer Position hängen - unangehm.

Aber jeder muss selbst entscheiden wie er sein Auto optimiert.

Grüße Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Florian1234
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2019 10:04 #223155 von Florian1234 280 SL 107.042 1980 Standard (Europa)
Florian1234 antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Fahre meinen SL seit fast 40 Jahren, bis auf die hohe Drehzahl sollte ich mich einmal auf die Autobahn verirren fährt er absolut unkompliziert und leichtgängig. Natürlich ist es kein modernes Auto mit all diesen elektronischen Helferlein. Fahre privat Range Rover, Jaguar und Mercedes, immer spinnt irgendetwas. Als absoluten Gegensatz besitze ich einen 80 Jahre alten MG, ohne irgendwelchen modernen technischen Dingen, Rechtslenker, Getriebe großteils unsynchronisiert, Bremsen verlangen herzhaften Druck. Nach 30 Minuten fahren bist du körperlich am Ende, aber man strahlt vor Glück die Technik bezwungen zu haben.

War letzte Woche in Mantua, GP Nuvolari, hunderte dieser Autos fahren in 3 Tagen 1000 Km. Man spürt die Begeisterung der Fahrer, am Abend fühlt man sich wie tot. Die Besitzer der Flügeltürer empfinden es als Spazierfahrt, denke aber das sie den Geist der Veranstaltung nicht intus haben.

Erinnere mich dass es am Gasgestänge einen kleinen Plastikteil gibt welcher Ärger machen kann. Kann nachsehen wenn gewünscht, habe ich vor Langem gekauft, aber noch nicht verbaut da nicht notwendig.

Anhang wurde nicht gefunden.



Franz
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: kltietjen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
28 Sep 2019 11:50 #223165 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Hi,
mach die Feder wieder rein.
Alle Kugelköpfe auseinander machen,reinigen und dann vor dem zusammenstecken fetten.
Die führung nicht vergessen,ganz wichtig




Also die Ursachen beseitigen bevor man da irgendwas wegläßt oder sonst was macht.

Olli

86er 560SL
Ex Japan
Folgende Benutzer bedankten sich: eglidecascais

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Sep 2019 22:40 - 28 Sep 2019 22:52 #223204 von zwoachtzig_E 280 SLC 107.022 1975 Standard (Europa)
zwoachtzig_E antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren

os4 schrieb: Hi,
mach die Feder wieder rein.
Alle Kugelköpfe auseinander machen,reinigen und dann vor dem zusammenstecken fetten.
Die führung nicht vergessen,ganz wichtig

Also die Ursachen beseitigen bevor man da irgendwas wegläßt oder sonst was macht.


OK, werd´ ich machen. Welche Führung ist da jetzt gemeint?

SG E.
Letzte Änderung: 28 Sep 2019 22:52 von zwoachtzig_E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
29 Sep 2019 11:04 #223218 von gelberbenz 280 SL 107.042 1976 Standard (Europa)
gelberbenz antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Hallo Erwin
geh einfach alle Stellen des Gestänges im Motoraum durch wo sich was bewegt , zerlege nach der Reihe nach alle Kugelköpfe und schmiere, An den Umlenkhebeln gibt es Kunststoffbuchsen . Diese prüfen. Dann schaust Du Dir auch mal im Innenraum das Pedal und das Gestänge an.
Grüsse Werni
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rheinstern
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1987
  • Standard (Europa)
Mehr
29 Sep 2019 12:49 #223223 von rheinstern 300 SL 107.041 1987 Standard (Europa)
rheinstern antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Das Gaspedal ist sicher ein Thema. Ich stimme dem Martin voll zu, der 107er ist unbequem.
Zumindest für mich. Wenn wir mit dem längere Strecken fahren lässt meine Frau mich immer fahren, weil es auf dem Beifahrersitz noch schlimmer ist mit dem kurzen Fußraum.
Daher ist der Wagen auch in den Besitz meiner Frau übergegangen

Grüße aus Düsseldorf
Norbert

Mercedes R107 300SL
Jensen Interceptor MKIII
Peugeot 504 V6 Cabrio
Daimler XJ6 S2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
Mehr
29 Sep 2019 18:31 #223240 von Ragetti 560 SL 107.048 1989 Japan
Ragetti antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
verstehe wirklich nicht was an einem 107er schlecht sein soll, ich fahre parallel einen neuen C400 Cabrio und habe keine Probleme im Vergleich.
Bin selbst erst vor 2h direkt vom Großglockner in einen Rutsch offen gefahren zurückgekommen und entspannt ausgestiegen.
Vielleicht sollte derjenige der Probleme hat, mal die Sitzgestelle nach über 30 Jahren überarbeiten lassen das bringt schon sehr viel und wie schon beschrieben auch die Gasgestänge überarbeiten.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Make the V8 great again

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
29 Sep 2019 18:53 #223243 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Ich weiss gar nicht, was ihr zu nörgeln habt. So was hier ist unbequem:



Aber im Ernst: der R107 mag jetzt keine Ausgeburt an Bequemlichkeit sein, aber wirklich unbequem empfinde ich hier gar nichts, das Gas und die Bremse nicht, die Sitze nicht und den Fußraum auch nicht. Mag aber auch von den persönlichen Abmessungen abhängen, wie man das empfindet ..... :P

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kltietjen
  • kltietjens Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
29 Sep 2019 19:17 - 29 Sep 2019 19:23 #223248 von kltietjen 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
kltietjen antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
moin Erwin,

bei mir lag es an der Führung Gaspedal / Gestänge seit dem hier Fett dran ist flutscht mein Gaspedal wie von selbst.

Ich wette die meisten die Dich kritisiert haben, haben auch irgendwas an ihren SL umgebaut und angepaßt, Alufelgen, Soundsystem, dies, das und jenes. Und solange Du die Technik optimierst befindest Du dich hier in guter Gesellschafft.

Aber es muss halt zuverlässig funktionieren!

gruß karlo
Letzte Änderung: 29 Sep 2019 19:23 von kltietjen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
  • Standard (Europa)
Mehr
29 Sep 2019 19:32 #223251 von zwoachtzig_E 280 SLC 107.022 1975 Standard (Europa)
zwoachtzig_E antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren

kltietjen schrieb: moin Erwin,

bei mir lag es an der Führung Gaspedal / Gestänge seit dem hier Fett dran ist flutscht mein Gaspedal wie von selbst.

Ich wette die meisten die Dich kritisiert haben, haben auch irgendwas an ihren SL umgebaut und angepaßt, Alufelgen, Soundsystem, dies, das und jenes. Und solange Du die Technik optimierst befindest Du dich hier in guter Gesellschafft.

Aber es muss halt zuverlässig funktionieren!

gruß karlo



"Wer gut schmiert fährt gut". Dann werde ich mich mal um die Gasmechanik kümmern und dann die Feder wieder einhängen.

Der 107er bleibt zu 99% im Originalzustand (versprochen!) und die restlichen 1% sind bei Bedarf wieder schnell rückgebaut.

SG
Erwin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
29 Sep 2019 21:21 #223266 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Ich weiss nicht wie ihr sitzt. Meine sitze sind beide aufgepolstert. Und wir haben keine probleme.
Meine frau ist 1,80m 65kg ich bin 1,86m und gute 100kg. Ich habe mehr probleme unter dem auto. :)
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • zwoachtzig_E
  • zwoachtzig_Es Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
  • Standard (Europa)
Mehr
05 Okt 2019 18:21 #223667 von zwoachtzig_E 280 SLC 107.022 1975 Standard (Europa)
zwoachtzig_E antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
So, heute habe ich mir das Gasgestänge meines M110ers "zur Brust genommen" und den "Schuldigen" gefunden.

Genau genommen war der "Schuldige" aber eigentlich nicht mehr da.

Vom spritzwandseitigen Lager des Gasgestänges waren nur mehr spärliche Überreste vorhanden.

Da ich morgen Sonntag eigentlich eine Ausfahrt machen wollte, habe ich das spritzwandseitige Lager provisorisch repariert.

Nächste Wochen werden dann die originalen Ersatzteile bestellt.


SG
Erwin


P.S.:
Bei jenen Forumsmitgliedern, die mir den Tipp bzgl. Kontrolle des Gasgestänges gegeben haben, möchte ich mich herzlich bedanken.
Jenen Forumsmitgliedern, die mir zum Verkauf der 107ers geraten haben (weil ich dann glücklicher wäre),
empfehle ich selbst mal einen Blick auf das Gasgestänge ihres 107ers zu werfen, vielleicht besteht da ja auch Handlungsbedarf!
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Racediagnostics

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Paolo 107
  • Paolo 107s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1976
Mehr
05 Okt 2019 19:22 #223668 von Paolo 107 280 SLC 107.022 1976
Paolo 107 antwortete auf Gaspedal Widerstand reduzieren
Hallo Erwin muss ich dir Recht geben,die Kunststoffkugel habe ich als erstes gewechselt-dann alle beweglichen Teile gesäubert und schön gefettet-fertig.Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden
Powered by Kunena Forum