× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Neuverkabelung ABS-Sensor

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Jun 2019 00:07 - 04 Jun 2019 00:13 #212277 von Chromix
Neuverkabelung ABS-Sensor wurde erstellt von Chromix
Da die Isolierung meines hinteren ABS-Sensors total verhärtet und am Zerbröseln war, wollte ich das Kabel erneuern und weil das ein häufig vorkommendes Problem ist, möchte ich hier beschreiben, wie ich vorgegangen bin.

Das war die Ausgangssituation:



Die Isolierung bereits teilweise weggebrochen und auch das vor 1 Jahr aufgebrachte selbstvulkanisierende Band hatte bereits wieder Risse bekommen.

Zunächst habe ich das Kabel am Sensor bis auf einen kleinen Rest abgeschnitten, die noch vorhandene Außenisolierung komplett entfernt, alles schön gereinigt und entfettet und die Drahtenden abisoliert und verzinnt. Das Ersatzkabel ist eine Gummischlauchleitung H07RN-F 3x1qmm. Kein H05RN verwenden und erst Recht kein H05RR. Eine 2-adrige Leitung hätte natürlich auch gereicht, aber dieser Kabeltyp ist in 2-adrig schwer zu bekommen.



Die 2 Innenleiter habe ich dann verlötet und mit einem vorher (!) über die Kabel geschobenen normalen Schrumpfschlauch isoliert. Dann habe ich die Verbindungsstelle mit 3 Lagen Schrumpfschlauch mit Schmelzkleberinnenbeschichtung mit ansteigendem Durchmesser eingeschrumpft. Dieser Schrumpfschlauch ist im Gegensatz zu normalem Schrumpfschlauch wasserdicht und schrumpft auch wesentlich stärker, 4:1 im Gegensatz zu 2:1 bei normalem Schrumpfschlauch. Die letzte Lage reicht bis über das Gehäuse des Sensors und sollte für ausreichende Stabilität und Wasserdichtheit sorgen. Der verwendete Schrumpfschlauch ist ein EPS-400 von 3M mit den Innendurchmessern von (ungeschrumpft) 8,9mm, 11,4mm und 17,8mm. Der zulässige Betriebstemperaturbereich reicht von -55 bis +110 Grad und der Schlauch ist für den Einsatz in PKWs und LKWs geeignet.
An das andere Ende des Kabels habe ich die alten Steckkontakte angelötet und wieder in das Steckergehäuse eingesetzt. Auch wenn ich nicht glaube, daß das eine Rolle spielt, habe ich sicherheitshalber alles so verkabelt, daß die Kabel des Sensors wieder an denselben Steckkontakten ankommen wie vorher.



Durch die 3 Lagen Schrumpfschlauch wird der Bereich über der Verbindungsstelle recht steif, aber im verbauten Zustand sollte das nicht weiter stören.



Hälsningar, Lutz
Letzte Änderung: 04 Jun 2019 00:13 von Chromix.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcel, 107_SL, Mecki, UweL53, krissbay, texasdriver560, conte500, OliverT, Rudiger, Caymus und 1 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Jun 2019 13:55 #212308 von UweL53
UweL53 antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Hallo Lutz.
Danke für die Beschreibung. Genau diese Aktion habe ich für den Winter geplant und habe schon einen speziellen Silikon-Isolierschlauch mit Glasgewebe von einem Kunden besorgt. Dieser verkauft diesen Schlauch in großen Mengen an einen Oldtimer-Restaurierer, der damit die Kabelbäume ersetzt. Sollte also gut sein.

Ich habe allerdings oben den speziellen, vergossenen Koaxstecker. Da die Kabel selbst noch einen guten Eindruck machen, werde ich nur die Isolierung entfernen und das Kabel oben am Stecker abtrennen. Dann den neuen Schlauch drüber und oben wieder anlöten. Ich ergänze dann Deine schöne Anleitung um meine Variante.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Jun 2019 15:45 #212309 von OliverT
OliverT antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Hallo Lutz,

ein super Beitrag genau zur rechten Zeit: im August muss meiner zum TÜV - da muss ich mich der Sache annehmen....

VG

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Jun 2019 22:14 #212332 von Chromix
Chromix antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Hallo Uwe,

ja, die vorderen Sensoren haben den Koax-Stecker, der hintere den Stecker wie oben auf dem Bild. Die vorderen könnte man auf die gezeigte Weise auch neu verkabeln, dann muß man eben auf beiden Seiten löten und schrumpfen. Ich muß nach der Saison mal an die Vorderradbremse, dann werde ich mir auch den Zustand dieses Kabels mal genauer ansehen. Hinten war bei mir definitiv am schlechtesten.
Dieser Silikon-Isolierschlauch hört sich interessant an, aber wenn der nur über die Innenleiter drüber geschoben wird, wie kriegst Du das dann dicht und mechanisch stabil?

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Jun 2019 20:47 #212471 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Moin
Könnte man den Beitrag von Lutz nicht in die Werkstatt verschieben zum besseren auffinden! ?

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
06 Jun 2019 20:56 #212475 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Hallo,

wenn Lutz das aufbereitet und an Frank schickt, dann sehr gerne.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Jun 2019 23:34 #212480 von Chromix
Chromix antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Ja sicher, Volker, kann ich machen.
Lässt Du mir bitte Franks Mailadresse zukommen?

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
07 Jun 2019 20:25 - 07 Jun 2019 20:27 #212497 von UweL53
UweL53 antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor

Chromix schrieb: Hallo Uwe,

ja, die vorderen Sensoren haben den Koax-Stecker, der hintere den Stecker wie oben auf dem Bild. Die vorderen könnte man auf die gezeigte Weise auch neu verkabeln, dann muß man eben auf beiden Seiten löten und schrumpfen. Ich muß nach der Saison mal an die Vorderradbremse, dann werde ich mir auch den Zustand dieses Kabels mal genauer ansehen. Hinten war bei mir definitiv am schlechtesten.
Dieser Silikon-Isolierschlauch hört sich interessant an, aber wenn der nur über die Innenleiter drüber geschoben wird, wie kriegst Du das dann dicht und mechanisch stabil?

Hälsningar, Lutz


Hallo Lutz.

Wer lesen kann, ist von Vorteil. Ich habe das ´hintere´ überlesen und meinte die vorderen Sensoren.
Bei mir ist das linke Kabel marode.
Ich habe für die Übergänge zum Sensor und zum Stecker Schrumpfschlauch in verschiedenen Durchmessern mit Innenkleber. Das sollte dann dicht sein.
Die Kabel selbst sehen noch gut aus, nur eben die äußere Isolierung. Die kann man mit den Fingern wegbröckeln. Vielleicht ersetze ich auch die Kabel, das mache ich davon abhängig, wenn ich alles offen habe.
Das Kabel zum hinteren Sensor sieht dagegen noch richtig gut aus, vielleicht wurde das schon mal getauscht.

Wenn alle Stricke reißen: Ich habe noch 2 Original-ABS Sensoren ergattert, die ich aus verständlichen Gründen nicht herausgebe.

Aber es gibt ein Licht im Tunnel für alle ABS-Suchenden:
Ich habe zufällig in der Bucht ein Paar vordere ABS Sensoren aus einem alten W124er geordert (aus Litauen). Diese sollten lt. Bericht in der MB Classic identisch sein mit den R107er Sensoren ab 09/86. Rein optisch sehen die tatsächlich schon mal gleich aus.
Wenn ich die habe, werde ich sie mal genau ausmessen und mit den neuen Sensoren vergleichen.
Das Ergebnis lasse ich euch dann wissen.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)
Letzte Änderung: 07 Jun 2019 20:27 von UweL53.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcel, Dr-DJet, 107_SL, Mecki, Chromix, texasdriver560, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Jun 2019 18:24 #212996 von UweL53
UweL53 antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Das Licht am Ende des Tunnels leuchtet hell ;)

Heute habe ich die 124er ABS Sensoren bekommen, gereinigt und mit den neuen Sensoren für den 107er verglichen.
Meine Meinung: Die sind identisch!!

Die Stecker sind gleich, die Kabellängen auch. Die Halterungen sind identisch, auch die Lochabstände und Durchmesser.
Die Durchmesser der Sensoren variieren (auch innerhalb der beiden neuen Sensoren) zwischen 17,7 und 18,0 mm.
Die Magnetkraft ist in etwa vergleichbar.
Die Stellung der Sensornasen vorne ist identisch.
Der Widerstand liegt bei allen Sensoren bei ca. 1,03-1,04 kOhm.

Sichtbarer Unterschied: Die runde Kabeldurchführung für den Kotflügel fehlt bei den alten Sensoren. Dafür hängen dort Reste von anderen Kabeldurchführungen oder Halterungen dran.

Der einzige Unterschied, den ich natürlich im ausgebauten Zustand nicht testen kann, ist die Funktion selbst. Aber das würde mich sehr wundern, wenn da noch ein Unterschied ist.

Ergebnis: Wer dringend einen ABS Sensor für den 107er braucht, geht kein allzu großes Risiko ein, wenn er den passenden Sensor für den 124er kauft.

Da ich ja noch 2 originale Sensoren habe, würde ich die beiden 124er ABS Sensoren verkaufen.

Wenn die hier jemand für zusammen 88,- Euro haben will - natürlich ohne Gewähr auf einwandfreie Funktion - schreibt er mir eine PN.

Ansonsten biete ich die in der Bucht an.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcel, 107_SL, texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
12 Jun 2019 19:10 - 12 Jun 2019 19:17 #213002 von 107_SL
107_SL antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Hallo Uwe,


Gibt es da verschiedene Sensoren die in die 124er eingebaut wurden oder alle gleich ?

Gruß

Marinko
Letzte Änderung: 12 Jun 2019 19:17 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Jun 2019 20:16 #213011 von UweL53
UweL53 antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Kann ich nicht beantworten, ich kenne nur diese Beiden.
Kann man sicher der Teileinformation entnehmen.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Jun 2019 15:04 - 13 Jun 2019 15:04 #213065 von UweL53
UweL53 antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Kennt wirklich niemand diesen SRS-Teststecker bzw. dessen Widerstandswert??

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)
Letzte Änderung: 13 Jun 2019 15:04 von UweL53.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Jun 2019 23:36 #213119 von Chromix
Chromix antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
SRS??? :blink: Das hat mit ABS jetzt aber nichts zu tun!
Oder bist Du in den falschen Thread gerutscht?

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Jun 2019 23:55 #213120 von UweL53
UweL53 antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Stimmt, Lutz. Bin im falschen Thread gelandet.
Volker kann den falschen Post gerne löschen, um diesen Thread nicht zu verwässern.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Jun 2019 17:04 #213526 von OliverT
OliverT antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Hallo Uwe,

hast Du die Funktion im eingebauten Zustand zwischenzeitlich testen können?

VG

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Jun 2019 18:35 #213534 von UweL53
UweL53 antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
OT @ Oliver
Nein, werde ich auch nicht, da meine Sensoren funktionieren, werde ich die nicht ausbauen nur zum Test.
Das muss schon jemand machen, der dringend einen neuen Sensor braucht. Ab nächster Woche werde ich die Sensoren in der Bucht anbieten.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Jun 2019 20:17 #213546 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Hallo Uwe
Ich bin zwar noch nicht soweit zum testen aber ich würde die gerne mal auf seite legen. Schick dir eine PN

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Caymus
  • Caymuss Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Jun 2019 20:50 #213547 von Caymus
Caymus antwortete auf Neuverkabelung ABS-Sensor
Das waere ja mal eine preiswerte Alternative.

www.mercedespartsdelivered.com/oem-parts...ed-sensor-1245401717

Liebe Gruesse

Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.233 Sekunden
Powered by Kunena Forum